PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.398 Themen, 78.235 Beiträge

Grafikkarte mit ATI Tool Übertakten

kevin_1806 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo. Ich will meine Sapphire x800GTO2 mit dem ATI Tool höher takten. Das ganze klappt auch super mit einem neuen Profil. Nur wenn ich den Rechner wieder neu starte sind wieder die alten Einstellungen drin und ich muß jedesmal das neue Profil wieder laden. Gibt es eine Möglichkeit das der höhere Takt automatisch eingestellt bleibt?

bei Antwort benachrichtigen
Tim28 kevin_1806

„Grafikkarte mit ATI Tool Übertakten“

Optionen

da selbe problem habe ich leider auch! Ich lade das Profil auch immer wieder neu....
Aber gib doch mal so zjm Vergleich deine geclockten werte durch
Meine sind: 460/510---->Temp. liegt bei ca. 75° (normale sind:400/490 ) Core/memory
Ich könnte auch höher, auch ohne prob, aber weiß nicht, bei wie viel grad, die karte tschuss sagt^^

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter Tim28

„da selbe problem habe ich leider auch! Ich lade das Profil auch immer wieder...“

Optionen

Och Mensch... Leute... :-)

Settings ---> Startup ---> und dann bei beiden Feldern "Every time ATITool is launched, load profile:" und "Load on Windows Startup via:" das gewünschte Profil, bzw, die gewünschte Methode zum Starten auswählen.

;-)

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
Tim28 MadHatter

„Och Mensch... Leute... :- Settings --- Startup --- und dann bei beiden Feldern...“

Optionen

das hab is mir auch grad wieder eingefallen, habe ATI tool nur lange nicht mehr benutzt, dann vergisst man so was mal wieder

bei Antwort benachrichtigen
kevin_1806 Tim28

„da selbe problem habe ich leider auch! Ich lade das Profil auch immer wieder...“

Optionen

Hallo Ich habe die Werte auf 540/590 hochgetaktet. Temperatur weiß ich nicht. Hast Du die selbe Grafikkarte?

bei Antwort benachrichtigen