Off Topic 19.753 Themen, 218.657 Beiträge

Studie: Honig besser als Antibiotika

kongking / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Unglaublich aber wahr:

https://science.orf.at/stories/3201417/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Honig wirkt besser als Antibiotika. Wer also Raucherhusten hat: Honig.

Trump würde sagen es hilft auch gegen Corona. Aber den frag ich nicht.

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 kongking

„Studie: Honig besser als Antibiotika“

Optionen

Habe ich schon immer gewusst! Ich habe auch noch nie eine Biene husten gehört....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 kongking

„Studie: Honig besser als Antibiotika“

Optionen
Honig wirkt besser als Antibiotika.

Na ja, dann hätten bis zur Erfindung der Antibiotika nicht so viele sterben müssen, taten sie aber. Noch bis zum 2. Weltkrieg.

Honig ist zur ersten Hilfe gut, Zucker auch und selbst der eigene Pipi...
Aber das wussten schon die alten Germanen, die alten Indianer und alle Naturvölker.
Gegen die Schmerzen nahmen diese, sofern vorhanden, auch gerne Weidenrinde.

Wenn man sich mit den Altvorderen befasst stell man fest, selbst die Neandertaler waren nicht so tumb wie sie lange dargestellt wurden, im Gegenteil.

Wer also Raucherhusten hat: Honig.

Ein Glas auf EX...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 kongking

„Studie: Honig besser als Antibiotika“

Optionen

Hi!

Im Prinzip kein Wunder. Es gibt schon länger medizinischen Honig zur Wundbehandlung.

Wusste ich auch nicht, bis ich selbst eine Behandlung damit beobachten konnte (soll bedeuten: ich war nicht der Behandelte).

Das war es damals: https://de.advancismedical.com/produkte/activon-manuka-honig/activon-tube/

Es gibt aber natürlich noch andere Produkte.

https://www.krankenhaushygiene.de/informationen/hygiene-tipp/hygienetipp2011/355

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
kongking Andreas42

„Hi! Im Prinzip kein Wunder. Es gibt schon länger medizinischen Honig zur Wundbehandlung. Wusste ich auch nicht, bis ich ...“

Optionen

Hi,

wusste ich nicht. Gibt also Sachen die man erst nicht glauben mag, Danke.

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp kongking

„Studie: Honig besser als Antibiotika“

Optionen

Honig besteht praktisch nur aus Zucker und Zucker ist bekanntermaßen seit Jahrhunderten oder Jahrtausenden DER Konservierungsstoff, weil Honig wie Salz Bakterien keinen Lebensraum bietet. Beide Stoffe werden wohl ebensolange auch als Salbe für Entzündungen angewendet und sind nachgewiesenermaßen wirksam.

Das Haltbarkeitsdatum auf einem Glas reinem Bienenhonig kann man getrost vergessen, Honig hält, wenn nicht verunreinigt - kein Witz! - 100 Jahre und vielleicht länger.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
kongking The Wasp

„Honig besteht praktisch nur aus Zucker und Zucker ist bekanntermaßen seit Jahrhunderten oder Jahrtausenden DER ...“

Optionen
Das Haltbarkeitsdatum auf einem Glas reinem Bienenhonig kann man getrost vergessen, Honig hält, wenn nicht verunreinigt - kein Witz! - 100 Jahre und vielleicht länger.

Naja, es gab vor kurzem (ich glaube auf ZDF) eine Sendung über Honig.

Dass was du schreibst mag für deutschen Imkerhonig gelten aber nicht für den Supermarkthonig mit der Aufschrift "Honig aus EU und nicht EU Ländern".

Da hatten die Testlabore einen hohen Anteil mit gepantschtem Honig aus Cina festgestellt, fast durchgängig bei allen Produkten. Der schmeckt schon frisch miserabel und "kippt dann auch gerne um", dh. nach einigen Monaten ist das Zeug nicht mehr zu genießen.

Aha, habs in der Mediathek ZDF gefunden:

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/teuer-oder-billig-markencheck-honig-100.html

Und danke für deine Antwort :-)

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
kongking

Nachtrag zu: „Naja, es gab vor kurzem ich glaube auf ZDF eine Sendung über Honig. Dass was du schreibst mag für deutschen Imkerhonig ...“

Optionen

Und wegen Deinem Synonym Wespe:

Hab hier offentlich ein Doppelnest und verstehe es nicht. Nab hier ständig schwarzgelbe Gesellen da, die sich unterscheiden.

Manchmal riesige Teile die eher auf Hornissen schließen lassen, nach Rückkehr aus Urlaub nur noch bei kleinerem Licht bei Licht.

Muss natürlich morgems das Licht einschalten, da Dusche und Arbeitsvorbereitung ansteht.

Sobald Licht an ist hab ich die Gesellen im Zimmer.

Hab die Gesellen gern, sind harmlos wenn man sich nicht zu doof anstellt, aber nicht gehäuft im Schlafzimmer.

Hast du einen Tip?

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 kongking

„Und wegen Deinem Synonym Wespe: Hab hier offentlich ein Doppelnest und verstehe es nicht. Nab hier ständig schwarzgelbe ...“

Optionen
hab hier ständig schwarzgelbe Gesellen da, die sich unterscheiden.

Nicht jedes schwarz-gelbe Insekt ist eine Wespe. Schwebfliegen sind auch schwarz-gelb gestreift und unterschiedlich groß. Davon gibt es unzählige Sorten.

Schwebfliegen unterscheiden sich sichtbar von Wespen, dass ihnen die Wespentaille fehlt.

Gegen Wespen und Wespennester gibt es viele Tipps im Internet.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Nicht jedes schwarz-gelbe Insekt ist eine Wespe. Schwebfliegen sind auch schwarz-gelb gestreift und unterschiedlich groß. ...“

Optionen
Gegen Wespen

Weshalb eigentlich immer gegen?

Die Wespe ist wesentlich besser (nützlicher) als gemeinhin ihr Ruf und da gibt es natürlich auch vieles im Internet zu lesen.

Leider fangen sie nach der Brut an zu vababundieren und können auch schon mal stören, aber auf unserem Grundstück haben sie Asül und werden nicht erschlagen!

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Nicht jedes schwarz-gelbe Insekt ist eine Wespe. Schwebfliegen sind auch schwarz-gelb gestreift und unterschiedlich groß. ...“

Optionen

Wegen möglichem Missverständnis muss die letzte Zeile in meinem Beitrag geändert werden: 

Gegen störende Wespen und Wespennester in der Wohnung, auf Balkon und Terrasse  gibt es viele Tipps im Internet. 
Wespennester dürfen erst nach einer Genehmigung beseitigt oder besser umgesiedelt werden. 

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Wegen möglichem Missverständnis muss die letzte Zeile in meinem Beitrag geändert werden: Gegen störende Wespen und ...“

Optionen

Sehr aufmerksam, danke!

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 The Wasp

„Honig besteht praktisch nur aus Zucker und Zucker ist bekanntermaßen seit Jahrhunderten oder Jahrtausenden DER ...“

Optionen
Honig besteht praktisch nur aus Zucker

 - und vor allem aus Zucker mit unterschiedlichem Geschmack und Farbe!

Natürlich sind verschiedene Zuckerarten der größte Anteil am Honig, schließlich ist Honig das Nahungsmittel der Bienen in der Überwinterungszeit - und auch sonst.
Und die Bienen von Imkern überleben mit Zucker als Nahrung, wenn ihnen der Honig weg genommen wird und statt dessen im Herbst Zuckerlösung angeboten wird.

Aber die wesentlichen Bestandteile von Honig sind doch Anteile von den Pflanzen und deren Blüten. Die geben je nach Sorte Farbe und Geschmack.
Als Kind und Jugendliche habe ich sehr gut gelernt, die Honigsorten der Pflanzen aus dem  Brandenburgischen Land gut zu unterscheiden. Und zwar ganz frisch (also wenn Honig in den Waben frisch aus dem Bienenstock kommt) und nach Lagerung.
Ganz einfach - es blühen ja nicht alle Wiesen- und Nutzpflanzen sowie Bäume zur gleichen Zeit.

Und dann - die Arbeitsbienen setzen dem Honig bei der Ernte und der Einlagerung im Bienenstock eigene Stoffe zu. Was genau kann man sicher im Internet nachlesen. Irgendwie muss ja aus den Pflanzensäften der Honig zubereitet werden. 

Honig kann sehr wohl schädliche Bakterien enthalten. Deshalb sollen Babies unter einem Jahr noch keinen Honig essen.

Das nur zur Verteidigung von den vielen Honigsorten - jede Pflanze hat ganz eigenen Honig.

Zu dem Vergleich aus dem Startposting: Erkältungen bekämpft man doch nicht mit Antibiotika, die nutzen bei Viren nicht. Jaa, bei einer Mandelentzündung gibt der Arzt oft Antibiotika.
Bei Raucherhusten  - tja, ob Honig bis in die Lunge wirkt, wo der Raucherhusten meist her kommt?
Honig  bei Erkältung und Halsentzündung ist wirklich hilfreich.

Wer den verflüssigten Honig aus den Supermärkten kauft ist selbst Schuld, einen nicht mehr reinen Honig zu bekommen.
Aber fremde Sorten aus anderen Ländern, wenn sie eine genaue Sortenbezeichnung haben, sind eine Abwechslung. 

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
audax31 Anne0709

„- und vor allem aus Zucker mit unterschiedlichem Geschmack und Farbe! Natürlich sind verschiedene Zuckerarten der ...“

Optionen

Festen Honig kann man selbst leicht wieder verflüssigen: leicht im Wasserbad erwärmen.

doc
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 audax31

„Festen Honig kann man selbst leicht wieder verflüssigen: leicht im Wasserbad erwärmen.“

Optionen
leicht im Wasserbad erwärmen.

Oder wie die Wikinger, im Hopfentee.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen