PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.383 Themen, 77.964 Beiträge

Adapter USB auf SD-Kartenslot

Gamma11 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Meine USB Buchsen auf dem Laptop machen leider Probleme. Daher folgende Überlegung:

Ich habe einen SD-Kartenslot auf dem Gerät. Könnte man mittels eines Adapter über diesen Slot allenfalls auch USB-Geräte (Sticks etc.) mit dem Laptop verbinden ?
Denkt Ihr, dass es damit gehen könnte ? https://german.alibaba.com/product-detail/multifunctional-usb-with-sd-extension-cable-2-in-1-card-reader-extender-60477895085.html?spm=a2700.md_de_DE.deiletai6.7.62e87972hx2vTX

Danke !

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Gamma11

„Adapter USB auf SD-Kartenslot“

Optionen

Moin

Meine subjektive Sicht dazu: Ich rate Dir von diesem Teil ab. Du siehst z.B. am Bild, dass Du einen separaten USB-Anschluss benötigst (wahrscheinlich für USB3 oder die Stromversorgung).

Falls Du einen PCMCIA/Expresscard-Anschluss besitzt, ist eine Steckkarte wahrscheinlich die bessere Lösung:

https://www.startech.com/de-de/karten-adapter/ecusb3s11

https://www.startech.com/de-de/karten-adapter/ecusb3s22

https://www.startech.com/de-de/karten-adapter/ecusb3s254f

Startech ist dabei nur beispielhaft, aber die preiswerteren Einschübe von CSL werden wärmer und daher sind diese aus meiner subjektiven Sicht zweite Wahl (habe beide im Einsatz).

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Gamma11

„Adapter USB auf SD-Kartenslot“

Optionen
Könnte man mittels eines Adapter über diesen Slot allenfalls auch USB-Geräte (Sticks etc.) mit dem Laptop verbinden ?

Nein, würde Dir kein bisschen weiterhelfen. Steht auch mehr oder weniger (un)deutlich in der Beschreibung:

besondere HINWEISE:

dieseartikel enthält,zwei saparate[ ]extender[ ]die arbeit[ ]für verwandte slot (usb extender zu usb; und sd extender auf sd-slot),

aberderzeit es nicht habendie fähigkeitder umwandlung der anderen andere slot (zum beispiel die usb extender umwandlung der sd slot und die sd extender umwandlung der usb slot).

bei Antwort benachrichtigen
Gamma11 Borlander

„Nein, würde Dir kein bisschen weiterhelfen. Steht auch mehr oder weniger un deutlich in der Beschreibung:“

Optionen

Danke !
Andere Idee: Könnte man USB Sticks ev. über den HDMI-Eingang des Laptops mittels eines Adapters verbinden? Ginge das ?
Einen Express-Eingang habe ich leider nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Gamma11

„Danke ! Andere Idee: Könnte man USB Sticks ev. über den HDMI-Eingang des Laptops mittels eines Adapters verbinden? Ginge ...“

Optionen

Das ist natürlich immer ein reiner HDMI-Ausgang und das läuft da auch sonst sowas von nicht!

https://geizhals.de/?cat=ioexpcard&xf=1331_1%7E621_ExpressCard%2F34%7E621_ExpressCard%2F54

Ist da bei nem NB die einzige Chance und dazu muß die Kiste natürlich nen ExpressCard Slot haben!

https://de.wikipedia.org/wiki/ExpressCard

Außer die Kiste ist uralt und hat nen PC Card = Cardbus Slot!

https://geizhals.de/?cat=ioexpcard&xf=621_Cardbus%7E624_2

Welche Kiste ist das janz jenau und welches Betriebssystem ist da drauf?

U.U. hilft da schon der richtige Treiber.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Gamma11

„Danke ! Andere Idee: Könnte man USB Sticks ev. über den HDMI-Eingang des Laptops mittels eines Adapters verbinden? Ginge ...“

Optionen
Könnte man USB Sticks ev. über den HDMI-Eingang des Laptops mittels eines Adapters verbinden? Ginge das ?

Warum sollte das funktionieren? Das erinnert erinnert mich gerade ein wenig an Adapter von Gardena auf Drehstrom…

Thunderbolt wäre in der Praxis wohl die einzige Option um USB rauszubekommen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„Warum sollte das funktionieren? Das erinnert erinnert mich gerade ein wenig an Adapter von Gardena auf Drehstrom ...“

Optionen

https://www.macwelt.de/ratgeber/Thunderbolt-3-und-USB-C-Gemeinsamkeiten-und-Unterschiede-10085328.html

https://winfuture.de/news,107695.html

Thunderbolt 3 ist USB C und deshalb braucht man da auch keinen zusätzlichen USB Controller...

Und er hat an seiner über 9 Jahre alten Consumerschleuder natürlich definitiv nicht so ne Schnittstelle.

https://de.wikipedia.org/wiki/Thunderbolt_(Schnittstelle)#Thunderbolt_3

Die Spezifikation ist 5 Jahre alt und Kisten mit Thunderbolt 3 gabs erst viel später zu kaufen.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Gamma11

„Adapter USB auf SD-Kartenslot“

Optionen
Meine USB Buchsen auf dem Laptop machen leider Probleme.

In welcher Form machen die denn Probleme?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„In welcher Form machen die denn Probleme?“

Optionen

https://nickles.de/forum/mobile-computer-tablets-und-notebooks/2019/usb-buchsen-funktionieren-nicht-mehr-539246702.html

Und er wollte oder konnte schon damals nicht kapieren...

Die Kiste ist ein Fall für die Tonne!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://nickles.de/forum/mobile-computer-tablets-und-notebooks/2019/usb-buchsen-funktionieren-nicht-mehr-539246702.html ...“

Optionen
Und er wollte oder konnte schon damals nicht kapieren...

Hab ich gelesen. Aber allein das sollte doch kein Problem sein.

Wenn ich so ne alte Kiste unbedingt weiter betreiben wollte (egal ob für die Tonne oder nicht - kann ja auch einfach eine Kohle-Frage sein), würde ich mir - falls ich unbedingt noch mehr USB-Anschlüsse benötige - einfach einen USB 3.0-HUB mit einem eigenen Stromanschluß kaufen und den an einen der noch funktionierenden Ports anschließen.

Dann hat man ganz schnell noch mehr Anschlüsse und die sind dann sogar alle 3.0-Anschlüsse und schonen zudem noch den Laptop-Akku.Und so ein HUB kostet wirklich nicht die Welt. Und da die Dinger klein sind, sind sie auch mobil. Man braucht dann halt nur noch irgendwo einen Stromanschluß.

Das ist dann der einzige Nachteil. Beim Sonntagsspaziergang in der Lüneburger Heide wird es dann natürlich nichts. Aber zu Hause, oder in der Ferienwohnung/Ferienhaus/Hotel ist das dann kein Problem.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Hab ich gelesen. Aber allein das sollte doch kein Problem sein. Wenn ich so ne alte Kiste unbedingt weiter betreiben ...“

Optionen

Gamma11 ist irgendwie seit fast 17 Jahren hier im Forum und wenn man dann nicht weiß, das es USB Hubs gibt...

Da haben eher alle USB-Steckplätze mittlerweile Ihren Geist aufgegeben und ne Rückmeldung ist von ihm sowas von nicht zu erwarten!

P.S.

https://nickles.de/forum/windows-7/2020/kopieren-und-einfuegen-nicht-moeglich-539274543.html

Wobei die beiden noch "funktionierenden" USB-Steckplätze janz kaputt da aktuell nicht sein dürften, aber er will das definitiv nicht unter Linux oder mit ner Windows Neuinstallation testen...

Stattdessen kommt er mit ner absolut sinnfreien und definitiv nie laufenden Idee an!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„Hab ich gelesen. Aber allein das sollte doch kein Problem sein. Wenn ich so ne alte Kiste unbedingt weiter betreiben ...“

Optionen
alls ich unbedingt noch mehr USB-Anschlüsse benötige - einfach einen USB 3.0-HUB mit einem eigenen Stromanschluß kaufen und den an einen der noch funktionierenden Ports anschließen.



Der dann nur USB 2.0 bietet ;-)

Da ist die Variante per ExpressCard m.E. schon sinnvoller. 

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Der dann nur USB 2.0 bietet - Da ist die Variante per ExpressCard m.E. schon sinnvoller.“

Optionen

Mmmmmh - im Ursprungsthread, der von Alpha verlinkt wurde, sind die rechtseitigen USB-Anschlüsse die, die noch funktiontionieren - und die sind da als USB 3.0 bezeichnet... ?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„Mmmmmh - im Ursprungsthread, der von Alpha verlinkt wurde, sind die rechtseitigen USB-Anschlüsse die, die noch ...“

Optionen

Bleibt aber selbst dann Gefrickel, während die Steckkarten wenigstens im Book verschwinden.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Bleibt aber selbst dann Gefrickel, während die Steckkarten wenigstens im Book verschwinden.“

Optionen
Bleibt aber selbst dann Gefrickel

Lieber Gefrickel, als gar nüscht. - Aber wie du schon sagst - wahrscheinlich alles vergebliche Liebesmüh' hier.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„Der dann nur USB 2.0 bietet - Da ist die Variante per ExpressCard m.E. schon sinnvoller.“

Optionen

Seine Kiste hat definitiv keinen ExpressCard Slot!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alpha13

„Seine Kiste hat definitiv keinen ExpressCard Slot!“

Optionen

Dann ist ein Hub tatsächlich die einzige Option, auch wenn es nicht schön ist.

Allerdings fürchte ich auch, dass es eher kein "Feedback" geben wird.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen