Off Topic 19.524 Themen, 216.169 Beiträge

12V LED-Lampen flackern

RogerWorkman / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Am Bett sind 2 LED-Leuchten mit jeweiligen Taster für 3 Helligkeitsstufen. Angeschlossen sind diese Lampen an ein Netzteil mit 12V/0,5A.  Seit Lampenmontage flackert das Licht, was am Bett zum Lesen nervt. Also im Netz informiert und ausprobiert:

  1. Glättkondensator hilft nicht,
  2. zusätzliche Diode hilft nicht
  3. beides zusammen hilft nicht.

Das soll einer verstehen. Hinzu nimmt das Netzteil strait ca. 6W zu sich, auch wenn die Lampen aus sind. Lieferant angesprochen... "ist so, zurücksenden oder so lassen".

Da die Lampen aber echt sehr schön sind, will ich sie deshalb nicht zurücksenden. Also 12V-9AH Akku (hatte ich noch) angeschlossen, siehe da, die Lampen flackern nicht mehr.

Es liegt also am Netzteil. Andere Netzteile ausprobiert, alle mir vorhandenen Netzteile mit 12V Ausgang lassen diese Lampen flackern.

Was tun?

Hätte gerne Tips, ob es Netzteile gibt, die nicht ständig in Betrieb sind und nur das "verbrauchen" was gebraucht wird. Anzumerken ist, das die LED im Ruhezustand/aus dennoch 7mA Strom saugen. Was saugt da Strom? Was übrigens nicht geht, sinnvollerweise das Netzteil schalten, da gehen die Lampen nicht an, man könnte die 2 Lampen auch nicht gertrennt schalten. 

 

bei Antwort benachrichtigen
luttyy RogerWorkman

„12V LED-Lampen flackern“

Optionen

Das mitgelieferte Netzteil dürfte ein Billigteil sein, wo der Ausgang nicht richtig geglättet wird.

Da würde ich mich mal hier umschauen und testen.

Kannst du immer bei Amazon wieder zurückgeben..

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=LED+TRafo&rh=i%3Aaps%2Ck%3ALED+TRafo

Ich würde ein Trafo mit stärkerer Ausgangsleistung nehmen! Um die 2 Amp. oder so..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel RogerWorkman

„12V LED-Lampen flackern“

Optionen

Hallo,

das passende Netzteil dazu kaufen, und auf dimmbare Led achten.
https://ledtipps.net/led-lampe-flackert/

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hddiesel

„Hallo, das passende Netzteil dazu kaufen, und auf dimmbare Led achten. https://ledtipps.net/led-lampe-flackert/“

Optionen

Hallo, in dem verlinkten Artikel steht: "

Viele elektronische Trafos benötigen eine Mindestlast am Ausgang. Andernfalls bleiben die angeschlossenen Lampen aus oder flackern.... 

dabei wird von wechsetstrom von Halogentrafos ausgegangen.

In meinem Set wurde ein LED-Schaltnetzteil, (Gleichstromausgang!) passend zu den Gleichstrom-LED-Lampen geliefert. Dennoch flackern die.

Mittlerweile hab ich testweise die LED-Lampen an ein Labornetzteil drangehängt, selbst da flackern die Lampen. An meinem 12V-Akku  aber nicht !

Ich versteh es nicht. Was ist da für eine Schaltung in den Lampen, das die an allen Netzteilen flackern?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„Hallo, in dem verlinkten Artikel steht: dabei wird von wechsetstrom von Halogentrafos ausgegangen. In meinem Set wurde ein ...“

Optionen
Mittlerweile hab ich testweise die LED-Lampen an ein Labornetzteil drangehängt, selbst da flackern die Lampen. An meinem 12V-Akku  aber nicht !

Weil ein Netzteil eben keinen Gleichstrom produziert, das macht nur ein Akku oder eine Batterie.
Wenn du einen Akku parallel schaltest, ähnlich wie im Auto, bekommst du Gleichstrom an die Verbraucher.

Alle Netzteile liefern nur geglättetet Wechselstrom, was bei richtiger Dimensionierung auch immer ausreicht.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hatterchen1

„Weil ein Netzteil eben keinen Gleichstrom produziert, das macht nur ein Akku oder eine Batterie. Wenn du einen Akku ...“

Optionen
Weil ein Netzteil eben keinen Gleichstrom produziert, das macht nur ein Akku oder eine Batterie.

ok, dirtyPower? https://www.gmc-instruments.ch/src/download/dDirty_Power.pdf

Wenn du einen Akku parallel schaltest, ähnlich wie im Auto, bekommst du Gleichstrom an die Verbraucher.

Dann nehme ich doch zum vorhandenen Akku ein PV-Modul mit oder ohne Laderegler?

Lampen nehmen 12V,  0,3A  ca. 2 Stunden am Tag maximal. Wieviel WP braucht man zum "auffüllen" des Akkus, in der Sonne, im Schatten? Vorhandener 9Ah Akku hält ja ewig ohne Nachladen. Vermutlich ist die Selbstentladung größer als der Verbrauch.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„ok, dirtyPower? https://www.gmc-instruments.ch/src/download/dDirty_Power.pdf Dann nehme ich doch zum vorhandenen Akku ein ...“

Optionen
ok, dirtyPower?

Nein, das hat damit nichts zu tun.

Hier wird das, wie ich finde gut erklärt und dargestellt:

https://www.sps-lehrgang.de/wechselspannung-gleichrichten-mit-dioden/

Vereinfacht ausgedrückt:

Je billiger die Netzteile, um so schlimmer das Flackern der "nicht dimmbaren LEDs".

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hatterchen1

„Nein, das hat damit nichts zu tun. Hier wird das, wie ich finde gut erklärt und dargestellt: ...“

Optionen
Je billiger die Netzteile, um so schlimmer das Flackern der "nicht dimmbaren LEDs".

Das Labornetzteil auch ?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„Das Labornetzteil auch ?“

Optionen

Es kommt sicher auf die Bauart und den Preis an.

In aller Regel liefern die Netzteile nur geglätteten Wechselstrom, auch erkenntlich an dem Zeichen für Gleichstrom an den Geräten/Typenschild.
Es ist dieses Gleichheitszeichen ==, wo der Oberstrich aber durchgängig ist.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hatterchen1

„Es kommt sicher auf die Bauart und den Preis an. In aller Regel liefern die Netzteile nur geglätteten Wechselstrom, auch ...“

Optionen

sorry, habe die Typenschilder von  10 verschiedene Netzteilen, einschließlich Labornetzteil nach dem Zeichen abgesucht, gibt es nicht. 

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„sorry, habe die Typenschilder von 10 verschiedene Netzteilen, einschließlich Labornetzteil nach dem Zeichen abgesucht, ...“

Optionen
gibt es nicht. 

Gibt es nicht!

Ich kenne da aber einen guten Optiker...Lachend

Den roten Pfeil wirst Du aber sicher finden.Zwinkernd
Und das ist nicht das Zeichen für Gleichstrom.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Gibt es nicht! Ich kenne da aber einen guten Optiker... Den roten Pfeil wirst Du aber sicher finden. Und das ist nicht das ...“

Optionen

Steht hier, wie das neue Gleichstromzeichen aussieht..

http://elektronik-kurs.net/elektrotechnik/definition-der-stromarten/

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Steht hier, wie das neue Gleichstromzeichen aussieht.. http://elektronik-kurs.net/elektrotechnik/definition-der-stromarten/“

Optionen

Wahnsinn, oder?  Wer soll das noch erkennen?Lachend

Klugscheißer und Erbsenzähler werden noch die Weltherrschaft erringen...

Es ist dieses Gleichheitszeichen ==, wo der Oberstrich aber durchgängig ist.

Ich hatte also schon (unwissend) das neue Symbol richtig beschrieben.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1

Nachtrag zu: „Wahnsinn, oder? Wer soll das noch erkennen? Klugscheißer und Erbsenzähler werden noch die Weltherrschaft erringen... Ich ...“

Optionen

Hier ist eine bessere Erklärung für die Stöme...

"Konstanter Gleichstrom

Der konstante Gleichstrom behält durchgehend einen Spannungswert bei. Diese Art der Spannung liefern beispielsweise Batterien und Akkumulatoren.

Pulsierender Gleichstrom

Hierbei wechselt der Strom die Spannungswerte regelmäßig pulsierend, der Wert steigt und sinkt immer gleichmäßig. Entscheidend ist dabei jedoch, dass die Spannung trotzdem immer die gleiche Polarität behält. Pulsierender Gleichstrom ist beispielsweise das Ergebnis der Gleichrichtung einer Wechselspannung. (Netzgeräte)"

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hatterchen1

„Hier ist eine bessere Erklärung für die Stöme... Konstanter Gleichstrom Der konstante Gleichstrom behält durchgehend ...“

Optionen

Alles klar, hängt also nicht an den nicht aufgedruckten Zeichen, sondern.. pulsierender Gleichstrom.

Da sind die LED fürchterlich schnell, wenn das Flackern zu sehen ist.

Ich verwende nun den ausgedienten Akku und muss schauen, wieviel "Nächte" das Din hält, ob ich dann mit Lader sporadisch nachlade, oder mit PV-Modul, mal sehen.

Auf alle Fälle flackert nix mehr mit dem Akku.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hatterchen1

„Gibt es nicht! Ich kenne da aber einen guten Optiker... Den roten Pfeil wirst Du aber sicher finden. Und das ist nicht das ...“

Optionen
Gibt es nicht! Ich kenne da aber einen guten Optiker..

Sorry, auf meinen Netzteilen...  von alten externen Festplatten und auch nicht auf dem Labornetzteil.

Stop, auf den Notebooknetzteilen ist das Zeichen drauf, die haben aber nicht 12V.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„Sorry, auf meinen Netzteilen... von alten externen Festplatten und auch nicht auf dem Labornetzteil. Stop, auf den ...“

Optionen
Sorry, auf meinen Netzteilen...  von alten externen Festplatten und auch nicht auf dem Labornetzteil.

Also verwendest Du nur "Selbstgestricktes"?

Auf allen zertifizierten Netzteilen ist dieses Zeichen vorhanden, selbst meine ganzen Chinesen haben das auf dem Typenschild.

Und mit der Spannung hat das nichts zu tun.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman hatterchen1

„Also verwendest Du nur Selbstgestricktes ? Auf allen zertifizierten Netzteilen ist dieses Zeichen vorhanden, selbst meine ...“

Optionen

nein, garnichts selbstgetricktes, die Netzteile auch Chinesen,

oben  Beispiel HDD-Netzteil 12V, unten original mitgeliefertes Netzteil für die LEDs ... keine Striche zu sehen!?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„nein, garnichts selbstgetricktes, die Netzteile auch Chinesen, oben Beispiel HDD-Netzteil 12V, unten original ...“

Optionen

Es ist eben auf nichts mehr Verlass.
Damals, zu Kaisers Zeiten hätte es so etwas nicht gegeben.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen