Office - Word, Excel und Co. 9.515 Themen, 38.830 Beiträge

Excel 2010 Tabellenausdruck läßt sich nicht vergrössern

fbe / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine Arbeitsmappe mit 12 Monatstabellen mit Max 32 Spalten. Hat bisher funktioniert. Heute im neuen Monat ist der Druck auf dem A4 Quer Blatt am rechten Rand um ca. 1/3 kleiner. Auf dem Bildschirm ist die Tabelle i.O.

Wie kann ich für den Druck das  Blatt so formatieren dass es genau wie die Monatstabellen von Januar bis März aussieht?

THX

fbe

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„Excel 2010 Tabellenausdruck läßt sich nicht vergrössern“

Optionen

Hallo fbe,

Druckbereiche, Spaltenbreiten und Seitenränder,
haben in den einzelnen Arbeitsblättern, alle die gleiche Größe?

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
fbe hddiesel

„Hallo fbe, Druckbereiche, Spaltenbreiten und Seitenränder, haben in den einzelnen Arbeitsblättern, alle die gleiche Größe?“

Optionen
Druckbereiche, Spaltenbreiten und Seitenränder, haben in den einzelnen Arbeitsblättern, alle die gleiche Größe?

In den Monaten 01 bis 03 ja. Beim Monat 04 nicht mehr.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„In den Monaten 01 bis 03 ja. Beim Monat 04 nicht mehr.“

Optionen

Hallo fbe,

Grundbedingung, die Spaltenbreiten, Zeilenhöhen, Rand, Zoom, Schrift, Schriftgröße, Druckbereich, Druckereinstellungen, ebenso der Drucker, sind bei allen Arbeitsblätter gleich, dann sollten auch die Ausdrucke passen, wenn nicht die Einstellungen anpassen, oder mit dem Unteschied leben.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo fbe, Grundbedingung, die Spaltenbreiten, Zeilenhöhen, Rand, Zoom, Schrift, Schriftgröße, Druckbereich, ...“

Optionen

Der Zoom ist für den Ausdruck irrelevant.

Evtl. könnte aber die Skalierung noch Einfluss auf den Ausdruck haben.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Der Zoom ist für den Ausdruck irrelevant. Evtl. könnte aber die Skalierung noch Einfluss auf den Ausdruck haben.“

Optionen

Hallo mave2,

Der Zoom ist für den Ausdruck irrelevant.

Falsch, gehe auf Zoom 400% und Spaltenbreite Auto, durch Doppelklick auf die Spaltenbegrenzug.

Das Gleiche bei Zoom 100%

Ist die Spaltenbreite, bei beiden Einstellungen gleich!

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo mave2, Falsch, gehe auf Zoom 400 und Spaltenbreite Auto, durch Doppelklick auf die Spaltenbegrenzug. Das Gleiche bei ...“

Optionen
Ist die Spaltenbreite, bei beiden Einstellungen gleich!

Selbstverständlich ist die Spaltenbereite in beiden Fällen gleich.

Allerdings: Will man die Kontrolle über das Layout behalten, verbietet sich die automatische Spaltenbreite ohnehin. Darüber müssen wir also hier auch nicht diskutieren, wenn es um ein konkretes Layout geht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Excel 2010 Tabellenausdruck läßt sich nicht vergrössern“

Optionen
Heute im neuen Monat ist der Druck auf dem A4 Quer Blatt am rechten Rand um ca. 1/3 kleiner.

Was bedeutet "am rechten Rand um 1/3 kleiner"?

Was ist da kleiner? Die Breite, die Höhe, die Schriftgröße?

Kannst Du evtl. mal Scrennshots machen, um das Problem zu zeigen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Was bedeutet am rechten Rand um 1/3 kleiner ? Was ist da kleiner? Die Breite, die Höhe, die Schriftgröße? Kannst Du ...“

Optionen

So sieht das Blatt im Druckmenü aus:

und so gedruckt: :-((

Funktioniert beim Hochladen nicht :_((

Ich habe das Blatt gescannt es liegt auf dem Rechner im Scan Verzeichnis als PDF Datei

Die Datei wird auf der Nickles nicht gefunden. Auch eine Suche über die ganze Platte findet die Datei, die unter dem Namen CCF02042019 im Scan Verzeichnis aufgerufen werden kann, nicht.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„So sieht das Blatt im Druckmenü aus: und so gedruckt: :- Funktioniert beim Hochladen nicht :_ Ich habe das Blatt gescannt ...“

Optionen

Hallo fbe,

ein Bild hilft hier nicht weiter, wenn dann eine Beispieldatei, auch keine PDF.

Per Makro, oder per Hand, alle Spalten und Seitenränder,
in allen Monatsblätter gleich einstellen, ebenso die Druckbereiche.
Anschließend nochmals testen.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo fbe, ein Bild hilft hier nicht weiter, wenn dann eine Beispieldatei, auch keine PDF. Per Makro, oder per Hand, alle ...“

Optionen
ein Bild hilft hier nicht weiter

Ein Bild hilft nicht aber zwei Bilder: Eins mit der Druckansicht wie sie sein soll (z.B. vom März) und eins wie sie nicht sein soll (z.B. vom April). Dann kann man erkennen, welcher Unterschied besteht.

Allerdings sollte man auf den Bildern auch etwas erkennen können...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Ein Bild hilft nicht aber zwei Bilder: Eins mit der Druckansicht wie sie sein soll z.B. vom März und eins wie sie nicht ...“

Optionen

Hallo mave2,

viel Spaß beim lösen des Problems, drücke dir beide Daumen, aber ich bin raus.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe

„So sieht das Blatt im Druckmenü aus: und so gedruckt: :- Funktioniert beim Hochladen nicht :_ Ich habe das Blatt gescannt ...“

Optionen

Hm...

...wenn es nur eine Seite ist, kannst Du auf dem Arbeitsblatt mal den gewünschten Bereich mit gedrückter Maustaste markieren.

Dann wechselst Du auf "Drucken" und wählst oben statt "Aktive Tabellen drucken" die Optionen "Markierten Bereich" oder wie sich das schimpft.

Bei der Formatierung musst Du natürlich noch einseitiger Druck usw. nach Deinen Wünschen einstellen. Mit automatisch einpassen müsste das m.E. aber halbwegs klappen.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen