Office - Word, Excel und Co. 9.470 Themen, 38.370 Beiträge

aktuelles Datum in alten doc. -Word 2000

hps62 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi, wie kann ich es vermeiden daß jedesmal wenn ein altes Word-doc. geöffnet wird das aktuellle heutige Datum eingefügt wird. Es sollte das Datum erschenen an dem das doc. verfasst wurde.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander hps62

„aktuelles Datum in alten doc. -Word 2000“

Optionen

Hallo hsp,
beim Einfügen des Datums über Einfügen / Datum und Uhrzeit... einfach das Häckchen unten links vor Aktualisierbar (Als Feld einfügen) wegnehmen. Dann wird das Datum als ganz normaler Text eingefügt und ändert sich später nicht mehr.

CU Borlander

bei Antwort benachrichtigen
hps62 Borlander

„Hallo hsp, beim Einfügen des Datums über Einfügen / Datum und Uhrzeit......“

Optionen

Hi,
wäre schön aber geht so nicht,ändere ich das Datum der Windows -clock und öffne das Word doc. habe ich das veränderte Datum, obwohl bei Einfügen>Datum das Häkchen nicht gesetzt ist. Es geht sich um das Datum in den Vorlagen z.B. > Briefe und Faxe > Aktueller Brief. Dort ist in einer Zeile das Datum vorgesehen und fügt sich automatisch ein. Doch nach dem abspeichern und irgendwann wieder öffnen> da ist das neue Datum da!

bei Antwort benachrichtigen
Kolti hps62

„aktuelles Datum in alten doc. -Word 2000“

Optionen

Einfügen - Feld... - Datum und Uhrzeit
und jetzt CreateDate auswählen.
Ok?

bei Antwort benachrichtigen
hps62 Kolti

„Einfügen - Feld... - Datum und Uhrzeit und jetzt CreateDate auswählen. Ok? “

Optionen

Ich will kein Datum mit Uhrzeit einfügen!!!
Ich will dass das in der Vorlage einmal eingefügte Datum bleibt, und sich nicht beim öffnen der Datei aktualisiert.
Gruß
HPS

bei Antwort benachrichtigen
Kolti hps62

„Ich will kein Datum mit Uhrzeit einfügen!!! Ich will dass das in der Vorlage...“

Optionen

Meiner Güte.
Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil.
Das war der Weg, wie Du das Datum (CreateDate) einfügst.
CreateDate heißt, Tag an dem Du das erstellt hast. Das kann sich nicht mehr ändern, genau so wenig wie Dein Geburtsdatum.

Übrigens: Das "?" anklicken ist auch eine Idee das selber zu lesen.

bei Antwort benachrichtigen
hps62 Kolti

„Meiner Güte. Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil. Das war der Weg, wie Du...“

Optionen

Ich will nichts einfügen!!!!
Verstehst Du, ich habe eine doc.Vorlage: Steht bei Word : Neues Office Dokument > Briefe & Faxe > Aktueller Brief.
Dann kommt die zeile: Ihre Zeichen, Ihre Nachricht vom Unser Zeichen, unsere Nachricht vom Telefon, Name Datum.
Unter Datum steht das heutige Datum, schon eingefügt, schon beim öffnen. Jetzt speicher ich das Neue Word Dokument.
Nun ist es egal an welchen Datum ich es öffne, es soll immer das Datum der Erstellung erscheinen, tut es aber nicht. wie schalte ich die automatische Aktualisierung aus, d.h. ich will das gleichbleibende Datum haben und kein Datum einfügen.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander hps62

„Ich will nichts einfügen!!!! Verstehst Du, ich habe eine doc.Vorlage: Steht bei...“

Optionen

Erstell doch eine Vorlage mit der von Kolti vorgeschlagenen Funktion. Dann musst Du nichts mehr einfügen.

bei Antwort benachrichtigen
Kolti hps62

„Ich will nichts einfügen!!!! Verstehst Du, ich habe eine doc.Vorlage: Steht bei...“

Optionen

Lieber hps62,
in Deinem ersten Posting hast Du davon geschrieben, daß Du alte Worddokumente ändern willst. Das habe ich Dir beschrieben.
Jetzt redest Du auf einmal von der Doc-Vorlage. Da geht das genau so. Du mußt nur die "Aktueller Brief"-Vorlage als Dot-Datei öffnen, die Funktion "Aktuelles Datum" in "Erstelldatum" umändern und wieder abspeichern.
Dann sollte es wohl so funktionieren, wie Du es willst.

Ich habe noch einen Tip: Denke mal drauf rum, ob Du anstelle des Erstelldatums besser das Druckdatum einfügst. Ich arbeite so und weiß immer, wann ich den Brief das letzte Mal verschickt habe. (Ist bei weiteren Schreiben sehr nützlich).

bei Antwort benachrichtigen