PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.310 Themen, 77.167 Beiträge

P41,6GHz(A) @2,13GHz oder Athlon XP 2000+ ?!

Bertonio / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich will mir ein neues System zusammenbasteln. Habe bei Chip-Online gelesen das mann den Northwood P4 einfach per FSB übertakten kann, sofern man guten Speicher hat. Und das ganze soll ohne Probleme mit der Temperatur funktionieren, und das mit Intel Boxed Cooler? Naja, ich weiß nicht. Obwohl ich glaube den Leuten der Chip schon, auf jedenfall haben mich die Benchmarks überzeugt.

Da wären dann:
P4 1,6GHz (A) Boxed: 186€
Abit TH7II-Raid: 208€

Das sind eigentlich die wichtigsten Sachen, Rambus Ram usw. ist mir klar.. will mir ein Raid 0 System basteln, dazu frage ich euch: Welche HDs soll ich am besten nehmen? Sie sollen natürlich schnell, leise sein und nicht zu hitzig werden. Empfehlungen?

AMD - Paket:
Athlon XP 2000+: 255€
Zalman CNPS 5005: 60€
Oder kennt ihr noch einen leiseren CPU Cooler? Denn es geht mir darum, dass mein System leise ist..

So, da stellt sich dann die Frage, soll man ein KT333 Board nehmen oder ein KT266A Board.. z.B. die von MSI sind ja sehr gut, Asus geht ja auch, aber was lohnt sich? Ich finde KT333 lohnt sich nicht, so lange es nicht den KT333A gibt, oder sehe ich das falsch? Außerdem bringen die 333er DDR Ram Module ja auch nicht den Merhspeed, es sei denn es sind CL2 und die kosten dann ja nochmal n bissl mehr..

Desweiteren frage ich euch nach einer Grafikkarte.. ich bin 3D Shooter Gamer und liebe auch Strategie usw. Brauche also schon ne gute Karte, kann aber nicht die höchsten Auflösungen fahren, da ich nur nen 15,1 TFT habe, der demnächst gegen einen 17" TFT getauscht wird (kein Platz). Ich wollte mir eigentlich ne Radeon 8500 holen.. gibts dazu noch was zu sagen? Da gibts ja verschiedene Taktraten usw. welche ist denn da die richtige, originale, ja genau die, die die gf3ti500 n bissl abgezogen hat =))

Wäre dankbar für Hilfe.

Gruß,
Bertonio

bei Antwort benachrichtigen
Mrs. Software Bertonio

„P41,6GHz(A) @2,13GHz oder Athlon XP 2000+ ?!“

Optionen

Selbst wenn der Chip-Artikel stimmt, gibt es keinerlei, ich wiederhole: keinerlei! Garantie, das sich die CPU, die du bekommst, auch so übertakten lässt. Wenn Chip 10 CPUs getestet hat, ist die Wahrscheinlichkeit zwar hoch, aber eine Garantie bekommst du nur bei pretestet CPUs von entsprechenden Anbietern. Und gerade bei Chip und PC-Welt wird viel geschrieben wenn der Tag lang ist, und irgendwann, Monate später, wenn allzuviele aufgrund der Artikel gemault haben, wird eine Erklärung nachgeschoben, wieso das funktionierte. Und auf einmal weiß jeder, wwarum er das nicht nachstellen konnte.

bei Antwort benachrichtigen
Y4K_BUG Bertonio

„P41,6GHz(A) @2,13GHz oder Athlon XP 2000+ ?!“

Optionen

wenn man solche doch etwas abenteuerlichen aktionen mit dem P4 vorhat, sollte man doch den AMD 2000+ vorziehen, denn dieser läuft dann im realtakt (und wäre wahrscheinlich sogar noch n bisschen schneller als der übertaktete P4) und ließe sich zur not dann auch noch übertakten...

bei Antwort benachrichtigen
Bertonio

Nachtrag zu: „P41,6GHz(A) @2,13GHz oder Athlon XP 2000+ ?!“

Optionen

Hm.. ich glaube ich setze eher auf den P4, denn der war laut Benchmark schneller als ein 2,2GHz P4 (A) und der hat bekanntlich den XP 2000+ abgezogen..

kann mir denn jemand zum rest behilflich sein?

Gruß,
Bertonio

bei Antwort benachrichtigen