Office - Word, Excel und Co. 9.484 Themen, 38.485 Beiträge

XP-NB mit Office XP

3-Bein / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Forum,

es geht um eine "Schreibmaschine" ohne Internetzugang.
Technische Daten lasse ich mal bewußt weg.

NB schmiert beim Schreiben eines Worddokumentes ab und läßt sich nicht mehr komplett hochfahren (nur Hintergrundbild mit Mauspfeil)

FP raus und Daten gesichert- danach Reparaturinstallation mit orig. XP CD Sp2.
Nach ca. 60 min. startet das NB wieder "normal" durch.
(Mein Win7 behebt vor der Sicherung Probleme mit der Platte.)

Problem:

Die gesicherten Worddateien werden auf der Sicherungsplatte mit Softmaker Free Office mit dem Word-Logo dargestellt und öffnen per Doppelklick = werden also als .doc erkannt.

- Auf dem XP-NB haben jetzt alle Dateien das Wordpad-Logo und lassen sich nur mit Wordpad öffnen.
- Die Winword.exe startet zwar aber eine Speicherung erfolgt als Wordpad-Datei.
- Die Dateiendung läßt sich zwar dem Winword (Ordneroptionen-Typ) zuordnen...funktioniert jedoch beim Speichern eines neuen Dokumentes nicht (=>Wordpad).

Liege ich mit der Vermutung richtig, daß es sich hier um ein Problem in der Registry handelt und wird eine Neuinstallation von Office-XP das beheben?

Damit niemand einen Schreikrampf bekommt...
- die Besitzerin ist ü80
- ein neues NB wird schnellstmöglich bestellt
- hoffentlich findet sie ihre orig. CDs noch...

Kann da jmd. etwas dazu sagen?

Thx 3-B

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 3-Bein

„XP-NB mit Office XP“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Alpha13

„https://www.computerwissen.de/windows/windows-tuning-system/artikel/aendern-sie-die-dateizuordnungen-in-windows-xp.html !“

Optionen
- Die Dateiendung läßt sich zwar dem Winword (Ordneroptionen-Typ) zuordnen...funktioniert jedoch beim Speichern eines neuen Dokumentes nicht (=>Wordpad).

Was noch auffällt:

Eine vorhandene Wordpad-Datei öffnet nicht per Doppelklick.
Starte ich vorher ein neues Dokument über Winword- dann geht das.

Imho ist es irgendwie eine "Störung" in der Registry. Falls Windows Installer Clean Up msicuu2.exe das nicht hinbekommt...oder die orig. CDs gefunden werden installiere ich mal neu, ansonsten Tonne.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 3-Bein

„Was noch auffällt: Eine vorhandene Wordpad-Datei öffnet nicht per Doppelklick. Starte ich vorher ein neues Dokument ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Alpha13

„http://wiki.winboard.org/index.php/.exe-Dateien_Standard-Dateizuordnung_wiederherstellen ...“

Optionen
ne Wordpad Datei ist natürlich ne .rtf Datei und es muß ne .doc Datei sein!

Richtig und genau das war der Auslöser.
Die von mir auf meinem Win7 PC gesicherten .doc Dateien sind ja ok.

Das weitere kann ich momentan nicht prüfen da ich die Kiste zurückgegeben habe... die Oma will noch was (ihr) Wichtiges heute machen.

Sobald ihr neues ThinkPad läuft gehe ich nochmal dran.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen 3-Bein

„XP-NB mit Office XP“

Optionen
- hoffentlich findet sie ihre orig. CDs noch...

Ich kann aushelfen.

Win XP pro mit Key

Office 2000 SB mit Key.

Alles Originale.

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein pappnasen

„Ich kann aushelfen. Win XP pro mit Key Office 2000 SB mit Key. Alles Originale.“

Optionen

Danke aber Win XP Home+Pro hab ich noch als Original vorliegen und der Key befindet sich auf der Unterseite des NBs. Da er laminiert ist kann ich ihn problemlos lesen.

Wenn dann ginge es nur um Office XP...aber so wie ich die Dresdenerin kennengelernt habe, hat sie alles sauber inner Tüte verpackt und versteckt CoolZwinkernd.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen 3-Bein

„Danke aber Win XP Home Pro hab ich noch als Original vorliegen und der Key befindet sich auf der Unterseite des NBs. Da er ...“

Optionen

Es war ja nur eine Anmerkung.

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein

Nachtrag zu: „XP-NB mit Office XP“

Optionen

Nabend Forum,

vorweg- die Kiste läuft wieder- zwar wie Schmitz lahme Katze- aber immerhin mit der originalen

- 30 GB Platte (plus Klon auf eine 160er plus Image).
- Aus der Ramschkiste noch 2x 1GB DDR2100s dazu.
- Office XP Ver. 2002 als versiegelte OEM für 12,50€.
- Reinigung, WLP etc.

Daß manch einer da evtl. milde lächelt kann ich nachvollziehen aber das Positive daran war

- endlich mal wieder sinnvoll und erfolgreich mit XP und uralter Hardware beschäftigt
- die Besitzerin- und da lag ich falsch- mit nämlich über 90! Jahren ist begeistert
- Zeitaufwand und Kosten nicht bezahlbar und deshalb pfeif' ich drauf (vor allem auch, weil kein PC-Doktor/Notdienst usw. da was absahnen konnte) Zunge raus

3-B

bei Antwort benachrichtigen
Alekom 3-Bein

„Nabend Forum, vorweg- die Kiste läuft wieder- zwar wie Schmitz lahme Katze- aber immerhin mit der originalen - 30 GB ...“

Optionen

Lachend top! *daumen hoch*

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
citral 3-Bein

„Nabend Forum, vorweg- die Kiste läuft wieder- zwar wie Schmitz lahme Katze- aber immerhin mit der originalen - 30 GB ...“

Optionen

moin 3-B,

ich habe das mit meinem T21 sogar noch weiter getrieben, XP und Office 2003 auf SP3 hochgebeamt  Unschuldig  und als browser ne ältere vivaldi installiert, da frische Firefox zu viel ram benötigt  Zunge raus einen weiteren T21 benutzt jemand als nur "User" so im inet, funktioniert ohne Probleme.

Gruß Uwe

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein citral

„moin 3-B, ich habe das mit meinem T21 sogar noch weiter getrieben, XP und Office 2003 auf SP3 hochgebeamt und als browser ...“

Optionen

Auch wenn die Kiste nicht ins Inet geht habe ich selbstredend den aktuell möglichen Patchstand.

Für die Reparatur anfangs war die originale mit SP2 ausreichend. Das Gerät läuft seit ca. 2002 durchgehend nur als Schreibmaschine.

bei Antwort benachrichtigen