PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.396 Themen, 78.216 Beiträge

Wie Boxed-Kühler entfernen?

Waldo311 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi, ich möchte meinem P4 einen neuen Kühler spendieren. Wie kann ich den Boxed-Kühler vom Retention-Modul lösen? Schätze, dass da ein dezenter Schraubenziehereinsatz nötig wird, aber wo genau? Kann kein Ansatzpunkte finden..help please!

Intel P4 2,4 Ghz
Asus P4S8X

bei Antwort benachrichtigen
Waldo311

Nachtrag zu: „Wie Boxed-Kühler entfernen?“

Optionen

Inzwischen hab ich doch noch gefunden wie es geht, mit Hilfe von Intel (sogar mit Fotos):
http://support.intel.com/support/processors/pentium4/sb/CS-007989.htm

bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Waldo311

„Wie Boxed-Kühler entfernen?“

Optionen

Ich habe mal reingeschaut, aber nicht den ganzen langen englischen Text gelesen.

Es ist wohl so, dass Du so oder so den Prozzi am Leitpad aus der Halterung ziehst. Dabei darfst Du die Beine nicht verbiegen. Im Zweifelsfall hält die Verriegelung des Prozzis nicht, aber beim höheren Kraftaufwand verbiegt man leicht die Beine.
Also ziehe den Prozzi bei der Demontage ruhig und vorsichtig mit raus, löse aber vorher die Verriegelung. Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass ich das so gemacht habe.

bei Antwort benachrichtigen
bollerman Tilo Nachdenklich

„Ich habe mal reingeschaut, aber nicht den ganzen langen englischen Text gelesen....“

Optionen


Würde dann doch lieber noch einmal gründlich über dieses Vorhaben nachdenken.
Denn die Kühlleistung eines Boxed-Kühlers ist auf jeden Fall ausreichend.

Und ob du dann wirklich etwas gewinnst mit ´nem anderen Kühler? Wer wagt da eine gültige Vorhersage.


Also ich selber würde den Boxed-Kühler einfach behalten.
bei Antwort benachrichtigen
Waldo311 bollerman

„ Würde dann doch lieber noch einmal gründlich über dieses Vorhaben...“

Optionen

...das Vorhaben:

Gewinn =
1. leiser
2. kühler (boxed: 37 Grad idle; jetzt: 26 grad idle laut asus pc probe)
Der neue ist ein Zalman CNPS9500 LED, läuft auf niedridster Einstellung per Fanmate 2 mit ca. 1400 Umdrehungen

den boxed Kühler behalt ich (in einer Schachtel)

Verlust: Nerven (fummeliger Einbau im Gehäuse)

bei Antwort benachrichtigen
nemesis² Waldo311

„Wie Boxed-Kühler entfernen?“

Optionen

Eigentlich mußt du nur die vier Plastik-Krallen, die in das Retention-Modul greifen mit einem Schraubendreher leicht nach außen biegen (... die rutschen auch schnell wieder rein ...).
Der Schraubendreher kommt praktsich zwischen Kühlkörperaußenseite und Klammer (wenn der Hebel nach außen geklappt ist, genau unter dessem Viereck am Ende) rein.
Zugegeben, das ist etwas fummelig.

Bei Verwendung eines Pads dürfte die CPU kaum am Kühler hängen bleiben, bei Paste ist die Gefahr weit höher! Hier hilft es, den Kühler vor dem Aushängen der Krallen leicht hin- und her zu drehen und dabei ganz langsam kippen, bis er lose ist. CPU dann auf korrekten Sitz überprüfen kann aber trotzdem nicht schaden.

Der Boxed mag zwar ausreichend kühlen, ist aber verdammt laut (selbst gedrosselt).

bei Antwort benachrichtigen
Jim4 nemesis²

„Eigentlich mußt du nur die vier Plastik-Krallen, die in das Retention-Modul...“

Optionen

Sorry,Nemesis

Hab ich das jetzt richtig gelesen:
Bei Verwendung eines Pads dürfte die CPUbild kaum am Kühler hängen bleiben, bei Paste ist die Gefahr weit höher! Hier hilft es, den Kühler vor dem Aushängen der Krallen leicht hin- und her zu drehen und dabei ganz langsam kippen, bis er lose ist. CPU dann auf korrekten Sitz überprüfen kann aber trotzdem nicht schaden.

Mit einem Fön erhitzen wäre doch die bessere Lösung.

bei Antwort benachrichtigen
Waldo311 Jim4

„Sorry,Nemesis Hab ich das jetzt richtig gelesen: Bei Verwendung eines Pads...“

Optionen

so wie Nemesis es beschrieben hat (Paste)...
danke für die Antworten!

bei Antwort benachrichtigen
nemesis² Waldo311

„Wie Boxed-Kühler entfernen?“

Optionen

Ein WL-Pad ist haftet nur wenig an (zumindest was ich drauf hatte). Paste klebt dagegen manchmal (je nach Menge und Delle im Heat-Spreader) verdammt fest auf CPU und Kühler, da sie nur ganz langsam fließt.

Nimm zwei Glasplatten mit einem Schluck Wasser darin und versuche sie auseinanderzuziehen (nicht schieben) => geht fast nicht (starke Adhäsionskräfte). Das gleiche Problem besteht oft bei Verwendung von Paste (zähflüssig). Bei einem Pad kann und muß nichts nachfließen, deshalb geht der Kühler auch einfacher wieder runter.

Mit dem Fön zu braten hilft da höchstens wenig.

bei Antwort benachrichtigen
Jim4 nemesis²

„@Jim4 Re: Wie Boxed-Kühler entfernen?“

Optionen

Mit dem Fön zu braten hilft da höchstens wenig.

Stimmt. Nur sagte ich nichts von braten. Erwärmen.

Die Adhäsionskräfte von denen du schreibst können alleine von der Oberflächenstruktur her nicht verglichen werden.

bei Antwort benachrichtigen
Luntze Waldo311

„Wie Boxed-Kühler entfernen?“

Optionen

Ich habe den boxed P 4 auch ausgewechselt gegen eine Zalman 9500 Cp dings.

Bei mir musste ich lediglich diese zwei weißen Kunststoff-Spanner lösen und die weißen Harken aus der Halterung rausdrucken und konnte den boxed entfernen. Der Rest der Haltung dient als Halterung für den Zalmann

Dann wurde dieses Metalteil, was zu P 4 gehört von Zalmann drangemacht und neuer Lüfter, nach Enfernung der alten Wärmeleitpaste und Aufbringung der neuen, montiert.

Das Ergebnis ist erstaunlich. Ich höre gar nichts mehr von der CPU-Kühlung und der Boxed war laut und zudem noch laut mit einer unangenehmen Frequenz.

bei Antwort benachrichtigen