Off Topic 20.200 Themen, 224.233 Beiträge

Ich lese zwar die Kommentare von....

hjb / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

...dem Herrn regelmäßig - was aber nicht heißt, dass ich die immer gut finde. Meistens steht da absoluter Unsinn - aber manchmal stehen da auch Dinge, die durchaus ihre Berechtigung haben.

So z.B. hier: http://www.mmnews.de/wirtschaft/179194-sanktionen-hinten 

Wir [sic] werden uns noch wundern. was uns diese ganze Sanktioniererei alle kosten wird! :-(

Ein Satz in dem Kommentar, welcher speziell an "Die Grünen" gerichtet ist, hat mir besonders gefallen. Und zwar dieser hier: ..die Waren im Supermarkt kommen mit dem Diesel-LKW und nicht mit Lastenfahrrädern.

Wie hier einige von euch wissen, arbeitet meine Frau ja bei Edeka. Sie sagt, dass sie so viele leere Regale in dem Markt, in welchem sie arbeitet, noch nie gesehen hat. Momentan findet wieder das "Große Hamstern" statt, da wird alles weggekauft, was man länger lagern kann (Zucker, Mehl, Speiseöl etc). Und Metro rationiert mittlerweile, da kann man von diversen Artikeln auch nicht mehr so viel kaufen, wie man möchte: http://www.mmnews.de/wirtschaft/179237-metro-begrenzt-abgabemengen-fuer-bestimmte-lebensmittel

Ich hätte nicht gedacht, dass ich so etwas in meinem Leben mal erleben muss!

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 hjb „Ich lese zwar die Kommentare von....“
Optionen
Ich hätte nicht gedacht, dass ich so etwas in meinem Leben mal erleben muss!

Dann bist Du ja noch nicht so ganz alt, ich kann mich noch an Lebensmittelmarken erinnern. Und jeden Morgen gab es in der Schule, für alle Kinder, eine kleine Flasche warme Milch, oder Kakao. Ausgabe war in der ersten Pause im Keller.

Aber damals war noch mehr Lametta...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hjb hatterchen1 „Dann bist Du ja noch nicht so ganz alt, ich kann mich noch an Lebensmittelmarken erinnern. Und jeden Morgen gab es in der ...“
Optionen
Dann bist Du ja noch nicht so ganz alt,

Jahrgang '46....

Das mit der Schulmilch kenne ich natürlich noch, ich habe damals immer Kakao "genommen". An Lebensmittelmarken kann ich mich aber nicht erinnern....

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
xtom hjb „Ich lese zwar die Kommentare von....“
Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Mross

damit ist doch alles gesagt???........

funktioniert bei fast all den tyxpen ähnlich simpel, eimal kurz kucken, fertig......

bei Antwort benachrichtigen
hjb xtom „https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Mross damit ist doch alles gesagt???........ funktioniert bei fast all den tyxpen ...“
Optionen

Wikipedia interessiert mich in diesem Fall überhaupt nicht.

Ich kann immer noch selber beurteilen und entscheiden, was gut oder schlecht oder sonstwas ist. Wenn du dazu die "Hilfe" von Wikipedia brauchst: Bitte schön, darfst du gerne so machen.....

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 xtom „https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Mross damit ist doch alles gesagt???........ funktioniert bei fast all den tyxpen ...“
Optionen
eimal kurz kucken, fertig......

Und Du denkst, damit sei alles Bullshit was der Mensch schreibt?

sanktionen-hinten   Der hat doch nicht Unrecht, uns werden noch die Tränen kommen... und kein Ami bringt uns billiges Gas, Öl oder Getreide.

Wenn es dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis. Jetzt darfst Du raten, wer mit Esel gemeint ist.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
tywin xtom „https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Mross damit ist doch alles gesagt???........ funktioniert bei fast all den tyxpen ...“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
xtom tywin „Und du glaubst alles, was auf Wikipedia zu lesen ist? ...“
Optionen

noch so ne kackseite.....

ich gebs auf, schmökert weiter in dem mist und werdet noch schlauer......

bei Antwort benachrichtigen
hjb xtom „noch so ne kackseite..... ich gebs auf, schmökert weiter in dem mist und werdet noch schlauer......“
Optionen

Das (!) sind "Kackseiten": https://www.n-tv.de/ und https://www.stern.de/ und https://www.spiegel.de/ zum Beispiel. Die bestehen nur noch aus Propaganda.

Weißt du was? Um mich zu informieren, lese ich sogar RT.de. Natürlich besteht die Seite auch "nur" aus Propaganda - allerdings für die "andere" Seite, aber das weiß man doch! Allerdings ist es absolut unverständlich für mich, dass die Seite von deutscher Seite gesperrt wird, die kann man nur lesen, wenn man die über einen ausländischen DNS-Server  aufruft. Merkwürdigerweise kann man die sogar aufrufen, wenn man einen Server aus den USA (!) oder aus Holland (!) benutzt, die stellen sich nicht so bescheuert an, wie die deutschen "Kollegen". Das sollte doch zu denken geben....

Meine Meinung: Man kann nur informiert sein und einen Konflikt verstehen, wenn man die Positionen beider Konfliktparteien kennt. In Deutschland wird allerdings absolut einseitig berichtet, die ukrainische Seite ist allgegenwärtig - in allen "Qualitätsmedien" (wobei ich natürlich n-tv nicht gerade dazu zähle....), die russische Seite und die entsprechenden Medien werden allerdings behandelt, als wenn es sich um Pornoseiten oder Terrorpropaganda handelt - sie werden in unserem ach so "Freien Land" einfach abgeschaltet (oder es wird zumindest versucht), damit die Bürger dieses "Freien Landes" ja keine Infos von der "Anderen Seite" bekommen. Merkwürdigerweise ist es in den anderen "Freien Ländern" immer noch ohne Umwege (!) möglich, sich Infos von der "Anderen Seite" zu besorgen, weil man dort davon ausgeht, dass deren Bürger "mündig" genug sind, Propaganda von wahrheitsgemäßer Berichterstattung zu unterscheiden - nur in DE werden die Bürger für so dumm gehalten, dass sie Propaganda nicht erkennen können. Traurig ist das!

Ich könnte mich jeden Tag mehr über soviel Dummheit aufregen!

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
xtom hjb „Das ! sind Kackseiten : https://www.n-tv.de/ und https://www.stern.de/ und https://www.spiegel.de/ zum Beispiel. Die ...“
Optionen

der spiegel ist nur noch propaganda, ja, iss klar, ne......

hoffnungslos....

bei Antwort benachrichtigen
Alekom xtom „der spiegel ist nur noch propaganda, ja, iss klar, ne...... hoffnungslos....“
Optionen

volker pispers, der deutsche kabarettist, also ehemaliger kabarettist, hat mal erwähnt das die großen zeitungen meinungsmacher sind...eh klar.

und die großen zeitungen sind im besitz von familien...die haben die macht politiker zu stürzen..daumen runter..und tschüß.

und dann hat volker aufgezählt wer aller welche zeitungen hat..ja bist du gelähmt.. die sind mächtiger als könige...

ein tipp von ihm: sie brauchen nur das impressum lesen ...

klar, ich kann locker eine meinung lenken, wenn ich zb. was NICHT schreibe.

wie solls der 08/15 Leser wissen?

und ich weiss sehr vieles nicht...eigentlich weiss ich fast nichts ...das weiss ich fix

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alekom „volker pispers, der deutsche kabarettist, also ehemaliger kabarettist, hat mal erwähnt das die großen zeitungen ...“
Optionen
das die großen zeitungen meinungsmacher sind

und bei den Rundfunk- und Fernsehanstalten ist es genau so.

Also ist es egal, wem wir nicht alles glauben...

„Ich weiß, dass ich nicht weiß“   (oîda ouk eidōs - Sokrates)

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp hjb „Das ! sind Kackseiten : https://www.n-tv.de/ und https://www.stern.de/ und https://www.spiegel.de/ zum Beispiel. Die ...“
Optionen
Meine Meinung: Man kann nur informiert sein und einen Konflikt verstehen, wenn man die Positionen beider Konfliktparteien kennt.

Jo, die von Putin und die von Wladimir und die von Quer und von Denker

die russische Seite und die entsprechenden Medien werden allerdings behandelt, als wenn es sich um Kriegspropaganda handelt

In diesem leicht veränderten Sinn stimme ich dir auch hier zu 100% zu.

Ich könnte mich jeden Tag

Das kannst du ändern, einfach nur noch nachts aufstehen!

Ende
bei Antwort benachrichtigen