PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.398 Themen, 78.235 Beiträge

Mainboardtausch oder?

Erik / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Freaks !
Ich wollte mein Asusboard XP55T2P4 mit einem 200MMX und
96MB ram tauschen gegen ein Asus P2B-F
Jetzt hörte ich aber, daß man das Board mit einem
AMD K6-2 400 betreiben kann.
Der Prozessor läuft dann nur mit 66MHz statt 100MHz Bustakt.
Als Grafikkarte würde ich mir die Elsa Erazor II PCI dazukaufen
Was meint Ihr dazu? Wäre er als Spielecomputer schnell genug
MfG Erik (Erik)

Antwort:
Ich bin der Meinung, das ASUS-Board (XP55T2P4) hat als Multiplikator max. 5. D.h. der AMD würde max. mit 330 Mhz laufen. Dann kann man gleich einen AMD 330 Mhz kaufen (billiger). Dies wäre in etwa so schnell wie ein P II mit 266 Mhz. Das reicht für die meisten Spiele momentan noch aus. Die Elsa ERAZOR II ist eine gute Wahl.
(Jobst)

Antwort:
Hallo Jobst !
Nö,mein Multiplikator geht blos bis 3. Ab der Biosrev. 207 sollte er
mit dem Multi 2 dann mit 6 rennen?
Erik
(Erik)

Antwort:
Hallo,
ich muß leider dringend abraten von diesem Versuch! Das gleiche habe ich in etwa auch gemacht (AMD 400 gekauft und in altem Board mit 5.5 X 75mhz=412MHZ laufen lassen). Hat aber im Gegensatz zu dem P233MMX(lief als 3.5x75mhz=266), den ich vorher hatte, nicht viel gebracht, gerade bei Spielen, schlappe 1-2fps mehr!Zudem stürzte er bei manchen Spielen noch manchmal ab und ich mußte ihn runtertakten. Habe jetzt den Celeron 433(läuft z.Z. als 488 stabil) und das Abit BX6.....uuuuhhh... ein Unterschied wie Tag und Nacht...geilikowsky!!! Den mit der Elsa zusammmen und Du bekommst feuchte Augen (hab auch ne TNT).Also lieber nicht den AMD holen, jedenfalls nicht zum Spielen!
ralf
(Ralf)

Antwort:
ps.Hab noch was vergessen. Hatte die TNT-Karte auch schon mit dem AMD 400 laufen,trotzdem nur die besagten 1-2fps mehr.Nicht daß Du denkst, es lag vielleicht an der Grafikkarte.
ralf
(ralf)

Antwort:
ps.Hab noch was vergessen. Hatte die TNT-Karte auch schon mit dem AMD 400 laufen,trotzdem nur die besagten 1-2fps mehr.Nicht daß Du denkst, es lag vielleicht an der Grafikkarte.
ralf
(ralf)

Antwort:
ps.Hab noch was vergessen. Hatte die TNT-Karte auch schon mit dem AMD 400 laufen,trotzdem nur die besagten 1-2fps mehr.Nicht daß Du denkst, es lag vielleicht an der Grafikkarte.
ralf
(ralf)

Antwort:
Hallo Ralf,
In den Fingern hat´s schon gejuckt, mit dem AMD, 195 Märker bei K+M
Der PII450 ist ja auch günstiger geworden und die Speicher.
Das mit den 1-2fps ist aber ein Hammer. Feuchte Augen bekomme ich momentan aber nur von meiner alten Matrox.
Erik
(Erik)

Antwort:
Wenn du den AMD 400 auf dein altes Board steckst und als Multiplikator 2,0x einstellst ..Dann müßte er es als 6.0x
interpretieren ,,greets SURFy
(SURfy)

Antwort:
Hatte vorher einen AMD K6-2 350 MHZ und P5A Motherboard.
Bin jetzt auf Abit BX6 Rev. 2.00, Celeron 400A und eine TNT Grafikkarte umgestiegen und in Sachen Geschwindigkeit ist er um einiges schneller als der AMD.
(zoro)

bei Antwort benachrichtigen
jobst Erik

„Mainboardtausch oder?“

Optionen

Ich bin der Meinung, das ASUS-Board (XP55T2P4) hat als Multiplikator max. 5. D.h. der AMD würde max. mit 330 Mhz laufen. Dann kann man gleich einen AMD 330 Mhz kaufen (billiger). Dies wäre in etwa so schnell wie ein P II mit 266 Mhz. Das reicht für die meisten Spiele momentan noch aus. Die Elsa ERAZOR II ist eine gute Wahl.
(Jobst)

bei Antwort benachrichtigen
Erik jobst

„Mainboardtausch oder?“

Optionen

Hallo Jobst !
Nö,mein Multiplikator geht blos bis 3. Ab der Biosrev. 207 sollte er
mit dem Multi 2 dann mit 6 rennen?
Erik
(Erik)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Erik

„Mainboardtausch oder?“

Optionen

Hallo,
ich muß leider dringend abraten von diesem Versuch! Das gleiche habe ich in etwa auch gemacht (AMD 400 gekauft und in altem Board mit 5.5 X 75mhz=412MHZ laufen lassen). Hat aber im Gegensatz zu dem P233MMX(lief als 3.5x75mhz=266), den ich vorher hatte, nicht viel gebracht, gerade bei Spielen, schlappe 1-2fps mehr!Zudem stürzte er bei manchen Spielen noch manchmal ab und ich mußte ihn runtertakten. Habe jetzt den Celeron 433(läuft z.Z. als 488 stabil) und das Abit BX6.....uuuuhhh... ein Unterschied wie Tag und Nacht...geilikowsky!!! Den mit der Elsa zusammmen und Du bekommst feuchte Augen (hab auch ne TNT).Also lieber nicht den AMD holen, jedenfalls nicht zum Spielen!
ralf
(Ralf)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf

Nachtrag zu: „Mainboardtausch oder?“

Optionen

ps.Hab noch was vergessen. Hatte die TNT-Karte auch schon mit dem AMD 400 laufen,trotzdem nur die besagten 1-2fps mehr.Nicht daß Du denkst, es lag vielleicht an der Grafikkarte.
ralf
(ralf)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf

Nachtrag zu: „Mainboardtausch oder?“

Optionen

ps.Hab noch was vergessen. Hatte die TNT-Karte auch schon mit dem AMD 400 laufen,trotzdem nur die besagten 1-2fps mehr.Nicht daß Du denkst, es lag vielleicht an der Grafikkarte.
ralf
(ralf)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf

Nachtrag zu: „Mainboardtausch oder?“

Optionen

ps.Hab noch was vergessen. Hatte die TNT-Karte auch schon mit dem AMD 400 laufen,trotzdem nur die besagten 1-2fps mehr.Nicht daß Du denkst, es lag vielleicht an der Grafikkarte.
ralf
(ralf)

bei Antwort benachrichtigen
Erik Ralf

„Mainboardtausch oder?“

Optionen

Hallo Ralf,
In den Fingern hat´s schon gejuckt, mit dem AMD, 195 Märker bei K+M
Der PII450 ist ja auch günstiger geworden und die Speicher.
Das mit den 1-2fps ist aber ein Hammer. Feuchte Augen bekomme ich momentan aber nur von meiner alten Matrox.
Erik
(Erik)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy Erik

„Mainboardtausch oder?“

Optionen

Wenn du den AMD 400 auf dein altes Board steckst und als Multiplikator 2,0x einstellst ..Dann müßte er es als 6.0x
interpretieren ,,greets SURFy
(SURfy)

bei Antwort benachrichtigen
zoro Ralf

„Mainboardtausch oder?“

Optionen

Hatte vorher einen AMD K6-2 350 MHZ und P5A Motherboard.
Bin jetzt auf Abit BX6 Rev. 2.00, Celeron 400A und eine TNT Grafikkarte umgestiegen und in Sachen Geschwindigkeit ist er um einiges schneller als der AMD.
(zoro)

bei Antwort benachrichtigen