PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.393 Themen, 78.186 Beiträge

ACER ONE Aufrüsten

wolf431111 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen ACER ONE. Ich weiß es ist ein Schrotthaufen. Hab von der modernen PC - Technik auch nicht allzuviel Ahnung. Ich habe das Maschinchen mit einer SSD und 2 MB Arbeitspeicher aufgerüstet. Funktioniert eigentlich seit dem ganz gut. Nur viel zu langsam. 
2 MB sind eben entschieden zu wenig Arbeitspeicher. Leider sind nur zwei Speicherbänke vorhanden. Gibt es einen Trick, den kleinen Pc irgend wie auf 4 MB aufzurüsten: ?? Hat das schon mal jemand gemacht.  Ich experimentiere auch gern.Ich bin für jeden Tip dankbar.Mit freundlichen Grüßen
Volkhard Freyberg bin ein alter Opa mit 74 Jahren,

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 wolf431111

„ACER ONE Aufrüsten“

Optionen

Hi,

die genaue Gerätebezeichnung wäre wichtig, "Acer One" gab es viele.

SSD ist gut, 2GB ist auch gut, es hängt jetzt sehr von der restlichen Hardware ab, ob das Teil Spaß macht. Die ersten Geräte mit Win7 waren dafür eigentlich schon alle zu langsam, die mit XP waren für Win7 sowieso nicht geeignet. Ich würde für den Betrieb ein schlankes Linux empfehlen, das haucht dem Teil nochmal Leben ein.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 wolf431111

„ACER ONE Aufrüsten“

Optionen
SSD und 2 MB Arbeitspeicher aufgerüstet

Wahrscheinlich meinst Du 2 GB Arbeitsspeicher und mehr war bei den frühen Netbooks auch nicht möglich (und mehr ist auch nicht nötig).

SSD bringt bei diesen Geräten i.d.R. gar nichts, da es die CPU ist, die das Gerät so lahm macht. (Und die wird auch durch eine SSD nicht schneller.)

Welches Betriebssystem soll denn auf dem Teil laufen? Und welche Anwendungen sind geplant?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
wolf431111 mawe2

„Wahrscheinlich meinst Du 2 GB Arbeitsspeicher und mehr war bei den frühen Netbooks auch nicht möglich und mehr ist auch ...“

Optionen

Ich hab Win 7 starter laufen, so wie ich Ihn bekommen habe. Habe eine 120er SSD eingebaut, damit ist das Maschinchen schon mal erheblich schneller geworden. Auf  2 GB aufgerüstet, weil nur 2 Bänke vorhanden sind. Ist nochmal schneller geworden. Man kann jetzt damit arbeiten, ist aber immernoch sehr langsam.

Der Tip, Linux laufen zu lassen ist gut. Werde ich mal ausprobieren. Hab als Rentner sowieso viel Zeit zum Experimentieren.
Ich hab noch einen stationären Pc und einen modernen Laptop laufen, beide mit Win 7. Bin voll zufrieden damit.  Den Accer habe ich geschenkt bekommen. Wenn ich den kaputt experimentiere ist es auch weiter nicht schlimm.

Volkhard

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 wolf431111

„ACER ONE Aufrüsten“

Optionen

http://www.acer.com/ac/de/DE/content/drivers

Irgendwie gibts jenau 24 Acer Aspire One Netbooks und da mußt du natürlich schon das genaue Modell angeben!

Im Prinzip sind 4GB RAM bei den meisten möglich....

bei Antwort benachrichtigen
wolf431111 Alpha13

„http://www.acer.com/ac/de/DE/content/drivers Irgendwie gibts jenau 24 Acer Aspire One Netbooks und da mußt du natürlich ...“

Optionen

Hallo,
Das Typenschild ist schon sehr abgegriffen, Darauf steht ASPIRE One D270 - 26Dikk  Modell ZE7 Made in China. Mehr habe ich nicht. Hab keine Unterlagen dazu, weil ich ihn als Schrott geschenkt bekommen habe.

Volkhard

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 wolf431111

„Hallo, Das Typenschild ist schon sehr abgegriffen, Darauf steht ASPIRE One D270 - 26Dikk Modell ZE7 Made in China. Mehr ...“

Optionen

Wenn Du in der Systemsteuerung "System" aufrufst (oder Win-Pause), zeigt er Dir den Prozessor an.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 wolf431111

„Hallo, Das Typenschild ist schon sehr abgegriffen, Darauf steht ASPIRE One D270 - 26Dikk Modell ZE7 Made in China. Mehr ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen