Office - Word, Excel und Co. 9.652 Themen, 40.251 Beiträge

Outlook +outlook express

Amenophis IV / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Sorry, bin kein Experte für so was - Problem:

Ich habe auf einem Rechner eine recht komplexe und große Outlook-Stuktur (die verwendet wird).

Auf einem anderen Rechner eine relativ große und komplexe OE-Stuktur (die auch verwendet wird).

Die Strukturen (Bäume, Ordner) sind teilweise gleich.

Jetzt soll das ganze auseinander-bzw. zusammengeführt werden. (Outlook-Recnner: Geschäftlich, OE-Rechner: Privat)

Wie kann ich die OE-Stukturen (Ordner, mails) bzw. den Teil davon, den ich dort brauche, in die Outlook-Struktur ( =Datei =Rechner) übernehmen?

Gruß
A4

PS: Erst mal aktuelles Backup machen, denke ich ;)

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Amenophis IV

„Outlook +outlook express“

Optionen

Hallo A4...

PS: Erst mal aktuelles Backup machen, denke ich ;)
Das kann sicher nicht schaden :-)

Erste Idee wäre die Import-Funktion von Outlook, da sollte sich eigentlich irgendwas machen lassen - sofern die MSO-Version neuer ist als die Version von OE (Falls nicht müsste man ggf. über den Umweg eines Fremdformates konvertieren - wobei hierbei vermutlich Informationen wie eine erfolgte Weiterleitung oder eine Hervorherbung der Mail verloren gehen würden)...

Bei gleicher Ordnerstruktur würde es mich nicht wundern wenn es Probleme gibt, falls ja in OE einen neuen Ordner (den es in Outlook nicht gibt z.B. "asdiubkasdku763") erstellen und in den alle vorhandeen Ordner reinschieben - damit sollte es zumindest schonmal keine Nameskonflikte mehr geben...


Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Borlander

„Hallo A4... Das kann sicher nicht schaden :- Erste Idee wäre die...“

Optionen

Ja, ist ne gute Idee, das Problem zunächst VOR dem Ex/Import in OE anzugehen. In der Tat waren meine Hauptbedenken, daß es bei einem normalen import ein Chaos mit den dann doppelt vorhandenen Ordnernamen/Strukturen gibt, das von Hand unmöglich zu lösen wäre (es sind tatsächlich sehr viele Ordner und Dateien).

Aber nach Deiner Version könnte man ja als nächstes "von Hand" Stück für Stück aus dem neu angelegten Sammelordner holen, was man braucht, den Rest einfach löschen.

Dank & Gruß
K.

bei Antwort benachrichtigen