PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.396 Themen, 78.217 Beiträge

AMD Athlon 3500+ Overclocking Probleme

kevin_1806 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo. Ich habe ein Asus A8n5x Board mit AMD Athlon 64 3500 CPU. Im Board selber kann man die CPU bis 10% übertakten. Wenn ich das mache dann zeigt er mit beim booten den höheren Takt von 24.. MHz an aber in Windows nicht. Ist das normal? Eigentlich sollte er doch den höheren Takt dort auch erkennen. Dann habe ich mit dem Tool MCS CPU Benchmarkt V5 die CPU getestet. Vor dem übertakten hat er 3500Punkte erreicht und danach nur noch 3100Punkte. Da kann doch was nicht stimmen. Wie ist das bei euch?

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter kevin_1806

„AMD Athlon 3500+ Overclocking Probleme“

Optionen

Wenn schon Overclocking, dann nur manuell per BIOS oder mit Tools (Clockgen, A64 Tweaker, etc...)
Die Automatische Übertaktungsfunktion des Mainboards ist crap, empfiehlt sich nicht. Falls Lust und Zeit vorhanden: A64 Overclocking-Guide

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
aldixx kevin_1806

„AMD Athlon 3500+ Overclocking Probleme“

Optionen

Wenn du C&Q eingeschalten hast ist Overclocking sowieso Quatsch denn bei bis zu 90%
der Anwendungen läuft deine CPU mit 1GHz und da ist OC eher kontraproduktief.

Gruß aldixx

make my day
bei Antwort benachrichtigen
kevin_1806 aldixx

„Wenn du C Q eingeschalten hast ist Overclocking sowieso Quatsch denn bei bis zu...“

Optionen

Nein C&Q ist ausgeschaltet. Selbst wenn ich manuell im BIOS übertakte dh. FSB auf 220, MultiPlikator auf 11 usb und den RAM auf 333 runter dann habe ich das selbe Problem. Weniger Leistung und keine Anzeige des höheren Taktes unter Windows. Hat jemand eine Erklärung dafür?

bei Antwort benachrichtigen
Tim28 kevin_1806

„Nein C Q ist ausgeschaltet. Selbst wenn ich manuell im BIOS übertakte dh. FSB...“

Optionen

wie schaltet man das C&Q denn eig aus?

bei Antwort benachrichtigen
Tim28

Nachtrag zu: „wie schaltet man das C Q denn eig aus?“

Optionen

ist das Tool Clockgen zu empfehlen?

bei Antwort benachrichtigen
holleberlin kevin_1806

„Nein C Q ist ausgeschaltet. Selbst wenn ich manuell im BIOS übertakte dh. FSB...“

Optionen

das genannte board ist leider nicht gerade der brüller (will sagen leicht buggy ), evtl. hilft dir sogar ein bios update weiter, schau mal bei asus in die bios history, ob es bei dir helfen könnte.

bei Antwort benachrichtigen