PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.332 Themen, 77.387 Beiträge

Gehäuse gesucht

kybi / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hall an Alle,

ich suche ein ITX Desktop Gehäuse welches einen 5,25" Schacht und den Ein-/ Ausschaltknopf auf der linken Seite hat und nicht auf der rechten. Maximale Höhe 9,5 cm mit internem Netzteil. Gerne auch gebraucht - habe bis jetzt trotz intensiver Suche nichts gefunden.

Danke im Voraus!

kybi

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 kybi

„Gehäuse gesucht“

Optionen

https://geizhals.de/?cat=gehatx&xf=539_1%7E550_2+-+ITX%2FDTX%7E9691_Mini-ITX

Das wird schon von der Höhe her ein absoluter Satz mit X!

https://geizhals.de/in-win-bp655-a1269225.html?hloc=at&hloc=de

ist da schon das kleinste wo gibt und da sinds 10cm!

https://geizhals.de/?cat=gehatx&xf=348_10%7E550_2+-+ITX%2FDTX%7E8207_1

Mit 5.25" Slimline gibts natürlich welche...

bei Antwort benachrichtigen
kybi Alpha13

„https://geizhals.de/?cat gehatx xf 539_1 7E550_2 - ITX 2FDTX 7E9691_Mini-ITX Das wird schon von der Höhe her ein ...“

Optionen

>> Das wird schon von der Höhe her ein absoluter Satz mit X! <<

Wohl eher nicht da ich ein entsprechendes Gehäuse mit 9,5 cm zu Hause habe und ich jetzt quasi ein spiegelverkehrtes suche...

Und in diesem Gehäuse ist neben dem Netzteil noch Platz für ein externes 5,25" in voller Höhe UND ein internes 3,5" Laufwerk.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 kybi

„Das wird schon von der Höhe her ein absoluter Satz mit X!“

Optionen

Da steht nicht zufälligerweise Dell, HP, Lenovo... drauf?

Wer den Unterschied nicht kennt...

https://www.dell.com/downloads/global/products/optix/en/optiplex_3010_technical_guidebook.pdf

Da gibts solche SFF (USFF) Gehäuse und die sind AFAIK alle propietär und da läuft normalerweise auch nur ein Slimline Laufwerk!

Und Geizhals ist da schon die mit Abstand beste Suchmaschine und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

bei Antwort benachrichtigen
kybi Alpha13

„Da steht nicht zufälligerweise Dell, HP, Lenovo... drauf? Wer den Unterschied nicht kennt... ...“

Optionen

LierLieber, auf die eigene Meinung so fixierter - wo es halt keine anderen Möglichkeiten in deiner Vorstellung gibt - Alpha13  hier ein Bild des Rechners den ich habe und zu dem ich einfach nur ein seitenverkehrtes Modell suche.

Ich erkenne keinen Schriftzug von Dell, HP oder Lenovo. Auch ist das gute Stück nicht propietär denn es ist ein ganz normales mini-ITX Board (Intel DG41AN LGA775) drin. Auch ist es unter 9,5 cm hoch und hat deutlich zu sehen extern einen 5,25" und einen 3,5" Schacht. Zugegebenermaßen ist im 5,25" Schacht ein Slimline Brenner untergebracht, aber nur weil unter diesem eine SSD Platz gefunden hat und unter beiden ist noch ein 3,5" Datengrab...

Aber da ich nicht der einzige hier in den Foren von Nickles bin dem du Unkenntnis von an sich trivialen Sachen unterstellst bestärkt sich bei mir immer mehr die Wahrnehmung dass du ein unheimlich arroganter und selbstverliebter und ausschließlich von den eigenen Vorstellungen Getriebener bist der nicht wirklich helfen sondern sich nur selbst darstellen will.

Schöne Feiertage wünsche ich Dir in der Hoffnung, dass mir jemand einen brauchbaren Tipp geben kann und mich nicht nur unnötig belehren will.

bei Antwort benachrichtigen
dddoc1 kybi

„LierLieber, auf die eigene Meinung so fixierter - wo es halt keine anderen Möglichkeiten in deiner Vorstellung gibt - ...“

Optionen

unglaublich, kybi, nur weil alpha sich vielleicht täuscht, ihn so in die Pfanne zu hauen. hat er dein Ego so verletzt, indem er seine gegenüber deinen eigenen Vorstellungen stellte?

bei Antwort benachrichtigen
kybi dddoc1

„unglaublich, kybi, nur weil alpha sich vielleicht täuscht, ihn so in die Pfanne zu hauen. hat er dein Ego so verletzt, ...“

Optionen

Lieber ddoc1, 

leider ist es nicht das erste Mal, dass ich von alpha13 eine derartige Reaktion kassiert habe. Aber auch in anderen Threads hat er sich anderen gegenüber schon mehr als einmal überaus belehrend verhalten.

Es ist allerdings das erste Mal das ich etwas sauer darauf reagiert habe. Ich habe eine eigentlich einfache und in meinen Eindruck klare und unmissverständliche Frage gestellt und bekomme eine nicht nachvollziehbare Unterstellung:

>> Wer den Unterschied nicht kennt... <<

Und es ist einfach so, wie man in den Wald hineinruft so schallt es heraus.

bei Antwort benachrichtigen
dddoc1 kybi

„LierLieber, auf die eigene Meinung so fixierter - wo es halt keine anderen Möglichkeiten in deiner Vorstellung gibt - ...“

Optionen

dreh den Rechner einfach um, dann ist er seitenverkehrt.

bei Antwort benachrichtigen
kybi dddoc1

„dreh den Rechner einfach um, dann ist er seitenverkehrt.“

Optionen

Daran habe ich auch schon gedacht allerdings würde ich dann gern ein gleiches Gehäuse aufstellen wollen und das finde ich halt nicht zum erwerben.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander kybi

„Gehäuse gesucht“

Optionen
einen 5,25" Schacht und den Ein-/ Ausschaltknopf auf der linken Seite hat und nicht auf der rechten.

Das könnte evtl. auch mit den erforderlichen Mindesthöhen vom ATX/ITX-Standard kollidieren.

bei Antwort benachrichtigen
kybi Borlander

„Das könnte evtl. auch mit den erforderlichen Mindesthöhen vom ATX/ITX-Standard kollidieren.“

Optionen

Schreibt der ITX Standard die Lage des Einschaltknopfes und der Schächte vor? Wenn ja kann ich ja lange suchen nach einem gewünschten Gehäuse (M...).

Danke für den Hinweis.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander kybi

„Schreibt der ITX Standard die Lage des Einschaltknopfes und der Schächte vor? Wenn ja kann ich ja lange suchen nach einem ...“

Optionen
Schreibt der ITX Standard die Lage des Einschaltknopfes und der Schächte vor?

Einschaltknopf ist im Zweifelsfall am wenigsten vorgegeben. Zur Einbauposition und Ausrichtung vom Mainboard gibt es aber durchaus vorgaben. So gab es z.B. vor etlichen Jahren mal mit BTX einen angestrebten Nachfolgestandard von ATX, bei dem das Mainboard anders herum (Platinenoberseite zeigt im Tower nach rechts, somit Bestückungsseite von PCIe-Karten nach oben) platziert wurde. Daraus ergab sich dann auch ein anderes thermisches Konzept.

Mit Einführung des ATX-Standards wurde z.B. vorgesehen, dass das NT oben im Gehäuse verbaut wird. Dadurch war dann zumindest in Zeiten von Slot-CPUs auch eine Passive Kühlung über den NT-Lüfter möglich.

bei Antwort benachrichtigen