Off Topic 19.873 Themen, 220.066 Beiträge

Mal was zum Lachen....

gelöscht_237326 / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Ja, genau!

https://www.rubikon.news/artikel/die-lach-und-spiessgesellschaft

Aber bitte nicht zu laut lachen, das könnte zu falschen Rückschlüssen führen. Im schlimmsten Fall kommt dann jemand mit der Nazi-Keule daher! Oder man ist Antisemit oder so. Ist ja in der heutigen Zeit nicht ausgeschlossen und schon gar nicht abwegig.....

Übrigens: Mir war beim Lesen des Artikels gar nicht so nach lachen zumute. Dazu ist das Thema viel zu ernst!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_237326

„Mal was zum Lachen....“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Rubikon_(Website)#Rezeption_der_Inhalte

https://at.wikimannia.org/Roberto_De_Lapuente

Du bist definitiv ne politsch, geschichtlich und wissenschaftlich absolut unwissende und dumme Socke und beweist das zum xten Mal!

Was dieser Typ da schreibt ist gequirlte Scheiße (verpackt in "schöne" Worte) und sonst absolut nix und davon läßt der Typ am laufenden Band ab!

Aber das so ne Type dir aus dem Herzen spricht ist ja quasi total normal!

Der Typ hat das geistige Niveau eines "normalen" Industriemechanikers nie verlassen und definitiv nur sprachlich dazu gelernt!

Paßt also zu dir wie Faust auf Auge.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_237326 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Rubikon_ Website Rezeption_der_Inhalte https://at.wikimannia.org/Roberto_De_Lapuente Du bist ...“

Optionen

Wie gut, dass nicht jeder deine Meinung teilt! Nicht auszudenken, wenn das so wäre!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_237326

„Wie gut, dass nicht jeder deine Meinung teilt! Nicht auszudenken, wenn das so wäre!“

Optionen
Mal was zum Lachen....

Wo war die Stelle dazu?

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Wo war die Stelle dazu?“

Optionen
Wo war die Stelle dazu?

Tja. In diesem Fall kann ich dir nur zustimmen. Da gibt es nichts zu lachen. Gar nichts.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Tja. In diesem Fall kann ich dir nur zustimmen. Da gibt es nichts zu lachen. Gar nichts.“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Querfront#Rechtspopulismus

Wer dem anhängt ist immer...

Und der TE hat nicht einmal mitbekommen, dass es sich bei dem Author um einen "Kommunisten" handelt...

"Mir war beim Lesen des Artikels gar nicht so nach lachen zumute. Dazu ist das Thema viel zu ernst!"

Lesen bildet übrigens ungemein!

So auf den absoluten Scheiß zu antworten ist...

„Der Tenor vieler Beiträge: Gegen die USA, gegen Israel, für Russland, gegen Waffenexporte, gegen Angela Merkel.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Rubikon_(Website)#Rezeption_der_Inhalte

Und das eint definitiv die Idioten und Antidemokraten von links und rechts (neben noch vielem anderen) und wer das immer noch nicht tief verinnerlicht hat...

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Querfront Rechtspopulismus Wer dem anhängt ist immer... Und der TE hat nicht einmal ...“

Optionen
Und das eint definitiv die Idioten und Antidemokraten von links und rechts (neben noch vielem anderen) und wer das immer noch nicht tief verinnerlicht hat...

Na ja. Das alles ist vielen leider nicht bekannt und die tappen dann in solche Fallen. Wie immer in solchen Fällen kann ich gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchten...

Allerdings muss ich anmerken, dass ich - auch wenn ich ich ansonsten damit gar nichts zu tun haben will, auch gegen Waffenexporte bin. Deshalb mache ich mich aber nicht mit diesen Leuten gemein.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Na ja. Das alles ist vielen leider nicht bekannt und die tappen dann in solche Fallen. Wie immer in solchen Fällen kann ...“

Optionen

Da muß man schon immer mehr als nur Scheuklappen auf haben, um in solche "Fallen"

zu tappen!!!

Außerdem ist das definitiv keine Falle...

Das ist immer ne absolut dumme eigene politische und geschichtliche Grundeinstellung, die jedem wirklichen Wissen von Politik und Geschichte entbehrt!

Und solche Hugos finden immer Gleichgesinnte im Netz und immer auch von der spiegelverkehrten Fraktion!

https://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_Wladimirowitsch_Putin#Petersburger_Jahre

Putin ist übrigens schon mindestens seit 1991 das Böse und durch und durch korrupte in Person, als er für den unsäglichen Sobtschak den Ausputzer gespielt hat!

Er war absolut nie der "gute" Russe, als den Ihn viele gesehen haben und immer noch sehen und immer ein absoluter Antidemokrat und schon sehr sehr lange ein faschistischer russischer Nationalist und Mafiaboß!

Warum den viele deutsche linke und rechte Idioten gut finden und als Vorbild verstehen, versteht nur jemand nicht, der von Politik und Geschichte keinen blassen Schimmer hat.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Querfront Rechtspopulismus Wer dem anhängt ist immer... Und der TE hat nicht einmal ...“

Optionen

Noch was zu Rubikon:

Ist schon klar, wes Geistes Kind die sind. Aber eines muss man denen lassen: Die Seite ist gefährlich gut gemacht.

Wer politisch nicht auf der Höhe ist - und das trifft in meinen Augen für den größten Teil der Bevölkerung zu, leider - wird darauf leicht hereinfallen.

Da sind wirklich viele gut gemachte Artikel drin. Da sind keine rechts/linke Deppen am Werk, sondern echte Profis. Das sind abgefeimte politische Bauernfänger.

Nachdem ich mir deine Links durchgelesen habe, habe ich noch einmal die Seite genauer angeschaut. - Das ist einfach gruselig.

Da stehen mir die Haare zu Berge, obwohl ich fast gar keine mehr habe....

"Mir war beim Lesen des Artikels gar nicht so nach lachen zumute. Dazu ist das Thema viel zu ernst!"

Das kann ich nur unterschreiben. Das ist nicht nur nicht zum Lachen. Die Gefahr, die von dieser Seite ausgeht ist nicht zu unterschätzen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Noch was zu Rubikon: Ist schon klar, wes Geistes Kind die sind. Aber eines muss man denen lassen: Die Seite ist gefährlich ...“

Optionen

Das war übrigens ein Zitat vom TE, der sich von dannen gemacht hat, um seinen geistigen Müll nicht reflektieren zu müßen...

Macht aber nur so interpretiert Sinn!

Übrigens ist der Ziegenficker Erdogan natürlich auch ein Antidemokrat, ein faschistischer türkischer Nationalist, durch und durch korrupt und ein Mafiaboß, halt ein neuer Sultan, der seinen selbst gebauten Sultanspalast niemals freiwillig verlassen wird.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Das war übrigens ein Zitat vom TE, der sich von dannen gemacht hat, um seinen geistigen Müll nicht reflektieren zu ...“

Optionen
Das war übrigens ein Zitat vom TE

Das war mir klar. - Hat mir nur Spaß gemacht, das "zweckzuentfremden".... Unschuldig

der Ziegenficker Erdogan

Da kann man natürlich nicht geteilter Meinung sein. Der Bengel gehört zu den ganz bösen Buben dieser Welt und wird auch noch von der EU und etlichen deutschen Politikern hofiert - wie auch andere europäische Buben.

Der Rechtsruck in Europa nimmt immer schneller wirklich bedrohliche Formen an. - Ich mag gar nicht mehr auf Frankreich schauen.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Das war mir klar. - Hat mir nur Spaß gemacht, das zweckzuentfremden .... Da kann man natürlich nicht geteilter Meinung ...“

Optionen

"Nur noch knapp die Hälfte der Befragten (49 Prozent) ist davon überzeugt, dass die Partei eine Gefahr für die Demokratie in Frankreich darstellt. Im Gegenzug sind 42 Prozent davon überzeugt, dass RN keine Gefahr für die Demokratie darstellt - das ist der höchste Wert bei dieser Frage seit 2014."

https://www.n-tv.de/politik/Umfragen-sehen-Le-Pens-Partei-im-Aufwind-article22545606.html

Das ist schon ein absolutes Alarmzeichen bei dieser durch und durch braunen, korrupten und abgefuckten Frau!

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/wladimir-putins-vertrauter-finanziert-front-national-13283387.html

Die wurde und wird natürlich von Putin finanziell und anderweitig unterstützt!

Solche absoluten Arschlöcher spielen natürlich seinem faschistischen russischen Nationalismus sowas von in die Hände und übrigens auch in seiner Tätigkeit als Mafiaboß!

https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Marie_Le_Pen

Und dieses einäuige absolute braune Arschloch lebt immer noch...

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Nur noch knapp die Hälfte der Befragten 49 Prozent ist davon überzeugt, dass die Partei eine Gefahr für die Demokratie ...“

Optionen
Und dieses einäuige absolute braune Arschloch lebt immer noch...

Ja so ist das leider. Solche üblen Menschen zeichnen sich merkwürdigerweise fast immer durch Langlebigkeit aus. Nur die Guten sterben viel zu früh:

Wolfgang Borchert ist tot, Jimmy Hendrix ist tot, John Lennon ist tot, Janis Joplin ist tot...... und ich fühle mich auch schon ganz schön beschissen! Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Ja so ist das leider. Solche üblen Menschen zeichnen sich merkwürdigerweise fast immer durch Langlebigkeit aus. Nur die ...“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Mahler

Dieses absolute braune Arschloch lebt auch noch und wieder in Freiheit...

Bei dem hat aber das "Schicksal" positiver Weise für ne endgültige Bestrafung gesorgt!

Wenn jemand 2 amputierte Unterschenkel verdient hat, dann dieser Verbrecher!

Außerdem zeigt Mahler absolut exemplarisch den nahtlosen Übergang von janz links nach janz rechts.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Mahler Dieses absolute braune Arschloch lebt auch noch und wieder in Freiheit... Bei ...“

Optionen

Übrigens wird der Typ noch nen letzten Prozeß bekommen und wieder einfahren, wenn er nicht vorher stirbt oder sein Hirn zu Brei wird...

Die Ärzte haben sich übrigens bei seiner Lebenserwartung sowas von geirrt!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Das war mir klar. - Hat mir nur Spaß gemacht, das zweckzuentfremden .... Da kann man natürlich nicht geteilter Meinung ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://www.tagesspiegel.de/politik/enthuellungen-in-der-tuerkei-erdogan-und-sein-problem-mit-dem-mafiaboss/27195816.html? ...“

Optionen
Über den Ziegenficker und seine Partei kommt gerade einiges "neues" raus...

Warum wundert mich das nicht???!!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
LARD 3.0 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Rubikon_ Website Rezeption_der_Inhalte https://at.wikimannia.org/Roberto_De_Lapuente Du bist ...“

Optionen

Was ist denn das Niveau eines Industriemechanikers, sind das irgendwie sowas wie Kretins?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 LARD 3.0

„Was ist denn das Niveau eines Industriemechanikers, sind das irgendwie sowas wie Kretins?“

Optionen

Nein, aber der "normale" Industriemechaniker, der in seinem Leben absolut nix politisch, geschichtlich und wissenschaftlich dazu gelernt hat erfaßt niemals die Zusammenhänge und hängt Verschwörungstheorien oder anderem totalem aber einfachen Scheiß an!!!

Und es gibt viele "normale" Industriemechaniker, die sich nur per Bild Zeitung und vergleichbaren oder gar noch viel schlimmeren Lügen Medien "bilden"...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „Nein, aber der normale Industriemechaniker, der in seinem Leben absolut nix politisch, geschichtlich und wissenschaftlich ...“

Optionen

Und Rubikon gehört natürlich sowas von definitiv zu diesen Lügen Medien, wie auch Neues Deutschland und sehr sehr vieles andere!!!

bei Antwort benachrichtigen
LARD 3.0 Alpha13

„Nein, aber der normale Industriemechaniker, der in seinem Leben absolut nix politisch, geschichtlich und wissenschaftlich ...“

Optionen

Reden wir hier über _Einen_ bestimmten Industriemechaniker oder über die selben als solche?

Bei letzterem wäre ich irritiert! Sind die dann das neue Lumpenproletariat und wieso nun genau die?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 LARD 3.0

„Reden wir hier über _Einen_ bestimmten Industriemechaniker oder über die selben als solche? Bei letzterem wäre ich ...“

Optionen

Ich habe da alles gesagt und wenn du es nicht verstanden hast ist das schon allein dein Prob!

Und "normaler" Industriemechaniker ist natürlich nur ein Synonym für alle Leute, die sich wie beschrieben verhalten und hat mit Lumpenproletariat absolut nix zu tun!!!

Solche Leute gibts auch unter Hochschulabsolventen und Unternehmern, nur ist da der Prozentsatz schon einiges niedriger...

EOD

bei Antwort benachrichtigen
LARD 3.0 Alpha13

„Ich habe da alles gesagt und wenn du es nicht verstanden hast ist das schon allein dein Prob! Und normaler ...“

Optionen

Achso, bin auch nach so vielen Jahren immer wieder begeistert ob deiner Argumentation.

EODTDEFGAFDSPDVerschlossen

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 LARD 3.0

„Achso, bin auch nach so vielen Jahren immer wieder begeistert ob deiner Argumentation. EODTDEFGAFDSPD“

Optionen

Mitglied seit 11.04.2021

Und auch sonst fallen mir zu dir nur sowas berechtigte böse Worte ein!

Nur ne dumme und feige Sau hat mehrere Accounts und du gehörst nicht zu dieser Gruppe?

Total egal, hier ist Ende Gelände!

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp LARD 3.0

„Was ist denn das Niveau eines Industriemechanikers, sind das irgendwie sowas wie Kretins?“

Optionen

Die Frage ist doch eher: Was ist der Zweck des Artikels? De Lapuente will die Allesdichtmache-Aktion diverser Schauspieler rechtfertigen. Ich kann einiges nachvollziehen, anderes finde ich aber falsch und teils an den Haaren herbeigezogen. An der Allesdichtmachen-Aktion habe ich nur eines auszusetzen: Sie war dilletantisch organisiert und von Leuten produziert, die im Gegensatz zur Böhmermann-Crew absolut keine Ahnung von Satire haben. Das Neo-Magazin-Royal war eine Satiresendung und das Erdoan-Gedicht ist damit klar in diesem satirischen Kontext zu sehen. Die Allesdichtmachenaktion hat genau keines dieser Merkmale.

Dass diese Schauspieler damit u.a. extremen Gruppen ganz klar in die Hände spielten, hatte die Reaktion deren Netzwerke auch sofort gezeigt und das war vorhersehbar. Böhmermann wurde dagegen heftigst angefeindet und beschimpft, selbst unsere Kanzlerin war dumm genug, sich darüber negativ zu äußern.

Der Herr De Lapuente hat von Satire keine Ahnung und seine Rechtfertigung der misratenen Allesdichtmachenaktion bedient auch wieder nur jene, die nur nach Links suchen, um ihr wirres Gedankengut im Netz zu rechtfertigen.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Die Frage ist doch eher: Was ist der Zweck des Artikels? De Lapuente will die Allesdichtmache-Aktion diverser Schauspieler ...“

Optionen

Ein "Kommunist" und Satire???

Das ist schon ein Widerspruch in sich selbst, janz jenau so ist das auch bei Nazis und Rechtspopolisten und Ihren Anhängern!

bei Antwort benachrichtigen