PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.285 Beiträge

Dringend: Probleme mit Viper 770 auf MVP3 Mainboard

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
Ich habe immer noch heftige Probleme mit einer Diamond Viper770 (Riva TNT2) im Zusammenspiel mit einem VIA MVP3 Mainboard (Shuttle HOT-597). Die Grafikkarte ist mit einem starken Lüfter heruntergekühlt (aber nicht übertaktet). Ebenso sind die neusten AGP und IRQ Sharing Treiber für den MVP3 installiert.
Die Probleme zeigen sich bereits nach einigen Augenblicken im Win98 Grafikmodus. Manchmal genügt schon ein Klick auf den Start Button und das System hängt sich komplett auf. Auch wenn die 3D Eigenschaften der Karte geändert werden stürzt der Rechner ab.
Ich habe auch schon anderen Arbeitsspeicher (der sicher ok ist!) eingebaut und alle anderen Komponenten entfernt (SoundBlaster Live!, 3Com Etherlink III LAN-Card). Als Test musste auch meine G200 und eine alte Mystique PCI herhalten. Mit der G200 lief das System fast stabil (d.h. immer noch einige Abstürze) mit der Mystique lief soweit alles gut.
Habe die Viper auch mal als Test in meinen Rechner (ASUS P5A) eingebaut wo sie tadellos ihre Arbeit verrichtete. Zur Sicherheit habe ich auch das neuste BIOS für das Board geflasht => doch keine Verbesserung!!! Sogar ein heruntertakten des Systembus (AGP lief mit 55MHz) brachte keine Lösung.
Währe um jeden Tip dankbar (Bin langsam am Verzweifeln)
Vielen Dank
Jörg

((Anonym))

Antwort:
Probiers mal einem Nvidia treiber
(Anonym (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym) (Anonym)

„Dringend: Probleme mit Viper 770 auf MVP3 Mainboard“

Optionen

Probiers mal einem Nvidia treiber
(Anonym (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen