Off Topic 19.895 Themen, 220.513 Beiträge

Onlineshop storniert Bestellung!

App / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

vlt ist hier ja jemand, der in juristischen Dingen sehr bewandert ist. Ich habe eine Frage, auf welche ich im Internet kein Antwort finde. Überall wird beantwortet, wie eine Stornierung bei einem Kauf nach Fernabsatzgesetz, funktioniert. Naja, weiß man doch mittlerweile... ;-)

Mein Fall ist andersrum: ich beobachte eine Digitalkamera seit 3-4 Monaten täglich via guenstiger.de. Am Freitag war es so weit. Der langersehnte Preisrutsch! Statt 1.979 Euro plötzlich 1.659 Euro bei Saturn online. Sofort zugeschlagen, gekauft, und zu Hause schon die Bestellbestätigung auf dem Schreibtisch liegend. Mit dem niedrigen Preis.

War happy wie ein kleines Kind. Bis vorhin, mich eine Mail von Saturn erreicht. Man müsse die Bestellung stornieren, da der Preis aufgrund eines technischen Fehlers, zu niedrig angezeigt wurde.

Ich weiß, wenn ich im Laden eine falsch ausgezeichnete Ware finde, habe ich kein Anspruch drauf, weil die Auszeichnung zu einem Angebot meinerseits führt, welches erst vom Verkäufer angenommen werden muss. Der Irrglaube, man dürfe auf den niedrigen Preis bestehen, ist mir bekannt.
Hier jedoch hat meines Erachtens der Verkäufer durch die Bestellbestätigung schon eingewilligt. Oder ist bei Onlinekäufen die Einwilligung bzw. der Verragabschluss nicht gleichbedeutend mit dem Beenden der Kaufaktivitäten und dem Erhalten der Bestätigung?

Würde mich über Hinweise freuen. Danke!

Grüße
Mac

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 App

„Onlineshop storniert Bestellung!“

Optionen
Hier jedoch hat meines Erachtens der Verkäufer durch die Bestellbestätigung schon eingewilligt.

Hat der Verkäufer Dir eine Auftragsbestätigung oder eine Bestellbestätigung zugeschickt?

Oder ist bei Onlinekäufen die Einwilligung bzw. der Verragabschluss nicht gleichbedeutend mit dem Beenden der Kaufaktivitäten und dem Erhalten der Bestätigung?

Eine Bestellbestätigung bedeutet nur, dass der Verkäufer Dir bestätigt, dass Deine Bestellung eingegangen ist. Ob er Dein Angebot annimmt (und der Kaufvertrag damit zustande kommt), ist damit noch nicht gesagt...

I.d.R. kommt der Vertrag durch Lieferung zustande.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
App mawe2

„Hat der Verkäufer Dir eine Auftragsbestätigung oder eine ...“

Optionen

Hmmm....dann sähe es nicht gut aus. Eine Bestellbestätigung liegt mir allerdings vor.

Danke! Gruß
Marc

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 App

„Onlineshop storniert Bestellung!“

Optionen

Generell gilt, dass eine Bestellbestätigung noch kein Kaufvertrag ist.

Somit hast du schlechte Karten.

bei Antwort benachrichtigen
App gelöscht_265507

„Generell gilt, dass eine Bestellbestätigung noch kein Kaufvertrag ...“

Optionen

Danke! Sieht wirklich so aus, als wäre die Sache gelaufen. Dumm nur, dass ich im Ausland bereits das passende Objektiv geordert habe. Das kann ich nun auch zurücksenden, was ein wenig teurer und umständlich wird. Geht nach Südkorea. Aber gut, das tut nichts zur Sache.

Grüße
Marc

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 App

„Onlineshop storniert Bestellung!“

Optionen

Hi!

Soweit ich weiß kann ein Händler die Lieferzusage auch an andere Dinge in seinem Lieferprozess koppeln. Ich hab da noch im Ohr, dass der Vertrag auch durchaus erst mit dem Versand zustande kommt (so nach dem Motto: wenn ich es denn versende, dann verkaufe ich es auch - vorher nicht.)

Du müsstest einen Blick in die AGB von Saturn.de werfen, was die da festgelegt haben (ich spare mir das an der Stelle).

Ansonsten kann ich dich nur trösten, das passiert bei fast allen anderen Händlern auch. Hab ich schon alles durch, nehme das aber sportlich. (Ich muss aber zugeben, dass mir das in der Preisregion noch nicht passiert ist; bei mir betraf das bisher fast nur Schnäppchen im zweistelligen VK-Preisbereich.)

Hab, jetzt doch nochmal für dich mit google nachd er AGB gesucht, war schnell zu finden:

"§3 Vertragsabschluss

(1) Durch Klicken auf den Button „Kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und ist mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

(2) Bei der Bestellung von Waren aus dem Foto-Service erteilt der Kunde Saturn durch Zusendung von Bilddateien den Auftrag zur Herstellung von Bildern oder von mit Bildern versehenen Artikeln („Fotoprodukte“).

(3) Die nach Absenden der Bestellung automatisch versendete Bestellbestätigung bestätigt den Inhalt und den Zugang der Bestellung des Kunden bei Saturn, stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar. Saturn wird die Annahme entweder durch Versenden einer Versandbestätigung oder durch Versand der Ware innerhalb von fünf Werktagen ab Eingang der Bestellung des Kunden erklären. Gibt Saturn innerhalb dieser Frist keine Annahmeerklärung ab, wurde die Bestellung des Kunden nicht angenommen.

(4) Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung von Saturn zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung) versendet wird, spätestens jedoch durch den Versand der Bestellung."

(http://www.saturn.de/mcs/shop/service-garantien-agb.html)

Das dürften die relevanten Teile für dich sein.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
App Andreas42

„Hi! Soweit ich weiß kann ein Händler die Lieferzusage auch an ...“

Optionen

Top Andreas! Vielen Dank! Perfekte Antwort.

Schöne Grüße

bei Antwort benachrichtigen
App

Nachtrag zu: „Onlineshop storniert Bestellung!“

Optionen

Ihr habt mir jetzt auch das richtige Stichwort gegeben. Nicht nach "Stornierung" suchen, sondern nach Zustandekommen des Vertrags bei Onlinekäufen. Dann findet man das hier, woraus hervorgeht, dass in der Tat die Lieferung den Vertrag begründet und eine Bestellbestätigung noch keine rechtsverbindlichen Folgen hat:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/internetshopping-wann-kommt-ein-kaufvertrag-zustande_013138.html

Danke!

bei Antwort benachrichtigen