Office - Word, Excel und Co. 9.680 Themen, 40.533 Beiträge

Bringt Macro-Virus "W97M/Ethan" Word zum Abstu

Silke / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Meine Vermutung: Macro-Virus "W97M/Ethan" bringt Word in unregelmäßigen Abständen zum Absturz..
Immer wieder crasht Word unvermittelt, manchmal kann Crashguard das Programm abfangen, manchmal knallt Win NT/S
komplett runter und endet mit "BSOD".
Kann es sein, daß o.g. Virus für dieses Verhalten verantwortlich ist? Fehler im Speicher, mainboard, Installation wurden ausgeschlossen...
Bin für jede Antwort dankbar!
Gruß,
Silke (Silke)

Antwort:
kenn den virus nicht, klingt mir aber reichlich unwahrscheinlich das ein makro-virus einen bluescreen ausloesen kann - klingt eher nach einem problem mit dem graphikkarten-treiber. versuch mal eine andere farbtiefe (oder besser: einen neueren treiber, sofern aufzutreiben.)
WM_GOODLUCK
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Thomas,
danke für die rasche Antwort !
Angeblich (laut Viren-Lexikon) ist dieser Macro-Virus harmlos, ABER... seit ich dieses Malefiz-Ding mit einem Virenscanner entfernt hab,
also alle *.doc und *.dot -Formulare wieder virenfrei sind, stürtzt Word nicht mehr ab!
Habe gestern 3 Stunden intensiv geschrieben und keinen einzigen Crash erlebt...
Scheint also doch an diesem @@@-Virus gelegen zu haben! Ich drück mir selbst die Daumen, das es so bleibt...
Aber da muß man erst mal draufkommen!
Vielleicht behaltet ihr diese Meldung mal im Hinterkopf, falls ein anderes Unglücks-Schwein unerklärliche Abstürze erlebt...
Kann ja sein, daß ...
Gruß (und Kompliment für die tollen Bücher UND diese Seiten!)
Silke
(Silke)

Antwort:
Thomas,
danke für die rasche Antwort !
Angeblich (laut Viren-Lexikon) ist dieser Macro-Virus harmlos, ABER... seit ich dieses Malefiz-Ding mit einem Virenscanner entfernt hab,
also alle *.doc und *.dot -Formulare wieder virenfrei sind, stürzt Word nicht mehr ab!
Habe gestern 3 Stunden intensiv geschrieben und keinen einzigen Crash erlebt...
Scheint also doch an diesem @@@-Virus gelegen zu haben! Ich drück mir selbst die Daumen, das es so bleibt...
Aber da muß man erst mal draufkommen!
Vielleicht behaltet ihr diese Meldung mal im Hinterkopf, falls ein anderes Unglücks-Schwein unerklärliche Abstürze erlebt...
Kann ja sein, daß ...
Gruß (und Kompliment für die tollen Bücher UND diese Seiten!)
Silke
(Silke)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Silke „Bringt Macro-Virus "W97M/Ethan" Word zum Abstu“
Optionen

kenn den virus nicht, klingt mir aber reichlich unwahrscheinlich das ein makro-virus einen bluescreen ausloesen kann - klingt eher nach einem problem mit dem graphikkarten-treiber. versuch mal eine andere farbtiefe (oder besser: einen neueren treiber, sofern aufzutreiben.)
WM_GOODLUCK
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Silke thomas woelfer „Bringt Macro-Virus "W97M/Ethan" Word zum Abstu“
Optionen

Thomas,
danke für die rasche Antwort !
Angeblich (laut Viren-Lexikon) ist dieser Macro-Virus harmlos, ABER... seit ich dieses Malefiz-Ding mit einem Virenscanner entfernt hab,
also alle *.doc und *.dot -Formulare wieder virenfrei sind, stürtzt Word nicht mehr ab!
Habe gestern 3 Stunden intensiv geschrieben und keinen einzigen Crash erlebt...
Scheint also doch an diesem @@@-Virus gelegen zu haben! Ich drück mir selbst die Daumen, das es so bleibt...
Aber da muß man erst mal draufkommen!
Vielleicht behaltet ihr diese Meldung mal im Hinterkopf, falls ein anderes Unglücks-Schwein unerklärliche Abstürze erlebt...
Kann ja sein, daß ...
Gruß (und Kompliment für die tollen Bücher UND diese Seiten!)
Silke
(Silke)

bei Antwort benachrichtigen
Silke thomas woelfer „Bringt Macro-Virus "W97M/Ethan" Word zum Abstu“
Optionen

Thomas,
danke für die rasche Antwort !
Angeblich (laut Viren-Lexikon) ist dieser Macro-Virus harmlos, ABER... seit ich dieses Malefiz-Ding mit einem Virenscanner entfernt hab,
also alle *.doc und *.dot -Formulare wieder virenfrei sind, stürzt Word nicht mehr ab!
Habe gestern 3 Stunden intensiv geschrieben und keinen einzigen Crash erlebt...
Scheint also doch an diesem @@@-Virus gelegen zu haben! Ich drück mir selbst die Daumen, das es so bleibt...
Aber da muß man erst mal draufkommen!
Vielleicht behaltet ihr diese Meldung mal im Hinterkopf, falls ein anderes Unglücks-Schwein unerklärliche Abstürze erlebt...
Kann ja sein, daß ...
Gruß (und Kompliment für die tollen Bücher UND diese Seiten!)
Silke
(Silke)

bei Antwort benachrichtigen