PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.285 Beiträge

Welchen Prozessor verträgt mein altes Asus P55T2P4 Board noch?

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Ich möchte meinen alten Rechner, den ich nur zum surfen benutze, noch mal aufrüsten.
Das Mainboard ist ein Asus P55T2P4, die CPU ist zur Zeit ein Pentium 200MMX.

Nun meine Frage: Welchen CPU-Typ kann ich noch auf diesen Mainboard einbauen und
wo könnte ich diesen günstig bestellen.

Vielen Dank im voraus.

bei Antwort benachrichtigen
Hausmeister Krause (Anonym)

„Welchen Prozessor verträgt mein altes Asus P55T2P4 Board noch?“

Optionen

hi!

soweit ich weiß, pacjt das board maximal 233er cpus intel UND amd. nen cyrix würd ich lassen. das mit der spannung dürfte kein problem sein. meines wissens nach, packt es 3,3V; 3,2V und 2,5V.

versuch doch mal, dein 200er auf 233 zu takten. ne andere sinnvolle und kostengünstige möglichkeit wüßte ich da nicht.

gruß Hausmeister Krause

Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen
Elektrospeedy (Anonym) (Anonym)

„Welchen Prozessor verträgt mein altes Asus P55T2P4 Board noch?“

Optionen

Hab ein K6-3/450 drin mit 75MHz FSB, die Platten hängen am Promise Ultra66-Controller, KÜHLKÖRPER der Prozzistromversorgung mußte aber vergrößern und Lüfter davorsetzen (ins Gehäuse).

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Welchen Prozessor verträgt mein altes Asus P55T2P4 Board noch?“

Optionen

Falls du die Revision 3.1 hast kannst sogar noch n AMD K6-2 450 draufpacken. (75Mhz FSB x 6)
Es gibt nämlich undokumentierte Einstellungen für die CoreSpannung.
Es unterstützt sogar 2.0 V Corespannung.
Eine zusätzliche Kühlung der Spannungsregler ist aber von Vorteil.

bei Antwort benachrichtigen