Office - Word, Excel und Co. 9.692 Themen, 40.644 Beiträge

Formeln kopieren in excel

Hansjörg / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
wie kann ich excel dazu bringen, eine Formel zu kopieren ohne eigenmächtig die Bezüge darin zu verändern?
Konkret: ich kopiere eine Formel in der Zelle t1 in der auf die Spalten c und f bezug genommen wird. Wenn ich die Formel jetzt in s1 kopiere, dann hat excel gegen meinen Willen die Bezüge auf b und e geändert. Kann man das vermeiden? Das macht mich irre!
Dank und Gruß H.

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Hansjörg „Formeln kopieren in excel“
Optionen

Dazu musst du die Bezuege auf absolut einstellen, standard ist relativ. Beispiel:

Du wills in feld C1 die Summe aus feld a1 und b1 berechnen. Die Formel lautet: =a1+b1.
Kopierst du das nach unten, so macht EXCEL bekanntlich: a2+b2, a3+b3,...an+bn daraus.

Sollen nun, egal wohin du das kopierst, immer dieselben bein Felder addiert werden, so musst du folgendes schreiben:

=$a$1+$b$1

Das $ Zeichen setzt den betreffenden Teil des Zellbezuges absolut, so dass er nicht mehr angepasst wird.
Das Zeichen kann einzeln oder Paarweise angewandt werden: $a1 setzt nur die Spalte, a$1 die Zeile und $a$1
das komplette Feld absolut.

Siehe dazu auch die Excel Online-Hilfe unter "Zellbezuege"

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Hansjörg neanderix „Dazu musst du die Bezuege auf absolut einstellen, standard ist relativ....“
Optionen

Hi Volker,
vielen Dank für die Antwort.
Das hilft mir sehr weiter!
Gruß Hansjörg

bei Antwort benachrichtigen
tipsE (Anonym) Hansjörg „Hi Volker,vielen Dank für die Antwort.Das hilft mir sehr weiter!Gruß Hansjörg“
Optionen

Du kannst den absoluten Bezug auch ganz schnell mit F4 erreichen. Einfach in den Wert oder vor den Wert gehen und F4 drücken - Fertig!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Hansjörg „Formeln kopieren in excel“
Optionen

lalala

bei Antwort benachrichtigen