Off Topic 19.507 Themen, 215.990 Beiträge

Telekom-Blacklisting

gelöscht_312853 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

"lästige Kunden" dürfen zwar prompt die Rechnungen bezahlen, haben nach Meinung einiger Telekom-MitarbeiterInnen aber keinen Anspruch auf Fehlerbehebung, wenn sie sich nicht unterwürfig, im Staube kriechend an die Störungs-Hotline 0800 33 01000 oder an die Zentrale unter 0228/181-0 wenden.

Neu für mich seit 40 Jahren ist, dass man seinen Festnetz-Anruf auf Empfängerseite von der Telekom auch gesperrt bekommen kann.  Und zwar ganz einfach, auch ohne Protokoll oder sonstige Überprüfbarkeit durch Vorgesetzte.

Im Gegensatz zum Blacklisting-System des glorreichen BMI, das gleichzeitig sämtliche Bundesbehörden (!) umfasst, wenn es einer "Bürgerservice"-Urschel in den Kram passt, hat die Dt. Telekom dem Vernehmen nach keine Aufsichtsstelle und bestätigt auch kein Blacklisting.  Inoffiziell ist in meinem Fall lediglich etwas von einer möglichen  "30-Tage-Sperre" durchgesickert.

Beiden Organisationen gemeinsam ist die dämliche Annahme, dass der unerwüschte Anrufer nur über seine selbst mitgeteilten/angezeigten Rufnummern verfüge, die gesperrt wurden.

Mutmaßlich war es im gegenständlichen Fall bei der Telekom jene Dame der Hotline, die offenkundig zwar von nichts eine Ahnung hatte,  mit mir jedoch über meinen Einsatz von Windows 7 zu diskutieren versuchte, obwohl ich sie wg. Spam anrief.  "Früher" wurde man in ähnlichen Fällen einfach aus der Leitung geworfen ohne eine Gesprächsnotiz zu hinterlassen, um so unter dem Deckmantel der Anonymität die Sau raus zu lassen.

Ist dieses Blacklisting nun dem "Digitalisierungs-Fortschritt" samt Künstlicher Intelligenz zu verdanken?

Die BNetzA erweist auch jetzt wieder einmal als unzuständige Sprüche-Organisation.

Hat man hier ähnliche Erfahrungen gemacht?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_312853

„Telekom-Blacklisting“

Optionen

Du bist sowas von ahnungsfrei und "Blacklisting" beim telefonieren gibts nur in kranken Gehirnen!

Wenn dein PC verseucht ist und als SPAM und Virenschleuder dient, dann schaltet dir jeder Provider nach einiger Zeit den Internet Anschuß ab und kündigt das durch nen Brief an!

Nix Internet Anschuß = nix telefonieren!

Du bist allein dafür verantwortlich, dass dein PC nicht als SPAM und Virenschleuder dient!!!

Mit dem Support kann man nur Mitleid haben, wenn ein Hugo wie du anruft, der von nix ne Ahnung hat, den Kopf aber voll hat mit dummen und dümmsten Ideen....

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alpha13

„Du bist sowas von ahnungsfrei und Blacklisting beim telefonieren gibts nur in kranken Gehirnen! Wenn dein PC verseucht ist ...“

Optionen
Du bist sowas von ahnungsfrei und "Blacklisting" beim telefonieren gibts nur in kranken Gehirnen!

Eine Anrufsperre bei der T-Com Hotline gibt es tatsächlich. Habe ich vor über 10 Jahren auch schon mal selbst erlebt. Reichte dann allerdings schon von einer anderen MSN dort anzurufen. Ich habe damals allerdings wg. real vorhandenen Leitungsproblemen angerufen…

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„Eine Anrufsperre bei der T-Com Hotline gibt es tatsächlich. Habe ich vor über 10 Jahren auch schon mal selbst erlebt. ...“

Optionen

Den TE würde Ich definitiv auch auf den Index setzen, obwohl Ich von dem weder bei der Telekom noch bei nem anderem Provider je gehört habe...

Irgendwie kostet jedes Gespräch mit dem Support dem Provider Kohle und wenn Kunden da wegen jedem Scheiß anrufen (besonders wenns zudem noch um Sachen geht, die nicht im Verantwortungsbereich des Providers liegen und dann noch alles besser wissen wollen), dann ist ein setzen auf den Index absolut gerechtfertigt.

SPAM liegt absolut immer nicht im Verantwortungsbereich des Providers und das weiß jeder mit etwas Ahnung!

Wenn man dazu den Kopf nur voller Müll hat und auf Argumente nicht eingeht bzw nicht eingehen kann...

Der TE muß schon viele Hotlines quasi bis aufs Blut gereizt haben (selbst Leute unter Tranquilizern oder welche mit ner sehr sehr hohen natürlichen Toleranzschwelle)!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_312853

„Telekom-Blacklisting“

Optionen
Hat man hier ähnliche Erfahrungen gemacht?


Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen