PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.416 Themen, 78.610 Beiträge

Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower

h.floh / 22 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann mir sagen, wo ich Dämmungsmatten für einen Midi-Tower bekommen, bzw. bestellen kann? Hab schon viel gesucht und nichts gefunden. danke

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

Teppich mit Schaumrücken. Dämmmatten für Autokarrosserien sind evtl. auch gut, wenn auch Bitumen stinkt. Praktisch ist alles gut, was eine gummiartig halbfeste Konsistenz hat. Mehr? grassomusic.de/deutsch/luefter.htm

Grasso

bei Antwort benachrichtigen
Wolf43 (Anonym)

„Teppich mit Schaumrücken. Dämmmatten für Autokarrosserien sind evtl. auch...“

Optionen

Fertige Dämmatten gibt es nicht so ohne weiteres zu kaufen. Ein Stück gummierten Teppichboden kaufen. Passend zuschneiden und das ganze einkleben. sehr gut geht das mit Doppelklebeband, dann kann man die Dämmung ganz leicht wieder entfernen. aber Vorsicht, die Kühlung darf nicht beienträchtigt werden.

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Wolf43

„Fertige Dämmatten gibt es nicht so ohne weiteres zu kaufen. Ein Stück...“

Optionen

Nimm besser Pattex.

Der Dämmstoff wirkt nur richtig, wenn er eine homogene Verbindung mit dem Blech hat. Eine Beeinträchtigung der Kühlung lässt sich nicht vermeiden. Jede Schalldämmung hat (auch) wärmedämmende Effekte. Bei einem vollständig gedämmten Tower mußt du fast immer für Zusatz-Be- und Entlüftung sorgen.

-a.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

hallo
ich würde keinen Teppich nehmen,(hitze-->verformung)
ich habe korkplatten aus dem baumarkt für 20,- DM gekauft.
(reicht für 2 midi-gehäuse) und gutes dickes doppelklebeband nehmen.
tommy

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV (Anonym)

„hallo ich würde keinen Teppich nehmen, hitze-- verformung ich habe korkplatten...“

Optionen

Sorry, aber da´s ist schlicht Unfug. Kork ist ganz ausgezeichnet zur Wärmedämmung geeignet und zur Schalldämmung unbrauchbar. Schall wird durch Masse gedämmt, und darüber verfügt Kork nun wahrlich nicht. Und den 'verformten Teppich' mußt du mir mal zeigen.
Bei Bedarf gerne mehr zu den Grundlagen der Akustik, aber das kann ich mir sparen. Unter anderem Grasso schildert das auf seiner Site, deren Adresse er nennt, umfassend und korret.

Ein konkretes Beispiel für den (unsinnigen) Einsatz leichter Materialien zur Schalldämmung bietet das EPAC-Gehäuse, das zu recht beim letzten ct-test als das Schlußlicht abgeschnitten hat. Der Testsieger verwendet übrigens - ohne daß dieser Name genannt wird - Terodaem-Matten von Teroson. das sind Sandwich-Matten auf der Basis von Bitumen-Filz-Platten.

Ansonsten umfassendes Material hier im Archiv. Stichworte 'Luftschall', 'Körperschall' etc.

-a.
bei Antwort benachrichtigen
Bavarius Amenophis IV

„ Sorry, aber da s ist schlicht Unfug. Kork ist ganz ausgezeichnet zur...“

Optionen

Hi Amenophis !

Nachdem ich vergeblich nach ein paar Kontaktadressen und/oder einer ungefährer Preisvorstellung dieser Lärmdämmplatten gesucht habe, mußte ich feststellen, daß das Produkt TERODEM heißt... ;-))
Ähmm, woher weißt Du, daß es genau diese Platten sind ? Hast Du schon Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht und kannst mir ein paar Tips zu Bezugsquellen und Verarbeitung geben ??

cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Bavarius

„Hi Amenophis ! Nachdem ich vergeblich nach ein paar Kontaktadressen und/oder...“

Optionen

Hi Bavarius,

>Ähmm, woher weißt Du, daß es genau diese Platten sind ?
weil die ct den Plattenaufbau beschreibt (Heft 17, Seite 130, 4. Spalte 4, Zeile 16 bis 22) und es nur einen gibt, der diese Platten so herstellt - ich habe den Katalog "Teroson-Produkte für Industrie und Handwerk" gegengelesen. Der ist übrigens auch zu Grundsatzfragen der Schalldämmung brauchbar.

Geliefert werden die Terodem 4410R leider nur im Karton mit 20 Stück 1000x500, also 10 Quadratmetern.....da müßten sich schon mehrere zusammentun.

Ich selber bin mit 'meinen' Teppichen, die ich (bekanntlich? (-:)zur Dämmung verwende, so zufrieden, daß ich bisher keine Industrieprodukte dafür verwendet habe.

Wenn Du ernsthaftes Interesse dran hast, sollten wir an anderer Stelle drüber reden. Die Verarbeitung ist relativ einfach: Zuschneiden mit der Schere, selbstklebend.

Gruß Ka.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Amenophis IV

„ Hi Bavarius, Ähmm, woher weißt Du, daß es genau diese Platten sind ? weil...“

Optionen

Na dann frag doch mal im KFZ-Zubehörhandel nach, die müssten das eigendlich haben. Henke oder Remp oder so irgendjemand.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Na dann frag doch mal im KFZ-Zubehörhandel nach, die müssten das eigendlich...“

Optionen

Oder schau mal im Car-Hifi bereich nach da gibt es Spray ,Matten oder sogar "Streichfarbe" ist aber nicht ganz billig

bei Antwort benachrichtigen
h.floh Amenophis IV

„ Hi Bavarius, Ähmm, woher weißt Du, daß es genau diese Platten sind ? weil...“

Optionen

habe mir Dämmmatten von Nois Control bestellt. Die kann man für jedes Gehäuse ziemlich maßgeschneidert bestellen. Für DM 80 einen kompletten Satz ganz gut. Dämmungsergebnis ca. 20 pro.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

Hi,
habe schon mehrfach und mit sehr gutem Erfolg selbstklebende Dämm-Matten (Bitumen mit Beimischung) von WESTFALIA TECHNICA / Kategorie: KFZ-Zubehör / Schalldämpfmaterial / Bestell-Nr. 10 98 92 / im aktuellen "ELEKTRONIK KATALOG" auf Seite 173- verarbeitet. Geliefert werden 4 Matten in der Größe 190 x 530 x 2,00 mm, Material lässt sich hervorragend zurechtschneiden. Mal bei "WESTFALIA.DE" reinschauen.

Viel Erfolg

bei Antwort benachrichtigen
maik2001 h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

neben computerbegeistert bin ich auch mitarbeiter bei auto-teile-unger und wir haben selbstklebende bitumenplatten von teroson (henkel) im sortiment, welche sich gut zur dämmung von computergehäusen eignen. habe ich selbst schon gemacht. außer gibt es bei atu auch selbstklebende schaumstoffmatten. die sind allerdings recht dick und ich weiß nicht, ob man die bei einem miditower nehmen kann.

bei Antwort benachrichtigen
Leto h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

hi

dämmmatten bekommst du hier (und noch einiges mehr):

http://www.noisecontrol.de

viel spaß

bei Antwort benachrichtigen
Martok (Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

http://www.pc-cooling.de/ http://www.listan.de/ http://www.noisecontrol.de/ http://wwww.overclockingcard.de/ http://www.overclockers.de/

Das sind normalerweise die Standart Addressen für welche die ihr Case modifizieren wollen :D

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

Antidröhnpappe von Conrad Elektronic (heisst wirklich so)
für Lautsprecher und Acousticbau

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

www.blacknoise.de

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

Gehäusezubehör
SmartCooler Schalldämmatten 1 Set (12 Matten)
12 schalldämmene Matten zum einkleben in Computergehäuse mit
insgesamt ca. 0,6m für den eigenen Zuschnitt. Ausreichend für
fast alle Tower und DeskTop Gehäuse.
Reduziert erheblich die Gehäuseresonanz verursacht duch alle
vibrierenden Komponenten im PC.
Maße: 12 Platten 285 x 180mm
(Auszug aus dem Angebot von K&M elektronik)

hab zwar die matten nich, kann aber den shop empfehlen! haben viele zweigstellen, vielleicht einer in deiner nähe, dann kannst du das zeuchs selbst abholen.
und an alle, die was vom auto in den pc einbaun wolln: respekt...löl

christian

bei Antwort benachrichtigen
hurrarharhar (Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

www.teppichrest.de

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

bei den smartcooler schalldämmmatten von km-elektronik ist der preis von 80 dm schlichtweg eine frechheit. bei atu kosten 0,75 qm teroson lärmschutzplatten für haus und auto (selbe funktion wie die smartcooler)39,90 dm nicht euro. die besonderheit dieser platten ist, das man sie mit einem heißluftfön an jede gehäuseunebenheit anpassen kann und das sieht im ergebnis echt professionell aus. das material ist bitumen-kunstoff, das heißt das zeug färbt nicht ab, weil der bitumen in kunstoff gebunden ist. teroson ist übrigens eine handelsmarke der firma henkel und die kennt ja dank persil wohl jeder, soviel zur schleichwerbung. @christian ein depp ist der, der für was er für 40 dm haben kann, 80 dm zahlt.

bei Antwort benachrichtigen
Hanussen h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

Also ich hab auch zuerst versucht mir nen Lärmschutz selbst zu bauen. D.h. ich hab mich nach Materialien umgeschauen etc. Mit dem Endergebniss : Ich hab mir doch bei Nooiseblocker die Dämmmatten gekauft. Mal ehrlich : Bei dem Zeugs aus dem Baumarkt war ich mir nie sicher wie das mit den Dämpfen sich entwickelt wenn die dinger mal längere Zeit beheizt werden. Zudem weiss man nicht ob sich da nicht doch irgendwo noch Aspest drin versteckt. Noiseblocker sichert einem zu das die dinger Schadstofffrei sind, und das ist für das Gewisssen nicht schlecht, denkt ich. :-).

Gruß Hanussen

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

nhgng

bei Antwort benachrichtigen
Blause h.floh

„Dämmmatten für PC-Gehäuse Midi Tower“

Optionen

Es gibt einen Test von Dämmmatten-Sets bei www.pctweaks.de unter Berichte und ich habe die Matten von Blacknoise (NoiseblockerPro) - bei www.blacknoise.com sind auch Testberichte angegeben. Die Matten sind teuer aber sehr gut. Bei www.ichbinleise.de gibt es auch gute Sets, die allerdings ziemlich riechen sollen und erst gelüftet werden müssen.

bei Antwort benachrichtigen