Office - Word, Excel und Co. 9.525 Themen, 38.910 Beiträge

Ultraschwere excel / word 2010 frage

Herman4 / 26 Antworten / Baumansicht Nickles

1 excel dokument
Spalte a + B - zeile 1 - 80.000
auch wenn ich nur 10.000 zeilen markiere und in word 2010 einfüge kommt eine fehlermeldung
und bei hilfe steht dann was von zu wenig ram oder so
keine ahnung aber ich will das was ich in excel habe in word 2010 einfügen
wie geht das einfach?

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Herman4

„Ultraschwere excel / word 2010 frage“

Optionen

Moin,

Du willst 80.000 Excel-Zeilen in Word einfügen, verstehe ich das richtig?

Word ist eine Textverarbeitung und keine Tabellenkalkulation, nur als Info am Rande. Wenn also Programme etwas nicht ausführen können, für das sie nicht programmiert sind, muss man sich eigentlich nicht wundern.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Maybe

„Moin, Du willst 80.000 Excel-Zeilen in Word einfügen, verstehe ich das richtig?...“

Optionen

ne du verstehst nicht
schau mal
so siehst in excel aus

http://www.bilder-hochladen.net/files/80ua-fl-ed26-jpg.html

und so möchte ich es ohne gitternetzlinien in word haben
aber nicht
Im Word-Dokument den Cursor an die gewünschte Position setzen.
Bearbeiten -> Inhalte einfügen -> Verknüpfen, als Excel Arbeitsblatt Objekt.
weil da kommt raus
[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/80ua-fm-c75b-jpg.html][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/80ua-fm-c75b.jpg[/img][/url]
verstehst?

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Herman4

„ne du verstehst nicht schau mal so siehst in excel aus...“

Optionen

Mach mal nen Rechtskick auf den Tabellenrahmen-->Rahmen und Schattierungen --> Ohne auswählen.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Maybe

„Mach mal nen Rechtskick auf den Tabellenrahmen-- Rahmen und Schattierungen --...“

Optionen

wo woll ich wo klicken bitte wo steht tabellenrahmen? wie genau meinst du das?

bei Antwort benachrichtigen
Yan_B Herman4

„wo woll ich wo klicken bitte wo steht tabellenrahmen? wie genau meinst du das?“

Optionen

Damit ist aber immer noch nicht geklärt, warum du es überhaupt zwingend in Word importieren willst. Wie schon gesagt wurde, Word ist nicht dafür gedacht, Tabellen mit mehreren Tausend Feldern einzufügen.

Was spricht dagegen, die Tabelle weiterhin in Excel zu öffnen?

Ich kann wirklich keinen Vorteil sehen, den du durch das Einfügen in Word hättest...

Yan

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Yan_B

„Damit ist aber immer noch nicht geklärt, warum du es überhaupt zwingend in...“

Optionen
Was spricht dagegen, die Tabelle weiterhin in Excel zu öffnen?
Das die Tabellenstruktur absolut grottig ist. Wird mit Word aber höchstens noch schlimmer...
bei Antwort benachrichtigen
Yan_B Borlander

„ Das die Tabellenstruktur absolut grottig ist. Wird mit Word aber höchstens...“

Optionen

Ich sage ja nicht, dass Excel das Maß aller Dinge ist.

Aber da er die Tabelle offensichtlich ein Excel erstellt hat, und dieses für die Bearbeitung unnd Pflege von Tabellen allemal besser geeignet ist als Word, soll er doch bei Excel bleiben.

Ich wage es gar nicht, ihm die Benutzung einer Datenbank vorzuschlagen... Wer weiß was er damit anstellen würde...Obwohl er ja erfahrungsgemäß die hilfreichsten Antworten am wehementesten ignoriert. ;)

Gruß
Yan

bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Yan_B

„Ich sage ja nicht, dass Excel das Maß aller Dinge ist. Aber da er die Tabelle...“

Optionen

bei excel ist das problem dass ich jede einzelne zeile in spalte B sagen wir mal rein kopieren muß und nicht wie bei Wrod einfach das ganze so reni klatschen kann und da geht es nicht darum dass ich jetzt spalte B zeile B 5 z.b. so breit mache auf zeilenhöhe 50 oder so dass alles rein paßt, sondern ich möchte ja das alles 12,25 hat als zeilenhöhe und da muß ich eben leider alle sätze rein kopieren einzeln

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Herman4

„bei excel ist das problem dass ich jede einzelne zeile in spalte B sagen wir mal...“

Optionen
bei excel ist das problem dass ich jede einzelne zeile in spalte B sagen wir mal rein kopieren muß
Dass Du das musst liegt nicht an Excel...
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Borlander

„ Das die Tabellenstruktur absolut grottig ist. Wird mit Word aber höchstens...“

Optionen

nun in excel schreibe ich gerne aber in word 2010 muß man das doch konvertieren können dass das eben normal angeziegt wird

bei Antwort benachrichtigen
Yan_B Herman4

„nun in excel schreibe ich gerne aber in word 2010 muß man das doch konvertieren...“

Optionen
muß man das doch konvertieren können

Warum? Warum MUSS man das können? Nur weil Excel und Word vom gleichen Hersteller kommen? Ich verstehe nach wie vor deine Logik nicht.
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Yan_B

„Damit ist aber immer noch nicht geklärt, warum du es überhaupt zwingend in...“

Optionen

nun ja wegen dem schreiben wegen dem einkopieren der einzelnen zeilen
und das ist bei langen kopierten texten schwierig

bei Antwort benachrichtigen
Yan_B Herman4

„nun ja wegen dem schreiben wegen dem einkopieren der einzelnen zeilen und das...“

Optionen

Wenn du in Excel lägere Texte mit umbrüchen einfügen willst, brauchst du das nicht manuell in mehrere Zellen schreiben.

Kopiere den Text einfach in eine Zelle, markiere die Zelle und klicke auf Format>Zellen>Ausrichtung>Häkchen bei "Zeilenumbruch"

ganz einfach.

bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Yan_B

„Wenn du in Excel lägere Texte mit umbrüchen einfügen willst, brauchst du das...“

Optionen

nö geht leider nicht wiel die zelle, also a 1 oder A 2 dann nicht 12,25 als zeilenhöhe hat sondern gleich 30, 50 oder 100 oder so, kommt auf den text an, verstehst du?

bei Antwort benachrichtigen
Yan_B Herman4

„nö geht leider nicht wiel die zelle, also a 1 oder A 2 dann nicht 12,25 als...“

Optionen

ja und? ist doch gut, dass Excel die Zellenhöhe automatisch an den Text anpasst.

Word macht das mit einer eingefügten Tabelle genauso - was versprichst du dir dabei?

bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Yan_B

„Damit ist aber immer noch nicht geklärt, warum du es überhaupt zwingend in...“

Optionen

weil ich in excel ein problem habe
ich muß dauernd die kpierten internet texte zeile per zeile einzeln rein fügen damit eine zele - also a 1 oder a 2 usw.
12,25 beibehält und so weiter geht, verstehst du?
in excel habe ich wieder das problem dass ich den Rand sehe wenn die gedachte A 4 seite aus ist, was ja bei Excel nichtso ist was mir lieber ist, verstehst du?

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Herman4

„wo woll ich wo klicken bitte wo steht tabellenrahmen? wie genau meinst du das?“

Optionen
wo woll ich wo klicken bitte wo steht tabellenrahmen? wie genau meinst du das?

Mit dem Tabellenrahmen meine ich den Rahmen der Tabelle! So wie ich auch den Rahmen eines Bilder meine, wenn ich Bilderrahmen schreibe. Sofern Du es nicht drangeschrieben hast, steht das nicht da, er ist einfach vorhanden.

Jedes Objekt in Word bietet die Formatierung-Funktion, über Rechtsklick zu erreichen. So wie ein Text, ein Textfeld, ein Clipart etc. Objekte sind, ist es auch die Tabelle.

Als Alternative könnte es auch funktionieren, den Rahmen in der Excel-Tabelle vorher zu entfernen, damit dieser nicht mitkopiert wird.

Gruß
Maybe
"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Maybe

„ Mit dem Tabellenrahmen meine ich den Rahmen der Tabelle! So wie ich auch den...“

Optionen

nun ich habe dir ja das bild geschictk wie dass dann in word aussieht oder?

bei Antwort benachrichtigen
peterson Herman4

„Ultraschwere excel / word 2010 frage“

Optionen

Bei Word 2000 macht man folgendes:

Einfügen >> Objekt >> Aus Datei erstellen

Und schon haben wir das alles in Word.

bei Antwort benachrichtigen
Herman4 peterson

„Bei Word 2000 macht man folgendes: Einfügen Objekt Aus Datei erstellen Und...“

Optionen

das gibst bei word 2010 nicht
ich habe das eine ribbon für word 2003 runtergeladen wo man ein menü hat wie früher, weil bei 2010 gibts ein einfügen
aber einfügen objekt nicht, ich fands nicht und wenn ich dann bei einfügen die datei auswähle kommt gar nix raus
da ist alles nur grau und schwarz
guckst du, so sieht das dann aus bei einfügen objekt aus datei ersellen - auswählen einfügen und ok drücken
[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/80ua-fn-8d34-jpg.html][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/80ua-fn-8d34.jpg[/img][/url]

bei Antwort benachrichtigen
peterson Herman4

„das gibst bei word 2010 nicht ich habe das eine ribbon für word 2003...“

Optionen

Gibt es denn die Möglichkeit, eine Excel-Tabelle in Word aufzumachen?
Oben sind doch zwei Tabellen-Icons.

bei Antwort benachrichtigen
Rebedj Herman4

„das gibst bei word 2010 nicht ich habe das eine ribbon für word 2003...“

Optionen

Habe gerade mein Word 2010 vor mir. Register "Einfügen", dann nach rechts schauen, unter Signaturzeile/Datum und Uhrzeit > Objekt !!!! Draufklicken....und schon wird man gefragt, aus was man importiern möchte.

Wenn irgendwas nicht sichtbar ist, muss man ggfls. das Menüband erweitern, alles kein Problem.
Gegenüber Word 2000 ist es etwas umständlich, aber fast alles noch vorhanden.

Gruss Rebedj

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ! Spott bekommt man umsonst, Neid muß man sich verdienen !
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Rebedj

„Habe gerade mein Word 2010 vor mir. Register Einfügen , dann nach rechts...“

Optionen

also wenn man einfügen - objekt - aus datei erstellen- suchen - datei in excel geschrieben auswählen einfügen geht dann kommt ein mist raus

hie bild vom word von einem excel dokument was normal geschrieben ist
[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/80ua-fo-ccb1-jpg.html][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/80ua-fo-ccb1.jpg[/img][/url]

bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Herman4

„das gibst bei word 2010 nicht ich habe das eine ribbon für word 2003...“

Optionen

Du solltest dir einfach eingestehen, dass die Datei in Excel genauso wie in Word völlig unbrauchbar ist, vor allem hinsichtlich Struktur und Aufbau, über den Inhalt lässt sich streiten, aber wer auf schlecht geschriebene Filmbewertungen per Copy&Paste aus Internetquellen steht, soll damit glücklich werden.

Mein Vorschlag, lösch den ganzen Scheiß, mache irgendetwas einmal richtig oder lass es ganz bleiben.
Tendenziell eher letzteres.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
Herman4 Karlheinz5

„Du solltest dir einfach eingestehen, dass die Datei in Excel genauso wie in Word...“

Optionen

was meinst du mit unbrauchbar? seit jahren mache ich das in excel aber wie gesagt da gibts einige probleme

bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Herman4

„was meinst du mit unbrauchbar? seit jahren mache ich das in excel aber wie...“

Optionen

Na unbrauchbar , weil die Informationen völlig unsstrukturiert, teilweise sinnlos.
Hart aber wahr: Jahre der Arbeits umsonst, hoffentlich hats wenigstens spaß gemacht.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen