PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.398 Themen, 78.235 Beiträge

USB 3.0 Mobo /Gehäuse ?

fritschi2 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ich wollte gerade mein neues Gehäuse Thermaltake H23 und das Asrock H170-X1/3.1 bestellen. Jetzt bin ich mir aber absolut nicht mehr sicher ob dieses Board vom Gehäuse unterstützt wird. Das sieht am Mobo anders aus als im Manual. Passt das? Die Abb. unten aus dem Manual sieht bei den USB-Kontakten anders aus oder ist das ein gewöhnlicher USB 2.0 Platz und dieser USB3.0 Stecker ist genormt und muss passen.

bei Antwort benachrichtigen
ABatC fritschi2

„USB 3.0 Mobo /Gehäuse ?“

Optionen

1. Der USB 3.0 Anschluss ist genormt und passt.

2. Die Idioten von Thermaltake sollten mal lernen eine vernünftige Anleitung zu schreiben...in deinem Ausschnitt werden 4 verschiedene Anschlüsse abgebildet.

- die Anschlüsse für die LEDs und Schalter

- Front Audio

- USB 3.0

- USB 2.0 Steckerbelegung

Die Bilder haben also absolut nichts miteinander zu tun, auch wenn man aufgrund der Darstellung denken könnte das die linken Bilder im rechten Bereich detailliert abgebildet werden sollen.

Für USB 3.0 ist also lediglich das Bild unten links relevant, das Bild für USB Function zeigt den normalen USB2.0 Anschluss.

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 ABatC

„1. Der USB 3.0 Anschluss ist genormt und passt. 2. Die Idioten von Thermaltake sollten mal lernen eine vernünftige ...“

Optionen

Danke - dann kann ich das H23 ja nehmen. Bin aber noch am überlegen ob ein ATX-Board oder einy y-atx (mini-atx) und ein kleineres gehäuse besser ist. Mehr als eine CPU mit Boxed-lüfter, eine Grafikkarte, eine SSD und eine HDD kommt nicht rein.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Danke - dann kann ich das H23 ja nehmen. Bin aber noch am überlegen ob ein ATX-Board oder einy y-atx mini-atx und ein ...“

Optionen

Wenn nimmt man ein µATX oder Mini-ITX Mainboard...

bei Antwort benachrichtigen