PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.437 Themen, 78.947 Beiträge

Amd 1800+ , Arbeitstemperatur

Rolfbm / 3 Antworten / Baumansicht Nickles
bei Antwort benachrichtigen
gaga7 Rolfbm „Amd 1800+ , Arbeitstemperatur“
Optionen

http://users.erols.com/chare/elec.htm
Palomino bis 95, Thoroughbred bis 90 °C
(Thx @ Kaaa :) )

die _anderen_ Temperatur-Angaben kommen daher, weil jedes mainboard die Temperatur etwas anders ausliest + die üblichen Toleranzen
da du einen XP hast, hat dieser eine integrierte Temperatur-Diode die auch von deinem Board ausgelesen werden sollte (um hier die Toleranzen niedrig zu halten, solltest du evtl. das Bios updaten)

Zitat aus nem älteren Posting:
""zur Freigabe der TB/Duron/XP's etc. in Bezug auf die 90/95 °C: bis zu den Temperaturen sind sie freigegeben, des ist richtig, das heist aber nur das sie diese Temperatur vertragen, von stabilem Arbeiten der CPU kann bei solchen Temperaturen nicht mehr die Rede sein""
orig-posting: http://www.nickles.de/static_cache/536997669.html

insgesammt habe ich für mich persöhnlich die Grenze bei 55-60 ° Leerlauf und 65° C unter Vollast gezogen, alles was heisser wird, kicke ich sofort aus
==>> deine CPU liegt noch im grünen Bereich :)
allerdings versuche ich generell immer unter 50/55 °C zu kommen, was mir momentan mit meiner Luftkühlung auch gelingt (momentanes Posten + Winamp + Seti@Home: OC CPU 49 / Sys 28 / IDE-HDD's 24 und Raum-Temp.23°C, Cooling-Sys siehe Viskarte ..)

daher wundert es mich im moment auch, das du mit Wakü drüberliegst (?)
in sich solltest du dauerhaft unter 45 °C erreichen können ...

(Schläuche geknickt, Radiator nich groß genug, Wasserdurchsatz zu gering (Pumpe zu schwach), zu hohe Gehäuse-Temp, zu hohe Zimmer-Temperatur ... *nur Ideen ...*)

hih
bis denne
da gaga
PS: ich hab das recht abgehackt und zuammengewürfelt rübergebracht, hoffe aber es war verständlich :o)

bei Antwort benachrichtigen
Rolfbm Nachtrag zu: „Amd 1800+ , Arbeitstemperatur“
Optionen

Hallo gaga7,
Der Radi saugt Gehäuseluft an, weil der ganze kram
so schon drinne past.

Gruß
Dos

bei Antwort benachrichtigen
byXteam1 Rolfbm „Amd 1800+ , Arbeitstemperatur“
Optionen

Sollte seine Luft aber besser von außen bekommen,ansonsten ist die temp OK liegt bei mir auch in dem bereich allerdings mit Luft bei min.Drehzahl.

bei Antwort benachrichtigen