PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.398 Themen, 78.241 Beiträge

Gehäuse mit Window-Kit aus Kunststoff - Gesundheitsrisiko?

Hasi4 / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

ich hab mir gestern das Gehäuse Thermaltake Soprano VB1000 SWS gekauft.
Das ist silber und hat ein durchsichtiges Seitenteil wahrscheinlich aus Kunststoff. Der ist auf der rechten Seite. Das Gehäuse ist imPrinzip nicht schlecht, da es viele Extras usw. gibt..Gefällt mir auch ganz gut. Das anderen SNS hat nur ohne Fenster.

Miene Frage: Hat jemand bisher gehört, dass solche Gehäuse mit Fenster (aus Kunsstoff) ein Gesundheitsrisiko darstellen? Ab welcher Temperatur wirds denn kritisch für das Fenster und für die Luft? Und so was denn sicher? Hab mal vielleicht gehört, dass ein Giftgas aus dem Kunsstoff entsteht, wenn man es benutzt. Was meint ihr dazu?

Das Teil wurde aus China gefertigt, soll ab er nicht unbedingt bedeuten, dass es schlecht ist.


Für jede Antwort bin ich dankbar.

bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 Hasi4

„Gehäuse mit Window-Kit aus Kunststoff - Gesundheitsrisiko?“

Optionen

Naja, bei ausgünstenden Kunststoffen weiß man nie, denke aber, das bei den Temp. die im Gehäuse herrschen, das nicht zum tragen kommt... du verbrennst ja nix, im Normalfall...

Das einzigste was stören könnte, wäre die EM Strahlung. Nähere Info´s dazu bekommst du hier

Dann aber eher deine Gerät die du im Umkreis betreibst als dich selber. Evtl. gibt es darüber einen wissenschaftlichen Bericht, aber k.a.

Wenn du schon sollche Bedenken hast, warum hast du dir dann das Gehäuse überhaupt gekauft, zumal es das Gehäuse auch ohne Fenster gibt???

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 Aragorn75

„Naja, bei ausgünstenden Kunststoffen weiß man nie, denke aber, das bei den...“

Optionen

Man hat mich nach dem Kauf aufmerksam gemacht. Jetzt will ich erst mal Antworten sammeln. Das hier ist wirklich ernst.
Ich habs mir mit Fenster gekauft, weil ich finde, dass es gut aussieht und man durchschauen kann. Außerdem gibts dort einen extra 92mm Lüfter am Fenster anders als ohne Fenster mit nur 2 normale 120mm-Lüfter, das mein Gehäuse ohne Fenster auch hat.

Ich brauch mehr Infos!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hasi4

„Man hat mich nach dem Kauf aufmerksam gemacht. Jetzt will ich erst mal Antworten...“

Optionen

Made in China gibt es heute bei den besten Markenprodukten.

Ich denke, dass du da keine Probleme haben dürftest, sonst darfst du gar nichts mehr machen. Sollte allerdings anfangen sonderlich zu riechen...., na denn. Nur eine erhöhte Strahlung dürfte die Kiste eben abgeben, aragorn75 hat darauf hingewiesen. Aber, was strahlt heute nicht...

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 luttyy

„Made in China gibt es heute bei den besten Markenprodukten. Ich denke, dass du...“

Optionen

Also von Thermaltake! sind die sachen schon Qualität bei Gehäusen.

Hat jemand auch ein Gehäuse mit Fenster??? Ich brauch Erfahrungsberichte! Wer hat was gerochen, und wie schlimm war es mit allen Details. Klingt komisch aber ist wichtig!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hasi4

„Also von Thermaltake! sind die sachen schon Qualität bei Gehäusen. Hat jemand...“

Optionen

Man kann sowas ganz einfach regeln.

Die Scheibe ausbauen, zum nächsten Glaser, vernünftige Scheibe schneiden lassen (bruchfest) ferddich! Muss einem dann die Gesundheit oder sonst was wert sein....

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter Hasi4

„Also von Thermaltake! sind die sachen schon Qualität bei Gehäusen. Hat jemand...“

Optionen

Ähem, sorry, aber... Bis "Acrylglas" (PMMA) riecht, braucht es wesentlich mehr als die maximal 50°C die in einem Gehäuse herrschen - deine Bedenken sind umsonst...

Einzig um die EM-Strahlung musst du dir eventuell Gedanken machen - wenn du wirklich von vorsichtiger Natur bist... Dann würde ich dir aber gleich anraten Staubschutzfilter und Feinstpartikelfilter in deine Gasmaske einzusetzen bevor du auf die Straße gehst ;-)

Aber, wie luttyy schon gesagt hat, "was strahlt heute nicht..."

Deshalb: Nevermind...

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 MadHatter

„Ähem, sorry, aber... Bis Acrylglas PMMA riecht, braucht es wesentlich mehr als...“

Optionen

Also, das ein Fenster-Kit durchgebrannt ist hab ich noch nicht gehört... zumindestens nicht ohne hilfe einer Wunderkerze, Flammenwerfers oder ähnliches...

Auch nicht das so ein Fenster sonderlich riecht...

Wie oben schon erwähnt, hälst du max. die empfohlenen Werte für EMV nicht ein und das sollte dir fast egal sein, denn wie lutty schon sagte, "was strahlt heute nicht..."

Und Thermaltake hat gute Qualität, was die Verarbeitung angeht... hast also im Prinzip schon einen guten Kauf getätigt...

Staub wurde auch schon genannt, wobei ich die Staubfilter eher ins Gehäuse bauen würde als in eine Gasmaske (ist bequemer) ;-))

So, und worüber brauchst du mehr Info´s???

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 Aragorn75

„Also, das ein Fenster-Kit durchgebrannt ist hab ich noch nicht gehört......“

Optionen

Ok, das waren gute Infos, Danke.
Das mit der Gasmaske sollte ich mir mal echt überlegen, es kann der Gesundheit sowieso nicht schaden : - ))

Ich glaub nicht, dass wenn es erst durchgebrannt ist, dass man dann erst etwas riecht. Ein Geruch kann schon bei einer Erwärmung entstehen. Aber bei Kunststoff und Chemie weiß man ja heutzutage nie...

OK, ich werds so lassen, hat aber jemand wirklich von euch eine Glasscheibe nachbauen lassen und dann eingebaut?
Wie viel kostet denn so was? Ich frage nur zum Spass und aus Neugier.

Und 50C erreicht man doch locker in einem Gehäuse. Wenn die CPU schon 80 oder 90 C erreichen kann, wieso denn auch das Gehäuse nicht über 50 C? Wer hat/bekommt ein sehr heißes Gehäuse beim Betrieb und kann die Temp. messen oder weiß Werte auswendig.

bei Antwort benachrichtigen
Playa66 Hasi4

„Ok, das waren gute Infos, Danke. Das mit der Gasmaske sollte ich mir mal echt...“

Optionen

@hasi4: da musst du dir schon andere gedanken machen...z.B. wegen der Tür vorne, habe gelesen das die schnell kaputt gehen...wollte das mir auch kaufen, also sehr stabil sieht die tür glaub ich auch nicht aus...oder??? die ist doch nur ganz dünn soweit ich weiß (jetzt nicht übertrieben dünn, aber schon dünn)
also ich hätte die Tür vorsichtig aufgemacht...an deiner Stelle
aber das Gehäuse sieht 1a aus...das Design...ich will es auch kaufen, aber nur die Tür hindert mich daran.
na dann...bye

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 Playa66

„@hasi4: da musst du dir schon andere gedanken machen...z.B. wegen der Tür...“

Optionen

Erzähl mir bitte mal genauer. Das ist mir wichtig.
Welche Tür? Seitlich oder vorne. Und wenn vorne, 1. oder 2. Türe? Wo hast du's gelesen? Vielleicht einen Link...
Ich habs in meinen Zimmer und könnte dann nachschauen und natürlich testen obs wirklich so ''brüchig'' ist.

Also bitte meld dich. Ich meld mich morgen.

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 Playa66

„@hasi4: da musst du dir schon andere gedanken machen...z.B. wegen der Tür...“

Optionen

NEIN, nein, ich glaube es ist nicht wirklich dünn! Schon normal und stabil.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hasi4

„NEIN, nein, ich glaube es ist nicht wirklich dünn! Schon normal und stabil.“

Optionen

@Hasi4, an deiner Stelle würde ich immer 2 Regenschirme mitnehmen, auch wenn die Sonne scheint!

(Ein Regenschirm könnte kaputt gehen) :)))

bei Antwort benachrichtigen
Playa66 luttyy

„@Hasi4, an deiner Stelle würde ich immer 2 Regenschirme mitnehmen, auch wenn...“

Optionen

ach sry das war glaub ich nicht der Soprano...bin mir aber nicht sicher...habe es auf jeden fall nicht gefunden.....aber öffne es auch nicht zu hecktisch....da stand das es 4monate lang gehalten hat...oder so.....die tür/klappe (habs aber nicht wiedergefunden)

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 Playa66

„ach sry das war glaub ich nicht der Soprano...bin mir aber nicht sicher...habe...“

Optionen

Das hast du sicherlich auch hier bei Nickles gefunden, gel. Ich glaub das war ein einen Chieftech-Gehäuse! Welch ein gutes Gedächtnis ich habe....

bei Antwort benachrichtigen
Hasi4 luttyy

„@Hasi4, an deiner Stelle würde ich immer 2 Regenschirme mitnehmen, auch wenn...“

Optionen

@luttyy:

Nein, ich glaub das ist zu unsicher! Es wäre viel gesünder ein Regenschirm mit eingebautem Ventilator, zur Vorbeugung von Hitzeschlag und Sonnenbrand. Ja, ich würde es auch im Winter benutzen um den Schneeflocken aus dem Weg zu gehen, sonst kriegt man in der kalten Jahreszeit zu schnell nme Erkältung oder Fieber. Somit ist es schon praktisch eagal welche Jahreszeit den Schirm mitzunehmen. Und noch ein paar Schirme dazu, zur eigenen Sicherheit, falls das zweite auch noch kaputtgeht! Das müsste dann auf dem engstem Raum zusammenklappbar sein.

Danke für deine Hinweise und ''Gesundheitstipps''.

: - )), lustig, lustig.

bei Antwort benachrichtigen