PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.393 Themen, 78.186 Beiträge

Asus-Treiber neuer als Intel?

Sovebämse / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Schon wieder Treiber. Diesmal zeigt Asus auf seiner Seite für mein Mainboard B250-Pro einen neuesten Chipsatztreiber mit der Nummer 10.1.1.44 an. Auf der Intel-Webseite kriege ich aber nur den 10.1.1.42, wenn ich normal nach Chipsatztreibern suche. Den 10.1.1.44 gibt's zwar auch bei Intel, aber für "Inte Compute Card". 

Ist das nun ein Fehler von Asus oder ist der 44er auch für die normalen Boards zu nutzen als neueste Version? Finde dieses Gebahren der Mainboard-Hersteller echt mühsam.

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Sovebämse

„Asus-Treiber neuer als Intel?“

Optionen

https://download.lenovo.com/pccbbs/mobiles/n1oic04w.txt

Ist da natürlich allgemein so und hat nix mit Asus oder nem anderem anderem PC, NB oder Mainboard Hersteller zu tun und schimpft sich Intel Politik!

Auf die krude Idee Asus würde da nen falschen Chipsatztreiber anbieten muß man erstmal kommen...

http://www.gigabyte.de/Motherboard/GA-B250-HD3P-rev-10#support-dl

Übrigens bieten die absolut meisten Mainboard Hersteller für ein B250 Board definitiv nur den 10.1.1.38 an!

https://rog.asus.com/forum/showthread.php?94816-New-IME-and-chipset-for-z270-heroix

Übrigens hatte der mindestens beim Release ein sehr "schönes" Datum und zu der Intel 200 Series Chipset Family gehört dein Board natürlich definitiv auch!

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Alpha13

„https://download.lenovo.com/pccbbs/mobiles/n1oic04w.txt Ist da natürlich allgemein so und hat nix mit Asus oder nem ...“

Optionen

Hallo Alpha

Die Fachkompetenz schätze ich sehr, aber irgendwie habe ich die Aussage von deinem Post noch nicht ganz gecheckt. Was ist Intels Politik? Dass sie den neuesten Treiber nur bestimmten Produkten zuordnen, obwohl es auch für andere Produkte der neueste wäre?

Kurzum: soll ich jetzt den "falschen" 10.1.1.44 von Intels Webseite nehmen, den von Asus-Webseite oder einfach beim 10.1.1.42 bleiben?

Gruss
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Sovebämse

„Hallo Alpha Die Fachkompetenz schätze ich sehr, aber irgendwie habe ich die Aussage von deinem Post noch nicht ganz ...“

Optionen

Dem User die neuesten Treiber vorenthalten ist da die Politik von Intel und das schon sehr lange.

Jetzt hat Intel die Politik halt noch verschärft und bietet seit dem 10.1.1.44 auch kein Changelog mehr an (was es bisher immer gab):

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/

https://downloadmirror.intel.com/20775/eng/ReleaseNotes%2010.1.1.42.htm

Dahinter steht sich Supportanfragen vom Hals zu halten und natürlich auch die kommenden Chipsätze zu pushen!

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Alpha13

„Dem User die neuesten Treiber vorenthalten ist da die Politik von Intel und das schon sehr lange. Jetzt hat Intel die ...“

Optionen

Ach so, na in dem Falle den neuesten nehmen. Diesmal hat Asus ja dann also den neuesten gelistet trotz Intels Politik.

Danke.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Sovebämse

„Ach so, na in dem Falle den neuesten nehmen. Diesmal hat Asus ja dann also den neuesten gelistet trotz Intels Politik. Danke.“

Optionen

https://www.asus.com/de/Motherboards/PRIME-B250M-A/HelpDesk_Download/

Aber definitiv nicht bei allen B250 Boards.

bei Antwort benachrichtigen