PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.282 Beiträge

Wiederauferstehung 486 DX2 Board mit ALI 2

Donkey / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte ein altes 486er Board zum Leben erwecken.

Es ist ein 486er Board mit ALI 2 Chipsatz. Aufgedruckt sind leider nur die Jumper Einstellungen für die verschiedenen Prozessoren. Etliche Jumper (Steckbrücken) sind undokumentiert.
Ausserdem ist gleich unterhalb des Prozessors eine Steckerleist wie für Steckbrücken, wo die Turbo, Reset, HD LEDs etc angebracht werden. Doch dort ist nix beschriftet!

Und läuft ein 486er mit 3V oder 5V?

Gibt's irgendwo für dieses Board noch ein Handbuch?

Wie steht's mit dem Treibersupport? Wird das Teil automatisch von Win95 erkannt?
Habe noch dazu Parallelport & Logitech Mouseport ISA Karten. Wie sieht's da aus mit den Treibern?

Helft mir Leute! - Thanks.


Greetings,
Donkey

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Donkey

„Wiederauferstehung 486 DX2 Board mit ALI 2“

Optionen

Treiber werden erkannt (im Normalfall) die Spannung hängt davon ab, was für einen Proz du einsetzt (AMD, Intel) Ich kann dir dazu nur sehr wehnig sagen, weil die Teile gerade am Aussterben waren, als Ich meinen P66 gekauft habe. Ich habe da nur teilweise was mitgekrigt.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Donkey

„Wiederauferstehung 486 DX2 Board mit ALI 2“

Optionen

sicherlich gibts vermutlich davon auch nen handbuch .. steht die typenbez. auf dem mobo? wenn nicht ist auch egal sind wie es scheint ja die jumperspecs alle draufgedruckt. auf den prozessoren steht immer drauf wieviel stromspannung sie brauchen ...

bei Antwort benachrichtigen