PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.333 Themen, 77.421 Beiträge

Welches Gehäuse ist sinnvoll???

Zulu / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
möchte mir meinen PC selbst zusammen bauen. Nun die Frage: Welches Gehäuse, Big Tower oder Midi Tower??? Gibt es irgendwelche Vorteile??? Gleiche Netzteile???
Danke im Vorraus
mfG Zulu
(Zulu)

Antwort:
Im Big Tower hast Du normalerweise den meisten Platz für künftige Erweiterungen. (Karten-Steckplätze werden natürlich durch die Slotzahl des Motherboards begrenzt)
Die Netzteile sind außerdem etwas großzügiger ausgelegt.
Curly
(Curly)

Antwort:
Kauf dir auf jeden fall einen big-tower, außer du willst deinen rechner immer rumschleppen.
in so nem midi-tower ist meiner erfahung nach das gefummel einfach nervig. außerdem hat ein big-tower
meist das großzügigere netzteil.
und kauf dich ATX.
(Boent)

Antwort:
Hallo,
kauf einen Big Tower,viel Platz gute Luftzierkulation und und und und...
Achte daruf das er von innen gut verarbeitet ist (entgratet) und so ziemlich alles rausbauen kannst was drin ist.
Gruß Indronil
(Indronil Ghosh)

Antwort:
Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.
BIG-TOWER:
mehr Platz / bessere Luftzirkulation / stärkeres Netzteil 300W / entgradete Kanten / Mainboardschlitten /
Tip: """AOpen HX08 170.-DM bei IT-Media""""
siehe auch www.AOpen.?? glaube nl oder com
Rainer
(Rainer)

Antwort:
Als Ergänzu8ng: Wie viele Festplatten lassen sich einbauen? Muß du das Board ausbauen, wenn du die zweite oder dritte Platte einbaust (ich schon :-( )?
Kannst du noch irgendwo einen gröreren Zusatzlüfter einbauen oder mußt du dazu erst ein Loch bohren (wie ich)?
Sind die Seitenteile leicht abnehmbar oder mußt du schrauben?
Mußt du die PCI-Karten wie üblich festschrauben oder funktioniert das mit einer Art Hebel, der alle Karten auf einmal fixiert (z.B. Siemens - gut oder Vobis Sky Tower - nicht zu empfehlen, siehe oben)?
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Wer's teuer und luxuriös will: Es gibt auch Gehäuse von ASUS.
Kein Witz. Sind aber sauteuer (DM 250.-), dafür aber hübsch, stabil,
gratfrei etc. :)
(Paul Reinhuber)

Antwort:
Kann ich noch nicht genau sagen, bekomme das Teil erst am Freitag.
Schau mal auf der AOpen Homepage nach.
Gruß
Rainer
(Rainer)

Antwort:
Also meiner Erfahrung nach sind die Gehäuse von Compucase 1A. Ahm, der Bigtower hatte glaube ich 5x 5,25" und 8x 3,5". Innenliegender Netzteillüfter, separater Power-Schalter am Netzteil und wirklich gut verarbeitet.
Cu
(Sven)

Antwort:
Hi,
wie wärs denn mit nem Geräuschgedämmten Gehäuse (www.aconto.de)
(...)

bei Antwort benachrichtigen
Curly Zulu

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Im Big Tower hast Du normalerweise den meisten Platz für künftige Erweiterungen. (Karten-Steckplätze werden natürlich durch die Slotzahl des Motherboards begrenzt)
Die Netzteile sind außerdem etwas großzügiger ausgelegt.
Curly
(Curly)

Curly
bei Antwort benachrichtigen
Indronil Ghosh Curly

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Hallo,
kauf einen Big Tower,viel Platz gute Luftzierkulation und und und und...
Achte daruf das er von innen gut verarbeitet ist (entgratet) und so ziemlich alles rausbauen kannst was drin ist.
Gruß Indronil
(Indronil Ghosh)

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
Rainer Indronil Ghosh

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.
BIG-TOWER:
mehr Platz / bessere Luftzirkulation / stärkeres Netzteil 300W / entgradete Kanten / Mainboardschlitten /
Tip: """AOpen HX08 170.-DM bei IT-Media""""
siehe auch www.AOpen.?? glaube nl oder com
Rainer
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen
Carnap Rainer

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Als Ergänzu8ng: Wie viele Festplatten lassen sich einbauen? Muß du das Board ausbauen, wenn du die zweite oder dritte Platte einbaust (ich schon :-( )?
Kannst du noch irgendwo einen gröreren Zusatzlüfter einbauen oder mußt du dazu erst ein Loch bohren (wie ich)?
Sind die Seitenteile leicht abnehmbar oder mußt du schrauben?
Mußt du die PCI-Karten wie üblich festschrauben oder funktioniert das mit einer Art Hebel, der alle Karten auf einmal fixiert (z.B. Siemens - gut oder Vobis Sky Tower - nicht zu empfehlen, siehe oben)?
lg
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Carnap

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Kann ich noch nicht genau sagen, bekomme das Teil erst am Freitag.
Schau mal auf der AOpen Homepage nach.
Gruß
Rainer
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen
Boent Zulu

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Kauf dir auf jeden fall einen big-tower, außer du willst deinen rechner immer rumschleppen.
in so nem midi-tower ist meiner erfahung nach das gefummel einfach nervig. außerdem hat ein big-tower
meist das großzügigere netzteil.
und kauf dich ATX.
(Boent)

bei Antwort benachrichtigen
Paul Reinhuber Zulu

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Wer's teuer und luxuriös will: Es gibt auch Gehäuse von ASUS.
Kein Witz. Sind aber sauteuer (DM 250.-), dafür aber hübsch, stabil,
gratfrei etc. :)
(Paul Reinhuber)

bei Antwort benachrichtigen
Sven Zulu

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Also meiner Erfahrung nach sind die Gehäuse von Compucase 1A. Ahm, der Bigtower hatte glaube ich 5x 5,25" und 8x 3,5". Innenliegender Netzteillüfter, separater Power-Schalter am Netzteil und wirklich gut verarbeitet.
Cu
(Sven)

bei Antwort benachrichtigen
... Zulu

„Welches Gehäuse ist sinnvoll???“

Optionen

Hi,
wie wärs denn mit nem Geräuschgedämmten Gehäuse (www.aconto.de)
(...)

bei Antwort benachrichtigen