PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.401 Themen, 78.300 Beiträge

Be Quiet BQT S6-SYS-UA-550W

Anonym / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin, habe das obige Netzteil geschenkt bekommen.

Startet überhaupt nicht. An zwei Mainboards ausprobiert.

Ich habe 2 Jahre in meiner Ausbildung PC-Netzteile Repariert. OK, das war vor 20 Jahren.

Da hatte man aber auch schon das Problem mit den Start- Elkos.

Lohnt sich das überhaupt noch? Oder gleich entsorgen?

Morgendliche Grüsse, der Jürgen

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Anonym

„Be Quiet BQT S6-SYS-UA-550W“

Optionen
Ich habe 2 Jahre in meiner Ausbildung PC-Netzteile Repariert.

Dann bist du 1.000.000mal mehr Fachmann als ich. Darf ich dir dann diese Frage stellen? ;)

11 Jahre ist für ein Netzteil eigentlich gar nichts, aber nicht modular, 100x Molexanschluss, die keiner mehr braucht... Wenn du weißt, was du mit dem Ding willst... Gute Netzteile sind ja nicht ganz billig, also lohnt die Reparatur des Fachmanns meistens. Ich hätte mit deiner Erfahrung längst angefangen zu löten. ;)

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anonym

„Be Quiet BQT S6-SYS-UA-550W“

Optionen

Tonne und zwar aus vielen Gründen...

Die System Power NTs waren bei Be Quiet schon immer die Billigsparte und PC Schaltnetzteile altern unreparierbar = liefern im höherem Alter nicht mehr die Leistung, wie Sie es neu getan haben.

Der Einbruch kann sehr hoch sein.

Auf Mainboards und in Monitoren an Elkos rumlöten lohnt sich oft, das in PC Schaltnetzteilen zu machen aber AFAIK nie.

Das Teil hat es hinter sich!

bei Antwort benachrichtigen