PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.393 Themen, 78.186 Beiträge

Y-Kabel mit mehreren Anschlüssen

kybi / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an Alle,

gibt es Y-Kabel Stromversorgung, welche nicht nur 2 Ausgänge haben? Ich finde nur welche wie folgende:

Für meinen NAS brauche ich insgesamt 8 Molex Anschlüsse.

Danke im Voraus!

kybi

bei Antwort benachrichtigen
Borlander kybi

„Y-Kabel mit mehreren Anschlüssen“

Optionen

Mit mehr als 2 Ausgängen ist das kein Y mehr ;-)

Bist Du Dir ganz sicher, dass Du nicht doch die seit SATA üblichen Stromversorgungsstecker brauchst?

Da gäbe es z.B. folgendes: www.ebay.de/itm/122486431073

Die "Molex-Stecker" gab es auch in ähnlicher Bauform mit Schneidklemmtechnik aufs Kabel. Kenne die allerdings nur aus Wechselrahmen und habe nie eine alternative Bezugsquelle identifizieren können.

bei Antwort benachrichtigen
kybi Borlander

„Mit mehr als 2 Ausgängen ist das kein Y mehr - Bist Du Dir ganz sicher, dass Du nicht doch die seit SATA üblichen ...“

Optionen
Kenne die allerdings nur aus Wechselrahmen

Genau das ist das Problem. Ich habe meinen neuen NAS mit 8 Wechselrahmen ausgestattet und die haben leider nur die alten Anschlüsse bzw. Anschlusskabel, welche auf Molex Stecker enden. Stirnrunzelnd

Gibt es (wenn ja wo) Molex-Buchsen mit Schneidklemmtechnik, habe bei der I-Suche nichts passendes gefunden. Damit könnte ich ja die 2 Ausgänge auf 4 hochbasteln und alles wäre (für mich) gut, da mein Netzteil 2 passende zur Verfügung stellt und ich so auf die benötigten 8 käme. Derzeit ist halt ein ziemlicher Kabelwust im Gehäuse...

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 kybi

„Genau das ist das Problem. Ich habe meinen neuen NAS mit 8 Wechselrahmen ausgestattet und die haben leider nur die alten ...“

Optionen

Hallo kybi,

geh in den Autohandel, dort gibt es die entsprechenden Klemmvorrichtungen zum parallelen Aufklemmen von Kabeln. Du brauchst auch noch Kabelverlängerungen, denn die Buchsenkabel sind sind wahrscheinlich insgesamt zu kurz.

Funktioniert gut und sicher, schön ist allerdings etwas anderes.

MfG.

violetta

PS.: Hoffentlich ist Dein Netzteil richtig dimensioniert!

bei Antwort benachrichtigen
nemesis² kybi

„Genau das ist das Problem. Ich habe meinen neuen NAS mit 8 Wechselrahmen ausgestattet und die haben leider nur die alten ...“

Optionen

Warum muss es unbedingt Schneidklemmtechnik sein?

Ich habe immer soetwas:

- Stecker

- Kupplung (Buchse)

genommen. Macht dann z. B. zwei Stränge mit je 1x Stecker und 4 x Kupplung dran.

Crimpen geht nicht, da a) keine Zange und b) diese Kontakte nur für eine Litze (oder zwei ganz dünne) sind. Anlöten klappt aber gut, hinten noch eine kleines Stück Schrumpfschlauch drauf.

Alternativ kann man auch aus den üblichen Y-Kabeln und Verbindungsdosenklemmen auch ohne Lötaktion etwas basteln. Die Verbindungsklemmen gibt es von 2-fach bis 5-fach. Das trägt ggf. auch ganz schön dick auf. Die Lötaktion bringt das kompakteste Ergebnis.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander nemesis²

„Warum muss es unbedingt Schneidklemmtechnik sein? Ich habe immer soetwas: - Stecker - Kupplung Buchse genommen. Macht dann ...“

Optionen
Warum muss es unbedingt Schneidklemmtechnik sein?

Muss nicht zwingend, aber die von Dir verlinkten Stecker sind nun gerade nicht besonders praktisch wenn Du selbst was basteln willst.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander kybi

„Genau das ist das Problem. Ich habe meinen neuen NAS mit 8 Wechselrahmen ausgestattet und die haben leider nur die alten ...“

Optionen

Ich hab mal ein Bild von einem solchen Stecker rausgesucht:

Damit könnte man nicht nur einfach irgendwelche Adapter hochbasteln sondern einen perfekt passenden Kabelstrang konfektionieren.

bei Antwort benachrichtigen
kybi Borlander

„Ich hab mal ein Bild von einem solchen Stecker rausgesucht: Damit könnte man nicht nur einfach irgendwelche Adapter ...“

Optionen

Ja, genau die such ich. Wo gibt es die Teile? Damit kann man ohne massiven Arbeitseinsatz ein Y-Kabel auf 4 Anschlüsse erweitern.

Die Alternative wäre natürlich zum Lötkolben greifen...   (aus 2 mach 1)

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio kybi

„Ja, genau die such ich. Wo gibt es die Teile? Damit kann man ohne massiven Arbeitseinsatz ein Y-Kabel auf 4 Anschlüsse ...“

Optionen
Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Borlander kybi

„Ja, genau die such ich. Wo gibt es die Teile? Damit kann man ohne massiven Arbeitseinsatz ein Y-Kabel auf 4 Anschlüsse ...“

Optionen
Wo gibt es die Teile?

Ich schrieb bereits, dass ich keine Bezugsquelle für Stecker dieser Bauform kenne.

Du hast aber Glück, dass Jürgen hier ein Kabel (mit diesen Steckern) direkt nach Deinen Anforderungen verlinkt hat.

bei Antwort benachrichtigen
kybi

Nachtrag zu: „Y-Kabel mit mehreren Anschlüssen“

Optionen

An Alle,

vielen Dank für Eure Vorschläge, bei eBay danach zu suchen habe ich gar nicht gedacht, danke genau das was ich suche.

In der Zwischenzeit habe ich allerdings zum Lötkolben gegriffen (oh Mann, wie ich die Kolophoniumdämpfe vermisst habe ;-) ) mit folgendem Ergebnis:

Noch ein schönes Wochenende!

kybi

bei Antwort benachrichtigen