Office - Word, Excel und Co. 9.502 Themen, 38.675 Beiträge

PDF Dateien der Banken nicht mehr lesbar

fbe / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bekomme von meinen Banken ab und an PDF Dateien in mein Bank Postfach. Seit Gestern (da ist es mir aufgefallen) kann ich die PDF Dateien aus dem Postfach nicht mehr öffnen. Bei einem Klick auf die Datei im Postfach passiert nichts.

Ich habe den Acrobat Reader DC installiert. Die Version ist aktuell wie die Suche nach Updates ergeben hat.

Bei der Überprüfung ob der Acrobat Reader überhaupt läuft habe ich gesehen dass ohne dass ich bei der Bank eingeloggt war, die vorher im Bank Postfach aufgerufenen Dateien im PDF Menü aufgerufen werden können. Allerdings nur wenn sie nicht älter als vom 11.04.sind. Ältere Dateien werden mit ihrem Dateinamen angezeigt lassen sich jedoch teilweise nicht öffnen.

wie kann ich das Problem beseitigen?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„PDF Dateien der Banken nicht mehr lesbar“

Optionen
wie kann ich das Problem beseitigen?

Speichere die Dateien lokal auf Deiner Festplatte. Dann kannst Du sie jederzeit - egal, ob du bei der Bank eingeloggt nist oder nicht - öffnen und anzeigen lassen.

Falls das Problem am Acrobat Reader liegt, könntest Du alternativ einen anderen PDF-Reader (z.B. als Portable App) nutzen.

https://portableapps.com/apps/office

(siehe unter "Document Viewers")

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Speichere die Dateien lokal auf Deiner Festplatte. Dann kannst Du sie jederzeit - egal, ob du bei der Bank eingeloggt nist ...“

Optionen
Speichere die Dateien lokal auf Deiner Festplatte.

Das mache ich sowieso.

Bisher war es so: wenn die Datei im Postfach angeklickt wurde ging ein Auswahlfenster mit "Speichern" und "mit PDF öffnen" auf. Jezt wird die Datei sofort nach "Download" heruntergeladen. Ich muss jetzt, wenn ich die Datei nur lesen will aus dem Bankprogramm ins Download Verzeichnis und dort die Datei aufrufen. Das ist ein Umweg.:-(

fbe

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Das mache ich sowieso. Bisher war es so: wenn die Datei im Postfach angeklickt wurde ging ein Auswahlfenster mit Speichern ...“

Optionen

Die Auswahl "Speichern" oder "Öffnen" ist eine Einstellung im Firefox.

Wenn der FF die öffnet, dann ist das mit dem PDF-Reader, der dort eingestellt ist.

Und wenn Du von Adobe mal genug hast, dann nimmst Du den:

https://www.tracker-software.com/product/pdf-xchange-editor

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Das mache ich sowieso. Bisher war es so: wenn die Datei im Postfach angeklickt wurde ging ein Auswahlfenster mit Speichern ...“

Optionen
Das mache ich sowieso.

Oben schriebst Du aber

kann ich die PDF Dateien aus dem Postfach nicht mehr öffnen. Bei einem Klick auf die Datei im Postfach passiert nichts.

Wo machst Du denn den Klick auf die Datei, bei dem nichts mehr passiert?
Im Web-Browser oder im Windows-Explorer?
Passiert etwas, wenn Du im Windows-Explorer einen Doppelklick auf die Datei machst?

Jezt wird die Datei sofort nach "Download" heruntergeladen.

Ist das nicht der Normalzustand? Ein "Download" (engl.) ist doch ein "Herunterladen" (dt.).

Ich muss jetzt, wenn ich die Datei nur lesen will aus dem Bankprogramm ins Download Verzeichnis und dort die Datei aufrufen.

Welches "Bankprogramm" ist hier gemeint?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Oben schriebst Du aber Wo machst Du denn den Klick auf die Datei, bei dem nichts mehr passiert? Im Web-Browser oder im ...“

Optionen

Hallo mawe2,

Das beschriebene Problem liegt offenbar an einer FF Einstellung (66.0.3). Das muss wohl mit dem Update auf FF 66.0.3 passiert sein.

Die FF Einstellung habe ich allerdings bis jetzt noch nicht gefunden.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe

„Hallo mawe2, Das beschriebene Problem liegt offenbar an einer FF Einstellung 66.0.3 . Das muss wohl mit dem Update auf FF ...“

Optionen

Hallo fbe,

vielleicht hilft dir ja schon die Support-Seite von Mozilla weiter:

https://support.mozilla.org/de/kb/PDF-Dateien-in-Firefox-oeffnen

Eventuell kannst du dort auch runterscrollen, bis zur Rubrik Ein externes Programm zur PDF-Ansicht verwenden.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken

„Hallo fbe, vielleicht hilft dir ja schon die Support-Seite von Mozilla weiter: ...“

Optionen

Danke knoeppken,

aber dein Link bezieht sich auf PDF Dateien und wie sie angezeigt werden können. Das funktioniert bei mir auch einwandfrei.

Was plötzlich nicht mehr funktioniert ist:

Wenn ich mit dem FF auf die Bank-Homepage gehe und mich dort in mein Konto einlogge und dann mein  dortiges Postfach aufrufe, dort eine Nachricht anklicke dann wird die Nachricht sofort nach Download gespeichert. Dort kann ich sie normal mit dem Reader lesen.

Vorher ging beim Anklicken ein Auswahl-Fenster auf mit "Datei speichern" und "mit PDF öffnen".

Es muss am FF liegen unter Chrome funktioniert es, da wird das Auswahlfenster am unteren Bildrand eingeblendet. Meine FF Version ist 66.0.3

fbe

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Danke knoeppken, aber dein Link bezieht sich auf PDF Dateien und wie sie angezeigt werden können. Das funktioniert bei mir ...“

Optionen

Das liegt nicht am FF, sondern an Dir.

Wenn Du dort irgendwann mal bei dem geöffneten Fenster angeklickt hat, er soll PDF Dateine immer speichern, dann macht der das auch.

Dann lies Dir das durch, was Knoeppken verlinkt hat und setze die Einstellung zurück auf:"Jedes Nal nachfragen".

So muss das dann aussehen.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Danke knoeppken, aber dein Link bezieht sich auf PDF Dateien und wie sie angezeigt werden können. Das funktioniert bei mir ...“

Optionen
Link bezieht sich auf PDF Dateien und wie sie angezeigt werden können.

In dem Link werden im letzten Abschnitt ganz unten die Auswahlmöglichkeiten für pdf-Dateien beschrieben.

Dabei gibt es auch den Punkt Jedes Mal nachfragen.

Wenn das im Firefox eingestellt ist und nicht funktioniert - dann liegt es evtl.  bei dem Programm der Bank. 

Ist es bei anderen pdf-Dateien von anderen Seiten auch so?
Das sollte als erstes bei der Suche nach "einem Fehler" mal gecheckt werden.

Ich erinnere mich, dass es in einer Firma festgelegt war, dass bestimmte Dateien von der web-Seite für die Kunden nur zum Download bestimmt waren - egal welcher Browser. Das hatte der Chef ganz einfach so programmiert. Das war schon vor knapp 20 Jahren.

Bei mir ist im FF für Portable Document Format (PDF) die Einstellung " Vorschau in Firefox" eingestellt (denn Speichern geht einfach über Maus-Rechtsklick).
Und trotzdem kommt hin und wieder die Abfrage, ob die Datei gespeichert oder geöffnet werden soll.

Fazit von meiner Seite - Rechner sind nach wie vor dumm - aber fleißig.
Und manche Programme und web-Seiten (die wir Anwender gar nicht sehen oder kennen) werden auch mal verändert.

@pappnasen Ich bin nicht davon überzeugt, dass die Firefox-Einstellungen jede Einstellung einer web-Seite toppen kann.
Wie gesagt - ich kriege oft genug die Auswahl 'Speichern oder Anzeige' - obgleich bei mir  'Anzeige im FF' eingestellt ist.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Anne0709

„In dem Link werden im letzten Abschnitt ganz unten die Auswahlmöglichkeiten für pdf-Dateien beschrieben. Dabei gibt es ...“

Optionen
Wie gesagt - ich kriege oft genug die Auswahl 'Speichern oder Anzeige' - obgleich bei mir  'Anzeige im FF' eingestellt ist.

Anzeige im FF gibt es nicht.

Entweder Downlaod oder Anzeige mit dem Programm Deine Wahl.

Ich erinnere mich, dass es in einer Firma festgelegt war, dass bestimmte Dateien von der web-Seite für die Kunden nur zum Download bestimmt waren - egal welcher Browser.

Hast Du gelesen, dass es mit Chrome geht?

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 pappnasen

„Anzeige im FF gibt es nicht. Entweder Downlaod oder Anzeige mit dem Programm Deine Wahl. Hast Du gelesen, dass es mit ...“

Optionen
Anzeige im FF gibt es nicht.

Stimmt, das war nicht korrekt abgeschrieben. "Vorschau in Firefox" heißt das.

Ich habe eben daran gedacht, dass ein pdf-Dokument im FF (fast) so wie im Acrobat Reader oder einem vergleichbaren Programm in einer eigenen Registerkarte zum Lesen und bequemen Navigieren angezeigt wird.

Chome selbst benutze ich nicht.
Daher kann ich gar nichts dazu sagen, welche Sicherheitseinstellungen von Dokumenten auf web-Seiten mit Chrome umgangen werden können.
Aber dass es Einstellungen von web-Seiten gibt, mit denen jegliches Kopieren des Inhalts verhindert wird - das kenne ich natürlich von Firefox und dem IE.

Ich bin absolut kein Hacker - also alles muss ich nicht am PC können.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Hallo mawe2, Das beschriebene Problem liegt offenbar an einer FF Einstellung 66.0.3 . Das muss wohl mit dem Update auf FF ...“

Optionen

Ich versuche, Dein Problem zu verstehen, blicke aber jetzt nicht mehr durch.

Die Überschrift

PDF Dateien der Banken nicht mehr lesbar

suggeriert irgendwie, dass es um defekte PDF-Dateien und / oder einen defekten PDF-Reader geht.

Das Problem scheint jetzt aber mehr auf der Ebene des FF zu liegen.

Warum willst Du unbedingt aus dem FF heraus den Acrobat starten, wo FF doch selbst schon PDF-Dateien anzeigen kann?

Wenn Du die PDF-Dateien aber sowieso lokal speicherst, kannst Du sie doch auch gleich aus dem lokalen Ordner heraus öffnen, dann ist es doch auch egal, wie der FF reagiert?

Irgendwie habe ich Dein Problem nicht wirklich verstanden...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Ich versuche, Dein Problem zu verstehen, blicke aber jetzt nicht mehr durch. Die Überschrift suggeriert irgendwie, dass es ...“

Optionen

Hallo mawe2

Irgendwie habe ich Dein Problem nicht wirklich verstanden..

 In meiner Antwort auf knoeppken vom 16.04.2019, 08:09 habe ich das Problem detailliert beschrieben.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Hallo mawe2 In meiner Antwort auf knoeppken vom 16.04.2019, 08:09 habe ich das Problem detailliert beschrieben. fbe“

Optionen

@all,

Danke für eure Unterstützung,es funktioniert wieder :-)

Der einzige Unterschied zum vorherigen Anzeigeverhalten ist dass die Vorbelegung in dem Popup-Fenster sich geändert hat. Vorher war "Speichern" angekreuzt nun ist "mit PDF öffnen" angekreuzt.

Wie es zu der Umstellung, wie in meinem Posting beschrieben ist gekommen ist weiss ich nicht.

Ich habe in den FF Einstellungen bei der FF Installation vor Jahren nur die Startseite geändert.

fbe

bei Antwort benachrichtigen