Office - Word, Excel und Co. 9.641 Themen, 40.169 Beiträge

Microsoft word fußnoten automatisch mit 4 Seitenumbrüchen

erland / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Microsoft Office Word 2003 fügt über Fußnoten automatisch 4 Seitenumbrüche ein, und ich komme nicht ran, um sie zu löschen (mit Ansicht - Kopf- und Fußzeile kommt man nicht dran, um sie zu löschen).
In dieser Datei tritt übrigens auch das Problem auf, das manchmal in Wordfiles auftritt, dass nämlich eine Formatierung für einen markierten Bereich plötzlich für das gesamte Dokument übernommen wird und erst nach 1x "rückgängig" auf den markierten Bereich beschränkt bleibt. (Solche Dateien sind mir eh nicht ganz geheuer.)

bei Antwort benachrichtigen
56Rolli erland

„Microsoft word fußnoten automatisch mit 4 Seitenumbrüchen“

Optionen

Meinst Du Seiten- oder Zeilenumbrüche?

Ich schreibe laufend mit Office 2003 Word-Dokumente mit Fußnoten und habe das bisher noch nicht erlebt. Es hat auch in der Tat nichts mit den Kopf- und Fußzeilen zu tun.

Versuche mal folgende Dinge:

1. Lasse Dir in dem Dokument alle Steuerzeichen anzeigen, vielleicht ist das was zu finden
2. Gehe auf "Format" -> "Absatz" -> "Zeilen- und Seitenumbruch" und spiele mal mit den Haken bei "Absatzkontrolle" und "Absätze nicht trennen"
3. Kopiere den Inhalt des gesamten Dokumentes in eine neu angelegte Datei

Gruß
56Rolli

Gruß 56Rolli Intel i7 920, Gigabyte EX58 Extreme, Sparkle 9800GT, 6 GB RAM, Win 7 64bit
bei Antwort benachrichtigen