PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.421 Themen, 78.708 Beiträge

Glaubt man gar nicht..

luttyy / 47 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich mache mich so langsam mit meiner neuen Kiste vertraut, was die Leistung so betrifft.

Mein ehrwürdiger Oldi benötige z.B. für eine ISO von 5 GB von c: auf einen USB3-Stick über eine nachträglich eingebaute USB3-Karte schon mal bequem 10 Minuten mit dem Commander.

Eben kopiere ich wieder eine ISO 5 GB auf einen USB3-Stick und ich reibe mir die Augen.

4 Sekunden!

Wollte ich gar nicht glauben und wieder zurück kopiert.

Wieder 4 Sekunden..

Die Technik hat sich enorm verändert!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon luttyy „Glaubt man gar nicht..“
Optionen
Glaubt man gar nicht..

nee glaube ich dir auch nicht.
Welcher USB Stick schaft über 1200 MB/s beim Schreiben?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy swiftgoon „nee glaube ich dir auch nicht. Welcher USB Stick schaft über 1200 MB/s beim Schreiben?“
Optionen

Das ist wirklich kein Witz, ich mache ein Video davon!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Glaubt man gar nicht..“
Optionen
eine ISO 5 GB auf einen USB3-Stick  [...]  4 Sekunden!

Da bist Du aber sicher allen einen Schritt voraus. Das ist ja Teufelswerk...

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Da bist Du aber sicher allen einen Schritt voraus. Das ist ja Teufelswerk... Gruß“
Optionen

5,1 GB WIN10.ISO

Mir fehlt da der Durchblick!

Das waren noch nicht mal 4 Sekunden.

Klick

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „5,1 GB WIN10.ISO Mir fehlt da der Durchblick! Das waren noch nicht mal 4 Sekunden. Klick Gruß“
Optionen

Guck Dir das mal an:

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1310061.htm

Du hast da sicher einen Chinesischen-Olympia-Rekord-Stick...Zwinkernd

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Guck Dir das mal an: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1310061.htm Du hast da sicher einen ...“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Ich weiß auch nicht was da passiert! Das Ganze mit diesem Stick.. ...“
Optionen

"Starke Leistung bis zu 400 MB/s Lese- und 110 MB/s Schreibgeschwindigkeit mit USB 3 1 Schnittstelle"

Also schnellstens in ca. 50s, 4s sind reine Utopie!

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Nachtrag zu: „Ich weiß auch nicht was da passiert! Das Ganze mit diesem Stick.. ...“
Optionen

Es ist genau so wie es beschrieben habe und ich habe keine Erklärung dafür.

Das Video ist nicht so toll, aber genau so spielt es sich ab, keine Ahnung wieso..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Es ist genau so wie es beschrieben habe und ich habe keine Erklärung dafür. Das Video ist nicht so toll, aber genau so ...“
Optionen
Das Video ist nicht so toll

Nee, könnte aber auch von Käpten Blau Bär stammen...Lachend

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Nee, könnte aber auch von Käpten Blau Bär stammen... Gruß“
Optionen

Ist gar nicht zum lachen!

Das sind die Daten auf dem Stick und sonst nix. Ich habe keinerlei Erklärung dafür!

Klick

EOD

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Nachtrag zu: „Ist gar nicht zum lachen! Das sind die Daten auf dem Stick und sonst nix. Ich habe keinerlei Erklärung dafür! Klick EOD“
Optionen

Der USB-HUB wo der Stick steckt, steckt hinten im USB 3.2 Gen1  5Gbit/s

Aber das kann es ja wohl nicht sein, ich weiß nicht , was ich dazu sagen soll, es ist so!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Nachtrag zu: „Der USB-HUB wo der Stick steckt, steckt hinten im USB 3.2 Gen1 5Gbit/s Aber das kann es ja wohl nicht sein, ich weiß nicht ...“
Optionen

Ich kann es nicht ändern, er schreibt wirklich so schnell auf den Stick! Warum weiß ich nicht...

https://www.google.de/search?sxsrf=AOaemvIOyaNigIHhGox9-ligFg-sKnuR7A:1639673059339&q=USB+3.2+Gen+1+Geschwindigkeit&sa=X&ved=2ahUKEwiy9P6R4uj0AhUb57sIHcFoAvgQ1QJ6BAgtEAE&biw=1920&bih=973&dpr=1.33

Und jetzt ist absolut Schluss!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Ich kann es nicht ändern, er schreibt wirklich so schnell auf den Stick! Warum weiß ich nicht... ...“
Optionen
Und jetzt ist absolut Schluss!

Aber vorher installierst Du einmal W11 von diesem Stift.

Nicht das da nur der Titel kopiert wird...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Aber vorher installierst Du einmal W11 von diesem Stift. Nicht das da nur der Titel kopiert wird...“
Optionen

Na klar!

Ein Titel mit 5 GB Größe..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Na klar! Ein Titel mit 5 GB Größe..“
Optionen

Du bewegst da eindeutig keine 5GB.
Das würde auch absolut von keiner Spezifikation gedeckt.

Deswegen auch von mir EOD!

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Du bewegst da eindeutig keine 5GB. Das würde auch absolut von keiner Spezifikation gedeckt. Deswegen auch von mir EOD! Gruß“
Optionen

Ich werde jetzt hier nicht weiter bei Nickles rumeiern.

Ich werde bei Heise anfragen, wie sowas sein kann!

Wohl "Superchips" im Stick oder so. Null Peilung..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Ich werde jetzt hier nicht weiter bei Nickles rumeiern. Ich werde bei Heise anfragen, wie sowas sein kann! Wohl Superchips ...“
Optionen
Ich werde bei Heise anfragen, wie sowas sein kann!

Ruiniere nicht Deinen RufUnentschlossen

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Ruiniere nicht Deinen Ruf“
Optionen

Nix da, will ich wissen, das Schreiben an Heise ist raus...

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter luttyy „Nix da, will ich wissen, das Schreiben an Heise ist raus...“
Optionen

Liegt es vielleicht an den Einstellungen:

Wirklich unersetzlich in der Geschichte der Menschheit waren nur Adam und Eva. (Mark Twain)
bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 luttyy „Ich werde jetzt hier nicht weiter bei Nickles rumeiern. Ich werde bei Heise anfragen, wie sowas sein kann! Wohl Superchips ...“
Optionen

Als ganz weit Außenstehender mal die Frage:

Du hast den Stick mit L:\Hilde benannt?

Gehört also der Chefin oder ist das evtl. ein Verzeichnis auf einer der anderen SSDs?

Endlich auch mit Ubuntu :-)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Eludi84 „Als ganz weit Außenstehender mal die Frage: Du hast den Stick mit L: Hilde benannt? Gehört also der Chefin oder ist das ...“
Optionen

Unterverzeichnis auf dem Stick für meine Cousine..

Und L: ist der Stick!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy „Glaubt man gar nicht..“
Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
luttyy Alpha13 „Dieser Beitrag ist gelöscht.“
Optionen

Nummer 0 ist nicht gefragt, mach dich vom von Acker..

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy „Nummer 0 ist nicht gefragt, mach dich vom von Acker..“
Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Borlander luttyy „Glaubt man gar nicht..“
Optionen

Probier mal direkt danach den Stick auszuwerfen. Das wird dann so lange verzögert bis der tatsächliche Schreibvorgang auf den Stick abgeschlossen ist, und nicht nur in den Datenträgercache; AFAIR hattest Du vorher nur 8GB RAM dann passen da halt nicht noch mal eben 5GB mit rein. Da Du Dich offensichtlich an Geschwindigkeit erfreust, wird ein großer Datenträgercache Deine Freunde steigern.

Wir hatten ja in der Vergangenheit schon das eine oder andere Mal das Thema RAM-Größe: Mit mehr RAM hast Du auch mehr Platz fürs Caching an dieser Stelle. Bei mir sind es gerade 22/64GB, damit wird die Geschwindigkeit der häufig genutzten Datenträger unwichtiger, vor allem wenn das System länger läuft ;-)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander „Probier mal direkt danach den Stick auszuwerfen. Das wird dann so lange verzögert bis der tatsächliche Schreibvorgang auf ...“
Optionen

Stick sofort gezogen, dass gleiche Ergebnis..

Der Name der zu kopierenden Datei wird ja immer erst angezeigt, wenn sie vollkommen kopiert ist. Und das ist hier sofort der Fall..

bei Antwort benachrichtigen
lexlegis luttyy „Stick sofort gezogen, dass gleiche Ergebnis.. Der Name der zu kopierenden Datei wird ja immer erst angezeigt, wenn sie ...“
Optionen

Hallo,

starte doch mal von einer aktuellen Linux-Live-CD und kopiere dort die Datei. Damit man mögliche Effekte von Einstellungen in Windows ausschließen kann.

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen
luttyy lexlegis „Hallo, starte doch mal von einer aktuellen Linux-Live-CD und kopiere dort die Datei. Damit man mögliche Effekte von ...“
Optionen

CD gibt es nicht mehr in meiner Kiste und will ich auch nicht.

Die Kiste macht das und ich werde den Grund irgendwie finden, vielleicht über Heise..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy „CD gibt es nicht mehr in meiner Kiste und will ich auch nicht. Die Kiste macht das und ich werde den Grund irgendwie ...“
Optionen

Linux-Live-Umgebungen kannst Du häufig auch booten wenn Du da Image auf einen Stick schreibst statt auf DVD. Disk habe ich schon ewig nicht mehr gebrannt zu diesem Zweck.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy „Stick sofort gezogen, dass gleiche Ergebnis.. Der Name der zu kopierenden Datei wird ja immer erst angezeigt, wenn sie ...“
Optionen
Der Name der zu kopierenden Datei wird ja immer erst angezeigt, wenn sie vollkommen kopiert ist.

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Das was aus Anwendungssicht im Dateisystem sichtbar ist, ist nicht identisch mit dem Zustand auf dem Datenträger. Sobald ein Schreibcache zum Einsatz kommt siehst Du das Ergebnis schon bevor auf dem Datenträger persistiert wurde. Das ist ist meistens auch ganz praktisch, schafft aber auch ein Risiko wenn zwischendurch die Stromversorgung unterbrochen wird. Bei Hardware-RAID-Controllern gibt es sogar Modelle mit Akku-gepuffertem Schreibcache.

Schneller als die Schnittstelle könnten die Daten offensichtlich nicht übertragen werden ;-)

Hast Du danach mal geprüft (natürlich mit zwischendurch Trennen vom Stick) ob die vermeintlich auf den Stick geschriebene Datei identisch ist mit dem Original? (Größe im Dateisystem ist dafür erheblich, da diese unabhängig davon ist ob tatsächlich alle Inhalte der Datei geschrieben wurden)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander „Darauf würde ich mich nicht verlassen. Das was aus Anwendungssicht im Dateisystem sichtbar ist, ist nicht identisch mit ...“
Optionen

Ich habe die ISO von dem Stick mit Ultra-Iso nach c:-Temp entpackt und WIN10 will sich installieren!

Das war es..

Klick

Klick

Und genau das ist für meine Cousine vorgesehen, da sich ihr Uralt-WIN10 nicht mehr updaten lässt!

Bin doch nicht blöd und erzähle hier wilde Storys..Brüllend

Genau so, wie die Kiste vom Einschalten bis zur WIN10-Oberfläche um die 6 Sekunden braucht und ich zum Spiegeln von knapp 100GB nur etwas über 2 Minuten liege!

Das nur nebenbei,

die Zahlen sind unglaublich und irgendwo hat sich der Turbo versteckt, weiß der Geier..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy „Ich habe die ISO von dem Stick mit Ultra-Iso nach c:-Temp entpackt und WIN10 will sich installieren! Das war es.. Klick ...“
Optionen

TC hat doch eine Vergleichsfunktion. Prüfe mit der mal ob die Datei auf Platte und dem Stick 1:1 identisch sind.

Ich habe die die ISO von dem Stick mit Ultra-Iso nach c:-Temp entpackt und WIN10 will sich installieren!

Das könnte ggf. auch funktionieren, wenn die Datei nicht komplett kopiert wurde. AFAIR liegt die Dateisystemstruktur von ISO9660 am Anfang des Datenträgers (und somit auch im Image), ähnliches ist auch für die setup.exe im Stammverzeichnis zu erwarten. Dann reicht es schon wenn Du die ersten 100MB kopiert hast um das Setup starten zu können. Wenn Du bei einer DVD außen 2cm abschleifst/sägst, dann merkst Du das auch erst wenn versucht wird Daten in diesem Bereich zu lesen ;-)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander „TC hat doch eine Vergleichsfunktion. Prüfe mit der mal ob die Datei auf Platte und dem Stick 1:1 identisch sind. Das ...“
Optionen

Es langt mir!

ISO-Original und die ISO-Stick sind von der Größe her identisch und dabei bleibt es.

Ich mache mir da keinen Kopf mehr..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy „Es langt mir! ISO-Original und die ISO-Stick sind von der Größe her identisch und dabei bleibt es. Ich mache mir da ...“
Optionen

Dann lass es halt bleiben. Du wolltest doch das Unglaubliche geklärt haben… (und Dateivergleich wäre nun wirklich kein großer Aufwand gewesen)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander „Dann lass es halt bleiben. Du wolltest doch das Unglaubliche geklärt haben und Dateivergleich wäre nun wirklich kein ...“
Optionen

Klick

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy „Klick Gruß“
Optionen

Mysteriös.

Wie genau ist nun die Datei auf C: entstanden?

  1. Kopieren von I: auf den Stick
  2. Stick abziehen (5s Sekunden nach Beginn von 1)
  3. gewartet (wie lange?)
  4. Stick einstecken
  5. Kopieren von Stick auf C:

Und dann verglichen?

Dann bliebe als letzte Idee nur noch, dass der Datenträgercache das abziehen des Sticks überlebt (würde ich nicht erwarten, da mir diese Strategie ziemlich gefährlich erscheint) und aus dem auf C: kopiert würde.

Zugriffs-LED hat der Stick keine, wenn ich das auf den Bildern richtig sehe?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander „Mysteriös. Wie genau ist nun die Datei auf C: entstanden? Kopieren von I: auf den Stick Stick abziehen 5s Sekunden nach ...“
Optionen

Das hat sich zwar heute morgen etwas relativiert zwischen 8-9 Sekunden (warum auch immer), aber guck was er macht.

Rückkopieren vom Stick auf c:-Temp

Klick

Ich bin ratlos..

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy „Das hat sich zwar heute morgen etwas relativiert zwischen 8-9 Sekunden warum auch immer , aber guck was er macht. ...“
Optionen
Ich bin ratlos..

Wer ist da nicht ratlos? Haste den Stick von nem Alien gekauft? Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1 „Wer ist da nicht ratlos? Haste den Stick von nem Alien gekauft?“
Optionen

So langsam......

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Nachtrag zu: „Das hat sich zwar heute morgen etwas relativiert zwischen 8-9 Sekunden warum auch immer , aber guck was er macht. ...“
Optionen

Das "Ganze" läuft über diesen HUB mit eigener Stromversorgung..

https://www.amazon.de/gp/product/B07ZZ1G3JM/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp luttyy „Glaubt man gar nicht..“
Optionen

Überrascht mich nicht, da ich sowas auch schon lange beobachte und die Dateien sind danach voll in Ordnung. Solange die Datenmenge klein (wenige Gigabyte) ist, geht das gelegentlich sehr schnell; ab einer bestimmten Datenmenge bricht die Leistung aber massiv ein, teils gar unter USB2-Niveau, sprich um die >20MB/s. Der Hersteller deines Sticks gibt für eine 3GB-Datei eine Übertragungsleistung von 8Sek. an.

Technisch habe ich da viel zu wenig Ahnung, um hier den Schlaumeier zu spielen, ich kann es nicht erklären. Der Widerspruch zur eigentlichen Schreibleistung ist ja da. Aber was soll ich sagen, die neue TV-Aufnahme von PC2 ist nach dem Cut schonmal instant auf dem neuen Datenträger auf PC1 und das schneller, als die Schreibleistung eigentlich vorgibt.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
luttyy The Wasp „Überrascht mich nicht, da ich sowas auch schon lange beobachte und die Dateien sind danach voll in Ordnung. Solange die ...“
Optionen

Das Ding feuert jetzt schlicht und ergreifend mit etwa 500 MB/s. hin und her!

Werde mir mal noch gleich 2 von Dingern kaufenZwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy „Das Ding feuert jetzt schlicht und ergreifend mit etwa 500 MB/s. hin und her! Werde mir mal noch gleich 2 von Dingern ...“
Optionen
Das Ding feuert jetzt schlicht und ergreifend mit etwa 500 MB/s. hin und her! Werde mir mal noch gleich 2 von Dingern kaufen

Das scheint mir jetzt eine klare Kaufempfehlung zu sein. - Hammer! Überrascht

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1 „Das scheint mir jetzt eine klare Kaufempfehlung zu sein. - Hammer!“
Optionen

Muss jeder selbst wissen, ich bin nur der Märchenerzähler..

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy „Muss jeder selbst wissen, ich bin nur der Märchenerzähler..“
Optionen
ich bin nur der Märchenerzähler..

Immerhin gehörst du zu meinen Lieblings-Märchenonkeln... Lachend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1 „Immerhin gehörst du zu meinen Lieblings-Märchenonkeln...“
Optionen

Aha..Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Scuro luttyy „Glaubt man gar nicht..“
Optionen

@luttyy wenn das wirklich so ist, dann ist das schon ne Sensation, stimmt das wirklich?

bei Antwort benachrichtigen