Off Topic 19.814 Themen, 219.312 Beiträge

Suche eure besten Grillrezepte.

minbari / 101 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Grillsaison ist in vollem Gange!

Leider muss ich sagen, dass mir die fertig eingelegeten Steaks alle nicht schmecken.
Böse Zungen behaupten, dies liege daran, dass die Supermärkte alle ihr abgelaufenes Fleisch mit Gewürzen überschütten und dann weiterverkaufen.
Der Gipfel war mal ein Steak, welches ich zurückbringen musste - es war total versalzen.

Daher hier nun meine  Frage an alle die selber würzen / einlegen:

Könnt Ihr mir Eure besten Rezepten zum Würzen / Einlegen von Grillfleisch nennen?

Danke für die Hilfe!

minbari

bei Antwort benachrichtigen
luttyy minbari

„Suche eure besten Grillrezepte.“

Optionen

Nimmst du sowas:

Klick

Du ölst das Fleisch gut ein (ich salze es noch etwas), dann kräftig mit dem Gewürz und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Mehr braucht es nicht..

Niemals würde ich mariniertes Fleisch von irgend einem Hersteller oder Metzger kaufen!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
minbari luttyy

„Nimmst du sowas: Klick Du ölst das Fleisch gut ein ich salze es noch etwas , dann kräftig mit dem Gewürz und über Nacht ...“

Optionen

Okay, schon mal eine Variante...

Aber was ist mit Senf, Bier, Wein, Honig, Knoblauch, Rosmarin, Salbei....?
Ein Kollege haut das Fleisch über Nacht in eine Dose Letscho... auch das soll gut schmecken.

Noch mehr Vorschläge?

minbari

bei Antwort benachrichtigen
luttyy minbari

„Okay, schon mal eine Variante... Aber was ist mit Senf, Bier, Wein, Honig, Knoblauch, Rosmarin, Salbei....? Ein Kollege ...“

Optionen

Mir zu viel Gedöns.. Lächelnd

Schälrippchen, mein Gewürz, frische Pommes, Salat das war es..

Zumal grille ich mit Gas und Oberhitze.

Kein Qualm, keine Asche und geht ziemlich schnell auch mal "Zwischendurch"...

Nebenbei ziehe ich einen gegrillten Wolfsbarsch dem Fleisch vor!

Muss jeder selbst wissen.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Mir zu viel Gedöns.. Schälrippchen, mein Gewürz, frische Pommes, Salat das war es.. Zumal grille ich mit Gas und ...“

Optionen
Zumal grille ich mit Gas und Oberhitze.

*LOL*

Grillen geht mit Holzkohle! Da braucht man natürlich Zeit für. Wenn ich mit Gas grillen würde, dann kann ich das Fleisch auch gleich in der Küche in der Pfanne braten, das hat mit echtem Grillgeschmack absolut gar nichts zu tun.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„LOL Grillen geht mit Holzkohle! Da braucht man natürlich Zeit für. Wenn ich mit Gas grillen würde, dann kann ich das ...“

Optionen

Wenn du da sagst und deine Meinung die einzig richtige ist, dann sei es so..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„LOL Grillen geht mit Holzkohle! Da braucht man natürlich Zeit für. Wenn ich mit Gas grillen würde, dann kann ich das ...“

Optionen
Grillen geht mit Holzkohle!

Sagt der Neandertaler...sorry Heinz, aber der musste rausLachend

Mache einmal Pulled Pork am Holzkohlegrill, das braucht Zeit...

---------------------

OK, für die verbrannte Bratwurst am Baggersee ist Holzkohle brauchbar.
Aber wer Fleisch grillt, über Stunden, sollte schon einen Gasgrill verwenden.
Und wenn man, wie @luttyy, einen Fisch grillt, kann man den z. B. auf ein Brett aus Zedernholz legen, das darf gerne ankokeln. Der Rauchgeschmack ist einmalig.

Und ein richtiges, saftiges Steak geht nur auf Gas- oder speziellen Kohlegrills. Ansonsten Schuhsohle und schade für das Fleisch.

Zum Würzen:

Ein mariniertes Steak aus dem Supermarkt..., dann lieber eine angebrannte Kartoffel aus der Glut.
Ein (Rind) Steak wird vor dem Braten nur gesalzen. 2 Minuten von jeder Seite, volle Hitze. Danach kommt das Steak mit frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und einem Zweig Rosmarin in eine Alufolie gewickelt und ruht ca. 8-10 Minuten, bei 90-100°C, in einer ruhigen Ecke des Grills (medium well) (je nach Vorlieben).

Spareribbs in Marinade, scharf und süss, dazu ne Kanne Bier, jaaaa, lecker!

Übrigens, Rezepte für Marinaden gibt es wie Motten am Licht.Lächelnd
Und wenn man mariniertes Fleisch grillt, sollte man es auf keinen Fall anbrennen.Stirnrunzelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Sagt der Neandertaler...sorry Heinz, aber der musste raus Mache einmal Pulled Pork am Holzkohlegrill, das braucht Zeit... ...“

Optionen
Und ein richtiges, saftiges Steak geht nur auf Gas- oder speziellen Kohlegrills.

oder mit sowas:

https://www.amazon.de/Creuset-Gusseisen-Grillpfanne-Signature-quadratisch/dp/B009ZML3UA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1528393935&sr=8-1&keywords=le+creuset+grillpfanne

und sowas:

http://www.kochgut.de/epages/15230070.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15230070/Products/LEPP

Habe ich natürlich beides.

Ist was für Leute, die vom Grillen und Kochen Ahnung haben :-))

In der gesamten asiatischen Küche wirst du fast nur "Gegrilltes" vom Gas oder Kontaktgrill finden. Warum wohl?

Aber lassen wir das lieber...

Ach ja, um der Klarheit willen, meine frischen Pommes mache ich in sowas:

http://www.dieedelstahlprofis.com/friteusen/elektrofriteusen/tischfriteusen/frifri-eco-6-edelstahl-5l-tisch-friteuse-profi-fritteuse-elektro-fritoese-3-2kw/a-7/

Damit da kein Zweifel bei manchen Leuten aufkommen!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„oder mit sowas: https://www.amazon.de/Creuset-Gusseisen-Grillpfanne-Signature-quadratisch/dp/B009ZML3UA/ref sr_1_1?ie UTF8 ...“

Optionen
Habe ich natürlich beides.

Und ich nicht.
Ich bin nicht fürs Kochen zuständig, nur für Steaks.
Damit der Begriff Steak nicht missverstanden wird, ich meine Porterhouse-Steaks, Rieb-Eye-Steaks, Filet-Steaks ectr. Von Charolais-, Irischen Weidenochsen, Angus oder Kobe (Wagyu) Rindern.
Da kostet dann ein Steak (im Einkauf Metro) gerne mal so viel wie deine Gusspfannen.

Und nein, so etwas essen wir nicht täglich oder wöchentlich, sondern nur wenn es uns danach lüstet und ein gutes Stück in der Auslage liegtUnschuldig

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Und ich nicht. Ich bin nicht fürs Kochen zuständig, nur für Steaks. Damit der Begriff Steak nicht missverstanden wird, ...“

Optionen

Ja ja, auf der Metro bin ich auch öfters.

Ich weiß schon, welche Steaks du meinst.

Der Fisch von denen kann sich sehen auch lassen..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Ja ja, auf der Metro bin ich auch öfters. Ich weiß schon, welche Steaks du meinst. Der Fisch von denen kann sich sehen ...“

Optionen
Der Fisch von denen kann sich sehen auch lassen.

Und den von innen und außen würzen, auf ein vorher gewässertes Zedernholzbrett legen und bei niedriger Hitze "Rauch-garen". Der Grill muss allerdings geschlossen werden können. Wir haben natürlich so einen kleinen Grill von Weber.Lachend

https://www.weber.com/DE/de/grills/gasgrills/genesis-ii-serie/61010179.html

Etwas "fettere" Fische sind dafür bestens geeignet, trockene Fische muss man etwas ölen. Ich verwende nur wenig Rapsöl und mische mit etwas Schwarzkümmelöl, lecker.

Kommendes Wochenende muss der Grill wieder leiden...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Und den von innen und außen würzen, auf ein vorher gewässertes Zedernholzbrett legen und bei niedriger Hitze ...“

Optionen

Ja ja, das gute Essen.

Auf der Metro hole ich öfters sowas.

https://www.filetundco.de/pulpo-octopus-geputzt.html

Der wird aufgesetzt mit dem Kopf nach oben klatschnass in einem geschlossen Wook (mit Deckel) mit viel Knobi gedämpft.

Butter-zart das Teil und leecker.. :-)

Na gut, jeder hat seine Vorlieben..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Ja ja, das gute Essen. Auf der Metro hole ich öfters sowas. https://www.filetundco.de/pulpo-octopus-geputzt.html Der wird ...“

Optionen
Na gut, jeder hat seine Vorlieben..

Ja, so ist das.
Meine heißt T-Bone Steak ca. 500g, medium well, damit meine Frau das auch isst. Wir teilen uns das heute, früher aß ich das alleine Lächelnd.

Dazu eine große Folienkartoffel mit Tsaziki  und einen gemischten Salat.
Dazu trinke ich dann einen Whisky.

https://www.whiskyzone.de/bunnahabhain-eirigh-na-greine


Danach lege ich mich in die Hängematte...und träume von einer goldenen Zukunft in Deutschland, wo das Grundgesetz der Vorväter voll inhaltlich respektiert wird und der Begriff "Datenschutz" ein irritiertes Schulterzucken hervorruft.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ja, so ist das. Meine heißt T-Bone Steak ca. 500g, medium well, damit meine Frau das auch isst. Wir teilen uns das heute, ...“

Optionen

Alkohol wurde mir leider von den Ärzten strikt verboten. Apfelschorle ist angesagt Weinend

Mit Hängematte ist nix, aber dafür schaltet meine Hue-Anlage pünktlich bei offiziellen Sonnenuntergang täglich die Tropendämmerung ein.

Ist ja auch was.. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Alkohol wurde mir leider von den Ärzten strikt verboten. Apfelschorle ist angesagt Mit Hängematte ist nix, aber dafür ...“

Optionen
von den Ärzten

Ach Junge, was haben mir die Ärzte alles verboten. Ist das deren Leben, oder meines?
Einige meiner Verbots-Ärzte (mein Alter) gucken sich schon die Radieschen von unten an.
OK, ich habe meine Probleme aber die ganz gut im Griff.
Geht nicht, gibts nicht und aus allem Scheiß das Beste machen, so geht Leben.Cool

Heute war ich noch mit meinem Enkelkind im Garten-Pool, bis das Gewitter aufzog, das hält jung.Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ach Junge, was haben mir die Ärzte alles verboten. Ist das deren Leben, oder meines? Einige meiner Verbots-Ärzte mein ...“

Optionen

Sagt sich alles so einfach..

Ich habe es probiert und war nach einem Glas Bier total besoffen. Also lasse ich es lieber und köchele halt.. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Proldi luttyy

„Sagt sich alles so einfach.. Ich habe es probiert und war nach einem Glas Bier total besoffen. Also lasse ich es lieber und ...“

Optionen
Sagt sich alles so einfach.. Ich habe es probiert und war nach einem Glas Bier total besoffen.

Kommt mir bekannt vor, in Kurzform:

Pankreas-OP wegen Pankreaskopftumor (gutartig, was immer daran gut sein soll) durch Gallensteine. Ca. 1 Jahr keinen Tropfen Alkohol, dann ein sogenanntes alkoholfreies Bier und ich habe dummes Zeug geredet. Ja, ich stand neben mir.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Proldi

„Kommt mir bekannt vor, in Kurzform: Pankreas-OP wegen Pankreaskopftumor gutartig, was immer daran gut sein soll durch ...“

Optionen

Es gibt noch andere Krankheitsformen, die den gleichen Effekt haben.

Früher war eine halbe Flasche Rotwein beim Essen die Norm, heute nicht mal ein Glas..

Na gut, schaden tut es natürlich nicht, 3 Jahre so ganz ohne Alkohol! Aber manchmal...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Es gibt noch andere Krankheitsformen, die den gleichen Effekt haben. Früher war eine halbe Flasche Rotwein beim Essen die ...“

Optionen
Na gut, schaden tut es natürlich nicht,

So ist das im Alter. Mit Rauchen und Sex verhält es sich ähnlich. Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 minbari

„Suche eure besten Grillrezepte.“

Optionen

Jetzt muss ich mich doch noch mal zu Worte melden... :-))

Das, was hier die sog. Grillexperten von sich geben, hat mit dem landläufigen Grillen absolut nichts zu tun. 99% aller "Griller" verstehen darunter: Holzkohlegrill (Schwenkgrill z.B.), Würstchen, Rippchen, Nackensteaks. Dazu Bier oder ein alkoholfreies Getränk aus der Flasche oder Dose - nix mit "Gläschen Rotwein" oder Whiskey...

Dass - wie ich schon geschrieben habe - 99% der "Griller" Holzkohle verwenden, sieht man doch wohl eindeutig daran, dass in jedem Supermarkt, Baumarkt und sonstigen Geschäften bergeweise Holzkohle auf Paletten zum Verkauf angeboten wird. Und die geht weg wie geschnitten Brot. Die wenigsten "Griller" verwenden zur Zubereitung ihres Grillgutes einen "Warmduscher-Weber-Gasgrill". Die Frage, welche sich mir anhand dieser Tatsachen stellt: Wer hat mehr Ahnung und "Geschmack"? Die "Warmduscher-Griller"? Oder die Holzkohle-Griller, die ja wohl eindeutig in der Mehrheit sind? Außerdem gibt es sogar auch Grill-Restaurants, die explizit darauf hinweisen, dass in diesen "Auf Holzkohle gegrillt wird"! Schon mal drauf geachtet? Warum machen die das wohl?

Dazu

Damit der Begriff Steak nicht missverstanden wird, ich meine Porterhouse-Steaks, Rieb-Eye-Steaks, Filet-Steaks ectr. Von Charolais-, Irischen Weidenochsen, Angus oder Kobe (Wagyu) Rindern.

von @Hatterchen2: Wenn ich so etwas essen will, dann gehe ich in ein "Argentinisches Steakhaus" oder hier hin: http://www.texas-riverranch.de/ (hier gibt es die Speisekarte - zum Runteraden oder "nur" zum Anschauen: http://www.texas-riverranch.de/pdf/karte2016_1.pdf ). Da stimmt dann auch das Ambiente -  und die Steaks (und nicht nur die) schmecken einmalig und sind genau so "auf den Punkt" zubereitet, wie man es haben will! Da ihr ja mal wieder auch vom Preis sprecht, den euer Zeug gekostet hat und was die Steaks kosten: Wenn ich da mit meiner Frau essen gehe - sogar mehrmal pro Jahr - dann kostet das bestimmt auch mehr als @luttyys Pfannen ... 

Zum Schluss noch das: Auf den Wunsch nach Rezepten - welchen der Threadstarter geäußert hat - ist hier noch niemand so richtig eingegangen. Es wurde hier zwar darüber geschrieben, wie und mit welchen "tollen" Geräten und auf welche Art bei diversen Leuten gegrillt wird und wie teuer das Gedöns und das Grillgut ist oder sein muss, wenn es schmecken soll (*LOL*), aber so richtig was an Rezepten habt ihr auch nicht auf Lager.....

So, Ende der Durchsage, musste mal gesagt werden! Weiterhin noch guten Appetit - ganz egal, wie ihr grillt!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Jetzt muss ich mich doch noch mal zu Worte melden... :- Das, was hier die sog. Grillexperten von sich geben, hat mit dem ...“

Optionen

Ruhig Heinz, keiner will Dir etwas.

Ich schrieb allerdings nicht ohne Grund, mein ersten Post zum Thema, "sagte der Neandertaler".

Denn beim Grillen über offenem Feuer, entsteht sehr schnell ein hoch karzinogenes Produkt mit Namen Benzpyren.
Um das zu verhindern, sollte man eben nicht direkt über der offenen Flamme grillen, da dabei natürlich Fett in die Glut tropft und damit das Grillgut räuchert. Was Dir also so besonders schmeckt ist (leider) Gift für den Körper.
Aber was so richtige Neandertaler sind, die ficht das nicht an. Die machen ihren Grill auch mit der Bildzeitung an...

Schön wenn Du mit deiner Frau Essen gehen kannst. Ich mache das selten, weil wir Zuhause besser essen als es in den meisten Restaurants angeboten wird.

Der Wunsch nach Rezepten, zum Würzen des Grillgutes, ist albern. Es gib weltweit Millionen davon, jedes ist gut -oder auch nicht. Da hat doch jeder seinen eigenen Geschmack.
Ein Griff in die www-Kiste und die Rezepte erschlagen dich.
Ich brauche nur Salz und Pfeffer, das Grillgut muss schmecken und nicht die Gewürze!

guten Appetit - ganz egal, wie ihr grillt!

Genau, aber verwende einfach einen Grill mit Kohlekorb, der Gesundheit wegen...Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ruhig Heinz, keiner will Dir etwas. Ich schrieb allerdings nicht ohne Grund, mein ersten Post zum Thema, sagte der ...“

Optionen

Wenn ich an das Wochenende denke, wird mir jetzt schon schlecht!

Da packen die Nachbarn ihren billigen Kohlegrill mit noch billigerer Kohle aus, werfen die Kohle mit Spiritus und nageln dann undefinierbares Fleisch drauf..

Das Zeug qualmt über 2 Grundstücke alles zu, es stinkt erbärmlich und unser Haus stinkt noch einen Tag nach diesem Dreck und das nennt sich dann grillen!

Na vielen Dank!

Ich habe sie alle gehabt..

Kohlegrill, Smoker, Räucherofen, Lavasteingrill, Gasgrill, Kontaktgrill und weiß der Geier..

Fazit:

Es ist beim Gasgrill geblieben.

Kein Gestank, Gesundheitlich absolut unbedenklich und kein abtropfendes Fett, das in der Kohle verbrennt und stinkt! Aluschalen sind längst verbannt, Edelstahlschalen sind angesagt.

Und bis jetzt haben jedem, aber wirklich jedem meine Grillsachen bestens geschmeckt, ohne dass er anschließend seinen verräucherten Klamotten reinigen musste und waren Teils ganz erstaunt, was mit einem Gasgrill so alles geht.

Aber es gibt eben Leute, wenn du nicht deren Meinung bist... Na ja, soll sich jeder seine eigenen Gedanken darüber machen.

Weiterhin ist mir jedenfalls kein Restaurant von hier bis Wiesbaden bekannt, dass auf der Speisekarte Grillspezialitäten hat und wo der Küchenbulle im Hinterhof die Grillkohle mit Tränen  in den Augen abwedelt. Ich krieg nicht mehr ein ;-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Wenn ich an das Wochenende denke, wird mir jetzt schon schlecht! Da packen die Nachbarn ihren billigen Kohlegrill mit noch ...“

Optionen
Aber es gibt eben Leute, wenn du nicht deren Meinung bist... Na ja, soll sich jeder seine eigenen Gedanken darüber machen.

Na, dann fang du mal damit an....

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526

Nachtrag zu: „Na, dann fang du mal damit an....“

Optionen

Und wer so einen Dünnpfiff schreibt:

und wo der Küchenbulle im Hinterhof die Grillkohle mit Tränen  in den Augen abwedelt.

Dem kann man nur sagen: Keine Ahnung, aber davon ganz viel! *LOL*

Schau mal hier: https://www.hajatec.de/s1/holzkohlegrills/festeinbaugeraete/37/kuechenzeilen-mit-holzkohlegrills-backroehre

Kostet natürlich, aber ist ja auch für die Gastronomie - und natürlich für Privatleute, die etwas mehr Geld auf dem Konto haben, als der Luttyy.......

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Und wer so einen Dünnpfiff schreibt: Dem kann man nur sagen: Keine Ahnung, aber davon ganz viel! LOL Schau mal hier: ...“

Optionen

Manche wie du haben eben den"Dünnpfiff" im Kopf!

Ich kann dir versichern, dass ich einige Restaurantbesitzer mit Grillspezialitäten kenne und die machen das mit Gas.

Ewig "Gestrige", Thread- und Brunnenvergifter wie dich sollte man am besten gar nicht weiter beachten..

EoD

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Manche wie du haben eben den Dünnpfiff im Kopf! Ich kann dir versichern, dass ich einige Restaurantbesitzer mit ...“

Optionen

Aufhören Leute, heute grillen nur noch Grillen...Lächelnd

Restaurants und Köche, die etwas auf sich halten, haben einen neuen Trend kreiert:

"Sous Vide".

https://schlaraffenwelt.de/sousvidegaren-fr-anfnger-zarter-kann-fleisch-nicht-sein/

https://de.wikipedia.org/wiki/Vakuumgaren

Habe mich vergangenes Wochenende, bei einem leckeren Steak, mit dem Koch darüber ausführlich unterhalten. Es wird nur am Schluss etwas nach gegrillt, für die "Röstaromen", das aber natürlich auf einem Gas-Grill.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Aufhören Leute, heute grillen nur noch Grillen... Restaurants und Köche, die etwas auf sich halten, haben einen neuen ...“

Optionen
haben einen neuen Trend kreiert: "Sous Vide".

Sieht zwar gut aus und muss wohl auch sehr lecker sein - aber im privaten Bereich ist das anscheinend kaum zu realisieren. Da kommen dann doch wieder die Restaurants ins Spiel, wo man sich so etwas ab und zu gönnt - und zu Hause wird weiter gegrillt.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Manche wie du haben eben den Dünnpfiff im Kopf! Ich kann dir versichern, dass ich einige Restaurantbesitzer mit ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieses Posting wurde gelöscht, weil es gegen die Boardregeln verstoßen hat. Die Regeln zum Mitmachen können in den Nickles Regeln nachgelesen werden. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
luttyy gelöscht_84526

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Ruhig Heinz, keiner will Dir etwas. Ich schrieb allerdings nicht ohne Grund, mein ersten Post zum Thema, sagte der ...“

Optionen
Denn beim Grillen über offenem Feuer, entsteht sehr schnell ein hoch karzinogenes Produkt mit Namen Benzpyren.

Deutschland ist also - wenn man es mal genauer sieht - ein Volk von Benzypren-Geschädigten, krebskranken Menschen. Das kann man daran sehen, dass die Holzkohle in den Geschäften weggeht wie Sau! Und bei den Leuten, die das Zeug kaufen, tropft fast überall Fett in die Glut - wetten, dass das so ist? Cool

Wenn man allerdings alles mal etwas genauer betrachtet, dann darfst du auch keine Bratkartoffeln oder keine Pommes essen, da sind nämlich auch meistens bis immer irgendwelche angebratenen Stellen - und somit "Gifte" - dran. Nicht umsonst gibt es ja die neue Pommes-Verordnung

Ich rauche nicht, ich trinke keinen Alkohol - dass Bisschen Benzpyren am Grillgut gönne ich mir. Man will ja auch noch etwas Spaß am Leben haben. Zunge raus

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Deutschland ist also - wenn man es mal genauer sieht - ein Volk von Benzypren-Geschädigten, krebskranken Menschen. Das ...“

Optionen
Das kann man daran sehen, dass die Holzkohle in den Geschäften weggeht wie Sau!

Nicht nur die billige Müll-Holzkohle, sondern auch das billige, fettige Müll-Bauchfleisch und wer kauft es? Richtig, die Neandertaler -seit 20.000 Jahren Evolutionsstopp.Zunge raus

Nein, keine Bekehrung, ich gönne jedem seinen "Genuss".

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Nicht nur die billige Müll-Holzkohle, sondern auch das billige, fettige Müll-Bauchfleisch und wer kauft es? Richtig, die ...“

Optionen

Ich weiß nicht, was du gegen eine leckere, gegrillte Scheibe Bauchfleisch hast! Vor allen Dingen, wenn die Schwarte so richtig kross ist. Wenn man dann natürlich Plastikzähne im Mund hat, dann hat man selbstverständlich die Arschkarte. :-))

Isst du eigentlich nur und ausschließlich Steaks? Oder darf es auch mal anderes Fleisch sein? Muss doch irgendwie langweilig sein, wenn man immer nur eine Sorte Fleisch isst. Fast so, als wenn man veganes Zeug isst, was nach meinen Geschmacksnerven irgendwie immer wie eingeweichter Pappdeckel schmeckt. Habe ich auch noch nie bewusst gekauft - aber ab und zu macht man ja einen Fehlgriff im Fleisch- oder Wurstregal, da kommt es schon mal unfreiwillig zu solchen Geschmackstests. Meistens geht das dann aber so in die Richtung, dass man das Zeug gleich nach dem ersten Bissen - also dann, wenn man merkt, was das für'n Zeug ist - in die Tonne kloppt. Da kannst du wirklich sagen, dass das Müll ist. Aber bei Bauchfleisch......

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Nicht nur die billige Müll-Holzkohle, sondern auch das billige, fettige Müll-Bauchfleisch und wer kauft es? Richtig, die ...“

Optionen

Alles gesagt!

Einbildung ist auch eine Bildung, überlassen wir den Neandertalern eben ihr Vergnügen und reden über die Profis..

https://www.kabeleins.de/sosiehtsaus/essen-trinken/grillen-bbq/tipps/gas-oder-kohlegrill-schmeckt-man-den-unterschied

Mein Paella-Ringbrenner läuft auch mit Gas, bin aber überlegen, ob ich glühende Lava aus Lanzarote einfliegen lasse.. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Alles gesagt! Einbildung ist auch eine Bildung, überlassen wir den Neandertalern eben ihr Vergnügen und reden über die ...“

Optionen

Na siehste! Da wird deine These, dass vom Gasgrill alles besser schmeckt, doch glatt widerlegt. Deine "Profis" sagen doch eindeutig, dass es keinen Unterschied gibt.

Das war jetzt ein glattes Eigentor von dir, hast dich selber überführt. Ein Schuss ins Knie sozusagen! Und das Tolle daran ist, dass du es noch nicht einmal gemerkt hast......... *LOL*

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Na siehste! Da wird deine These, dass vom Gasgrill alles besser schmeckt, doch glatt widerlegt. Deine Profis sagen doch ...“

Optionen

Wer hat behauptet, dass es besser schmeckt?

Du hast doch losgestänkert mit Fleisch in die Pfanne hauen, oder?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Wer hat behauptet, dass es besser schmeckt? Du hast doch losgestänkert mit Fleisch in die Pfanne hauen, oder?“

Optionen
Da packen die Nachbarn ihren billigen Kohlegrill mit noch billigerer Kohle aus, werfen die Kohle mit Spiritus und nageln dann undefinierbares Fleisch drauf.. Das Zeug qualmt über 2 Grundstücke alles zu, es stinkt erbärmlich und unser Haus stinkt noch einen Tag nach diesem Dreck und das nennt sich dann grillen!

Wie soll man nach so einer Bemerkung denken, dass das Gegrillte schmecken könnte? ist doch alles billig und stinkt!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Wie soll man nach so einer Bemerkung denken, dass das Gegrillte schmecken könnte? ist doch alles billig und stinkt!“

Optionen

Mit absoluter Sicherheit gibt es billigste Holzkohle (mit allem Möglichen versetzt) und noch billigere Blechgrille.

Das Ergebnis ist absehbar. Es ist eine Kunst, mit einem Gasgrill überhaupt etwas zu verbrennen.

Mit einem Holzkohlegrill gelingt sowas auf Anhieb und ich habe noch keinen getroffen, der es wirklich richtig gut konnte..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Mit absoluter Sicherheit gibt es billigste Holzkohle mit allem Möglichen versetzt und noch billigere Blechgrille. Das ...“

Optionen
Mit absoluter Sicherheit gibt es billigste Holzkohle (mit allem Möglichen versetzt) und noch billigere Blechgrille.

Und genau dieses Billigzeug benutzen natürlich alle deine Nachbarn. Weswegen es in deiner Nachbarschaft so stinkt, wenn die grillen!

Jau Ey, klingt überzeugend. Bist sicher auch schon bei denen gewesen und hast alles genau inspiziert.

ich habe noch keinen getroffen, der es wirklich richtig gut konnte..

Das ist natürlich eine Aussage! Du (!) hast noch niemanden getroffen, der es konnte! Na ja, wenn du noch niemanden getroffen hast, dann ist es natürlich vollkommen ausgeschlossen, dass es überhaupt Leute gibt, die das können. Der Luttyy kennt niemanden, also gibt es solche Leute nicht! Ich weiß schon gar nicht mehr, wie oft ich noch *LOL* schreiben soll....

bei Antwort benachrichtigen
Wäbbel minbari

„Suche eure besten Grillrezepte.“

Optionen

Hi minbari,

klick dich mal hier durch

https://www.brigitte.de/rezepte/grillrezepte--die-besten-rezepte-fuers-grillen-10620406.html

da solltest du etwas finden ;-)

Eine konkrete Empfehlung habe ich leider nicht, da wir hier mehrere hervorragende Metzgereien haben und wir da auch gerne mariniertes Grillgut kaufen. Aber von den Brigitte-Rezepten werde ich über den Sommer selbst mal ein paar testen...

Cu

Wäbbel

PS: Grillen hat für mich übrigens auch eher etwas Archaisches und Einfaches, Holzkohle, Feuer, fertig - dieses ganze Yuppie-Hipster-Outdoorküchen-Smoker-was-weiß-ich-Gedöns ist doch für den Allerwertesten *höhö*

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Wäbbel

„Hi minbari, klick dich mal hier durch ...“

Optionen
Grillen hat für mich übrigens auch eher etwas Archaisches und Einfaches, Holzkohle, Feuer, fertig - dieses ganze Yuppie-Hipster-Outdoorküchen-Smoker-was-weiß-ich-Gedöns ist doch für den Allerwertesten *höhö*

Genau so sehe ich das auch!

bei Antwort benachrichtigen
Wäbbel gelöscht_84526

„Genau so sehe ich das auch!“

Optionen

Vor 15 Jahren wären diese Gasgrillfrevler hier wahrscheinlich geschwenkt worden *lach*

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Wäbbel

„Vor 15 Jahren wären diese Gasgrillfrevler hier wahrscheinlich geschwenkt worden lach“

Optionen

Hab ich auch schon so gedacht. Vielleicht meldet sich der "Oberschwenker" Steve (Triker) auch noch zu diesem Thema. :-))

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Hab ich auch schon so gedacht. Vielleicht meldet sich der Oberschwenker Steve Triker auch noch zu diesem Thema. :-“

Optionen

Und genau das habe gemeint, wenn ich von (Ewig Gestrigen) schreibe!

Die alte Schwenkergilde ist längst in Rente und zum Teil auch schwer krank..

Umdenken ist mal angesagt!

Zu meine Zeiten war ein DKW 3/6 das Auto, heute undenkbar als absoluter Stinker.

Und genau so verhält sich das mit dem Essen. Die Zeiten haben sich geändert, Chemie hat heute Vorrang und gerade beim Fleisch besonders.

Na gut, soll sich jeder sein Zeugs grillen wie will, ich grille eben mit Gas und bin mir sicher, zumindest keine Braunkohlebriketts zu produzieren..

Bon App..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Und genau das habe gemeint, wenn ich von Ewig Gestrigen schreibe! Die alte Schwenkergilde ist längst in Rente und zum Teil ...“

Optionen
Umdenken ist mal angesagt!

Bei manchen Dingen "ja"! Ansonsten: Es ist nicht alles schlecht, was früher einmal gut war!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Bei manchen Dingen ja ! Ansonsten: Es ist nicht alles schlecht, was früher einmal gut war!“

Optionen

Behauptet ja auch niemand. Aber in relevanten Dingen schon..

Aluschalen habe sich gerade beim Grillen als äußerst schädlich herausgestellt. Schau mal in die Regale bei den Supermärkten. Stapeln sich bis unter die Decke..

Klarsichtfolie! Absolut schädlich, gibt gefährliche Stoffe in Verbindung mit gewissen Lebensmitteln ab usw.usw.

Ich bin wirklich kein Gesundheitsguru, aber was sich da auf dem Markt tummelt..

Von Lebensmittelskandalen erst gar nicht reden, Gammelfleisch und Konsorten lassen grüßen. Jeden Tag irgendwo Samonellen usw.

Ich brate alles durch und Eier werden durchgekocht oder gebraten..

Na gut, es müßig weiter darüber zu reden, entweder man es verinnerlicht oder nicht!

bei Antwort benachrichtigen
minbari

Nachtrag zu: „Suche eure besten Grillrezepte.“

Optionen

So sollte ein Grill aussehen ... 

bei Antwort benachrichtigen
luttyy minbari

„So sollte ein Grill aussehen ...“

Optionen

Aha..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 minbari

„So sollte ein Grill aussehen ...“

Optionen

Wie?

bei Antwort benachrichtigen
minbari

Nachtrag zu: „Suche eure besten Grillrezepte.“

Optionen

So.... Verschlossen

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 minbari

„So....“

Optionen

Genau, das nenn' ich mal einen Grill! Dagegen kannste die ganzen "Gaser" doch glatt vergessen!

bei Antwort benachrichtigen
minbari gelöscht_84526

„Genau, das nenn ich mal einen Grill! Dagegen kannste die ganzen Gaser doch glatt vergessen!“

Optionen

Da liegt doch wohl Fleisch im Wert von 500 Euro, oder?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 minbari

„Da liegt doch wohl Fleisch im Wert von 500 Euro, oder?“

Optionen

Soll das etwa ein Qualitätskriterium sein?
Diese dicken Scheiben werden von außen verbrannt und bleiben innen roh. Das muss ja wahnsinnig lecker schmecken.
Nein danke, von solchen Jahrmarktsgrillen halte ich mich fern.

Das Du dafür Rezepte zum Würzen suchst, wird mir nun verständlich...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Soll das etwa ein Qualitätskriterium sein? Diese dicken Scheiben werden von außen verbrannt und bleiben innen roh. Das ...“

Optionen
Diese dicken Scheiben werden von außen verbrannt und bleiben innen roh.

Du musst es ja wissen.

Aber ich sage dir jetzt mal was: Die Leute, die dort grillen, wissen höchstwahrscheinlich ganz genau, was sie machen. Die machen das ganz sicher nicht zum ersten Mal! Und ich denke, die werden nicht das Risiko eingehen, dass da auch nur eine Scheibe des Grillgutes nur ansatzweise von außen verbrannt sein wird, wenn es fertig gegrillt ist - und von innen roh schon sowieso nicht. Was glaubst du, wie schnell das Gesundheitsamt dann dort wäre und denen den Laden dicht machen würde? Von dem Verlust mal gar nicht zu reden, wenn denen das Grillgut da verbrennt. Schießlich wollen die das verkaufen - und zwar mit Gewinn.

Wenn die das gewerblich machen, dann haben die sicherlich ganz viel mehr Ahnung von der Materie als du! Glaub's oder glaub's nicht!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Du musst es ja wissen. Aber ich sage dir jetzt mal was: Die Leute, die dort grillen, wissen höchstwahrscheinlich ganz ...“

Optionen

Ja, watt denn nu

die dort grillen, wissen höchstwahrscheinlich ganz genau,

höchstwahrscheinlich, oder doch nicht ganz genau?

Was glaubst du, wie schnell das Gesundheitsamt dann dort wäre und denen den Laden dicht machen würde?

An den Unsinn glaubst Du wirklich? Dann müssten viele Lebensmittelgeschäfte für immer dicht sein!

Und wer hier Ahnung, von was hat, lasse ich jetzt einmal außen vor.
Meinethalben kannst Du Deine Bratwurst über einer Öltonne "grillen", ich mache es nicht und Deine ganze Polemik bezüglich des Grillens kannst Du Dir gerne als Würze auf Dein Bauchfleisch kleben.

In diesem Sinne, schönes Grill-Wochenende.Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Ja, watt denn nu höchstwahrscheinlich, oder doch nicht ganz genau? An den Unsinn glaubst Du wirklich? Dann müssten viele ...“

Optionen
höchstwahrscheinlich, oder doch nicht ganz genau?

Immer noch höchstwahrscheinlich. Ich will dir auch gerne sagen, warum ich das meine: An so eine Aufgabe traut sich mit Sicherheit kein Grillanfänger heran. Und da lassen die Veranstalter eines solchen Grill-Events auch mit Sicherheit keinen Neuling ran. Ich betone extra für dich noch einmal: In beiden Fällen MIT SICHERHEIT! Und das steht so fest, wie das Amen in der Kirche (würde auch @Alpha13 jetzt sagen).

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Immer noch höchstwahrscheinlich. Ich will dir auch gerne sagen, warum ich das meine: An so eine Aufgabe traut sich mit ...“

Optionen
warum ich das meine: An so eine Aufgabe traut sich mit Sicherheit kein Grillanfänger heran.

Siehst Du, wieder nur eine Vermutung von Dir, @Alpha13 dagegen kann in aller Regel handfeste Links, zu fast allen Themen, vorweisen.
Wem würde ich wohl, in diesem Fall, eher etwas abnehmen?

die Veranstalter eines solchen Grill-Events

Ca. 8Km von mir ist einer der größten Caravan und Outdoor-Händler des Ruhrgebiets, die veranstalten regelmäßig echte "Grill-Events", daran kann man teilnehmen.
Die sind auch Haupthändler für Weber-Grills.
Auf diesen Weber-Grills, egal ob Kohle oder Gas, werden Vorführungen durchgeführt.
Da kommen viele Kohle-Griller zum Staunen und fahren mit einem Gasgrill nach Hause.

Also, mit Deinen Vermutungen, bezüglich Grillen, lasse ich Dich jetzt mal weiter vermuten und Polemisieren. Es hätte gereicht wenn Du geschrieben hättest, dass Dir das Grillen mit Kohle lieber ist, aber Du musst ja immer direkt ein Fass aufmachen, weil nur Deine Meinung die Heil bringende ist.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Siehst Du, wieder nur eine Vermutung von Dir, @Alpha13 dagegen kann in aller Regel handfeste Links, zu fast allen Themen, ...“

Optionen

Ja ja, bla bla....

Deine Argumentation wird langsam lächerlich, deswegen werde ich jetzt hier Schluss machen, sonst bekomme ich gleich noch einen Lachkrampf. Habe gerade schon einen Krampf im Bein gehabt - und bevor das in einen Lachkrampf übergeht, gebe ich dir lieber recht und überlasse dir das Feld!

Grill mal schön weiter deine exquisiten Steaks auf deinem Warmduscher-Yuppie-Hipster-Gasgrill. Ich wünsche dir dazu guten Appetit. Ich dagegen werde weiterhin bei meinem Holzkohle-Schwenkgrill bleiben und mir zum Grillgut - dazu gehört selbstverständlich auch Bauchfleisch - einen leckeren gemischten Salat zu Gemüte führen. Ach ja, die Zutaten zum Salat habe ich übrigens bei Edeka gekauft, da ist immer alles frisch (ich kenne den Abteilungsleiter vom hiesigen Edeka-Laden - das nur als Argument, weil der Luttyy ja auch ein paar Gastronomen kennt, und wenn man die kennt, dann ist alles geritzt) und man braucht sich das Zeug nicht selber schnitzen.......

*LOL* und EOD

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ja, watt denn nu höchstwahrscheinlich, oder doch nicht ganz genau? An den Unsinn glaubst Du wirklich? Dann müssten viele ...“

Optionen

Schon solche hässlichen "Klumpen" auf dem Teller ist für mich absolut unästhetisch und passt nur zu "na eben denen" ;-))

Das sieht mir eher nach einem Sportverein oder Feuerwehrfest usw. aus. Gewerblich ist sowas gar nicht möglich, da Fleisch gewerblich so nicht verarbeitet werden darf..

Wie auch immer, kann sich jeder reinziehen wie er will und heute sind wieder massenhaft teure Gasgrills in diversen Prospekten zu finden!

Die verstehen natürlich absolut nichts vom grillen...Zunge raus  

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Schon solche hässlichen Klumpen auf dem Teller ist für mich absolut unästhetisch und passt nur zu na eben denen - Das ...“

Optionen
und heute sind wieder massenhaft teure Gasgrills

Klar. Hauptsache "Teuer", dann ist es auch gut. Pffffff......

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Klar. Hauptsache Teuer , dann ist es auch gut. Pffffff......“

Optionen

Es gibt halt keine billigen Gasgrills!

Vielleicht in der Resterampe von Edeka bei Netto irgendwelcher chinesischer Ramsch, weiß ich aber nicht..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Es gibt halt keine billigen Gasgrills! Vielleicht in der Resterampe von Edeka bei Netto irgendwelcher chinesischer Ramsch, ...“

Optionen

Bei dir zählt immer nur "teuer".

Wenn du jetzt geschrieben hättest: "Die haben da tolle Gasgrills, echt super. Muss man sich mal anschauen!" Das wäre ja in Ordnung gewesen.

Aber nee. Stattdessen kommt da: "Ey, die haben da teure Gasgrills!" Boah, ey, was ein Argument!

Und zu dem hier:

Schon solche hässlichen "Klumpen" auf dem Teller ist für mich absolut unästhetisch und passt nur zu "na eben denen"

Das nennt man "rustikal" und ist natürlich nichts für solche "Möchtegern-Etepetete-Leute" wie dich. Du isst doch sicher auch deine belegten Brötchen mit Messer und Gabel, nicht wahr?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Bei dir zählt immer nur teuer . Wenn du jetzt geschrieben hättest: Die haben da tolle Gasgrills, echt super. Muss man ...“

Optionen

Jetzt isses ja gut, ja!

Die Dinger sind teuer..basta!!

Aber um dich zu beruhigen, ich hatte mehrere dieser teuren aufgemotzen Gasgrills!

Die Gasverbräuche solcher Kiste sind nicht "Ohne"..

Letztendlich hat sich für meine Bedürfnisse mit der einfachste Gasgrill als der praktischste rausgestellt.

Es ist mit der einzigste Gasgrill, der Oberhitze erzeugt!

Ich habe ihn umgebaut und ihn in meiner Grill-Kochküche auf der Terrasse  integriert.

Schlicht und einfach..

https://www.amazon.de/Dometic-Koffergrill-Kochplatten-Camping-Grill-einfachen/dp/B00M3UD7XW/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1528544051&sr=8-6&keywords=Koffergasgrill

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Jetzt isses ja gut, ja! Die Dinger sind teuer..basta!! Aber um dich zu beruhigen, ich hatte mehrere dieser teuren ...“

Optionen
Die Dinger sind teuer..basta!!

Mag sein. Aber als Qualitätsmerkmal taugt so eine Aussage doch nicht und über die Funktionalität sagt es ebenfalls nichts aus - wie du jetzt selber zugegeben hast!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Mag sein. Aber als Qualitätsmerkmal taugt so eine Aussage doch nicht und über die Funktionalität sagt es ebenfalls ...“

Optionen

Ist ja gut..

Und so sieht eben meine Küche auf der Terrasse aus, ich bin mir aber sicher, dass du da auch was zu meckern findest, macht aber nix!!

So mancher Koch war jedenfalls baff..

Klick

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Ist ja gut.. Und so sieht eben meine Küche auf der Terrasse aus, ich bin mir aber sicher, dass du da auch was zu meckern ...“

Optionen

Die war bestimmt teuer....... :-))

BTW: Ich habe mir das gar nicht angesehen, weil es mich nicht interessiert, was du für eine Küche hast.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Die war bestimmt teuer....... :- BTW: Ich habe mir das gar nicht angesehen, weil es mich nicht interessiert, was du für ...“

Optionen
BTW: Ich habe mir das gar nicht angesehen, weil es mich nicht interessiert, was du für eine Küche hast.

Als reiner "Ich-Mensch und nur meine Meinung" würde ich das auch nicht tun!

Bin ich aber zum Glück nicht..

Du kannst wegen mir mit Braunkohle grillen, ich würde mich nicht dazu äußern.

Ich reagiere immer erst, wenn man mich direkt anstänkert..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Als reiner Ich-Mensch und nur meine Meinung würde ich das auch nicht tun! Bin ich aber zum Glück nicht.. Du kannst wegen ...“

Optionen

Ach Lutz, ich habe dich doch schon wegen deiner Outdoor-Küche gelobt. Reicht es nicht, wenn ich sage: "Die war bestimmt teuer!"? Das ist es doch sicher, was du hören wolltest.

Dass bei dir alles teuer war oder ist, das weiß ich doch, da brauche ich doch gar nicht erst hinschauen, wenn du hier was präsentierst.

Was macht übrigens der Kompressor-Benz?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Ach Lutz, ich habe dich doch schon wegen deiner Outdoor-Küche gelobt. Reicht es nicht, wenn ich sage: Die war bestimmt ...“

Optionen
Was macht übrigens der Kompressor-Benz?

Habe ich gegen einen nagelneuen AMG  6,3 Liter eingetauscht..

Das wolltest du doch bestimmt hören!!

Das war es dann, bis denn..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Habe ich gegen einen nagelneuen AMG 6,3 Liter eingetauscht.. Das wolltest du doch bestimmt hören!! Das war es dann, bis ...“

Optionen
Habe ich gegen einen nagelneuen AMG  6,3 Liter eingetauscht..

Oh, die Teile sind natürlich richtig teuer! Toll!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Schon solche hässlichen Klumpen auf dem Teller ist für mich absolut unästhetisch und passt nur zu na eben denen - Das ...“

Optionen
heute sind wieder massenhaft teure Gasgrills in diversen Prospekten zu finden!

Für billige 4,99€ China-Blechgrill und 5Kg gepressten Kohlendreck zu 2,99€, lohnt sich doch kein Werbeflyer...Lachend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Für billige 4,99€ China-Blechgrill und 5Kg gepressten Kohlendreck zu 2,99€, lohnt sich doch kein Werbeflyer...“

Optionen
Für billige 4,99€ China-Blechgrill und 5Kg gepressten Kohlendreck zu 2,99€,

Ich weiß nicht, wo du so etwas findest. Bei uns gibt es so'n Zeug nicht - selbst in den "Postenmärkten" (Zimmermann z.B.) nicht.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Ich weiß nicht, wo du so etwas findest. Bei uns gibt es so n Zeug nicht - selbst in den Postenmärkten Zimmermann z.B. nicht.“

Optionen
Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ich mache mir jetzt nicht die Arbeit und gucke in alle Supermärkte, die etwas derartiges anbieten. Aber es gibt sie auch ...“

Optionen

Ich verstehe jetzt aber nicht, warum dieses "Klein-Klein-Gedöns" mitmachst!

Es ist doch wirklich alles gesagt!

Edeka bietet ab heute im Prospekt einen Einweggrill mit Holzkohle und Paste für schlappe 2,95 Euro an. Grillbriketts kosten 2,5 Kg 2,79 Euro.

Na,

was willst du mehr, brauchst du doch weit zu gucken..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Ich verstehe jetzt aber nicht, warum dieses Klein-Klein-Gedöns mitmachst! Es ist doch wirklich alles gesagt! Edeka bietet ...“

Optionen
Ich verstehe jetzt aber nicht, warum dieses "Klein-Klein-Gedöns" mitmachst!

Weil ich im Grunde ein netter Mensch bin...Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Weil ich im Grunde ein netter Mensch bin...“

Optionen

Prima! 

Das kann nicht jeder von sich behaupten.. :-))

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Ich verstehe jetzt aber nicht, warum dieses Klein-Klein-Gedöns mitmachst! Es ist doch wirklich alles gesagt! Edeka bietet ...“

Optionen
Edeka bietet ab heute im Prospekt einen Einweggrill mit Holzkohle und Paste für schlappe 2,95 Euro an. Grillbriketts kosten 2,5 Kg 2,79 Euro.

Gibt es alles auch in deiner Metro, und zwar palettenweise - das mal nur am Rande....

Und

Grillbriketts (für) 2,5 Kg 2,79 Euro.

ist ja wohl auch noch ein Unterschied zu dem:

5Kg gepressten Kohlendreck zu 2,99€,

wie von @hatterchen beschrieben!

Also, genau wie bei Hatterchen: Nix als warme Luft!

Wisst ihr beiden Experten eigentlich noch, was ihr so schreibt?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526

Nachtrag zu: „Gibt es alles auch in deiner Metro, und zwar palettenweise - das mal nur am Rande.... Und ist ja wohl auch noch ein ...“

Optionen

Nachtrag: Bei Metro kostet der "Einweggrill" sogar nur 2,37 €. Schau mal hier: https://www.deutscheprospekte.de/al/163-metro-prospekt/metro-prospekt-163-seite-8.html 

Da staunt der Fachmann - und der Laie wundert sich, nicht wahr, Luttyylein? Glaubst wohl die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben......

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Ich mache mir jetzt nicht die Arbeit und gucke in alle Supermärkte, die etwas derartiges anbieten. Aber es gibt sie auch ...“

Optionen

Na ja, Holzkohle bei Hornbach 3 (!) kg für 3 (!) Euro. Ich hatte jetzt eigentlich von dir erwartet, dass du so ein Angebot raussuchst, wie das, was du beschrieben hast:

5Kg gepressten Kohlendreck zu 2,99€

...und das möglichst noch aus China! *LOL*

Und dass die Einweggrills nichts mit einem guten Holzkohlegrill zu tun haben, dass sollte auch dir klar sein. Solche Teile wurden hier noch mit keinem Wort erwähnt und darüber wurde gar nicht diskutiert.

Also: Nichts als warme Luft, was du da abgelassen hast. Pffffffff.......

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Na ja, Holzkohle bei Hornbach 3 ! kg für 3 ! Euro. Ich hatte jetzt eigentlich von dir erwartet, dass du so ein Angebot ...“

Optionen

Das von Dir wieder so ein Scheiß kommt war mir so klar wie Klosbrühe.
Du kannst nicht anders, Du bist eben ein im Geiste armer Mensch.

Nichts als warme Luft, was du da abgelassen hast. Pffffffff

Ich lasse sie ab, Du speichert Deine im Kopf....Lachend, was sich auch in Deinen Postings widerspiegelt.

Möge Dich der Blitz der Erleuchtung auf deinem Thrönchen treffen. Amen

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Das von Dir wieder so ein Scheiß kommt war mir so klar wie Klosbrühe. Du kannst nicht anders, Du bist eben ein im Geiste ...“

Optionen

Blickst du noch da durch, was der hier wieder ablässt?

Erst behauptet es das hier:

https://www.nickles.de/thread_cache/539229201.html#_pc

Dann zeige ich ihm Wege auf, wo er das Zeug findet ( Edeka,vielleicht sogar mit Personalrabatt, keine Ahnung, nur Vermutung) und jetzt kommt er so einem Metro-Scheiß usw. daher..

Sinnlos,

ich spiele jetzt nicht mehr mit und deine Menschenfreundlichkeit bringt in dem Fall auch nix.. ;-))

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Blickst du noch da durch, was der hier wieder ablässt? Erst behauptet es das hier: ...“

Optionen

Du begreifst absolut nichts. Kannst nicht mal richtig lesen!

Da behauptet @hatterchen, dass er solche Holzkohle irgendwo bekommt:

5 (in Worten: FÜNF) Kilo für 3 (in Worten: DREI) Euro

Dann kommt er mit einem Link, in dem

3 (in Worten: DREI) Kilo für 3 (in Worten: DREI) Euro angeboten werden.

Und du kommst sogar mit einem Link, wo

2,5 (in Worten: Zweikommafünf) Kilo für 3 (in Worten: DREI) Euro angeboten werden.

Merkst du den Unterschied immer noch nicht? Ich geb dir mal 'nen Tipp: Schau mal auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Und nimm zur Not mal 'ne Lupe, wenn du das so nicht lesen kannst.

Kauf dir mal 'ne neue Brille, alter Mann. Mit deinen Augen stimmt irgendwas nicht!

Nochmal für dich: Ich hatte hatterchen gefragt, wo es 5 (fünf) Kilo Holzkohle für 3 (drei) Euro gibt, weil er ja behauptet hat, dass es die gibt. Die Frage hat er bisher nicht beantwortet! Kann er wahrscheinlich auch gar nicht!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Das von Dir wieder so ein Scheiß kommt war mir so klar wie Klosbrühe. Du kannst nicht anders, Du bist eben ein im Geiste ...“

Optionen

Ja, wo bekommt man denn nun diese 5 (in Worten: FÜNF !!!) Kilo Holzkohle (oder - um es mit deinen Worten zu sagen:

gepressten Kohlendreck

für 2,99 €???

Ich hatte doch geschrieben, dass es so etwas hier bei uns nicht gibt und es würde mich tatsächlich interessieren, wo es die bei dir gibt.

Anstatt eine dementsprechende Antwort zu geben, kommst du mit einem Link, wo lediglich 3 (in Worten: DREI !!!) Kilo zu dem von dir genannten Preis zu bekommen sind. Ist ja auch nur ein klitzekleiner, lächerlicher Unterschied von 40% Kohle, die man weniger bekommt für das gleiche Geld - von daher wird das wohl kaum ein Qualitätsunterschied sein.... *LOL*

bei Antwort benachrichtigen
luttyy minbari

„So....“

Optionen

Dann aber flott!

1000 Fliegen können sich nicht irren..

bei Antwort benachrichtigen
EffEff luttyy

„Dann aber flott! 1000 Fliegen können sich nicht irren..“

Optionen

Kommt ihr dann mal wieder aufs Thema zurück? Oder wollt ihr euch jetzt in jedem Thread nur noch beschimpfen? Vielleicht sollte ein VIP diesen Faden dann mal wegen OT abspalten...

Ich sitze jetzt hier seit gefühlt mehreren Jahren mit meinem Grillfleisch und warte, dass mal ein vernünftiges Laminier...Melanier...Marinier-Rezept herauskommt...und was is? Nix...in Worten: NIX!!! Zwinkernd

Lutty... hau doch mal was raus... du hast das doch drauf, oder?

Übrigens benutze ich... ok, ich oute mich jetzt...einen Elektro-Grill, um die Nachbarn nicht zu ärgern... netter Mensch, der ich bin( die BOSE901 an der Decke erfordern schon genug Akzeptanz). Aber jetzt bitte darüber nicht auch noch Grundsatzdiskussionen.

Also? Wie isset?

FGG (Freundlicher Grill-Gruß)

Frank

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
EffEff

Nachtrag zu: „Kommt ihr dann mal wieder aufs Thema zurück? Oder wollt ihr euch jetzt in jedem Thread nur noch beschimpfen? Vielleicht ...“

Optionen

Oh sorry Lutty...du hast ja schon geliefert. Und die anderen?

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 EffEff

„Oh sorry Lutty...du hast ja schon geliefert. Und die anderen?“

Optionen

Ich verwende nur Salz und Pfeffer, evtl. mal Rosmarin, aber das schrieb ich doch schon.Zwinkernd

Übrigens soll mariniertes Fleisch für die Fußball WM nicht teurer werden, stand in der Zeitung. Also auf zum Supermarkt -frisch aus dem Plastik auf den Grill.Brüllend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
minbari

Nachtrag zu: „Suche eure besten Grillrezepte.“

Optionen

Ich muss schon sagen, ich finde es erschreckend, was aus einem einfachen Thread über Grillrezepte werden kann.
Ich würde diesen Thread schließen und einigen "VIP`s" die Rechte entziehen.

In diesem Sinne!

minbari

bei Antwort benachrichtigen
luttyy minbari

„Ich muss schon sagen, ich finde es erschreckend, was aus einem einfachen Thread über Grillrezepte werden kann. Ich würde ...“

Optionen

So sieht das Ergebnis bei Nickles immer aus, wenn ein bestimmter Thread- und Brunnenvergifter inkl. seiner gelöschten Beiträge mitmischt..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„So sieht das Ergebnis bei Nickles immer aus, wenn ein bestimmter Thread- und Brunnenvergifter inkl. seiner gelöschten ...“

Optionen
Thread- und Brunnenvergifter inkl. seiner gelöschten Beiträge

Ich darf dich vielleicht mal ganz dezent darauf hinweisen, dass du wegen deiner großen Klappe schon mal hochkant aus dem Forum geworfen wurdest und nur mit Hängen und Würgen wieder - von Mikes Gnaden - hier aufgenommen wurdest? Das ist mir noch nicht passiert, alter Stänkerer!

Und dass von dir bisher keine Beiträge gelöscht wurden (wie du hier den Anschein erwecken willst) gehört ins Land der Märchen.....

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Ich darf dich vielleicht mal ganz dezent darauf hinweisen, dass du wegen deiner großen Klappe schon mal hochkant aus dem ...“

Optionen

Ach Gottchen..

Na und? Lang, lang ist es her, Bordregeln gab es so gut wie keine und jeder halt getobt.

Mittlerweile halten sich so gut alle an die Boardregeln, nur du nicht!

Es gibt so gut wie keinen Thread innerhalb dieser Regel, wo du nicht mit Beiträgen gelöscht wurdest!

Du versuchst halt dein "Halbwissen" wie "warme Luft" (es heißt "heiße Luft") Grillen usw. unter die Leute zu bringen und vehement zu verteidigen.

Mach mal... :-))

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Ach Gottchen.. Na und? Lang, lang ist es her, Bordregeln gab es so gut wie keine und jeder halt getobt. Mittlerweile halten ...“

Optionen
jeder halt getobt.

Klar. Und nur einer ist aus dem Forum rausgeflogen. Warum wohl?

Auch beim "Toben" gibt und gab es Grenzen, die nicht überschritten werden durften/dürfen. Für dich galt das natürlich noch nie - das Ergebnis war dein Rausschmiss! Und das kannst du nun nicht einfach so herunterspielen, auch wenn du es gerne möchtest.

Auf den anderen Blödsinn, den du hier mal wieder schreibst, gehe ich erst gar nicht ein. Ist mir einfach zu dumm! Nur Eines dazu: Du wiederholst dich! Und niemand unterstützt dich in deinem Glauben - denn mehr ist es nicht.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Klar. Und nur einer ist aus dem Forum rausgeflogen. Warum wohl? Auch beim Toben gibt und gab es Grenzen, die nicht ...“

Optionen

Du bist und bleibst eben "der ewig Gestrige", wie schon so treffend bemerkte!

Bleib so, bis denn..

EoD

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Du bist und bleibst eben der ewig Gestrige , wie schon so treffend bemerkte! Bleib so, bis denn.. EoD“

Optionen

Zu diesem Beitrag kann man nur sagen:

*LOL* und EOD

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 minbari

„Ich muss schon sagen, ich finde es erschreckend, was aus einem einfachen Thread über Grillrezepte werden kann. Ich würde ...“

Optionen

Ganz unschuldig daran bist Du aber auch nicht.

Schau Dir mal dein Startposting an

dass mir die fertig eingelegeten Steaks alle nicht schmecken.
dass die Supermärkte alle ihr abgelaufenes Fleisch mit Gewürzen überschütten und dann weiterverkaufen.
Der Gipfel war mal ein Steak, welches ich zurückbringen musste - es war total versalzen.

und dann präsentierst Du mittendrin ein Foto, mit Fleisch für 500€, das irgendwo vom Jahrmarkt stammt.
Und dieses Fleisch ist natürlich nicht mariniert...

Was wolltest Du also wirklich?

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
minbari hatterchen1

„Ganz unschuldig daran bist Du aber auch nicht. Schau Dir mal dein Startposting an und dann präsentierst Du mittendrin ein ...“

Optionen

Verschlossen Ich wollte nur ein paar Rezepte....

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 minbari

„Ich wollte nur ein paar Rezepte....“

Optionen

Natürlich Unschuldig

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Ganz unschuldig daran bist Du aber auch nicht. Schau Dir mal dein Startposting an und dann präsentierst Du mittendrin ein ...“

Optionen
dass die Supermärkte alle ihr abgelaufenes Fleisch mit Gewürzen überschütten und dann weiterverkaufen.

Dazu muss ich nochmal was loswerden:

Ich kenne das z.B. von Edeka, andere Läden werden ähnlich verfahren - und zwar bekommen die Fleischereien das "eingepackte" Fleisch und die "eingepackte" Wurst direkt von der Zentralfleischerei - da wird im Laden in der Filialfleischerei absolut nichts eingeschweißt. Das betrifft natürlich auch die marinierten Sachen. Es kann also gar kein "abgelaufenes Fleisch" bei denen "mit Gewürzen überschüttet" werden, weil die nämlich dann das "abgelaufene Fleisch" - also die Reste, welche nicht verkauft wurden -  erst zur Zentralfleischerei zurück schicken müssten. Wäre schon allein viel zu umständlich und kostenaufwändig, das zu machen, da müsste der LKW-Fahrer morgens von allen Filialen das übriggebliebene Fleisch wieder auf seinen LKW packen und mitnehmen und in der Zentrale abladen und in die Fleischerei bringen.

Glaubt mir: Das macht absolut niemand! Da landet alles im Müll bzw. wird vom Lebensmittelentsorgungsdienst abgeholt.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Dazu muss ich nochmal was loswerden: Ich kenne das z.B. von Edeka, andere Läden werden ähnlich verfahren - und zwar ...“

Optionen

Es tut mir fast schon etwas leid, Dir erneut jede Kenntnis, zu diesem Thema, absprechen zu müssen.
Schon die ganzen Skandale der letzten Jahre vergessen? Wo z. B. bei "Real" in großem Stiel altes Fleisch gewaschen und wieder in die Theken gelegt wurde?

Ich habe einen befreundeten Metzger, der z. Z. bei einem Edeka arbeitet. Wenn du dem einmal zuhören würdest, würdest Du sofort zum Vegetarier.
Wer hat Sauerbraten, Fleischmarinaden und der gleichen erfunden? Es waren "sparsame" Mitmenschen, die etwas angegrautes Fleisch noch unter ihren "einfältigen" Mitmenschen gewinnbringend veräußern wollten.
Fleisch kann man hervorragend aufhübschen, mit Essig und/oder Salz.
Deswegen ist das ganze marinierte Grillfleisch auch nicht teuer.

Hier bewahrheitet sich auch der Satz:"Geiz schmeckt geil".

Was in den Schlachthäusern, Zerlegebetrieben und Großmetzgereien abgeht, will kein Fleischesser wirklich Wissen.

Sieh es mir bitte nach, wenn ich mich nicht weiter zu diesem unappetitlichen Thema äußere.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Es tut mir fast schon etwas leid, Dir erneut jede Kenntnis, zu diesem Thema, absprechen zu müssen. Schon die ganzen ...“

Optionen

Moin Norbert,

ich kann nur für den Laden sprechen, in welchem meine Frau seit etlichen Jahren arbeitet, und da läuft alles genau so ab, wie ich oben beschrieben habe. Die kennt den Laden in- und auswendig und kennt sich dort natürlich auch in der Fleischerei aus und kennt alle Mitarbeiter, die sieht, was da täglich abgeht. Und die kauft unser Fleisch natürlich auch fast nur dort. Und was nicht verkauft wird, das geht nie, nie, nie zurück an die Zentrale oder wird im Laden weiterverarbeitet.

Glaube mir, wenn das dort so ablaufen würde, wie du es gerade geschrieben hast, dann würde die mit Sicherheit dort keinen Fitzel Wurst mehr kaufen.....

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Moin Norbert, ich kann nur für den Laden sprechen, in welchem meine Frau seit etlichen Jahren arbeitet, und da läuft ...“

Optionen
ich kann nur für den Laden sprechen, in welchem meine Frau seit etlichen Jahren arbeitet, und da läuft alles genau so ab, wie ich oben beschrieben habe.

Ja, weshalb nicht, es soll ja auch sehr gute Eigentümer geben.
Einigen wir uns darauf, dass Ausnahmen die Regel bestätigen.

Aber ein Metzger der Fleisch entsorgt, hat den Beruf verfehlt, man kann davon immer noch, leckere, unter dem Arm gerollte Buletten braten.
Ach ja, bei Edeka oder REWE gibt es nicht nur Fabrik abgepacktes, mariniertes Grill-Fleisch. Was heute mariniert wird, wurde gestern nicht verkauft.

Das Fleisch, das wir bei Edeka kaufen kommt original von Rasting, und da nehmen wir immer nur ganze Stücke. Gut abgehangen darf es natürlich sein.

Noch zur Info. War gerade bei "Jawohl", 3Kg Holzkohle 1,99€.

würde die mit Sicherheit dort keinen Fitzel Wurst mehr kaufen

Das machen wir schon seit vielen Jahren nicht mehr..., außer versiegelter Fabrikware.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Ja, weshalb nicht, es soll ja auch sehr gute Eigentümer geben. Einigen wir uns darauf, dass Ausnahmen die Regel ...“

Optionen

OK, lassen wir es dabei. War schön, mal wieder mit dir "heiß" diskutiert zu haben.... :-))

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„OK, lassen wir es dabei. War schön, mal wieder mit dir heiß diskutiert zu haben.... :-“

Optionen

Ja klar, immer wieder gerne...Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen