Office - Word, Excel und Co. 9.641 Themen, 40.169 Beiträge

Microsoft Office 2010 Pro übertragen/installieren

kesart / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi

Meine Bekannte hat Microsoft Office 2010 Pro  (3 Lizenzen) ich habe eine davon und die andere 2 sind ins Büro auf 2 andere PC’s installiert, jetzt ist eine der PC Defekt, ist es möglich die Software von diese PC auf eine neue PC oder Laptop zu übertragen/installieren.

mfg

kesart

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 kesart

„Microsoft Office 2010 Pro übertragen/installieren“

Optionen

Ja, ist es. Es kann aber sein, dass du telefonisch aktivieren musst.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
kesart shrek3

„Ja, ist es. Es kann aber sein, dass du telefonisch aktivieren musst. Gruß Shrek3“

Optionen
Ja, ist es. Es kann aber sein, dass du telefonisch aktivieren musst.

Hi Shrek3

Sie hat es probiert, hat der Key eingegeben aber es hat nicht funktioniert.

Kann es sein dass die eine Version erst gelöscht muss um diese Lizenz frei zu bekommen?

vg

kesart

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 kesart

„Hi Shrek3 Sie hat es probiert, hat der Key eingegeben aber es hat nicht funktioniert. Kann es sein dass die eine Version ...“

Optionen

Zu Beginn einer Installation wird als erstes nach dem Key gefragt.

Falls das schon scheitert, passt entweder

  • der richtig eingegebene Key nicht zu der Office-Version
  • oder sie hat sich bei der Eingabe des Keys vertippt

Speziell G und 6, 8 und B werden oft verwechselt.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
kesart shrek3

„Zu Beginn einer Installation wird als erstes nach dem Key gefragt. Falls das schon scheitert, passt entweder der richtig ...“

Optionen
oder sie hat sich bei der Eingabe des Keys vertippt Speziell G und 6, 8 und B werden oft verwechselt. Gruß Shrek3

Sie glaubt auch dass sie vertippt hat und will später nochmal probieren.

Danke

vg

kesart

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 shrek3

„Zu Beginn einer Installation wird als erstes nach dem Key gefragt. Falls das schon scheitert, passt entweder der richtig ...“

Optionen

0 (Null) und O (oh) werden auch gern verwechselt.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mumpel1

„0 Null und O oh werden auch gern verwechselt.“

Optionen

Wo wir schon mal dabei sind, alle häufigeren Verwechslungsmöglichkeiten aufzulisten:

Q wird oft auch für ein O (oh) oder eine 0 (Null) gehalten. ;-)

Und so mancher blickt nicht durch, wenn W und V direkt nebeneinander stehen - ist es dann V und W oder W und V (WV)?

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 kesart

„Hi Shrek3 Sie hat es probiert, hat der Key eingegeben aber es hat nicht funktioniert. Kann es sein dass die eine Version ...“

Optionen
Kann es sein dass die eine Version erst gelöscht muss um diese Lizenz frei zu bekommen?

Juristisch gesehen: Ja.

Technisch gesehen: Nein.

Microsoft erfährt doch gar nicht, ob Du die Version löschst oder nicht.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
kesart mawe2

„Juristisch gesehen: Ja. Technisch gesehen: Nein. Microsoft erfährt doch gar nicht, ob Du die Version löschst oder nicht. ...“

Optionen

Ich wollte sie die Key zuschicken.  Und habe die Magical Jelly Bean Keyfinder Software installiert. Es zeigt CD key an und Produkt ID.

Wenn ich bei mir in Word auf Office Hilfe klicken habe ich ein andere Produkt ID, als das software mir anzeigt.

Wieso?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 kesart

„Ich wollte sie die Key zuschicken. Und habe die Magical Jelly Bean Keyfinder Software installiert. Es zeigt CD key an und ...“

Optionen

Die Product ID ist nur bei Inanspruchnahme des Microsoft-Supports relevant.

https://support.microsoft.com/de-de/selectpid

Für die Aktivierung hat sie keine Bedeutung.

Da eine ID eine ID ist, muss sie natürlich von Installation zu Installation individuell unterschiedlich sein. Das ist der Sinn einer ID.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 mawe2

„Juristisch gesehen: Ja. Technisch gesehen: Nein. Microsoft erfährt doch gar nicht, ob Du die Version löschst oder nicht. ...“

Optionen
Microsoft erfährt doch gar nicht, ob Du die Version löschst oder nicht

Doch, das erfährt MS. Denn seit Office 2013 muss eine Installation erst durch MS (bei Office 365 durch den Nutzer selbst über sein MS-Konto) deaktiviert werden bevor der Lizenzschlüssel erneut genutzt werden kann. Die alte Installation wird dann automatisch ungültig und kann nurnoch im Lesemodus genutzt werden. Ob Du die deinstallierst interessiert MS nicht.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 mumpel1

„Doch, das erfährt MS. Denn seit Office 2013 muss eine Installation erst durch MS bei Office 365 durch den Nutzer selbst ...“

Optionen
Denn seit Office 2013 muss eine Installation erst durch MS (bei Office 365 durch den Nutzer selbst über sein MS-Konto) deaktiviert werden bevor der Lizenzschlüssel erneut genutzt werden kann.

Gut, dass Du nochmal darauf hinweist. Das hatte ich nicht mehr im Blick.

Es geht aber hier um Office 2010. Und da gab es das Verfahren noch nicht.

Was ist eigentlich, wenn ich den Rechner vom Netz nehme, dann bei Microsoft die bisherige Office-2013-Lizenz deaktiviere und auf einem neuen Rechner (online) aktiviere?

Auf dem ursprünglichen Rechner (der nun offline ist) müsste Office 2013 doch weiterlaufen? Im Gegensatz zu Office 365 braucht Office 2013 doch keine regelmäßige Online-Verbindung.

Jedenfalls düfte die alte Installation ja nicht automatisch ungültig werden.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 mawe2

„Gut, dass Du nochmal darauf hinweist. Das hatte ich nicht mehr im Blick. Es geht aber hier um Office 2010. Und da gab es ...“

Optionen
Im Gegensatz zu Office 365 braucht Office 2013 doch keine regelmäßige Online-Verbindung.

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 mumpel1

„Darauf würde ich mich nicht verlassen.“

Optionen
Darauf würde ich mich nicht verlassen.

Warum nicht?

Gibt es irgendwo Informationen, dass Office neuerdings grundsätzlich eine Internet-Verbindung verlangt? Davon habe ich noch nichts gehört.

Office 365 braucht regelmäßig eine Internet-Verbindung aber Office 2010 / 13 / 16 auch???

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 mawe2

„Warum nicht? Gibt es irgendwo Informationen, dass Office neuerdings grundsätzlich eine Internet-Verbindung verlangt? ...“

Optionen

Bei MS weiss man nie. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 kesart

„Microsoft Office 2010 Pro übertragen/installieren“

Optionen

Hallo!

Office 2013 muss von MS erst deaktiviert werden damit es erneut installiert werden kann. Ist Office 2013 mit dem Microsoft-Konto verknüpft kann man die entsprechende Installation auch über das Konto deaktivieren.

Gruß, René

bei Antwort benachrichtigen
kesart mumpel1

„Hallo! Office 2013 muss von MS erst deaktiviert werden damit es erneut installiert werden kann. Ist Office 2013 mit dem ...“

Optionen
Office 2013 muss von MS erst deaktiviert werden damit es erneut installiert werden kann. Ist Office 2013 mit dem Microsoft-Konto verknüpft kann man die entsprechende Installation auch über das Konto deaktivieren.

Danke, aber es geht um Microsoft Office 2010 Pro.

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 kesart

„Danke, aber es geht um Microsoft Office 2010 Pro.“

Optionen

Einfach mal bei MS anrufen. Es besteht auch die Möglichkeit dass der Lizenzschlüssel gesperrt wurde. Z.B. wenn zu oft hintereinander innerhalb kurzer Zeit neu installiert wurde, oder wenn der Lizenzschlüssel dem Keygenerator zum Opfer gefallen ist und er dadurch zu oft im Umlauf ist.

bei Antwort benachrichtigen