Off Topic 20.411 Themen, 226.639 Beiträge

Andreas42 schoppes „Führerscheintausch - Nur zur Erinnerung!“
Optionen

Wobei das vom aktuellen Führerschein abhängig ist. Ich falle zwar unter diesen Bereich der Fast-schon-Alten, aber hab trotzdem bis Januar 2027 Zeit. Warum? Ich hab seit 2004 einen scheckkartengroßen Führerschein. Bei diesen ist es dann wieder das Ausstellungsdatum, dass entscheidet.

Wobei die Frage bleibt, warum da das Geburtsjahr eine Rolle spielt. Hätte es da nicht gereicht sich rein am Austellungsdatum zu orientieren? Und warum müssen vor 1953 geborene generell erst bis 2033 tauschen?

Funfact: ich hatte noch den "Grauen Lappen" bekommen. Freunde, die dann die nächste Fahrprüfung gemacht haben, den schweinchenfarbenen. Da es den in Rosa ab 1. April 1986 gab (wie eine schnelle Googlesuche ergab), muss ich wohl wenige Tage davor fällig gewesen sein.

Ich kann mich daran erinnern, dass ich kurz bedauert habe, dass ich jetzt dass große Teil mit mir herumtragen muss. Hätte ich das damals gewusst, wäre ich vielleicht einfach zur nächsten Fahrprüfung gegangen. 

Hier steht was ueber mein altes Hard- und Softwaregedoens.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Andreas42 „Wobei das vom aktuellen Führerschein abhängig ist. Ich falle zwar unter diesen Bereich der Fast-schon-Alten, aber hab ...“
Optionen
dass ich jetzt dass große Teil mit mir herumtragen muss.

Ja, der "Graue Lappen" war schon verdammt groß ... für heutige Brieftaschen (oder wie es auf neudeutsch heißt: Wallets) zu groß, jedenfalls ohne Knicken oder Falten.

Meine allererste Brieftasche (irgendwann in den 70gern) war ungefähr doppelt so groß wie meine heutige.
Da hat der Graue locker hineingepasst.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch eins:
Der KFZ-Schein im Scheckkartenformat.

Cool

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Ventox schoppes „Führerscheintausch - Nur zur Erinnerung!“
Optionen

Ich habe also bis Januar 2027 Zeit.
Sollte ich das vergessen, zahle ich eben bei einer Kontrolle 10 €.
Wobei, ich wurde seit Jahrzehnten nicht mehr kontrolliert.
Wirkliche Probleme mit meinem jetzigen Führerschein könnte ich mir nur wegen eines Mietwagens oder im Ausland vorstellen.
Bei dem neuen Führerschein soll es meines Wissens auch nur darum gehen, in Europa einen einheitlichen zu haben.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Führerscheintausch - Nur zur Erinnerung!“
Optionen

Mein alter grauer Lappen bleibt mir bis 2033 erhalten, dafür habe ich bei meinem Perso  gepennt... Lächelnd

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel luttyy „Mein alter grauer Lappen bleibt mir bis 2033 erhalten, dafür habe ich bei meinem Perso gepennt... Gruß“
Optionen

Richtig luttyy, alle vor 1953 geborenen, haben noch 9 Jahr Zeit (19. Januar 2033)

Ob es sich dann noch für mich Lohnt, den grauen ca. 65 jährigen Wegbegleiter umzutauschen, mal sehen was die Zukunft bringt.

Windows 10 Pro 64-Bit, 22H2: MS Office Pro Plus 2016 32-Bit: Mein Motto: Leben und leben lassen: Gruss Karl
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel „Richtig luttyy, alle vor 1953 geborenen, haben noch 9 Jahr Zeit 19. Januar 2033 Ob es sich dann noch für mich Lohnt, den ...“
Optionen

Stimmt, wir werden nicht jünger...Zwinkernd

60 Jahre Führerschein habe ich dieses Jahr voll...

In hohem Alter habe ich mir noch dieses Teil gegönnt, ein 5er V8 mit totaler Vollausstattung, 30 Jahre alt und mit schlappen 240 PS.

Was für ein Spielzeug! Lachend

Klick

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel luttyy „Stimmt, wir werden nicht jünger... 60 Jahre Führerschein habe ich dieses Jahr voll... In hohem Alter habe ich mir noch ...“
Optionen

Hallo luttyy,

ich gönne ihn Dir, auch noch in deinem hohen Alter.Zwinkernd

Sicher gibt es auch Neider, das würde mich jedoch an deiner Stelle nicht stören.Cool

Windows 10 Pro 64-Bit, 22H2: MS Office Pro Plus 2016 32-Bit: Mein Motto: Leben und leben lassen: Gruss Karl
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel „Hallo luttyy, ich gönne ihn Dir, auch noch in deinem hohen Alter. Sicher gibt es auch Neider, das würde mich jedoch an ...“
Optionen
Sicher gibt es auch Neider,

Im Gegenteil!

Ich werde laufend auf das Auto angesprochen und wenn ich ihn anlasse, drehen sich alle um. Es gibt ihn einfach zu selten...

Da donnert einen modifizierte Edelstahlauspuffanlage und macht mächtig Sound. Natürlich alles eingetragen! Ein Sportfahrwerk ist natürlich auch vorhanden... 

Nicht den kleinsten Kratzer und oder einen Pixel Rost findet man. Und wenn im Sommer die 235/255er (vorne-hinten) Walzen mit den Alpinafelgen wieder drauf sind, na dann aber...Zwinkernd

Das Teil hat erst original 149K drauf und geht vehement zur Sache. Bis 250 laut Tacho geht er. Eingetragen 235...

Mit einem Porsche lege ich mich natürlich an, ab so manch anderer (Neuer) bekommt nur den Auspuff zu sehen.

Ich fahre aber absolut nach den Regeln der Verkehrszeichen und wenn mich einer auf der Bundesstraße mit seinem aufgeblasenen Audi überholt, gönne ich es ihm, ein Hingucker ist er eh' nicht, mit meinem Sound kommt er nicht mit :-))

Sorry für die viele Info, aber bei dem Teil und dann Off-Topic, musste jetzt mal seinLachend

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp luttyy „Im Gegenteil! Ich werde laufend auf das Auto angesprochen und wenn ich ihn anlasse, drehen sich alle um. Es gibt ihn ...“
Optionen
Ich fahre aber absolut nach den Regeln der Verkehrszeichen

Ein paar Fragen zum Nachdenken: Es gibt einen alten Radweg, ein Radfahrer benutzt aber die Straße. Darf er das? Wie verhälst du dich als PKW-Fahrer? Worauf musst du achten?

Kennst du den Unterschied zwischen Vorfahrt und Vorrang auch ohne Google?

PS: Schicke Karre! ;-)

Ende
bei Antwort benachrichtigen
luttyy The Wasp „Ein paar Fragen zum Nachdenken: Es gibt einen alten Radweg, ein Radfahrer benutzt aber die Straße. Darf er das? Wie ...“
Optionen

Na klar darf er das und ich halte Abstand!  Fußgänger (Vorrang) sind mir auch bekannt Zwinkernd

Bin ja selbst Radfahrer, aber nur im Sommer :-)

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Stimmt, wir werden nicht jünger... 60 Jahre Führerschein habe ich dieses Jahr voll... In hohem Alter habe ich mir noch ...“
Optionen
Was für ein Spielzeug!

Na ja, als Spielzeug würde ich ihn nicht bezeichnen.Unentschlossen
In den 90er Jahren hatte ich, nach einem 525tds, einen 730i mit Vollausstattung.
Die Machine war erste Sahne, aber der Durst, bei meiner Fahrweise, auch.Überrascht
Danach leaste ich einen 523i, der hatte zwar nur 6 Zylinder und 170 PS, stellte aber die Fahrleistungen des 7er in den Schatten.

Aber 8 Zylinder bleiben 8 Zylinder...Cool

Gruß

PS.: Wo steht, dass man in "hohem Alter" nur noch GoGo, Loyd oder Fiat Topolino fahren darf, soll, kann?

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Ventox hatterchen1 „Na ja, als Spielzeug würde ich ihn nicht bezeichnen. In den 90er Jahren hatte ich, nach einem 525tds, einen 730i mit ...“
Optionen
PS.: Wo steht, dass man in "hohem Alter" nur noch GoGo, Loyd oder Fiat Topolino fahren darf, soll, kann?

Die hätte ich selbst als Fahranfänger nur gefahren, wenn ich nichts anderes gehabt hätte.
Da war mir der alte Ford (Taunus) 12 M P6 mit V 4 Motor lieber, den ich 1977 als erstes Auto hatte.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes hatterchen1 „Na ja, als Spielzeug würde ich ihn nicht bezeichnen. In den 90er Jahren hatte ich, nach einem 525tds, einen 730i mit ...“
Optionen
nur noch GoGo, Loyd oder Fiat Topolino fahren darf, soll, kann?

Ich hätte nix dagegen, heute mal einen "richtigen BMW" oder einen Messerschmitt auszuprobieren.
Als Kind habe ich diese beiden Modelle oft genug gesehen, hatte aber noch die Chance, diese Vehikel zu fahren.

GoGo

Da hast du wohl an die leichtbekleideten Girls gedacht! Zwinkernd

Grüsse nach Dortmund

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Ich hätte nix dagegen, heute mal einen richtigen BMW oder einen Messerschmitt auszuprobieren. Als Kind habe ich diese ...“
Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Goggomobil Lächelnd

Naja, die Isetta hatte ja einen Motor vom Motorrad!

Mein Opa damals war überglücklich das Ding mit seinem Motorradführerschein nach dem Krieg fahren zu dürfen und meine Oma darin ist dann tödlich verunglückt.

Ein Drama und so war das damals, der Opa hatte die Vorfahrt nicht beachtet (gegen einen Benz), das Ding hatte keinerlei Schutz und die Oma wurde 12 Meter aus dem Teil geschleudert.

Besser nicht rein setzen...

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
schoppes luttyy „https://de.wikipedia.org/wiki/Goggomobil Naja, die Isetta hatte ja einen Motor vom Motorrad! Mein Opa damals war ...“
Optionen

Dass hatterchen1 das Goggomobil meinte, war mir natürlich schon klar.

Aber irgendwie finde ich es schon bemerkenswert, wie viele deutsche Automobilfirmen es in den 50ern und 60ern Jahren gab, die nach und nach von den "Großen" übernommen oder "geschluckt" wurden.
Ohne Horch/NSU/DKW/Audi würde es vermutlich VW heute nicht mehr geben.

Hat zwar mit dem ursprünglichen Thema "Führerscheintausch" überhaupt nix zu tun, aber auf OT darf man ja munter "drauflosquatschen".   Cool

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Dass hatterchen1 das Goggomobil meinte, war mir natürlich schon klar. Aber irgendwie finde ich es schon bemerkenswert, wie ...“
Optionen

War ja auch nur für weitere jüngere Mitleser gedacht (Goggo) Zwinkernd

Borgward war mit  das "Beste", aber leider leider in Konkurs gegangen...

Ein tolles Auto für seine Zeit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Borgward_Isabella_Coup%C3%A9_front_20110611.jpg

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 schoppes „Ich hätte nix dagegen, heute mal einen richtigen BMW oder einen Messerschmitt auszuprobieren. Als Kind habe ich diese ...“
Optionen

Hallo schoppes,

einen "richtigen BMW"

nun fuhr ich ja einige BMWs in meinem Leben, von der Isetta mit einem Zylinder, bis zum 730i mit 8 Zylindern, aber am Besten gefiel mir mein 523i von 1997, der eine tolle Sportautomatik und eine traumhafte Straßenlage hatte. Natürlich mit "Vollausstattung" wie man so schön sagt, Klima, Auromatik, Leder... Telefon.
Man gönnt sich ja sonst nix...Zwinkernd

Gruß an den Mittelrhein.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Na ja, als Spielzeug würde ich ihn nicht bezeichnen. In den 90er Jahren hatte ich, nach einem 525tds, einen 730i mit ...“
Optionen
Aber 8 Zylinder bleiben 8 Zylinder...

Richtig,

aber die Kupplung bei dem 5gang-Schalter ist nicht gerade für zarte Frauenbeine konstruiert.

Da musst du schon herzhaft Druck ausüben Zwinkernd

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp luttyy „Richtig, aber die Kupplung bei dem 5gang-Schalter ist nicht gerade für zarte Frauenbeine konstruiert. Da musst du schon ...“
Optionen
Da musst du schon herzhaft Druck ausüben

Druck auf einer Kupplung? Da stimmt dann wohl eher was mit Kupplung nicht. Das Kupplungsgetriebe tritts du immer gleich durch und dann trennt es den Antrieb und man kann schalten. Wenn du die Kupplung loslässt, schließt die Kupplung den Antrieb und das Getriebe überträgt die Kraft. Der Triit und die Tittkraft sollte immer die gleiche sein. Anstrengend wird es nur bei vielen Kupplungsvorgängen in kurzer Zeit oder auf langen Strecken. Ich würde mir heute aber auch nicht mehr freiwillig einen Schalter kaufen. Umständlich und anstrengend und nur in einigen Situationen vielleicht etwas kompfortabler, wenn man z.B. in kurzer Zeit hochtourig beschleunigen will. In der praktischen Prüfung fällt man mit so einem Fahrverhalten heute aber sofort durch (weil nicht umweltbewusst). Allerings kennt der Automat für ein ähnliches Fahrverhalten den Sportmodus oder den Kickdown. In ein paar Jahren ist der Schalter imo tot und nur noch was fürs H-Kennzeichen.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Richtig, aber die Kupplung bei dem 5gang-Schalter ist nicht gerade für zarte Frauenbeine konstruiert. Da musst du schon ...“
Optionen
aber die Kupplung bei dem 5gang-Schalter ist nicht gerade für zarte Frauenbeine konstruiert.

Da kann ich nichts zu sagen, ab den 90er Jahren hatten meine "Luxus-Autos" alle Automatik Getriebe. Cool
Ich habe noch LKWs gefahren, bei denen doppel-kuppeln angesagt war, und PKWs deren Getriebe nicht voll-synchronisiert waren.

Übrigens habe ich 1964 auch eine Zeitlang eine BMW-Isetta gefahren, da ging das Tor, samt Lenkrad, nach vorne offen.Überrascht
1966 einen Fiat 770 Jagst, insgesamt wohl knapp 60 eigene Autos in über 60 Jahren Führerschein Besitz (übrigens ohne einen Punkt in Flensburg).

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Da kann ich nichts zu sagen, ab den 90er Jahren hatten meine Luxus-Autos alle Automatik Getriebe. Ich habe noch LKWs ...“
Optionen

Na ja, eine Kupplung vom Käfer mit 34 PS ist es nicht Lächelnd

Doppel-Kuppeln konnte ich auch noch, hatte mit allerdings in der Jugend wegen 4 total abgefahrener Schlappen auf einem 124er Fiat Punkte eingehandelt...

Jugendsünden eben Zwinkernd

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Na ja, eine Kupplung vom Käfer mit 34 PS ist es nicht Doppel-Kuppeln konnte ich auch noch, hatte mit allerdings in der ...“
Optionen
eine Kupplung vom Käfer mit 34 PS ist es nicht

Man beachte das Drehmoment der beiden Motore, das ja über die Kupplung übertragen werden muss, der BMW hatte das vierfache des damaligen VW-Motors.

Mein Auto heute hat ein CVT-Gtriebe -also stufenlos, das ich aber auch mit Schaltwippen am Lenkrad "sportlich" schalten kann (Spielerei).

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Ventox schoppes „Führerscheintausch - Nur zur Erinnerung!“
Optionen

Eine Motivation, den Umtausch so lange wie möglich abzuwarten:
https://bmdv.bund.de/SharedDocs/DE/Artikel/StV/Strassenverkehr/faq-fuehrerschein-umtausch.html

"Wie lange gilt der neue Führerschein?

Der neu ausgestellte Führerschein wird – unabhängig von der zugrundeliegenden Fahrerlaubnis – auf 15 Jahre befristet. Nach Ablauf dieser Gültigkeit muss ein neuer Führerschein ausgestellt werden. Diese Regelung dient insbesondere der Aktualisierung von Lichtbild und ggf. Namen."

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen