Office - Word, Excel und Co. 9.450 Themen, 38.215 Beiträge

Outlook 2010 von einer Adresse aller aktuellen Mails verschwunden

fbe / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Ein Mailadresse in meinem Outlook 2010 zeigt plötzlich die aktuellen Mails nicht mehr an. Als aktuellste Mail wird mir eien Mail vom 21.02.2013 angezeigt. Die Suche nach dem heutigen Datum bringt mir zwar die aktuellen Mails wieder auf den Schirm, wenn ich aber das Datum im Suchfeld lösche habe ich als aktuellste Mail wieder die Mail vom 21.02.2013.

Wie kann ich das wieder in Ordnung bringen? Andere Mailadressen verhalten sich so wie sie sollen.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe

„Outlook 2010 von einer Adresse aller aktuellen Mails verschwunden“

Optionen

Hallo fbe,

vielleicht reicht es ja schon, wenn du in der oberen Leiste auf "Erhalten" klickst, also die Leiste unter dem Menüband.

Ist jetzt zwar ein Screenshot von Outlook 2013, aber bei dir sollte es ähnlich aussehen. So sortiere ich, ob zuerst die neuesten oder ältesten Mails an erster Stelle angezeigt werden sollen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken

„Hallo fbe, vielleicht reicht es ja schon, wenn du in der oberen Leiste auf Erhalten klickst, also die Leiste unter dem ...“

Optionen

Sieht bei OL 2010 so aus: Es werden alle Mailadressen aktualisiert. Nur die eine Adresse bleibt bei der Mail vom 21.02.2013 als aktuellste Mail obwohl in der Liste Mails von 12. 2017 aufgeführt sind. Könnte es sein dass der Cache voll ist? Aber da bekommt man doch eine Nachricht? Ich habe jetzt mal auf dem Webmail Zugang geschaut. Die betroffene Adresse hat die meisten Mails die anderen Adressen sind leer oder enthalten nur wenige Mails.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe

„Sieht bei OL 2010 so aus: Es werden alle Mailadressen aktualisiert. Nur die eine Adresse bleibt bei der Mail vom 21.02.2013 ...“

Optionen
Könnte es sein dass der Cache voll ist?

Also das glaube ich nicht, da ist bestimmt nur irgendwann/irgendwo unbewusst ein Klick gemacht worden, der die bisherige Einstellung veränderte. Versuche doch mal die ungelesenen Mails anzeigen zu lassen:

http://praxistipps.chip.de/ungelesene-mails-in-outlook-anzeigen-lassen_9552

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken

„Also das glaube ich nicht, da ist bestimmt nur irgendwann/irgendwo unbewusst ein Klick gemacht worden, der die bisherige ...“

Optionen

Die Schaltfläche gibt es bei mir nicht, nur das was ich im obigen Posting von 20:51h gesendet hab. Soll ich mal eine Reparatur von der OUTlook CD machen oder besteht da Gefahr dass Outlook dann hinüber ist? z.Zt. komme ich bei der Adresse nur über den Browser und das Mail-Web an meine Mails mit der betroffenen Adresse.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe

„Die Schaltfläche gibt es bei mir nicht, nur das was ich im obigen Posting von 20:51h gesendet hab. Soll ich mal eine ...“

Optionen
Die Schaltfläche gibt es bei mir nicht

Hast du auf der verlinkten Seite auch runtergescrollt? Falls ja und wenn ich mir deinen Screenshot so ansehe, dann scheint aber in den Ansichtseinstellungen generell etwas zu fehlen.

Soll ich mal eine Reparatur von der OUTlook CD machen oder besteht da Gefahr dass Outlook dann hinüber ist?

Passieren kann dabei nichts, aber wenn doch die anderen Mailadressen oder die Ordner funktionieren, dann kann ich mir schwer vorstellen, dass dein Outlook kaputt ist.

Stelle doch bitte ein komplettes Bild von dem Bereich ein, wo du die Mails dieser Adresse einsehen möchtest, damit wir uns ein Bild machen können, wie deine Ansichts-Einstellungen gemacht wurden. Falls die Mailadresse oder anderen Daten sichtbar sein sollten, dann schwärze diese vor dem Veröffentlichen.

Nachtrag und Edit: In deinem Screenshot ist doch die Option "E-Mail filtern" zu sehen, dort musst du (wie in meinem Link beschrieben) draufklicken und "Ungelesen" auswählen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken

„Hast du auf der verlinkten Seite auch runtergescrollt? Falls ja und wenn ich mir deinen Screenshot so ansehe, dann scheint ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Es ist nicht sinnvoll, in Internetforen private Dinge wie die eigene Telefonnummer oder Email-Adresse zu veröffentlichen. Aus diesem Grund werden derlei Beiträge zum Schutz des Veröffentlichers entfernt.
Knoeppken fbe

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Danke für das Bild. Zwischenzeitlich hatte ich aber mein letztes Posting stark editiert, da es eine Übereinstimmung mit meinem vorher gesetzten Link und deinem ersten Screenshot gibt: Zwinkernd

https://www.nickles.de/thread_cache/539221107.html#_pc

Dein vorheriges Bild:

Zum Test solltest du also in der Rubrik "Start" auf die Option "E-Mail filtern" klicken und "Ungelesen" auswählen, so ist es auch in meinem Link zu sehen, hier ist er noch einmal (runterscrollen bis Outlook 2010):

http://praxistipps.chip.de/ungelesene-mails-in-outlook-anzeigen-lassen_9552

Dort kannst du aber auch andere Einstellungen vornehmen.

Dein letztes Posting muss ich aber leider zum Löschen vorschlagen, da im Bild noch private Daten zu sehen sind.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken

„Danke für das Bild. Zwischenzeitlich hatte ich aber mein letztes Posting stark editiert, da es eine Übereinstimmung mit ...“

Optionen
Zum Test solltest du also in der Rubrik "Start" auf die Option "E-Mail filtern" klicken und "Ungelesen" auswählen,

Das funktioniert ja auch, ebenso der Filter Mails aus diesm Monat. Wenn ich dann aber weil eine mail eingegangen ist auf den Posteingang klicke habe ich den alten Mist wieder auf dem Schirm.

Dein letztes Posting muss ich aber leider zum Löschen vorschlagen, da im Bild noch private Daten zu sehen sind.

Die beiden Termine hab ich leider übersehen oder ist da noch was anderes.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe

„Das funktioniert ja auch, ebenso der Filter Mails aus diesm Monat. Wenn ich dann aber weil eine mail eingegangen ist auf ...“

Optionen
oder ist da noch was anderes

Jo, in der Vorschau oder der Mail selbst.

Wenn ich dann aber weil eine mail eingegangen ist auf den Posteingang klicke habe ich den alten Mist wieder auf dem Schirm.

OK, dann rate ich dir, also testweise im Ordner für Nickles, die Mails der letzten 3 Jahre zu löschen. Mailbenachrichtigungen von z. B. 2014 sind ja nicht mehr wirklich aktuell. Zwinkernd

Kann ja wirklich sein, dass die Sortierung wegen "Überfüllung" wuschig ist.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Die Schaltfläche gibt es bei mir nicht, nur das was ich im obigen Posting von 20:51h gesendet hab. Soll ich mal eine ...“

Optionen

Zu dem inzwischen gelöschten Beitrag:

In dem Screenshot ist das Menü Senden/Empfangen eingestellt. Das Menüband von Start sieht ganz anders aus:

Die Einstellungen über der angezeigten Liste von Mails heißt Anordnen nach: Von anstatt Datum.

Meine letzter Gebrauch von Outlook 2010 liegt ca. 3 Jahre zurück, aber der Mailumfang war da beträchtlich. So habe ich mir noch mal schnell ein Video im Office-Support angesehen.
Viele Mails können den Gebrauch nach meiner Erfahrung verlangsamen.

Vielleicht hilft es, ein anderes Menü auszuwählen und die Sortierung richtig einzustellen.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Zu dem inzwischen gelöschten Beitrag: In dem Screenshot ist das Menü Senden/Empfangen eingestellt. Das Menüband von ...“

Optionen

Hallo Anne,

danke für den Hinweis.

Nachdem ich Mails aus den Jahren 2012 bis 2014 gelöscht habe und die Sortierung auf "Anordnung nach Datum" gesetzt habe scheint alles wieder ok zu sein.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Hallo Anne, danke für den Hinweis. Nachdem ich Mails aus den Jahren 2012 bis 2014 gelöscht habe und die Sortierung auf ...“

Optionen

Hallo fbe,

gut, wenn durch Verkleinern des Posteingangs Deine Suche wie gewünscht funktioniert.

Mir ist danach aufgefallen, dass ich die Frage nicht wirklich beantwortet habe, denn die eMails sollten ja für einen bestimmten Kontakt angezeigt werden.

Lassen sich im Posteingang nicht mehr Felder, also Spalten, anzeigen?
So dass Von, Betreff und Datum z.B. als Header-Überschriften da sind.
Dann gibt es eine bessere Übersicht.

EIne andere Möglichkeit wäre, in den Kontakten den Posteingang für eine bestimmte Adresse / einenKontakt anzeigen zu lassen.

Das reicht, es gibt noch mehr Möglichkeiten. Ich habe z.B. eher mit der Suche gearbeitet.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Hallo fbe, gut, wenn durch Verkleinern des Posteingangs Deine Suche wie gewünscht funktioniert. Mir ist danach ...“

Optionen
Lassen sich im Posteingang nicht mehr Felder, also Spalten, anzeigen?

Nein, ist auch nicht erforderlich weil ich für jede Mailadresse einen eigenen Eintrag in der  linken Spalte habe.

Ich kann allerdings Ordner anlegen in die ich bestimmte Mails verschieben kann. Leider ist das nicht von Dauer der Ordner bleibt zwar bestehen die dorthin verschobenen Mails verschwinden leider nach einer Zeit wiederStirnrunzelnd.  Sie sind dann wieder im Posteingang zu finden.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe

„Nein, ist auch nicht erforderlich weil ich für jede Mailadresse einen eigenen Eintrag in der linken Spalte habe. Ich kann ...“

Optionen
Nein, ist auch nicht erforderlich weil ich für jede Mailadresse einen eigenen Eintrag in der  linken Spalte habe.

Hallo fbe,

nicht nur im "Posteingang" selbst, sondern in jedem anderen Ordner auch, den du selbst erstellt hast, gibt es eine "Sortierungsleiste" (Betreff, Erhalten, Größe, von usw.), um die ankommenden Mails auf - oder absteigend zu sortieren. Dazu müsstest du aber dein Listenfeld, in der deine Mailsammlung ist, nach links größer ziehen (in Erinnerung an dein gelöschtes Bild, habe mir erlaubt es zu bearbeiten):

Zur Vergrößerung draufklicken
die dorthin verschobenen Mails verschwinden leider nach einer Zeit wieder.  Sie sind dann wieder im Posteingang zu finden.

Das lässt sich bestimmt über die Regeln ändern. Es kann natürlich auch sein, dass die Ordner ebenfalls sehr voll sind.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken

„Hallo fbe, nicht nur im Posteingang selbst, sondern in jedem anderen Ordner auch, den du selbst erstellt hast, gibt es ...“

Optionen
Es kann natürlich auch sein, dass die Ordner ebenfalls sehr voll sind.

Das ist nicht der Fall weil ich Nachrichten in den anderen Ordnern regelmäßig lösche.

fbe

bei Antwort benachrichtigen