Off Topic 19.573 Themen, 216.711 Beiträge

Zahnriemenwechsel Ford Mondeo MK2

wanze2 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin!

Im Dezember 2017 habe ich mir einen gebrauchten Ford Mondeo gekauft.Erstzulassung Ende 1999.Mittlerweile hat er 250000 KM auf dem Tacho.Den AUfkleber mit dem letzten Zahnriemenwechsel konnte ich mit Mühe und Not gerade noch so entziffern.Das Datum war leider unleserlich.Der letzte Zahnriemenwechsel war bei Kilometerstand 169 56 KM.Man soll den Zahnriemen ja alle 150000Kilometer oder alle 10 jahre wechseln.Den Kilometern nach habe ich ja noch zeit.Aber da ich ja nicht weiß,wie lange der letzte Wechsel her ist,wollte ich mal fragen,ob die Laufleistung des Riemens entscheidender ist,oder der Zeitfaktor.Vielleicht kennt sich da ja jemand aus.Oder kann man den Zustand des Riemens optisch mit den Augen erkennen?

Grüße

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 wanze2

„Zahnriemenwechsel Ford Mondeo MK2“

Optionen

Hi,

wem sein Auto am Herzen liegt, wechselt den Zahnriemen spätestens nach 90.000Km. Denn wenn der reißt, ist der Motor hin.
Vom Alter her würde ich nach 6 bis max. 9 Jahren den Riemen wechseln lassen.

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel wanze2

„Zahnriemenwechsel Ford Mondeo MK2“

Optionen

Hallo,

Man soll den Zahnriemen ja alle 150000Kilometer oder alle 10 jahre wechseln

Immer was zuerst eintrifft, so steht es auch in den Unterlagen, zu deinem Fahrzeug.

Letzter Wechsel vor 5.000 KM, aber bereits das 10. Jahr nach dem wechsel des Zahnriemen,
oder 5 Jahre nach dem Wechsel des Zahnriemen, aber inzwischen schon wieder 150.000 Km gefahren.

Da sowohl das Alter, sowie die Laufleistung des Zahnriemen entscheidend ist.
Sparen wollen, ist gleich Risiko, den mehrfachen Betrag als Lehrgeld zu zahlen.

Hast du einen freiläufer Motor,
(Kolben ist Oben und Ventil auf, aber noch genug Luft, zwischen Kolben und Ventil),
kannst du fahren, bis der Zahnriemen reißt.
z.B. Opel Ascona C, 1.6i und 2.0i 8 Ventil Motoren sind so genannte "Freiläufer",
da hatte ich schon Glück, mit meinem Ascona C 2.0, vor erreichen der angegebenen Km Laufleistung.
Neuer Zahnriemen und Wasserpumpe, das waren die anfallenden Kosten.

Wenn kein Freiläufer, dann wird dein Sparversuch richtig Teuer, wenn der Zahnriemen reißt.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
wanze2 hddiesel

„Hallo, Immer was zuerst eintrifft, so steht es auch in den Unterlagen, zu deinem Fahrzeug. Letzter Wechsel vor 5.000 KM, ...“

Optionen

Ist leider kein Freiläufer.Habe gestern wieder zwei jahre TÜV bekommen.Deshalb werde ich wohl nächste Woche den Zahnriemen plus WaPu wechseln lassen.Kommt mich immer noch billiger als ein neuer gebrauchter.

bei Antwort benachrichtigen