PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.332 Themen, 77.387 Beiträge

Begeistert war ich jedenfalls nicht so..

luttyy / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

https://www.golem.de/news/freenas-und-windows-10-der-erste-nas-selbstbau-macht-gluecklich-1903-139995.html

Ich hatte mir das mal gebaut, funktionierte auch, aber so richtig gut war es nicht!

Hinzu kam, das diese Kiste quasi Tag und Nacht lief!

Wenn ich das alles zusammenrechne, was in dem Link an Hardware verbaut wurde, ziehe ich ein Gehäuse von Synology vor. (fällt in den Tiefschlaf, wenn es nicht benutzt wird)

Alleine die kostenlose Software die Synology für sein NAS anbietet, sucht seines gleichen.

Hinzu kommt, das bei Synology absolut alles in Deutsch ist und somit auch ein Anfänger, der jetzt nicht des Englischen so mächtig ist, damit gut zurecht kommt...

Weiterhin hat Synology eine wirklich hohe Übertagungsgeschwindigkeit. In meinem 1GB-Netzwerk erreiche ich fast 100MB/sek. vom PC zum NAS.

Aber,

Versuch macht Kluch und Bastler ans Werk  ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Begeistert war ich jedenfalls nicht so..“

Optionen
Gehäuse von Synology

Du hast mich sowieso infiziert. Wenn ich wieder Luft hab,

kommt mir sowas ins Haus. Hab grad ne TG-Erhöhung

beantragt dann sehn mer weiter. A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Du hast mich sowieso infiziert. Wenn ich wieder Luft hab, kommt mir sowas ins Haus. Hab grad ne TG-Erhöhung beantragt ...“

Optionen

Für den normalen Hausgebrauch empfehle ich sowas,

https://www.amazon.de/Synology-DS218J-2-Bay-Desktop-NAS-Geh%C3%A4use/dp/B076S8NSCD/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=synology+leergeh%C3%A4use&qid=1552568203&s=gateway&sr=8-2

wenn denn kein aufwändiges RAID sein soll und nur zur einfachen Datensicherung oder bei bei mir, für Filme, Musik, Bilder usw. dienen soll..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Für den normalen Hausgebrauch empfehle ich sowas, https://www.amazon.de/Synology-DS218J-2-Bay-Desktop-NAS-Geh C3 ...“

Optionen
usw. dienen soll..

Mehr brauch ich nicht. Platte liegt schon da.

Eigentlich währe ich in ner Stunde fertich damit.

A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Mehr brauch ich nicht. Platte liegt schon da. Eigentlich währe ich in ner Stunde fertich damit. A“

Optionen

Empfehle 2 Platten.

Sehr gut ist die Anbindung über USB3 an dem Gerät!

Festplatten, Sticks (USB3) usw. werden sauber erkannt und bringen es auf die gleiche Übertragungsgeschwindigkeit..

Alle Platten plus USB3-Anbindungen tauchen am PC erst als NAS und dann als Einzelkomponenten im Netzwerk auf! Nur noch verbinden und ferddich :-)

Einfach nur gut..

Ach ja, ich habe ja nun schon länger so ein NAS und Synology ist da ganz fix mit seinen Updates. Absolut zeitnah und ich bin immer auf dem neusten Stand!

So alle 3-4 Wochen kommt da was..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Empfehle 2 Platten. Sehr gut ist die Anbindung über USB3 an dem Gerät! Festplatten, Sticks USB3 usw. werden sauber ...“

Optionen
Empfehle 2 Platten.

Sowieso. Ne 4rer hab ich da und ne schöne fette daneben. A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Sowieso. Ne 4rer hab ich da und ne schöne fette daneben. A“

Optionen

Passt... ;-))

Es gibt einige kostenlose tolle Apps für Android und Apple. (Stichwort: Synology) und alle können das NAS aufwecken, wenn es denn gerade schläft..

Vom Mediaplayer bis zum Filetransfer ist alles vorhanden...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
RW1 luttyy

„Begeistert war ich jedenfalls nicht so..“

Optionen

hast du das Teil 24/365 am Netz oder schaltest du es zwischendurch komplett ab?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy RW1

„hast du das Teil 24/365 am Netz oder schaltest du es zwischendurch komplett ab?“

Optionen

Das hängt immer am Netz,

schaltet sich und die Festplatten aber nach etwa 20 Minuten ab und geht in einen Standby-Modus wo nur noch eine blaue LED brennt.

Werden Daten angefordert, bootet das Gerät (etwa 30 Sekunden) und die Daten können abgerufen werden.

Dieser Modus geht aber nur, wenn nicht von unterwegs Daten abrufen werden sollen!

Dann ist dieser Modus nicht möglich und es ist Dauerlauf angesagt..

bei Antwort benachrichtigen