Office - Word, Excel und Co. 9.689 Themen, 40.579 Beiträge

Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer

Rainer / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Word- und Access-Dateien lassen sich problemlos per Doppelklick aus dem Windows-Explorer öffnen.
Bei Excel-Dateien dagegen wird jeder Ordnername kommentiert (z. B. C:\eigene.xls nicht gefunden).
Anschließend wird der ganze PfadSchritt für Schritt auf dieselbe Art und Weise mit entsprechenden
Fehlermeldungen abgearbeitet, bis die gesuchte Datei aufgerufen wird, wenn jedesmal mit OK
bestätigt wird. Ist allerdings Excel schon geöfnet, entsteht dieses Problem nicht. Darüber hinaus kann
ich keine Excel-Dateien zu Sammelmappen hinzufügen. Wer kann mir einen Tip geben? Merci!
Rainer
(Rainer)

Antwort:
Hi,
Versuch mal eine Excel Datei anzulicken (1x), dann die Shift Taste drücken und gedrückt halten und das File mit der rechten Maustaste anklicken.
im geöffneten Kontextmenü wählst Du Öffnen mit, wählst Excel aus der Liste aus und machst bei
Datei immer.... ein gutzeichen.
Ev. ist Dein Problem danach schon gelöst.
Gruss Trix
(Beatrice)

Antwort:
Liebe Beatrice!
Diese Lösung habe ich ebenfalls schon probiert, damit aber keinen Erfolg gehabt.
Manche (fremde) Excel-Dateien lassen sich übrigens problemlos öffnen, eigene dagegen nicht. Excel taucht auch gar nicht in der Liste in der Liste der zum Öffnen verfügbaren Programme auf (falsche Registrierung?). Auch eine Neuinstallation des Office-Pakets hat daran nichts geändert.
Vielleicht bekomme ich noch einen hilfreichen Tipp??!
Gruß Rainer
(Rainer)

Antwort:
Hi,
kontrolliere mal unter Explorer - Ansicht Optionen - Dateitypen und schau nach, ob Du dort einen Eintrag für Dein Excel hast.
gruss trix
(Beatrice)

Antwort:
Hi,
ich hatte ein ähnliches Problem mit einem anderen Programm (nicht Microsoft).
Vermutlich liegt dies Problem irgendwo im System.
Eine pragmatische Lösung hatten wir gefunden: Alle Leerzeichen aus den Ordnernamen wegmachen.
Vermutlich kommt bei dir nach der Frage eigene.xls die Frage nach Dateien.xls usw.
An der richtigen Lösung bin ich auch interessiert.
Peter
(Peter)

Antwort:
Liebe Trix!
Den Eintrag für Excel bei Dateitypen habe ich selber erstellen müssen, allerdings mit -meines Erachtens- richtigen Optionen. (Die Einträge habe ich mit anderen Rechnern verglichen.)
Auch eine Neuinstallation des Office-Pakets hat keinen Erfolg gebracht. Langsam verzweifle ich an dem Problem. Übrigens: Excel5.0-Dateien werden unabhängig vom Speicherort ohne Fehlermeldungen geöffnet.
Vielen dank für Deine Hilfe,
Gruß Rainer
(Rainer)

Antwort:
Hi,
wahrscheinlich liegt der Ursprung des Problems wirklich irgendwo im Betriebssystem oder bei einer fehlerhaften Installation. Allerdings hat auch eine Neuinstallation des Office-Pakets keinen Erfolg gebracht.
Sollte ich eine brauchbare Lösung erhalten, bekommst Du eine Meldung von mir.
Gruß, Rainer
(Rainer)

Antwort:
Hi Rainer,
Hast Du das selbe eigentlich schon mal mit Word, PowerPoint usw. ausprobiert? Funktioniert es da?
Stimmt das, was Peter gesagt hat?
"" "Vermutlich kommt bei dir nach der Frage eigene.xls die Frage nach Dateien.xls usw."""
Wenn ja, denke ich solltest Du das Office-Packet deinstallieren. Die Festplatte von allen Hinterbleibseln befreien, die Registry putzen, Scandisk machen, tmp's löschen usw.
Also richtig brav Frühjahrsputz machen. (Mach aber vorher eine ERU zur Sicherheit)
Danach das Office neu installieren, und hoffen, dass es eine sauebere Installation ergibt.
Gib mir, wenn Du willst ein direktes Mail, da ich ab Morgen Mittag in den Ferien bin.
Gruss Trix
(Beatrice)

Antwort:
Da dies Problem vermutlich ja auch nicht bei den anderen Programmen auftaucht, kann es auch in irgendwelchen Registry-Einträgen liegen.
Die werden dann durch die Neuinstallation nicht unbedingt verändert.
Hier müßte vermutlich dann zuvor gründlich aufgeräumt werden.
(Peter)

Antwort:
Habe ähnliches Problem mit Exel und Co im Netzwerk unter Windows NT4.0 und habe auch noch keine Lösung
gefunden.Falls ich das Problem noch im Griff bekomme benachrichtige ich euch, andernfalls wäre ich auch
dankbar von euch was zu hören.
mfg
Uwe
(u.koehler@t-online.de)

bei Antwort benachrichtigen
Beatrice Rainer „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Hi,
Versuch mal eine Excel Datei anzulicken (1x), dann die Shift Taste drücken und gedrückt halten und das File mit der rechten Maustaste anklicken.
im geöffneten Kontextmenü wählst Du Öffnen mit, wählst Excel aus der Liste aus und machst bei
Datei immer.... ein gutzeichen.
Ev. ist Dein Problem danach schon gelöst.
Gruss Trix
(Beatrice)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Beatrice „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Liebe Beatrice!
Diese Lösung habe ich ebenfalls schon probiert, damit aber keinen Erfolg gehabt.
Manche (fremde) Excel-Dateien lassen sich übrigens problemlos öffnen, eigene dagegen nicht. Excel taucht auch gar nicht in der Liste in der Liste der zum Öffnen verfügbaren Programme auf (falsche Registrierung?). Auch eine Neuinstallation des Office-Pakets hat daran nichts geändert.
Vielleicht bekomme ich noch einen hilfreichen Tipp??!
Gruß Rainer
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen
Beatrice Rainer „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Hi,
kontrolliere mal unter Explorer - Ansicht Optionen - Dateitypen und schau nach, ob Du dort einen Eintrag für Dein Excel hast.
gruss trix
(Beatrice)

bei Antwort benachrichtigen
Peter Beatrice „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Hi,
ich hatte ein ähnliches Problem mit einem anderen Programm (nicht Microsoft).
Vermutlich liegt dies Problem irgendwo im System.
Eine pragmatische Lösung hatten wir gefunden: Alle Leerzeichen aus den Ordnernamen wegmachen.
Vermutlich kommt bei dir nach der Frage eigene.xls die Frage nach Dateien.xls usw.
An der richtigen Lösung bin ich auch interessiert.
Peter
(Peter)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Peter „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Hi,
wahrscheinlich liegt der Ursprung des Problems wirklich irgendwo im Betriebssystem oder bei einer fehlerhaften Installation. Allerdings hat auch eine Neuinstallation des Office-Pakets keinen Erfolg gebracht.
Sollte ich eine brauchbare Lösung erhalten, bekommst Du eine Meldung von mir.
Gruß, Rainer
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen
Peter Rainer „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Da dies Problem vermutlich ja auch nicht bei den anderen Programmen auftaucht, kann es auch in irgendwelchen Registry-Einträgen liegen.
Die werden dann durch die Neuinstallation nicht unbedingt verändert.
Hier müßte vermutlich dann zuvor gründlich aufgeräumt werden.
(Peter)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Beatrice „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Liebe Trix!
Den Eintrag für Excel bei Dateitypen habe ich selber erstellen müssen, allerdings mit -meines Erachtens- richtigen Optionen. (Die Einträge habe ich mit anderen Rechnern verglichen.)
Auch eine Neuinstallation des Office-Pakets hat keinen Erfolg gebracht. Langsam verzweifle ich an dem Problem. Übrigens: Excel5.0-Dateien werden unabhängig vom Speicherort ohne Fehlermeldungen geöffnet.
Vielen dank für Deine Hilfe,
Gruß Rainer
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen
Beatrice Rainer „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Hi Rainer,
Hast Du das selbe eigentlich schon mal mit Word, PowerPoint usw. ausprobiert? Funktioniert es da?
Stimmt das, was Peter gesagt hat?
"" "Vermutlich kommt bei dir nach der Frage eigene.xls die Frage nach Dateien.xls usw."""
Wenn ja, denke ich solltest Du das Office-Packet deinstallieren. Die Festplatte von allen Hinterbleibseln befreien, die Registry putzen, Scandisk machen, tmp's löschen usw.
Also richtig brav Frühjahrsputz machen. (Mach aber vorher eine ERU zur Sicherheit)
Danach das Office neu installieren, und hoffen, dass es eine sauebere Installation ergibt.
Gib mir, wenn Du willst ein direktes Mail, da ich ab Morgen Mittag in den Ferien bin.
Gruss Trix
(Beatrice)

bei Antwort benachrichtigen
u.koehler@t-online.de Rainer „Öffnen von Excel97-Dateien aus dem Explorer“
Optionen

Habe ähnliches Problem mit Exel und Co im Netzwerk unter Windows NT4.0 und habe auch noch keine Lösung
gefunden.Falls ich das Problem noch im Griff bekomme benachrichtige ich euch, andernfalls wäre ich auch
dankbar von euch was zu hören.
mfg
Uwe
(u.koehler@t-online.de)

bei Antwort benachrichtigen