Off Topic 19.776 Themen, 218.883 Beiträge

Michael Nickles

Nachtrag zu: „Zahlen belegen: So viele Menschen erreichen schon jetzt nicht das gesetzliche Rentenalter“

Optionen

Warum nicht gleich das Rentenalter auf 70 oder 80 erhöhen? Dann wäre das Rentenproblem sofort gelöst. Die Bundesbank rät schon jetzt zur Rente ab 69 Jahre und 4 Monate: https://www.fr.de/wirtschaft/rente-bundesbank-fordert-anhebung-renteneintrittsalters-zr-13142429.html

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Michael Nickles

„Warum nicht gleich das Rentenalter auf 70 oder 80 erhöhen? Dann wäre das Rentenproblem sofort gelöst. Die Bundesbank ...“

Optionen
Dann wäre das Rentenproblem sofort gelöst.


Ist es doch auch so schon. Erst die gesetzliche Rente systematisch mit Riester und Co. geplättet und kurz darauf das Eintrittsalter erhöht.

Und wenn der Stein erstmal losgetreten ist, ist es doch leicht, immer weiter an den Schrauben zu drehen.

Was m.E. bei den ganzen Rentendiskussionen immer wieder vergessen wird: Die jetzigen Einzahler bedienen die Renten derer, die bereits jetzt Rentner sind. Für die eigene Rente kommt bereits die nächste Generation auf und da ist die Krux, die viele übersehen.

Sieht man nämlich, was dank der obigen Massnahmen an Einzahlungen in die Rentenkasse bleibt, kann man sich u.a. auch dank Niedriglohnsektor usw. schon mal überlegen, was bei gleichbleibenden Verhältnissen vorausgesetzt tatsächlich noch hängen bleibt, während sich die Versicherungswirtschaft ein zweites Loch in den Allerwertesten gefreut hat...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
soppiy fakiauso

„Ist es doch auch so schon. Erst die gesetzliche Rente systematisch mit Riester und Co. geplättet und kurz darauf das ...“

Optionen

Die beste Methode wäre doch wnn jeder Berufstätige egl ob Angestellter Beamter oder auch freiberufler in einen einzigen Topf einzahlen, der dann aber auch nur für Rentenzahlungen verwendet werden darf. Denke das das genug Geld zusammenkommt um auch eine würdevolle Rente zahlen zu können.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 soppiy

„Die beste Methode wäre doch wnn jeder Berufstätige egl ob Angestellter Beamter oder auch freiberufler in einen einzigen ...“

Optionen
Denke das das genug Geld zusammenkommt um auch eine würdevolle Rente zahlen zu können.

Na klar. Guck doch mal weiter unten in das Posting von The Wasp und klicke auf den Link. Besser als Volker Pispers kann das keiner darbieten!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alekom winnigorny1

„Na klar. Guck doch mal weiter unten in das Posting von The Wasp und klicke auf den Link. Besser als Volker Pispers kann ...“

Optionen

und die youtube-videos von volker pispers sind uralt..

so wie die kommentare zu lesen sind: alle lachen darüber, aber ändern tut sich nichts...

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alekom

„und die youtube-videos von volker pispers sind uralt.. so wie die kommentare zu lesen sind: alle lachen darüber, aber ...“

Optionen
und die youtube-videos von volker pispers sind uralt.

Na und? Sie sind aber imme noch treffend.....

so wie die kommentare zu lesen sind: alle lachen darüber, aber ändern tut sich nichts..

...und leider ja, immer noch aktuell. Und das sich nichts ändert ist auch richtig, liegt aber nicht an Volker Pispers, sondern daran, dass er leider nicht die schreiende Mehrheit im Lande erreicht, sondern wohl nur eine bestimmte Gruppe von politisch interessierten Menschen.

Wenn sich etwas ändern soll, dann muß die doofe Mehrheit reagieren und dann muss sich das bei den Wahlen niederschlagen. Und wenn es das nicht tut, liegt das eben daran, dass sowohl Bildung als auch politische Intelligenz auch in diesem unserem Lande sich in der Bevölkerung eher auf niedrigem Niveau bewegen. - Ist ja auch gewollt. - Es liegt aber auch an den Individuen, die einfach zu träge sind.

Nicht nur die Amis sind dämlich (und wählen Trump). Ist eben so: "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.....".

Worüber beklagst du dich? Geh wählen und wähle die, die das ändern wollen, aber leider nicht an der Macht sind. - Und ich meine damit ganz gewiß nicht die AfD (der Name ist eigentlich der Hohn).

OK, OK - ich weiß...... "Wenn Wahlen irgendetwas ändern würden, würden sie dich nicht wählen lassen.". - Aber das ist auch nur ein entmutigendes Zitat. Oder vielleicht ein Aufruf zur Gewalt, denken vielleicht andere - oder einfach Zynismus. Kannste dir aussuchen.

Ansonsten finde ich deinen Kommentar irgendwie auch nicht so, dass er helfen könnte, etwas zu ändern. Kabarettisten können auch nur den Finger auf die Wunde legen. Ändern können sie nichts - das können nur die, die sie versuchen aufzurütteln.........

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alekom winnigorny1

„Na und? Sie sind aber imme noch treffend..... ...und leider ja, immer noch aktuell. Und das sich nichts ändert ist auch ...“

Optionen

ein beamter würde nie jemanden wählen, der da auftritt und sagen würde, das er den pragmatisierten status eines beamten nicht mehr vergibt..

und wenn das so beginnt, ist das in allen fällen so.

ich möchte mir auch nicht freiwillig was wegnehmen lassen wollen, aber man nimmt mir ja weg ohne das ich es verhindern kann, weil die beamten ihr tagewerk verrichten.

denn auch wenn eine neue regierung zustande kommt, die beamten sind doch diesselben an den schaltstellen...und die haben die macht.

oder die kohlengrubenarbeiter, na die haben sicher eine freude mit leute, die da kommen und sagen, das man die kohlengrube schliesst wegen der umwelt.

wenn es das eigene geldbörserl betrifft schauts immer gleich ganz anders aus.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 Michael Nickles

„Warum nicht gleich das Rentenalter auf 70 oder 80 erhöhen? Dann wäre das Rentenproblem sofort gelöst. Die Bundesbank ...“

Optionen
Warum nicht gleich das Rentenalter auf 70 oder 80 erhöhen? Dann wäre das Rentenproblem sofort gelöst. Die Bundesbank rät schon jetzt zur Rente ab 69 Jahre und 4 Monate:

Welcher Dachdecker hält solange durch? Wer früher in Rente geht hat Abschläge in seiner Rente. 

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Anonym60

„Welcher Dachdecker hält solange durch? Wer früher in Rente geht hat Abschläge in seiner Rente.“

Optionen
Welcher Dachdecker hält solange durch?

Wer sagt denn, dass der druchhalten soll? Dann hält ja die Rentenkasse nicht mehr durch, wenn er es tut.....

Es ist bitter, aber genau darauf, dass der Mensch stirbt, bevor er rentenbezugsberechtigt ist, zielt die Politik doch ab.

Ich habe da wohl Glück gehabt. Beziehe jetzt schon seit 2 Jahren Rente.

Was ich dabei nicht verstehe: Corona sollte der Regierung dabei doch in die Hände spielen. - Warum versucht sie dann, Corona mit Logdowns aufzuhalten. Weiß Da wieder mal die rechte  Hand nicht, was die linke tut???

*Ironie off*

Es ist einfach zum Kotzen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Michael Nickles

„Zahlen belegen: So viele Menschen erreichen schon jetzt nicht das gesetzliche Rentenalter“

Optionen

Altes Indianersprichwort, bissi umgewandelt!

Nur ein toter Rentner ist ein guter Rentner, der kostet nix mehr..

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Zahlen belegen: So viele Menschen erreichen schon jetzt nicht das gesetzliche Rentenalter“

Optionen

Volker Pispers erklärt das gesetzliche Rentenmodell:

https://www.youtube.com/watch?v=xp5H52quEYg&ab_channel=14935511925

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Volker Pispers erklärt das gesetzliche Rentenmodell: https://www.youtube.com/watch?v xp5H52quEYg ab_channel 14935511925“

Optionen

Mein Lieblings Kabarettist (der leider aufgehört hat - er war der letzte seiner Art) hat es - wie immer auf den Punkt gebracht........

Sehr schöner Link.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen