Office - Word, Excel und Co. 9.519 Themen, 38.848 Beiträge

Office 2019 / Word 2019 / Win 10

Stefan H1 / 55 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Früher bei Office 2010 unter Win 7 hatte ich oben im Ribbon den Punkt Extras der echt super war, durch das Ubit Menü

jetzt nicht

mir fehlt einfach ein extra Punkt mit Extras wo ich die Autokorrektur Optionen drinnen sind oder wo man die Absätze einstellt mit den Points der Bereite und allen anderne Dingen

also das wo man beim Text auf rechte Maustaste drückt und auf Absatz

Wie geht das

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„Office 2019 / Word 2019 / Win 10“

Optionen

AutoKorrektur findest Du im Office 2019 in den Optionen:

Datei > Optionen > Dokumentprüfung > AutoKorrektur-Optionen

Absatzformate findest Du im Menü "Start":

Start > Absatz

Points der Bereite

Hier weiß ich nicht, was Du damit meinst. Bitte beschreibe das Problem etwas genauer.

also das wo man beim Text auf rechte Maustaste drückt und auf Absatz

Das ist in Version 2019 direkt (also auch ohne UbitMenu) möglich.

Von der Verwendung von UbitMenu u.ä. würde ich sowieso abraten, weil Du damit die Einarbeitung in die Benutzerführung aktueller Office-Versionen nicht lernst sondern nur vertagst. Du nutzt nur eine Krücke, um Dich vor der konsequenten Einarbeitung zu drücken.

So schiebst Du das Problem nur ewig vor Dir her, bis es irgendwann UbitMenu nicht mehr gibt und Du Dich letztendlich doch mit dem Ribbon-Konzept beschäftigen musst. (Hättest Du das vor zehn Jahren schon gemacht, hättest Du jetzt ein Problem weniger.)

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 mawe2

„AutoKorrektur findest Du im Office 2019 in den Optionen: Datei Optionen Dokumentprüfung AutoKorrektur-Optionen ...“

Optionen

aha ok danke

ich hätte gerne diese Punke fix drinnen

habe das bild hochgeladen

so sieht es bei meinem 2. computer aus mit win 7, 64 bit, Firefox quantum, 24 Zoll Eizo, Full HD

Monitor, da verschiebt sich alles

http://www.bilder-hochladen.net/show/563107c640

und bei meinem anderen computer da eben iht da ist ein Zeilenumbruch

und ich kann gerade dir das nicth schicken da ich nicht dort bin

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„aha ok danke ich hätte gerne diese Punke fix drinnen habe das bild hochgeladen so sieht es bei meinem 2. computer aus mit ...“

Optionen

Der Screenshot scheint erstmal gar nichts mit Office 2019 zu tun zu haben, das ist ein Suchergebnis im Browser.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Stefan H1

„Office 2019 / Word 2019 / Win 10“

Optionen

Hallo Stefan,

habe hier nur Office 2016 installiert, der Vorgang wird vermutlich bei 2019 gleich sein, um einen neuen Menüpunkt, mit Untergruppen anzulegen.

Rechtsklick ins Menüband und "Menüband anpassen" wählen.
Unten Rechts, "Neue Registerkarte" wählen
Die neue Registerkarte markieren und Umbenennen... wählen
z.B. Extras als neuer Name einfügen.
Unter Extras Benutzerdefiniert),
Neue Gruppe (Benutzerdefiniert) markieren und Umbenennen... wählen
Deinen gewünschten Gruppenname einfügen, z.B. Formatierung.
Formatierung (Benutzerdefiniert) markieren,
Im mittleren Bereich, Oben unter "Befehle auswählen:"
"Alle Befehle" wählen
Nach deinem Wunschbefehl suchen und markieren und in der Mitte hinzufügen wählen.
Hast du alle Befehle hinzugefügt, eventuell auch in weiteren angelegten Gruppen,
Dann auf OK klicken und deine neuen Funktionen testen, eventuell noch weitere Funktionen einfügen.

Alles OK, dann Menüband anpassen und Importieren/Exportieren wählen
und deine Menübandeinstellungen, in einem Wunschordner, mit aussagekräftigem Namen, oder Sicherungsnummer sichern.
Legst du dir eine Liste, mit Infos zu den einzelnen Sicherungen,
im gleichen Ordner auf einem anderen Laufwerk als C: an,
kannst du nach einer Neuinstallation, deine Wunsch Menübandeinstellungen wiederherstellen,
durch Importieren der gewünschten Einstellungsdatei.

Noch einen Hinweis zu selbst erstellten Makros, wenn sie Automatisch,
beim Öffnen des entsprechenden Office- Programms geladen werden.

Statt "Alle Befehle" wählen, kannst du auch "Makros" wählen
und die entsprechenden Makros, aus der extra angelegten Makro Registerkarte
und Gruppe im Menüband starten.

Wichtig ist dabei, die Makrodatei nach einer Änderung immer sichern,
sie muss nach einer Neuinstallation, in den gleichen Ordner wie zuvor kopiert werden,
sonst hagelt es Fehlermeldungen, da die Makros nicht gefunden werden.

Hilft dir das weiter.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo Stefan, habe hier nur Office 2016 installiert, der Vorgang wird vermutlich bei 2019 gleich sein, um einen neuen ...“

Optionen

Jetzt soll er sich das wohl alles selber basteln, was früher von UbitMenu angelegt wurde???

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hddiesel mawe2

„Jetzt soll er sich das wohl alles selber basteln, was früher von UbitMenu angelegt wurde???“

Optionen

Hallo mawe2,

er soll nicht, aber er kann durch meinen Hinweis, nicht Standardmäßig erreichbare Funktionen, sowie Makrozugriffe anlegen und sein Menüband sichern und wiederherstellen.

Das ganze geht auch in einem normalen Ton, beachte 2 Min Unterschied, zu deinem Posting, wir waren beide am schreiben der Nachricht.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, er soll nicht, aber er kann durch meinen Hinweis, nicht Standardmäßig erreichbare Funktionen, sowie ...“

Optionen
Das ganze geht auch in einem normalen Ton

Was genau stört Dich an meinem "Ton"???

Der Fragesteller hat ein Problem mit UbitMenu (bzw. er hat das Problem, weil ihm UbitMenu inzwischen abhanden gekommen ist).

Dafür gibt es zwei Lösungen:

Entweder bringt er UbitMenu wieder zum Laufen und benutzt diese Krücke auch unter Office 2019 oder er lernt, wie er Office 2019 ohne eine solche Krücke bedienen kann.

Hast Du UbitMenu schon mal in Aktion gesehen bzw. weißt Du überhaupt, wozu es dient?

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy mawe2

„Was genau stört Dich an meinem Ton ??? Der Fragesteller hat ein Problem mit UbitMenu bzw. er hat das Problem, weil ihm ...“

Optionen

Das "Ganze" von Dir läuft wieder einmal auf die Belehrungen eines Users hinaus, was er schon vor 10 Jahren hätte tun müssen, wie "Unvermögend" er doch eigentlich ist und dringend darauf hingewiesen werden muss und zwar von Dir.

Wenn ich das als Außenstehender lese, und diese Art Belehrungen an Usern gibt es ja sehr oft von dir, kann ich nur darin die Bestätigung finden, die ich dir schon vor langer Zeit schon einmal geschrieben und offenbar Karl Marx es schon mit Leuten wie dir zu tun hatte..

Klick

Und nebenbei macht immer noch der Ton die Musik..

 

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 luttyy

„Das Ganze von Dir läuft wieder einmal auf die Belehrungen eines Users hinaus, was er schon vor 10 Jahren hätte tun ...“

Optionen

Es war eine Empfehlung, keine Belehrung.

Und Du wirst nichts daran finden, was sachlich falsch wäre. Das UbitMenu bringt im ersten Moment eine Erleichterung bei der Bedienung, langfristig jedoch nicht.

Wenn ich das als Außenstehender lese

Eben: Dich geht es überhaupt nichts an, Du weißt sowieso nicht, worum es geht!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb mawe2

„Es war eine Empfehlung, keine Belehrung. Und Du wirst nichts daran finden, was sachlich falsch wäre. Das UbitMenu bringt ...“

Optionen
Du weißt sowieso nicht, worum es geht!

Genau so ist es!

Du hättest ihm ja noch sagen können, dass es sich hier um einen "Fachthread" (ist doch bekanntlich sein Lieblingswort) handelt, bei dem Leute, die sowieso keine Ahnung haben, sich gefälligst herauszuhalten haben! :-))

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hddiesel hjb

„Genau so ist es! Du hättest ihm ja noch sagen können, dass es sich hier um einen Fachthread ist doch bekanntlich sein ...“

Optionen

Hallo hjb,

immer die gleiche Masche von dir, Öel ins Feuer gießen und abwarten was passiert!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy hddiesel

„Hallo hjb, immer die gleiche Masche von dir, Öel ins Feuer gießen und abwarten was passiert!“

Optionen

Es passiert nichts, Pausenclowns und Wendehälse werden nicht kommentiert!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb hddiesel

„Hallo hjb, immer die gleiche Masche von dir, Öel ins Feuer gießen und abwarten was passiert!“

Optionen

Ich habe genau das gemacht, was ansonsten die Masche vom luttyy ist! Wieso schreitest du bei dem nie ein, wenn er mal wieder herumspinnt?

Ist mal wieder typisch für dich: Auf der einen Seite jemanden "verurteilen", den du nicht sonderlich magst, weil er dich schon öfter mal kritisiert hast (gemeint bin dabei ich)  und auf der anderen Seite das dumme Gelaber von deinen "Freunden" gutheißen, welche dich mit ihrer Lobhudelei überschütten, weil du ja auch "gegen" mich bist. Denk doch mal drüber nach! Frag dich doch mal, was der blödsinnige Kommentar vom Luttyy "gegen" @mawe sollte? Und warum kommt da keine Kritik von dir? Oder hast du ihm etwa eine PN geschickt? *LOL*

Mein lieber "VIP": Wenn du nicht ständig mit zweierlei Maß messen würdest, dann wärest du mir wahrscheinlich auch sympathischer und ich würde dich als VIP akzeptieren - aber so, wie du dich auch hier mal wieder gibst, wird das wohl nie was werden!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hddiesel hjb

„Ich habe genau das gemacht, was ansonsten die Masche vom luttyy ist! Wieso schreitest du bei dem nie ein, wenn er mal ...“

Optionen

Hallo hjb,

ich kann es einfach nicht leiden, wenn du anderen grundlos Dinge unterstellst.

Lasse es Bitte einfach sein, hier geht es auch nicht um leiden ,oder nicht leiden können, sondern deine Bemerkungen waren Total danebn.

Ich habe früher mit vielen Menschen, aus verschieden Kulturen zusammen gearbeitet und es gab keine Probleme, solange sie sich nicht daneben benommen haben.

Mir ist auch egal, ob mein gegenüber Schwarz, oder Weiß ist,oder irgend eine Behinderung hat, damit habe ich kein Problem, aber dein Auftreten hier im Forum, gefällt mir einfach nicht und da bin ich sicher nicht der einzige hier im Forum.

Lasse es einfach einmal sein, immer wieder Öl ins Feuer zu gießen, dann haben wir beide kein Problem, zumindest von meiner Einstellung aus.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hddiesel

„Hallo hjb, ich kann es einfach nicht leiden, wenn du anderen grundlos Dinge unterstellst. Lasse es Bitte einfach sein, hier ...“

Optionen

Auf die Antwort, was an meinem Ton nun (Deiner Meinung nach) falsch war, warte ich trotzdem noch...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hddiesel mawe2

„Auf die Antwort, was an meinem Ton nun Deiner Meinung nach falsch war, warte ich trotzdem noch...“

Optionen

Hallo mawe2,

dazu muß auch nichts gesagt werden,
das sieht jeder leser deines Beitrags, auch du, da bin ich mir sicher..

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, dazu muß auch nichts gesagt werden, das sieht jeder leser deines Beitrags, auch du, da bin ich mir sicher..“

Optionen
dazu muß auch nichts gesagt werden,

Doch, wenn ich einen VIP nach einer Begründung frage, wäre es schon angemessen, dass er eine Begründung nennt.

Oder hast Du gar keine Begründung für Deinen Rüffel?

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hddiesel mawe2

„Doch, wenn ich einen VIP nach einer Begründung frage, wäre es schon angemessen, dass er eine Begründung nennt. Oder ...“

Optionen

Hallo mawe2,

beide haben wir unsere erste Antwort, vermutlich zur gleichen Zeit an Stefan geschrieben, meine Antwort wurde 2 Minuten später gesendet, als deine Antwort

Darauf deine unangebrachte 1. Antwort an mich.

26.05.2019, 10:44 Jetzt soll er sich das wohl alles selber basteln, was früher von UbitMenu angelegt wurde???

Dann meine Antwort an dich:

26.05.2019, 10:52

Hallo mawe2, er soll nicht, aber er kann durch meinen Hinweis, nicht Standardmäßig erreichbare Funktionen, sowie Makrozugriffe anlegen und sein Menüband sichern und wiederherstellen.

Das ganze geht auch in einem normalen Ton, beachte 2 Min Unterschied, zu deinem Posting, wir waren beide am schreiben der Nachricht.

Danach deine 2. Antwort:

26.05.2019, 11:04

Das ganze geht auch in einem normalen Ton

Was genau stört Dich an meinem "Ton"???

Der Fragesteller hat ein Problem mit UbitMenu (bzw. er hat das Problem, weil ihm UbitMenu inzwischen abhanden gekommen ist).

Dafür gibt es zwei Lösungen:

Entweder bringt er UbitMenu wieder zum Laufen und benutzt diese Krücke auch unter Office 2019 oder er lernt, wie er Office 2019 ohne eine solche Krücke bedienen kann.

Hast Du UbitMenu schon mal in Aktion gesehen bzw. weißt Du überhaupt, wozu es dient?

Wenn dieser Umgangston bei dir normal ist, kannst du nicht erwarten, daß andere Freudenspringe machen, eher das Gegenteil ist der Fall.
Die Ursache war schon deine 1. Antwort an mich, es ist mir auch egal, ob es dir passt oder nicht und wieder nach irgend einer Ausrede suchst und meinst sie mir mitteilen zu müssen.

Das kannst du dir sparen, denn du wirst kein Antwort von mir, zu dem Thema hier erhalten, egal wie du dich wendest und drehst.

@hjb,

die Antworten von dir, haben alle nichts mit der Anfrage von Stefan zu tun, nur dumme Sprüche und unnötige Nachfragen, dann wünscht du noch eine Entschuldigung, weil man etwas eventuell nicht richtig verstanden hat, einfach nur Kindergarten von dir.

Das musste jetzt einfach einmal sein, ob es Richtig ist oder nicht.

Alle Nachfragen kannst du dir ebenfalls sparen, es gibt hier keine Antworten mehr für dich, auch nicht als VIP von meiner und vermutlich anderer Seite.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, beide haben wir unsere erste Antwort, vermutlich zur gleichen Zeit an Stefan geschrieben, meine Antwort wurde ...“

Optionen
Darauf deine unangebrachte 1. Antwort an mich.

Das war keine Antwort sondern eine Frage.

Dem Fragesteller fehlt das UbitMenu und Du empfiehlst Arbeitsschritte, um sich selbst ein Menü zu basteln und mit Makros (!) selber zu programmieren.

Was soll das sonst sein als die Empfehlung, genau die Funktionalitäten selbst zu kreieren, die ihm auf Grund des Wegfalls von UbitMenu fehlen? Deswegen meine Nachfrage, ob Du das wirklich so meinst.

Das war eine ganz normale Frage in einem ganz normalen Ton!

In welcher Art und Weise dürfte ich denn eine solche Frage formulieren, dass Du sie als normalen Ton akzeptieren könntest?

Im Übrigen finde ich Deinen Ton (das sinnlose laute Schreien) insbesondere für einen VIP völlig unwürdig! Das nenne ich "Öl ins Feuer gießen"!

@hjb, die Antworten von dir, haben alle nichts mit der Anfrage von Stefan zu tun

Die Antworten von luttyy haben ebenfalls damit nichts zu tun, zu dem sagst Du kein Wort! (Nur zur Erinnerung: luttyy hat hier als Erster ungefragt seinen sachfremden Senf dazu gegeben.)

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb mawe2

„Das war keine Antwort sondern eine Frage. Dem Fragesteller fehlt das UbitMenu und Du empfiehlst Arbeitsschritte, um sich ...“

Optionen
(Nur zur Erinnerung: luttyy hat hier als Erster ungefragt seinen sachfremden Senf dazu gegeben.

Und genau auf diesen "Senf" habe ich - nachdem du ihm die "richtige" Antwort gegeben hast - reagiert. Hätte luttyy nicht diesen "Senf" dazu gegeben, dann wäre ich aus diesem Thread ganz raus geblieben. Somit hätte er (hddiesel) sich diesen an mich gerichteten Satz:

die Antworten von dir, haben alle nichts mit der Anfrage von Stefan zu tun, nur dumme Sprüche und unnötige Nachfragen,

sparen können oder zumindest das mit den "dummenSprüchen" zunächst mal an @lutty gerichtet hier reinschreiben müssen! Auf dessen "dumme Sprüche" hin kam es nämlich erst zu dieser "Nebendiskussion" - wenn man sie so nennen soll. Da hätte das Argument mit dem "Öl ins Feuer gießen" am ehesten gepasst, denn genau dadurch ist diese Nebendiskussion entbrannt! Aber anstatt die Ursache an der Wurzel zu "bekämpfen", werden alle anderen Leute angemault, nur nicht derjenige, der eigentlich für das ganze Schlamassel hier verantwortlich ist. Auf die Idee, dass es so sein könnte, kommt @hddiesel gar nicht, obwohl es das Naheliegendste gewesen wäre. Und genau das ist typisch für unseren hddiesel, ist ja nicht das erste Mal, dass man ganz offensichtlich merkt, wie seine Sympathien verteilt sind.  Man muss schon irgendwie auf beiden Augen blind sein, wenn man hier nicht erkennt, wer ursächlich dafür verantwortlich ist, dass diese Diskusion erst entstanden ist.

Die "Schreierei" von dem VIP finde ich übrigens auch unmöglich. Ich weiß nicht, wen er damit beeindrucken will! Mit Sachlichkeit hat das absolut nichts zu tun - und überzeugender wirken seine Argumente und seine Ausflüchte dadurch ebenfalls nicht. Eine sinnvolle Begründung, warum er deinen Ton als "nicht angemessen" empfindet, habe ich immer noch nicht von ihm gelesen. Das, was er da erzählt, ist mehr als schwach, da nützt es auch nichts, wenn er das in "fett" schreibt.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy hddiesel

„Hallo mawe2, beide haben wir unsere erste Antwort, vermutlich zur gleichen Zeit an Stefan geschrieben, meine Antwort wurde ...“

Optionen

Mache dir nichts daraus, so änderst du nichts!

Traurig ist, dass so 2 Figuren einen VIP hier so vorführen können.

Der eine ist so über überflüssig wie ein Kropf, da er nur als Trittbrettfahrer in den Threads auftritt und dann seinen Müll verbreitet und der andere hat zwar gutes Fachwissen auf seinem speziellem Gebiet, aber sein Geschreibsel bleibt Oberlehrerhaft und Belehrend und rüder Umgangston ist sein normaler Umgang!

Kritik darf natürlich in keinster Weise geäußert werden, den anschließenden Shitstorm von den beiden kann man hier nachlesen, die sich dann gegenseitig die Bälle zuwerfen!

Und jetzt geht es mit Sicherheit von den "Beiden" noch weiter..

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb luttyy

„Mache dir nichts daraus, so änderst du nichts! Traurig ist, dass so 2 Figuren einen VIP hier so vorführen können. Der ...“

Optionen

War ja klar, dass du Pausenclown hier noch 'rumbellen musst!

Wenn dieser VIP deinen ersten Beitrag gelöscht hätte, dann wäre es erst gar nicht zu dieser Nebendiskussion gekommen. Aber das begreift ihr beiden wohl eher nicht - also du und dein VIP-Freund!

Zumindest haben die Inhalte unserer Beiträge (also die von @mawe2 und mir) noch Substanz. Was man von deinem Gebelle nicht behaupten kann!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb hddiesel

„Hallo hjb, ich kann es einfach nicht leiden, wenn du anderen grundlos Dinge unterstellst. Lasse es Bitte einfach sein, hier ...“

Optionen
wenn du anderen grundlos Dinge unterstellst.

Sag mir mal, was ich wem hier "unterstellt" habe.

Ich zitiere mal, was ich geschrieben habe:

Du hättest ihm ja noch sagen können, dass es sich hier um einen "Fachthread" (ist doch bekanntlich sein Lieblingswort) handelt,

Was daran ist eine Unterstellung? Das weiß doch wohl jeder hier, dass das das "schlagende Argument" vom luttyy ist, wenn ihm irgendwas in einem Thread nicht passt. Soll ich dir mal ein paar Threads heraussuchen, wo er dieses "Totschlagargument" anbringt? Da braucht man wirklich nicht lange zu suchen - und wo das eine Unterstellung sein soll, wenn ich das hier anmerke  und wo das vor allen Dingen so beleidigend sein soll, dass du als VIP da einschreiten und mich zurechtweisen musst, das wird mir mal wieder ein Rätsel bleiben.

Und diese Bemerkung:

Und nebenbei macht immer noch der Ton die Musik..

ausgerechnet aus der Feder vom luttyy (!!!) ist ja wohl an Komik nicht zu übertreffen! So laut kann man gar nicht lachen, wie man es hier eigentlich müsste!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hddiesel hjb

„Sag mir mal, was ich wem hier unterstellt habe. Ich zitiere mal, was ich geschrieben habe: Was daran ist eine ...“

Optionen

Hallo hjb,

das meine ich und nicht irgend einen gefälligen Ausug aus deinem Posting!

Genau so ist es! Du hättest ihm ja noch sagen können, dass es sich hier um einen "Fachthread" (ist doch bekanntlich sein Lieblingswort) handelt, bei dem Leute, die sowieso keine Ahnung haben, sich gefälligst herauszuhalten haben! :-))

Das nenne ich Öl ins Feuer gießen und sonst nichts anderes, aber das macht dir icher noch Spaß, sonst würdest du deinen Fehler ja einsehn und nicht unsinnige Nachfragen stellen, das Problem hatten wir ja beide schon einmal, mir macht das mit Sicherheit keinen Spaß, sondern ist einfach nicht Nötig.

Bitte unterlasse solche Äußerungen und Sticheleien!!!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb hddiesel

„Hallo hjb, das meine ich und nicht irgend einen gefälligen Ausug aus deinem Posting! Das nenne ich Öl ins Feuer gießen ...“

Optionen

Noch mal meine Frage: Warum sollte ich das nicht erwähnen? Ist doch unbestritten die Masche vom Luttyy (habe ich dir schon oft genug erklärt, hier also noch einmal der Hinweis für dich ganz persönlich). Warum soll ich ihm nicht den Spiegel vorhalten? Nur, damit er ruhig bleibt? Oder was ist der Grund für dich, da einzuschreiten?

Deine Argumente, dass es sich dabei um "Öl ins Feuer gießen" handelt, ziehen nicht! Wenn du um den Frieden hier bei Nickles besorgt bist, da gibt es sicherlich ganz andere Baustellen, wo du dich als Friedensengel betätigen könntest.

Außerdem war meine Antwort an @mawe2 gerichtet, ob der luttyy das nun liest oder nicht oder was er davon hält, das ist mir sowas von egal. Außerdem habe ich im Laufe dieser Diskussion noch nicht gesehen, dass sich jemand darüber aufregt - nur du! Das sagt doch wohl alles.....

Und dem mawe2 bist du auch noch eine "vernünftige" Antwort schuldig. Auf seine Anfrage hin einfach mal zu schreiben

dazu muß auch nichts gesagt werden, das sieht jeder leser deines Beitrags, auch du, da bin ich mir sicher..

...halte ich für etwas dürftig. Da schreibst du was von "jeder Leser", wozu ich mich natürlich auch zähle. Aber ich sehe da absolut nichts von einem "falschen Ton". Die Stelle, wo @mawe2 da einen falschen Ton anschlägt, müsstest du mal genauer definieren!  Überrascht

In Zukunft werde ich dich bzw. deine Postings mal näher betrachten. Wenn dann mal wieder irgendwelche Beleidigungen oder dämliche Anmerkungen vom Luttyy hier zu lesen sind, dann schaue ich mal, ob du da auch "einschreitest". Ansonsten werde ich dich dann darauf aufmerksam machen und beobachten, wie du reagierst. Bin jetzt schon gespannt. Lange wirst du da wohl nicht warten müssen, bis dieser Fall eintritt.....Überrascht

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hddiesel

„Hallo hjb, das meine ich und nicht irgend einen gefälligen Ausug aus deinem Posting! Das nenne ich Öl ins Feuer gießen ...“

Optionen

hjb hat doch vollkommen Recht, wenn er die jämmerlichen Trollereien von luttyy hier offen anspricht!

Wieso darf luttyy hier ständig ungestraft provozieren und anderen wird bei ganz sachlicher Hilfe zum Thema (ohne jedwede Begründung) ein "unnormaler Ton" vorgeworfen?

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy mawe2

„hjb hat doch vollkommen Recht, wenn er die jämmerlichen Trollereien von luttyy hier offen anspricht! Wieso darf luttyy ...“

Optionen

Was für ein "Gebelle" wieder einmal von dir, weil ich mir erlaubt habe, deine "Belehrungen" zu kritisieren, die du natürlich aus deiner Sichtweise als "Empfehlungen" darstellst!

Empfehlungen können aber nur für "Jetzt" oder für die Zukunft gelten, und nicht was vor 10 Jahren angeblich versäumt wurde!

Wirst du aber nie kapieren und somit bleibt es bei meinem Link..

EoD

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 luttyy

„Was für ein Gebelle wieder einmal von dir, weil ich mir erlaubt habe, deine Belehrungen zu kritisieren, die du natürlich ...“

Optionen

luttyy, lass' es!

(Pausenclowns werden nicht kommentiert!)

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb mawe2

„luttyy, lass es! Pausenclowns werden nicht kommentiert!“

Optionen

Ich würde da an deiner Stelle vorsichtig sein! Sonst kommt da gleich wieder ein VIP und erklärt dir, dass Dein Ton ungebührlich ist, der Kommentar vom luttyy aber vollkommen normal.... Zwinkernd

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hjb

„Ich würde da an deiner Stelle vorsichtig sein! Sonst kommt da gleich wieder ein VIP und erklärt dir, dass Dein Ton ...“

Optionen
Sonst kommt da gleich wieder ein VIP und erklärt dir

Das wäre dann auch nur ein "Gebelle" von einem, "der nie kapiert" (um nochmal mit der hier - zumindest für spezielle Freunde - legitimierten Sprache zu sprechen. ;-)

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hjb mawe2

„Das wäre dann auch nur ein Gebelle von einem, der nie kapiert um nochmal mit der hier - zumindest für spezielle Freunde ...“

Optionen

Wenn man dann auch noch berücksichtigt, dass ausgerechnet von dem Ersteller dieser Antwort (die mit dem "Gebelle" usw....) auch dieser Spruch

Und nebenbei macht immer noch der Ton die Musik..

weiter oben in diesem Thread gebracht wurde, dann kann man schon ins Grübeln kommen. Irgendwas passt da nicht so richtig.

Wer daraus nicht ersehen kann, dass @hddiesel mit zweierlei Maß bei seinen "Zurechtweisungen" misst, der muss total blind sein! Wobei ich bis jetzt immer noch nicht weiß, wo er bei deinem angemeckerten Posting den "falsche Ton" gesehen hat. Die ganz offensichtlichen falschen Töne vom luttyy hingegen stören ihn allerdings nicht!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 hjb

„Wenn man dann auch noch berücksichtigt, dass ausgerechnet von dem Ersteller dieser Antwort die mit dem Gebelle usw.... ...“

Optionen
Wenn man dann auch noch berücksichtigt, dass ausgerechnet von dem Ersteller dieser Antwort (die mit dem "Gebelle" usw....) auch dieser Spruch

Manche Leute haben offensichtlich so wenig Selbstachtung, dass sie keine Gelegenheit ungenutzt lassen, sich selbst lächerlich zu machen.

Wann kam denn von "Bello" letztmalig wirklich ein fachlich wertvoller Beitrag? Das muss schon Jahre her sein. (Nur, weil jemand seine Ergüsse als "Fachthread" bezeichnet, bedeutet das noch lange nicht, dass da auch fachliche Substanz drin steckt!)

Wer daraus nicht ersehen kann, dass @hddiesel mit zweierlei Maß bei seinen "Zurechtweisungen" misst, der muss total blind sein!

Ich weiß auch nicht, was den immer wieder antreibt...

Ich habe übrigens beantragt, diesen ganzen Zweig (beginnend von Bellos Trollerei) abzuspalten, damit das Problem des Threadstarters hier nicht in diesen Befindlichkeiten älterer unausgelasteter Spätpubertierender untergeht.

Mal sehen, ob die VIPs sich dazu durchringen können...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Stefan H1 hddiesel

„Hallo Stefan, habe hier nur Office 2016 installiert, der Vorgang wird vermutlich bei 2019 gleich sein, um einen neuen ...“

Optionen

danke muss ich dann mal testen ur viel

uff, ja danke

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Stefan H1

„danke muss ich dann mal testen ur viel uff, ja danke“

Optionen

Hallo Stefan,

wenn du dich erst einmal in Office 2019 eingearbeitest hast, kannst du mit Sicherheit, die eine oder andere Funktion, aus deinen Zusatzmenüs entfernen, welche du bisher im Standard Menü, noch nicht gesehen, oder nicht wahrgenommen  hast.

In Punkto UBitMenu, gebe ich mawe2 Recht, das wäre der falsche Weg für dich, denn irgendwann wirst du dich näher mit der neun Office Umgebung befassen müssen, dann wirst du auch die alten Menüstruktur, aus der Vergangenheit nicht mehr vermissen.

Als ich von Office XP, auf Office Professional Plus 2016 gewechselt habe, vermisste ich die alte Menüstruktur ebenfalls, war nur am suchen, nach den gewohnten Funktionen, nach etwas Einarbeitungszeit, sehe ich die vorzüge des Menübands und vermisse die alte Menüstuktur nicht mehr.

Du kannst dir auch zuerst die Original- Menübandstruktur sichern und dann nach Herzenslust auf erst Endeckungsreise gehen.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo Stefan, wenn du dich erst einmal in Office 2019 eingearbeitest hast, kannst du mit Sicherheit, die eine oder andere ...“

Optionen

Ergänzung:

Es gibt seit Version 2016 auch die "Was möchten Sie tun?"-Hilfe.

Dort gibt man einfach das Stichwort (Befehl, Option etc.) um das es geht ein und Word stellt die benötigten Werkzeuge direkt zur Verfügung.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Ergänzung: Es gibt seit Version 2016 auch die Was möchten Sie tun? -Hilfe. Dort gibt man einfach das Stichwort Befehl, ...“

Optionen

Hallo mawe2,

in der Office 2016- Hilfe hat sich leider bis Heute nichts geändert,
ein Anfänger oder Umsteiger, findet selten sofort was er sucht!

Für Anfänger und Umsteiger hilft nur, sich mit der neuen Menüstruktur zu befassen, denn immer die Hilfe zu verwenden, kostet wesentlich mehr Zeit und ohne Netzverbindung, ist die Hilfe leider Wertlos, das ist der große Nachteil der neuen Hilfe.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, in der Office 2016- Hilfe hat sich leider bis Heute nichts geändert, ein Anfänger oder Umsteiger, findet ...“

Optionen
in der Office 2016- Hilfe hat sich leider bis Heute nichts geändert,

Gegenüber den Vorgänger-Versionen (2010, 2013...) ist die "Was möchten Sie tun?"-Hilfe schon etwas Neues und durchaus hilfreich, wenn man die Fachbegriffe kennt.

Der Fragesteller hat doch z.B. nach "AutoKorrektur-Optionen" oder nach "Absatzeinstellungen" gefragt. Er ist also kein Anfänger, er findet sich nur in den aktuellen (Ribbon-)Menüs nicht zurecht.

Gibst Du diese Begriffe in der "Was möchten Sie tun?"-Hilfe ein, wirst Du ganz gezielt zu den Themen geführt.

und ohne Netzverbindung, ist die Hilfe leider Wertlos

Die Hilfe schon, die Aktionen jedoch nicht. Die werden auch ohne Netzwerkverbindung dort angezeigt und können auch ohne eine solche genutzt werden. (Dass der Threadstarter keine Netzwerkverbindung hat, hat er allerdings auch gar nicht geschrieben.)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Gegenüber den Vorgänger-Versionen 2010, 2013... ist die Was möchten Sie tun? -Hilfe schon etwas Neues und durchaus ...“

Optionen

Hallo mawe2,

Gegenüber den Vorgänger-Versionen (2010, 2013...) ist die "Was möchten Sie tun?"-Hilfe schon etwas Neues und durchaus hilfreich, wenn man die Fachbegriffe kennt.

Genau das ist das Problem von Office und war es schon immer, auch als die Hilfsdatei noch nicht so Umfangreich war.

Hier wäre eine Stichwortsuche Hilfreicher und man könnte nach einem vorkommenen Wort, auch ohne Fachbegriff suchen und Fündig werden, egal ob in einem Formelbeispiel, oder sonstirgendwo.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, Genau das ist das Problem von Office und war es schon immer, auch als die Hilfsdatei noch nicht so Umfangreich ...“

Optionen
Hier wäre eine Stichwortsuche Hilfreicher

Aber die gibt es doch.

Hast Du sie denn wenigstens mal ausprobiert???

Gib dort "Absatz" ein und Du bekommst Hilfe zu Absatzeinstellungen.

Du kannst aber auch "Zeilenabstand" oder "Absatzabstand" eingeben, dann bekommst Du genau so eine Hilfe dazu.

Bei den mir bekannten Installationen von Office 2016 / 2019 funktioniert das ganz zuverlässig.

auch ohne Fachbegriff

Ohne Fachbegriffe kann man nicht fachlich arbeiten...

Wie willst Du denn einen "Absatzabstand" ohne Verwendung eines Fachbegriffs nennen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom mawe2

„Aber die gibt es doch. Hast Du sie denn wenigstens mal ausprobiert??? Gib dort Absatz ein und Du bekommst Hilfe zu ...“

Optionen

Leeraumgröße? Lachend

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alekom

„Leeraumgröße?“

Optionen
Leeraumgröße?

...kannst Du in Word 2016 / 2019 bei "Was möchten Sie tun?" eingeben.

Die angezeigte Hilfe führt zu "Anpassen von Einzügen und Abständen".

(Also auch mit solchen wenig "fachlichen" Begriffen funktioniert die Hilfe in den neuen Office-Versionen.)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom mawe2

„...kannst Du in Word 2016 / 2019 bei Was möchten Sie tun? eingeben. Die angezeigte Hilfe führt zu Anpassen von Einzügen ...“

Optionen

^^

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hjb Alekom

„Leeraumgröße?“

Optionen
Leeraumgröße

Das Gegenteil ist dann wohl "Luvraumgröße".....

https://de.wikipedia.org/wiki/Luv_und_Lee

Sorry, konnte gerade nicht anders. :-))

Sicher meinst du "Leerraumgröße" Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 hddiesel

„Hallo Stefan, habe hier nur Office 2016 installiert, der Vorgang wird vermutlich bei 2019 gleich sein, um einen neuen ...“

Optionen

danke für die Antwort so jetzt bin ich wieder da am Computer

ja siehe bild

so gut geht das nicht wie du gemient hast

https://www.bilder-hochladen.net/i/k9c9-mt-e1a9.jpg

ich will oben wo steht datei ansicht usw. das extras als punkt haben

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„danke für die Antwort so jetzt bin ich wieder da am Computer ja siehe bild so gut geht das nicht wie du gemient hast ...“

Optionen
ich will oben wo steht datei ansicht usw. das extras als punkt haben

Neue Hauptregisterkarte mit der Bezeichnung "Extras" anlegen, dorthin verschieben, wi Du sie haben willst und dann alle Befehle hineinpacken, die Du brauchst.

Wird nicht ganz das selbe sein wie Dein ehemaliges UBitMenu aber wenn Du Dir so ein Menü erstmal selbst zusammengebastelt hast, weißt Du auch mehr über das aktuelle Bedienkonzept von MS Office...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Stefan H1

„danke für die Antwort so jetzt bin ich wieder da am Computer ja siehe bild so gut geht das nicht wie du gemient hast ...“

Optionen

Hallo Stefan,

Beispiel:

Menüpunkt Extras
Gruppe Dokument in Extras
incl. 4 Auswahlen innerhalb der Gruppe Dokument
Zum Dokument Anfang
Zum Dokument Ende
Zum Seiten Anfang
Zum Seiten Ende

Rechts von Ansicht erstellen, dann versuche einmal folgendes.

Datei
Optionen
Menüband anpassen

Markiere Rechts in der Auflistung Hauptregisterkarten Ansicht
Unten Neue Registerkarte wählen

Direkt unter Ansicht, wurde jetzt Neue Registerkarte (Benutzerdefiniert)
incl. der Gruppe Neue Gruppe (Benutzerdefiniert) erstellt.

jetzt Neue Registerkarte (Benutzerdefiniert) markieren
Umbenennen... wählen
Extras eintragen und mit OK bestätigen

Neue Gruppe (Benutzerdefiniert) markieren
Umbenennen... wählen
z.B. Dokument eintragen und mit OK bestätigen

Dokument (Benutzerdefiniert) markieren

Jetzt Links, statt Häufig verwendete Befehle
Alle Befehle wählen

z.B. Zum Dokument Anfang suchen und wählen
In der Mitte Hinzufügen >> wählen

z.B. Zum Dokument Ende suchen und wählen
In der Mitte Hinzufügen >> wählen

z.B. Zum Seiten Anfang suchen und wählen
In der Mitte Hinzufügen >> wählen

z.B. Zum Seiten Ende suchen und wählen
In der Mitte Hinzufügen >> wählen

Wichtig, das Menüband anpassen Fenster, nicht über das Schließen- Kreuz oben rechts schließen, sondern Unten auf OK klicken, sonst wird Menüband anpassen nicht übernommen.

Nach Klick auf OK, wird Menüband anpassen geschlossen.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 hddiesel

„Hallo Stefan, Beispiel: Menüpunkt Extras Gruppe Dokument in Extras incl. 4 Auswahlen innerhalb der Gruppe DokumentZum ...“

Optionen

bei dir geht das?

https://www.bilder-hochladen.net/i/k9c9-my-f079.jpg

wow danke

aber ein problem

siehe Bild

das ist ja ur kompliziet

Ansicht

darunte r Extras - darunter Extras (Benutzerdefiniert) - Darunter Dokument (Benutzerdefiniert)

da drinnen ist Auto-Korrektur-Optionne - was mit einem Symbol eines Kreises ist

super wäre

obwn nach überprüfen

anscicht

einfach Extras und fertig nix mehr

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Stefan H1

„bei dir geht das? https://www.bilder-hochladen.net/i/k9c9-my-f079.jpg wow danke aber ein problem siehe Bild das ist ja ur ...“

Optionen

Hallo Stefan,

wenn du eine Gruppe Extras erstellst, wird diese Gruppe auch unter dem Menüpunkt Extras angezeigt, oder war das ein Versehen, dann einfach die Gruppe Extras wieder entfernen.

Lese dir noch einmal meine Beschreibung durch, damit erstellst du keine Gruppe Extras, sondern nur den Menüpunkt Extras und die Gruppe Dokument.

Benötigst du eine weitere Gruppe unter Extras, dann die Gruppe Extras einfach auf die fehlende Gruppe umbenennen.

das ist ja ur kompliziet

Das ist doch einfach, aber nicht kompliziert.

Alle Gruppen mit Inhalt, wie bei Dir "Dokument (Benutzerdefiniert)", werden im Menüpunkt Extras angezeigt.

Die Gruppe "Extras (Benutzerdefiniert)", hat noch keinen Inhalt, deshalb wird auch nur die Gruppe Dokument, unter dem Menüpunkt Extras angezeigt.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Stefan H1

„bei dir geht das? https://www.bilder-hochladen.net/i/k9c9-my-f079.jpg wow danke aber ein problem siehe Bild das ist ja ur ...“

Optionen

Hallo Stefan,

Extras kannst du in Menüband anpassen markieren und mit den Pfeilen Rechts, oder bei gedrückter linken Maustaste, nach Oben oder Unten ziehen.

Im Menüpunkt Extras, muß sich min. 1 Gruppe befinden, das bekommst du auch angezeigt, wenn du versuchst, Auto-Korrektur-Optionen, direkt in das Menü Extras einzufügen.

Du kannst auch ein Icon, aus der Auswahl beim umbenennen verwenden, statt den vorgegebenen Kreis.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 hddiesel

„Hallo Stefan, Extras kannst du in Menüband anpassen markieren und mit den Pfeilen Rechts, oder bei gedrückter linken ...“

Optionen

ein anderes icon geht?

nun komisch ist bei Menüband anpassen - rechts die Liste

da steht

Extras - das hbe ich ja

dann Extras (Benutzerdefiniert)

Dokument (Benutzerdefiniert)

dann das Autokorrektur

bei Start oder Einfügen oder Zeichen oder so habe ich gleich die richtigen Einträge ohne Benutzerdefiniert

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Stefan H1

„ein anderes icon geht? nun komisch ist bei Menüband anpassen - rechts die Liste da steht Extras - das hbe ich ja dann ...“

Optionen

Hallo Stefan,

du hast laut deinem Bild, ein Menüpunkt Extras angelegt, darin eine Gruppe Extras und eine Gruppe Dokument.

Die Frage ist jetzt, ist die Gruppe Extras so gewünscht, oder ein Versehen von Dir?
Mit Hilfe der Gruppen, sortierst du deine Funktionen im Menü Extras vor.
Genügt dir eine Gruppe, kannst du dir alle Funktionen hier einfügen, welche du in den Standard- Menüpunkten,  noch nicht gefunden hast.

In einer Standardgruppe, kannst du keine Funktionen einfügen,
denn einfügen von neuen Funktionen, ist immer nur in eine von Dir erstellten Gruppe möglich, egal ob sich diese von Dir erstellte Gruppe, in einem Standard- Menüpunkt, z.B. Start, Einfügen, Entwurf u.s.w., oder in einem von dir neu erstellten Menüpunkt, z.B. Extras befindet.

Welche Funktionen du einfügst, das ist dir überlassen, ebenso wohin du den von Dir erstellten Menüpunkt Extras schiebst

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 hddiesel

„Hallo Stefan, habe hier nur Office 2016 installiert, der Vorgang wird vermutlich bei 2019 gleich sein, um einen neuen ...“

Optionen

hallo leider nicht

 ich möchte einen Eintrag haben neben

datei start - dann ein Extras wie bie meinem alten Word 2010 - dann kommt entwurf layut usw.

und das geht leider nicht

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 Stefan H1

„hallo leider nicht ich möchte einen Eintrag haben neben datei start - dann ein Extras wie bie meinem alten Word 2010 - ...“

Optionen

Du kannst die Tabs im Menüband beliebig verschieben (siehe Office-Hilfe). Oder Du baust Dir Dein Menüband per RibbonX komplett selber. Siehe dazu meinen RibbonX-Workshop unter https://www.rholtz-office.de/ribbonx/start.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mumpel1

„Du kannst die Tabs im Menüband beliebig verschieben siehe Office-Hilfe . Oder Du baust Dir Dein Menüband per RibbonX ...“

Optionen

Hallo mumpel1,

falls du nichts dagegen hast, verlinke ich auf RibbonX-Workshop. Dein Link führt leider auf "Fehler: 401, 403 oder 404", auch wenn diese Seite auch gut aussieht. Tolle Page übrigens. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 Knoeppken

„Hallo mumpel1, falls du nichts dagegen hast, verlinke ich auf RibbonX-Workshop. Dein Link führt leider auf Fehler: 401, ...“

Optionen

Danke! Da hat sich der Punkt in den Link gemogelt. Da ich gerade am Tablet schreibe kann ich die Sätze nur sehr schwer formatieren.

bei Antwort benachrichtigen