PC-Komplettsysteme 1.573 Themen, 15.263 Beiträge

rote led mit schloss leuchtet dauernd..

ghartl1 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo leute

bei einem älteren desktop-pc(1997)mit w2k geht nix mehr..

beim booten läuft kein post mehr...geschweige denn windows bootet..

einzig die rote led(schlossymbol leuchtet ständig)

kann ich daraus irgendwelche rückschlüsse ziehen??(überlast..?)

bin leider wie die jungfrau zu diesem fremden rechner gekommen..einzig erzählt wurde mir, dass der pc beim abspeichern einmal abgestürzt ist....hmmm(keine geräusche)

mich irritiert auch, dass überhaupt kein post rennt...bios im eimer?
sollte ich die batterie tauschen...und wie mach ich das??

danke im voraus für eure bemühungen

gruss günter ratlos

bei Antwort benachrichtigen
Indronil Ghosh ghartl1

„rote led mit schloss leuchtet dauernd..“

Optionen

wäre eine alternative die bakterie zu tauschen,w ennd u nicht wiest wie das geht, lass die finger davn, geh zu deinem local dealer und kaufe dir für ein par euros dort eine, wennd u nett fragst ist der einbau inklusive.
ansonsten lass auch das NT prüfen.

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
ghartl1 Indronil Ghosh

„wäre eine alternative die bakterie zu tauschen,w ennd u nicht wiest wie das...“

Optionen

okay danke

gruss günter

bei Antwort benachrichtigen
siggicacci ghartl1

„rote led mit schloss leuchtet dauernd..“

Optionen

"einzig die rote led(schlossymbol leuchtet ständig)

kann ich daraus irgendwelche rückschlüsse ziehen??(überlast..?)"

Ja, kanns du und zwar dass da ein netter Mensch den sog. Keylock-Schlüsselschalter, der bei PC´s der 486/Pentium-Generation noch oft genug vorliegt, abgeschlossen hat.

Mein Tip: Mache den Rechner auf, schaue nach, welches Kabel vom Schlüsselschalter auf den Panel zum Mainboard läuft und ziehe es ab...danach müsste der Rechner laufen.

bei Antwort benachrichtigen