Office - Word, Excel und Co. 9.615 Themen, 39.806 Beiträge

Word 2019 - Rechtschreibprüfung, Frage

Stefan H1 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

wenn ich F 7 drücke habe ich auf der rechten Seite die Worte die verbessert gehören

im Gegensatz zu Word 2010 geht das irgendwie nicht das ich die Wort direkt in dem Fenster rechts verbessere, sondern muß die Wörter die ich falsch schrieb und die keinen Vorschlag haben auf der rechten Seite leider nur im Text ändern was bei längeren Text Passagen oft schwierig ist. wieso

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„Word 2019 - Rechtschreibprüfung, Frage“

Optionen
wieso

Die Antwort ist einfach: Weil der Hersteller das jetzt so programmiert hat.

Die Situation ist jetzt viel übersichtlicher, seitdem die Rechtschreibprüfung nicht mehr in einem Fenster vor dem Text sondern im Aufgabenbereich neben dem Text abläuft.

Somit können die Fehler viel einfacher direkt im Text korrigiert werden und nur die Auswahl von Vorschlägen oder die Aufnahme ins Wörterbuch wird im Aufgabenbereich erledigt.

Das hat auch etwas damit zu tun, dass sich die Seitenverhältnisse der gängigen Bildschirme gegenüber früher geändert haben und heute mehr Platz in der Breite zur Verfügung steht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 mawe2

„Die Antwort ist einfach: Weil der Hersteller das jetzt so programmiert hat. Die Situation ist jetzt viel übersichtlicher, ...“

Optionen

ich finde es einfacher wie es früher beim 2010 er war, weil da hast du gleich in der Rechtschreibung in dem Fenster das ausbessern müssen, so muß ich jetzt im Text danach suchen und das dann ausbessern das ist ein Schritt mehr und komplizierter uach.

bei Antwort benachrichtigen