Office - Word, Excel und Co. 9.613 Themen, 39.790 Beiträge

Word 97 druckt mir in Tabellen manche Zeilen doppelt

Peter / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein Dokument mit vielen Tabellen.
So etwa ab der zweiten Tabelle werden manche Zeilen doppelt ausgedruckt. In der Druckvorschau ist dies nicht sichtbar.
Die Zellen in dieser Tabelle sind mit Formatvorlagen formatiert. Wenn ich alles auf die Standardformatvorlage zurücksetze, dann tritt dieses Phänomen nicht auf.
Meine momentane unbefriedigende Lösung besteht darin, alles in RTF abzuspeichern und danach erst auszudrucken.
Woran kann dies liegen? (Peter)

Antwort:
Hi Peter,
Hast Du Dir schon mal versucht eine Total neue Formatvorlage zu machen die auf der Standard Vorlage basiert?
Diese neue Formatvorlage dann den Tabellen zuordnen und die alte Formatvorlage löschen.
Könnte sein dass Du da was drinn hast in Deiner jetzigen Formatvorlage.
Gruss Trix
(Beatrice)

Antwort:
Hi Trix,
vielen Dank für die Anregung. Ich habe es direkt ausprobiert. Konnte dadurch aber das Problem noch nicht beheben.
Allerdings war ich beim Testen auf einen seltsamen Hinweis gestoßen. Vor der Sprache steht in Klammern ein FE. Daraufhin habe ich die Sprache auf Deutsch gestellt und mit Standard global eingestellt. Der nächste Druck war korrekt. Wenn ich dann allerdings das Dokument schließe, neu öffne und ausdrucke, habe ich den selben Effekt. Setze ich dann wieder die Standard-Sprache, wird der Druck wieder OK.
Ich will aber nicht vor jedem Ausdruck die Standard-Sprache neu einstellen.
Meine Formatvorlagen basieren nicht auf Standard. Ich habe eine FV Text definiert, die auf keine FV basiert und darauf definiere ich eine FV für Text in Tabellen, Zahl und Überschrift in Tabellen.
In FV Text ist Sprache auf Deutsch gesetzt. In den darauf basierenden FV's wird die Sprache natürlich nicht mehr geändert.
Für weitere Hilfen bin ich sehr dankbar.
Peter
PS: Dazu kommt plötzlich eine Linie unter der Zeile in der ein Teil eines Textes verborgen formatiert wird. Wieso ?
(Peter)

Antwort:
Hi Peter,
Hast Du das Dokument auf einer speziellen Dokumentvorlage gemacht?
Du weisst, dass Die Sprache in den einzelnen Formatforlagen festgelegt werden kann und auch in der Dokumentvorlage, oder?
So wie Du mir die Antwort beschreibst, kann es eigentlich nur mit einem kleinen Kriegsspiel zwischen Dokumentforlagen, Formatvorlagen und Seitenrändern zu tun haben.
Ich würde die ganzen Dok.- und Formatvorlagen sehr gründlich kontrollieren. Auf jeden Fall via Menü.
Wenn Du willst, kannst Du mir die Datei zum Prüfen auch mailen.
Gruss
Trix
(Beatrice)

Antwort:
Hey Trix,
vielen Dank für das Angebot.
Ich weiß allerdings nicht, wohin ich dir die Datei mailen könnte,
Peter
(Peter)

Antwort:
hallo,
ich setzte meine E-Mail Adresse eigentlich immer ein, wenn ich auf den Brettern antworte. somit könntest Du nur den Blauen Namen oben bei VON anklicken und du bekommst meine Adresse.
Aber wenn das bei Dir nicht klappen sollte, hier meine adresse:
tb-entw@meyerburger.ch
Trix
(Beatrice)

bei Antwort benachrichtigen