PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.396 Themen, 78.217 Beiträge

Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"

junale / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

bei Chieftech 601 blau ist die Tür mit zwei Schrauben gesichert, welche man mit der Hand losdrehen kann. Wie heißen solche Schrauben, woher bekomme ich die und gibt es solche auch in Feingewinde?

mfg,
Alex

bei Antwort benachrichtigen
Dr. Hook junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Hi,
die einzigen Schrauben die ich kenne und die sich mit der Hand zu- und aufdrehen lassen, sind die sog. Flügelschrauben bzw. Flügelmuttern. Ob es sowas mit Feingewinde gibt, weiß ich nicht. Im Baumarkt oder im Eisenwarengeschäft bekommt man solche mit "normalem" Gewinde. Also meistens mit M4 oder M5 Gewinde.
Man könnte sich aber selbst so etwas herstellen, indem man in den Schlitz der Schraube eine Unterlagscheibe oder was Ähnliches einlötet. Weichlöten müßte reichen.

mfg

Dr. Hook

bei Antwort benachrichtigen
mr_drehmoment Dr. Hook

„Hi, die einzigen Schrauben die ich kenne und die sich mit der Hand zu- und...“

Optionen

Also, ich hab mal meinen Kollegen (Werkzeugmacher) gefragt.
In ihrem Betrieb haben sie keine richtige Diamantschleifpaste, sondern sowas mit Edelkorund.
Der Kollege ist auch so ein alter Computerbastler - er war der Meinung, dass in den Schleifpasten - auch in den reinen Diamantschleifpasten - zuviel andere Stoffe wie Öle usw. drin wären, die keine gute Wärmekopplung erlauben würden.
Ausserdem meinte er, dass die reine Diamantpaste sauteuer sei - sonst hätte er mir was organisieren können. (typisch saarländisch).

Also, Doc, am besten bleibst Du bei Deiner Silber-Leitpaste.

Ps.: Du hast bei Micky´s Grillparty gefehlt - ich hätte Dich mal gerne persönlich kennen gelernt.

Schlimmer ? Geht immer !!!
bei Antwort benachrichtigen
Dr. Hook mr_drehmoment

„@ Dr. Hook: betrifft Diamantschleifpaste.“

Optionen

Hi Arnold,
mit Edelkorund oder einem ähnlichen Ersatzstoff geht das nicht. Denn es geht nicht um die Schleifeigenschaften, sondern um die ungewöhnliche Wärmeleitfähigkeit eines Diamanten. Mit dem Einwand, daß in den Schleifpasten zu viele Zusatzstoffe enthalten sind, hat Dein Kollege sicher recht. Es wäre aber vielleicht eine Basis gewesen um eine neue Leitpaste zu kreieren. Die Preisvorstellung stimmt ebenfalls; aber das schrieb ich ja schon. Das Ganze war aber eigentlich nur als Gedankenexperiment zu verstehen.

Apropos Micky's Grillparty: Darüber informiert war ich, - aber mir war die Anfahrt einfach zu weit. Das wären ca. 500km gewesen und hätte dann (Hin-und Zurück) zweimal Volltanken bedeutet. Bei 70 Liter Tankinhalt und den heutigen Spritpreisen von Super Plus.......

cu

Dr. Hook

bei Antwort benachrichtigen
mr_drehmoment Dr. Hook

„@ mr_drehmoment“

Optionen

Eine Diamant-Kühlpaste - wer würde denn schon gerne eine Kühlpaste kaufen, die 30€ pro 2g Spritze kostet? -Ich bestimmt nicht.

Bei mir waren´s, hin und zurück, so ca.700km - eine Tankfüllung Super Plus 83,5ct/ltr (Luxemburg).
Schaff Dir doch einfach so eine Salatölschüssel wie Bitty an - 54ct/ltr Rapsöl - das ist dann noch umweltfreundlich dazu.

Ps.: Aus welchem Bundesland kommst Du eigentlich? Auf Deiner ViKa steht ja garnix über Dich - ich denke bei einem VIP sollte das ein Muss sein.

Schlimmer ? Geht immer !!!
bei Antwort benachrichtigen
Dr. Hook mr_drehmoment

„@ Dr. Hook“

Optionen

Hi,

bei der Entfernungsangabe meinte ich natürlich, daß die Strecke einfach ca. 500km gewesen wäre.

> Schaff Dir doch einfach so eine Salatölschüssel wie Bitty an....

Bitty, - ist das bit+byte?
Mit einem Diesel könnte ich mich nicht anfreunden. Die laufen zwar mittlerweile nicht schlecht, - aber unter 7 sec von 0 auf 100 ist da eben nicht drin.

> Aus welchem Bundesland kommst Du eigentlich? Auf Deiner ViKa steht ja garnix über Dich.....

Auf der VK würde das Bundesland ja auch nicht unbedingt stehen. Ich wohne in Baden-Württemberg.

> ....ich denke bei einem VIP sollte das ein Muss sein.

Das kann man sehen wie man will. Ich finde keinen triftigen Grund, warum ein VIP eher eine VK haben sollte als einer der anderen Nickles-Mitglieder. Es wird zwar gern gesehen wenn eine VK vorhanden ist, - es ist aber nicht zwingend. Ich werde aber voraussichtlich bei Gelegenheit mal eine anlegen.

cu

Dr. Hook

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Dr. Hook

„@ mr_drehmoment“

Optionen

Hallo Dr. Hook,

bei Bitty handelt es sich in der Tat um bit+byte. Er kam ganz aus dem Chiemgau zum Niederrhein, hatte es also noch weiter. Allerdings hat er mit Fetzen, Polytaen und GTFreak eine Fahrgemeinschaft gebildet, was den Kostenfaktor erheblich relativiert. Ich habe mir eine Wochenendticket-Odyssee mit der Deutschen Bahn gegönnt - Verspätung (der Zug wurde hier in Hamburg eingesetzt und fuhr schon mal gar nicht los...), dadurch verpaßte Anschlüsse, Streß und Warterei :-/
Auf der Rückfahrt hat mich JoJo! bis Hannover mitgenommen, das war dann schon die Dreiviertelmiete.

Auch ich hätte Dich gern persönlich kennengelernt... na vielleicht beim nächsten Mal im süddeutschen Raum. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung; ich war einigermaßen verblüfft, wie gut man Leute aufgrund von Nickles-Postings einschätzen kann. Es war kaum einer dabei, von dem ich gedacht hätte: Den hätte ich mir völlig anders vorgestellt.

Und nicht zuletzt dank der Schwenkerkünste einges begnadeten Saarländers hatten wir auch gutes Essen - stimmts, Mr. Drehmoment??

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
the_mic Olaf19

„Bitty = bit+byte“

Optionen

jepp, die nächste runde muss unbedingt im süden (am besten b-w) stattfinden, damit ich mich auch dazugesellen kann!

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
mr_drehmoment Olaf19

„Bitty = bit+byte“

Optionen
>>dank der Schwenkerkünste eines begnadeten Saarländers

... sonst bilde ich mir nachher noch was darauf ein ...

Aber trotzdem Danke für die Blumen.

Ps.: Die Schwenkbraten hatte Micky besorgt - die waren echt gut.
Schlimmer ? Geht immer !!!
bei Antwort benachrichtigen
mr_drehmoment junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Es gibt auch Rändelschrauben, das sind Schrauben, bei denen die Köpfe gerändelt (fachbegriff) bzw geriffelt sind.
Ich würde mal beim Uhrmacher nachfragen - Uhrwerke von alten Standuhren z.B. sind mit solchen schrauben befestigt.
Wenn Du einen Feinmechaniker in deinem Bekanntenkreis hast, dann frag ihn doch einfach mal, ob er Dir Rändelschrauben drehen kann.

Wenn Du kein Geld und keinen Feinmechaniker zum Freund hast, aber eine Lötlampe oder einen kräftigen Lötkolben und damit umgehen kannst, dann kannst Du Dir eine "Pseudo-Flügelschraube" selbst löten.
Dazu musst Du nur eine Unterlagscheibe aufrecht stehend auf den Schraubenkopf einer passenden Schraube auflöten.

Schlimmer ? Geht immer !!!
bei Antwort benachrichtigen
littlehelper junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Die Dinger heissen Thumscrews und die gibts in jedem besseren Computerladen. Obs die mit Feingewinde gibt weiss ich leider nicht.

A computer lets you make more mistakes faster than any invention in human history - with the possible exceptions of handguns and tequila.
bei Antwort benachrichtigen
roterberto junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Du findest sie unter Gehäuse und Zubehör z. B. bei Snogard.de

Gruß Roterberto

bei Antwort benachrichtigen
Evonaut junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Und die Dinger heißen in Deustschland RÄNDELSCHRAUBEN und sind in jedem gut sortierten Eisenwahrenhandelsmarkt fürn Appel und Ei zu haben. Wenn du natürlich Abpothekenpreise magst, kannst du auch in nen Computerladen gehen und "Thumscrews" kaufen.

bei Antwort benachrichtigen
Mrs. Software junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Es heißt Thumbscrew, mit einem "b" von Thumb für Daumen. Das soll kein besserwissendes Posting sein, aber wenn du im Internet danach suchst, schreist du Zeter und Mordio, weil du solche Schrauben dann nicht findest. Und zu Rändelschrauben: Im Zuge der Anglisierung heißt der Werkschutz in meiner Firma jetzt Corporate Security (zu deutsch Werkschutz...) und man sollte auf jeden Fall beide Begriffe kennen und auch verwenden können.

bei Antwort benachrichtigen
Waidler junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

Pearl hat solche Schrauben

bei Antwort benachrichtigen
roterberto junale

„Suche Schrauben, die man mit der Hand "bedient"“

Optionen

@ Mrs Software ich danke dir ich wäre wahrscheinlich als Idiot gestorben.

Lässt mich doch gleich viel ruhiger schlafen wenn ich weiss das jemand auf mich aufpasst.

Gruß Roterberto

Wenn du Zeit hast kannst du ja die ganzen Nickles Bretter Anglisieren .

) -> :-)

bei Antwort benachrichtigen