Office - Word, Excel und Co. 9.642 Themen, 40.176 Beiträge

.tmp dateien in doc. umwandeln

tammtam / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, nach einem Abschuss in Word ist meine zuletzt geschriebene -seitenlange- Worddatei weg. Nun hat er eine "temp-Datei" angelegt. Nur, wie kann ich diese öffnen sodaß ich mein Geschreibsel wieder lesen kann?
Vielen Dank für die Hilfe.
Lia

bei Antwort benachrichtigen
Achim20 tammtam

„.tmp dateien in doc. umwandeln“

Optionen

Öffne die Datei einfach mal mit Word.
Vielleicht ist die tmp-Datei aber auch gar kein Backup der Word-Datei.
In diesem Fall nicht mehr auf die Platte schreiben und versuchen, die doc-Datei zu retten, z.B. mit DataRecovery

FUMANCHU4EVER
bei Antwort benachrichtigen
tammtam Achim20

„Öffne die Datei einfach mal mit Word. Vielleicht ist die tmp-Datei aber auch...“

Optionen

Hallo, lieben Dank für deine Antwort. Als Backup hätte ich 2 "wbk" Dateien, diese sind aber nicht von der Word/Option/Extras/Speichern-Sicherung, sondern werden wohl von Word automatisch angelegt.
Diese beiden Dateien zeigen exakt meine letzte Nutzung (Eigenschaften) an, aber es wird in Word nur ein weißes Blatt Papier gezeigt, allerdings entsprechen die KB ungefähr dem was ich geschrieben habe.
Als Word-Datei habe ich die "tmp" schon versucht zu öffnen, da passiert nichts. Wenn ich aber die Datei mit zb Frontpage öffne -als html Format- kann ich einige Sätze lesen, dazwischen sind nur viele kleine Kästchen und Zeichen.
Kann denn DataRecovery eine überschriebene Datei retten, oder nur gelöschte??
Nochmals Danke für deine Hilfe :-)
Liebe Grüsse
Lia

bei Antwort benachrichtigen
Achim20 tammtam

„Hallo, lieben Dank für deine Antwort. Als Backup hätte ich 2 wbk Dateien,...“

Optionen

Nur gelöschte, überschriebene kann es nicht mehr retten. Mit etwas Glück ist sie noch nicht überschrieben worden, denn geschrieben wird ja mal hier mal dort, Stichwort Fragmentierung...

FUMANCHU4EVER
bei Antwort benachrichtigen