Off Topic 19.856 Themen, 219.851 Beiträge

Hoeneß Steuerhinterziehung

violetta7388 / 40 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Forum,

dass muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen. Wenn Herr Hoeneß und seine Mannen nicht zu blöd zu einer Selbstanzeige gewesen wären, dann wäre Hoeneß heute vor jeder Strafverfolgung geschützt und sehr wahrscheinlich aus dem Schneider gewesen.

So aber kommt es zum Verfahren wegen Steuerhinterziehung. Gott sei Dank!

Details: http://www.focus.de/panorama/welt/ermittlung-wegen-steuerhinterziehung-uli-hoeness-muss-im-juli-mit-anklage-rechnen_aid_1023421.html

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
groggyman violetta7388

„Hoeneß Steuerhinterziehung“

Optionen

Abwarten, der Fall ist noch nicht zu ende : Im Juli will die Staatsanwaltschaft entscheiden, ob Anklage erhoben wird.

Da gibt es noch viel Spielraum für die Anwälte, ich sehe den Herrn Hoeneß noch nicht hinter Gittern.

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal violetta7388

„Hoeneß Steuerhinterziehung“

Optionen

Hallo,

Es wird so kommen:

2 Mio. für das Gericht (Staat).
Steuer wird nachgezahlt (+2 Mio. Zinsen und Strafe)
2 Mio. für die Rechtsanwälte.

Damit ist die Sache dann gegessen.
Und Hr. Hoeneß wird sich wundern, warum alle so ein Aufhebens machen wg. der paar Kröten.

Gruss
Hy

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Hyperboreal

„Hallo, Es wird so kommen: 2 Mio. für das Gericht Staat . ...“

Optionen

In dieser Größenordnung ist Freiheitsstrafe ohne Bewährung der Regelfall … (siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Steuerhinterziehung_%28Deutschland%29#Steuerhinterziehung)

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Borlander

„In dieser Größenordnung ist Freiheitsstrafe ohne ...“

Optionen
In dieser Größenordnung ist Freiheitsstrafe ohne Bewährung der Regelfall
Alles Verhandlungssache (Also letzten Endes, wie gut die Anwälte sind...)
Schon mit Prozessverschleppung kann man die Staatsanwälte weichkochen.

Gruss
Hy
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Hyperboreal

„Alles Verhandlungssache Also letzten Endes, wie gut die ...“

Optionen

Naja. Die bekannten Fälle aus der Vergangenheit waren vor dem in der Quelle genannten BGH-Urteil aus dem Jahre 2012. Und eine unvollständige Selbstanzeige verringert auf jeden Fall den Spielraum zur Konstruktion von "besonders gewichtigen Milderungsgründen"…

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal

Nachtrag zu: „Alles Verhandlungssache Also letzten Endes, wie gut die ...“

Optionen

Freiheitsstrafe ohne Bewährung - Bewahre !

http://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-bayern-hoeness-kann-in-steueraffaere-mit-bewaehrung-rechnen-a-910965.html

Er hat natürlich GUTE Anwälte.
Und eine gute Sozialprognose....  Lachend
Da ist es sch...egal wie viele Mio. man hinterzogen hat.

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 Hyperboreal

„Freiheitsstrafe ohne Bewährung - Bewahre ...“

Optionen

Hallo Forum,

nein, nein, nein, welch eine Rechtsbeugung!

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Hyperboreal

„Hallo, Es wird so kommen: 2 Mio. für das Gericht Staat . ...“

Optionen

Moin allerseits,

wenn man den Fall Boris Becker (der FilzballdrescherLachend) als Basis für den Fall U. H. nimmt, dann müsste er doch in den Knast. B. Becker hatte doch (so weit ich mich erinnere) 4 Millionen (DM oder € .... weiss nicht mehr) hinterzogen und kam mit einem blauen Auge (zwei Jahre auf Bewährung) davon.

Grüsse Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 Hyperboreal

„Hallo, Es wird so kommen: 2 Mio. für das Gericht Staat . ...“

Optionen

Hallo Hyperboreal,

bei dieser Lösung ginge ein Aufschrei durch die Republik!
Aber wie wäre es mit 100 Millionen € für charitative Zwecke anstelle eines Knastaufenthaltes.

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal violetta7388

„Hallo Hyperboreal,bei dieser Lösung ginge ein Aufschrei ...“

Optionen
bei dieser Lösung ginge ein Aufschrei durch die Republik!
Die #Aufschrei-Sau wurde schon durch das Grimme-Dorf getrieben -> nix wird passieren

Aber wie wäre es mit 100 Millionen € für charitative Zwecke anstelle eines Knastaufenthaltes.
Abgelehnt, Euer Ehren, da zu teuer.
Hey, jetzt fängst du ja auch schon an zu kungeln.
Ich dachte, es geht dir um Gerechtigkeit Lachend

Gruss
Hyperboreal
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Hyperboreal

„Die Aufschrei-Sau wurde schon durch das Grimme-Dorf ...“

Optionen
Ich dachte, es geht dir um Gerechtigkeit

Es gibt KEINE Gerechtigkeit, es geht NUR um Kohle und JEDER ist käuflich! Überrascht
bei Antwort benachrichtigen
Borlander violetta7388

„Hoeneß Steuerhinterziehung“

Optionen

Ich finde es vor allem erschreckend, dass ein Steuerberater (also jemand der sich mit nichts anderem als Steuern beschäftigt) es nicht schafft sowas korrekt abzuwickeln…

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Borlander

„Ich finde es vor allem erschreckend, dass ein Steuerberater ...“

Optionen
jemand der sich mit nichts anderem als Steuern beschäftigt) es nicht schafft sowas korrekt abzuwickeln…

Hatte er den den Auftrag dazu?Zwinkernd
bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Borlander

„Ich finde es vor allem erschreckend, dass ein Steuerberater ...“

Optionen
Steuerberater (also jemand der sich mit nichts anderem als Steuern beschäftigt) es nicht schafft sowas korrekt abzuwickeln…
Das war doch gar nicht dessen Aufgabe. Der sollte doch das Geld vor der Steuer retten.
Mit geldgeilen Sysadmins, die schnell mal einen DB-Dump auf den USB-Stick ziehen
und diesen dann für ein paar Mio. € an Hrn. Schäuble verkaufen hat der Berater nicht
gerechnet.

Gruss
Hy
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hyperboreal

„Das war doch gar nicht dessen Aufgabe. Der sollte doch das ...“

Optionen

Total normal, wenn Mister Elfmeterverschießer das janz janz schnell über die Bühne gehen lassen wollte und seinem Steuerberater nicht alle Infos gab und der auch absolut keine Koryphäe in dem Gebiet ist!!!

Die "Gerechtigkeit" profitiert halt absolut nicht selten von der Dummheit + Ignoranz der Delinquenten!!!

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 Borlander

„Ich finde es vor allem erschreckend, dass ein Steuerberater ...“

Optionen

Hallo Borlander,

sicher war es nur ein kleiner juristischer Formfehler mit großen Folgen!

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 violetta7388

„Hallo Borlander,sicher war es nur ein kleiner juristischer ...“

Optionen

Echt eine Sauerei, was der Höeneß da gemacht hat! Seinetwegen können jetzt viele Kindergärten nicht gebaut werden und unser Bildungssystem blutet finanziell aus.

Und bestimmt wird jetzt auch eine zigstel Bank weniger gerettet werden können, was die Zerstörung unseres Finanzsystems und des Euros zur Folge haben wird. 

Unsere Wirtschaft wird zusammenbrechen und wir werden alle verhungern. 

Oh, hängt ihn auf...

:D

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_300542

„Echt eine Sauerei, was der Höeneß da gemacht hat ...“

Optionen

Definitive Straftäter verharmlosen ist da aber auch absolut keine Option, sonst geht der gesellschaftliche Konsens und vieles andere sowas von baden!!!

Außer man will ne Gesellschaft wie in den USA!!!

Dann kauf er sich schonmal die Pumpgun!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Alpha13

„Definitive Straftäter verharmlosen ist da aber auch absolut ...“

Optionen
Definitive Straftäter verharmlosen ist da aber auch absolut keine Option,
Vielleicht wollte nur ein kleines Gegengewicht zu der überhöhten Fokussierung auf Hoeneß schaffen ;)

sonst geht der gesellschaftliche Konsens und vieles andere sowas von baden!!!
"Gesellschaftlicher Konsens" - das klingt beinahe so, als gäbe es da eine Mehrheitsmeinung unter den Deutschen, die es zu berücksichtigen gelte.

Hier mal eine kleine Linksammlung:

Merkel bei Jauch:
http://www.youtube.com/watch?v=SkNnuEGuVts

Mehrheit der Bürger gegen Euro:
http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/politbarometer-mehrheit-der-bundesbuerger-gegen-euro_aid_655017.html

Klare Mehrheit der Deutschen gegen "mehr Europa":
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Klare-Mehrheit-der-Deutschen-gegen-mehr-Europa-958344693

Mehrheit der Deutschen will Soldaten zurückholen:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article4034749/Mehrheit-der-Deutschen-will-Soldaten-zurueckholen.html

Mehrheit der Deutschen gegen Beschneidungsgesetz:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/studie-mehrheit-der-deutschen-gegen-beschneidungsgesetz-a-874473.html

Mehrheit der Deutschen gegen Ausweitung des Rettungsschirms:
http://www.merkur-online.de/aktuelles/politik/mehrheit-deutschen-gegen-ausweitung-rettungsschirms-1397725.html

Mehrheit der Deutschen gegen Zeitumstellung:
http://www.derwesten.de/panorama/mehrheit-der-deutschen-gegen-zeitumstellung-id7775998.html

Mehrheit der Deutschen gegen Patriot-Mission:
http://www.t-online.de/nachrichten/id_61006012/umfrage-mehrheit-der-deutschen-gegen-patriot-mission.html

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_300542

„Vielleicht wollte nur ein kleines Gegengewicht zu der ...“

Optionen

Im Gegensatz zu den USA gibts in Deutschland immer noch einen gesellschaftlichen Konsens was Rechtsprechung und Menschenrechte (Recht auf menschenwürdige Unterkunft und Versorgung) betrifft!

In den USA kommt absolut kein Reicher wegen Mordes in die Gaskammer, O. J. Simpson ist das Paradebeispiel dafür, daß ein Reicher überführter Doppelmörder noch nicht einmal in den Knast muß, wenn er nur genug für Rechtsverdreher investiert!

Und das
Recht auf menschenwürdige Unterkunft und Versorgung und vieles andere ist den USA sowas von nicht existent und das ist die Folge:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kriminalitaet-in-den-usa-chicago-wird-zur-mordhauptstadt.8daaacd1-3d9e-4729-822c-36d5a8aeae67.html

http://www.taz.de/!107631/

Und die USA sind pro Kopf einiges reicher als die Deutschen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bruttoinlandsprodukt_pro_Kopf

Wenn man die Verharmlosung solcher Straftäter konsequent zu Ende denkt kommts jenau dazu!


bei Antwort benachrichtigen
74 68 6f 72 73 74 65 6e Alpha13

„Im Gegensatz zu den USA gibts in Deutschland immer noch ...“

Optionen
n den USA kommt absolut kein Reicher wegen Mordes in die Gaskammer, O. J. Simpson ist das Paradebeispiel dafür, daß ein Reicher überführter Doppelmörder noch nicht einmal in den Knast muß, wenn er nur genug für Rechtsverdreher investiert!
Was fuer ein Quatsch, dein Geifer was die Staaten betrifft kann dir ja gar nicht genug aus dem Maul quellen welches  noch dazu solchen Unsinn vervbreitet.

Simpson ist im Knast wenn auch wegen eines anderen Verbrechens- ich gebe dir Recht,gute Anwaelte sind des Arschlochs Retter zumindest  manchmal- aber das ist in jedem Land so...
oder wie hies der DeutschBank Praesi nochmal oder all die Nazibonzen die in der BRD durchgewunken worden und sogar Bundeskanzler (Kiesinger) werden durften.

Mit welchem unverschaemten Recht haltet ihr Ami Basher eigentlich immer eure Meinung fuer die einzig richtige?

Kopfschuettelnd...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 74 68 6f 72 73 74 65 6e

„Was fuer ein Quatsch, dein Geifer was die Staaten betrifft ...“

Optionen
ihr Ami Basher
Über eine Nation, die unter dem Deckmantel von "freedom and democracy" mit die schlimmsten Kriegsverbrechen begangen hat und immer noch begeht - von der Abschaffung der Bürgerrechte im eigenen Land wollen wir gar nicht reden - sollte man wirklich kein Allgemein-Bashing betreiben, aber lieben muss man sie wahrlich auch nicht.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_300542

„Vielleicht wollte nur ein kleines Gegengewicht zu der ...“

Optionen

Hallo,

echt eine tolle Linksammlung, doch was ersehen wir daraus? Nur das die Meinung Ihrer Wähler den Politikern nur am Tag der Wahl wichtig ist, danach geht denen die Meinung ihrer Wähler am Arsch vorbei.
Und da der Herr Hoeneß nur ein Paradebeispiel ist (dieser aber wirklich durch seine TV-Auftritte im Focus steht) , der wahrlich Wasser gepredigt hat und Champagner soff, sollte er so hart wie möglich ohne Freikauf bestraft werden. Ansonsten ist ja bei diesen Multis nur bei Gewaltverbrechen eine Verurteilung noch möglich.
Vor dem Gesetz sind alle gleich, ist wohl ein Traum.  Einer wird durch Geld und Verkupplungen bis in höchste Kreise geschützt, andere durch Status (Diplomat, Politik usw.).
Lausige Rechtsprechungen und nur auf einer Ebene der unteren Schicht wirklich durchgesetzt (manchmal, meist erst langsam abwartend damit man eine Konfrontation mit den Tätern vermeiden kann).

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Ma_neva

„Hallo, echt eine tolle Linksammlung, doch was ersehen wir ...“

Optionen
echt eine tolle Linksammlung, doch was ersehen wir daraus?
-> kein einziges Ausrufezeichen... toll. Es wirklt.  Gruss Hyperboreal
bei Antwort benachrichtigen
kongking Hyperboreal

„- kein einziges Ausrufezeichen... toll. Es wirklt. Gruss ...“

Optionen

Und olle Manfred hat auf überflüssige Emoticons verzichtet...

@Manfred:

Mach weiter so.
Habe erstmals einen deiner Texte so entpannt lesen können.

Gruß- Konking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Ma_neva

„Hallo, echt eine tolle Linksammlung, doch was ersehen wir ...“

Optionen

Wer behauptet, noch nie kreativ bei den Angaben seiner Steuererklärung gewesen zu sein, dem glaube ich schlichtweg nicht.

Warum also machen wir diesen Aufstand bei Uli Hoeneß?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„Wer behauptet, noch nie kreativ bei den Angaben seiner ...“

Optionen
Warum also machen wir diesen Aufstand bei Uli Hoeneß?

Weil da ein Profi aufgelaufen ist?

Merke: Erwischt werden immer nur die Dummen und deswegen wird Dummheit auch betraft.Überrascht
bei Antwort benachrichtigen
kongking gelöscht_238890

„Weil da ein Profi aufgelaufen ist Merke: Erwischt werden ...“

Optionen
Weil da ein Profi aufgelaufen ist? Merke: Erwischt werden immer nur die Dummen und deswegen wird Dummheit auch betraft.

Ein Widerspruch par excellence ;-)

Gruß- Kongking
Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 gelöscht_300542

„Echt eine Sauerei, was der Höeneß da gemacht hat ...“

Optionen

Hallo voenix,

wie wäre es mit einem Blick auf den Vorbildcharakter des Herrn Hoeneß und der vielen anderen Superreichen, die gern in der Öffentlichkeit stehen (wollen).

Wir reden hier nicht mehr über Peanuts oder den 2,15 € - Beleg, für den die Mitarbeiterin eine Abmahnung nebst Kündigung kassierte.

Schon deshalb kann ich Deinem letzten Vorschlag gut folgen. 

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
luttyy violetta7388

„Hoeneß Steuerhinterziehung“

Optionen

Wie sie sich alle Aufplustern und den moralischen gegen andere raus hängen!

Wenn jemand hier soviel Kohle vor Jahren von einem Hersteller bekommen hätte, hätte er es natürlich entrüstet abgelehnt!

Den will ich aber erst noch gesehen und kennen gelernt haben..

Wer so was macht ist ein Schwein, wer sich erwischen läßt, ist ein dummer Schwein!

Ob 20 oder 20 Millionen, es bleibt Steuerhinterziehung. In einer Reportage vor 2 Tagen würde gezeigt, wie der Zoll gnadenlos schon Beträge von 4 Euro einzog von Ware, die nicht aus dem Euroraum stammt.

Aber wer hier so rumeiert, aber selbst vielleicht billigt an Zigaretten oder Alkohol kommt, oder einfach durch den Zoll marschiert ohne zu deklarieren, ist auch nicht besser,er ist auch ein Steurhinterzieher, er hat nur nicht die Kohle, so was in größerem Stil zu betreiben.

Ich kenne selbst einige gewerbliche Hinterhofklitschen, die regelmäßig Mehrwertsteuer hinterziehen,oder ihr Gerwerbe est gar nicht angemeldet habe, aber fleißig Mehrwertsteuer kassieren, und das nicht zu knapp.

Vorbilder in der Wirtschaft gibt es genug, (Postwinkel und Konsorten), in der Politik beschäftigt man eben die bucklige Verwandtschaft, und schafft sich eben so seine Einnahmen

Ich jedenfalls hätte es auch wie Höhnes damals gemacht, hat doch keine Sau danach gefragt, im Gegenteil, deutsche Banken haben fleißig mitgeholfen...

Außerdem möchte ich lieber nicht wissen, was für Leichen diese Moralapostel selbst im Keller haben, sei es häusliche Gewalt, oder böse Bildchen auf dem PC für einschlägige Tauschbörsen in tiefen Untergrund usw.. Scheinheilige nennt man solche..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 luttyy

„Wie sie sich alle Aufplustern und den moralischen gegen ...“

Optionen

Hallo luttyy,

es bleibt trotzdem Steuerhinterziehung und es geht darüber hinaus auch um Gleichbehandlung.
 Alle sind betroffen, Politiker, Prominente und 08/15-Bürger, wie Du und ich.

Leider gibt es einen kleinen aber ungerechten Unterschied! Wir wären schon wegen eines viel geringeren Betrages bei Steuerhinterziehung in den Knast gewandert.

Aufplustern bleibt also erlaubt. Handaufhalten auch, ist aber strafbar!

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
luttyy violetta7388

„Hallo luttyy, es bleibt trotzdem Steuerhinterziehung und es ...“

Optionen

Höneß hin, Höneß her, das was andere aus seinem Umfeld sagen, hat er unglaublich viel Geld  für
andere Zwecke ausgegeben und gespendet.

Das macht kein gewerblicher Steuerhinterzieher, oder er spielt  Robin Hood!

Aus diesem Grund sehe ich das auch einem anderen Blickwinkel und gönne ihm die Bewährung..

Das ist mein subjektive Meinung, die angeblichen moralischen sehen das anders..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 luttyy

„Höneß hin, Höneß her, das was andere aus seinem Umfeld ...“

Optionen

Hallo luttyy,

das soziale Engagement von Herrn Hoeneß steht außer Zweifel und findet auch Anerkennung!
Dennoch nimmt er keine Sonderstellung ein. Vor Gott und Gesetz sind alle gleich!

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
luttyy violetta7388

„Hallo luttyy,das soziale Engagement von Herrn Hoeneß steht ...“

Optionen

An Gott muss man glauben, und vor dem Gesetz sind alle gleich? Das steht nur auf dem Papier und ist reines Wunschdenken..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
groggyman luttyy

„An Gott muss man glauben, und vor dem Gesetz sind alle ...“

Optionen

Nun ja, wir wären sicher alle gleich vor dem Gesetz, wenn wir alle die gleichen Mittel zur Verfügung hätten, wir hatten ja die Chance uns entsprechend zu bilden und Geld zu verdienen in jungen Jahren :-)

Aber mal was Anderes, es gibt genügend Unternehmer, die mal so nebenbei einen Graben baggern, 3 Räume mit Estrich versehen oder mal eine Wand hochziehen, auch ein neues Bad oder eine Heizung sind für Bares zu haben, nur läuft das nicht immer über die "Bücher". Es wird nur geschrieen, wenn es in die Hose gegangen ist und das Finanzamt dahinter kommt. Was wird nicht alles bei der Steuererklärung in Anrechnung gebracht, wie viel Geschäftsessen werden da mit der Familie gemacht :-)
Aber wie ich oben schon schrieb, es bleibt viel Spielraum für die Anwälte....

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 luttyy

„An Gott muss man glauben, und vor dem Gesetz sind alle ...“

Optionen

Hallo luttyy,
hallo Froum,

natürlich möchte ich nicht verschweigen, dass es in Wahrheit heißt: "Auf hoher See und vor Gott sind alle gleich". 

Aber im Falle des Herrn Hoeneß gefällt mir die "Gerichtsversion" besser.

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
jueki violetta7388

„Hoeneß Steuerhinterziehung“

Optionen

Nachdem ich heut in den Nachrichten hörte, das Hoeneß erst Selbstanzeige erstattete, nachdem Jounalisten bereits von den Schwarzen Konten wußten - und das es sich um ein paar Euro fuffzich mehr handeln soll als von ihm angegeben, konnte ich mir nicht verkneifen, diese Karrikatur abzuspeichern:

Klick!

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 jueki

„Nachdem ich heut in den Nachrichten hörte, das Hoeneß erst ...“

Optionen

Es gibt noch mehr aus den Nachrichten zu sagen.

Es gibt noch mehr Konten. Inzwischen wurden 3,5 Mio. hinterzogen.

Ab 1 Mio. gibt es ein Einzelzimmer.

bei Antwort benachrichtigen
jueki gelöscht_265507

„Es gibt noch mehr aus den Nachrichten zu sagen. Es gibt noch ...“

Optionen
Ab 1 Mio. gibt es ein Einzelzimmer.

Aber nur für Dich und mich.
Bei denen, die grad mal so nebenbei solche Summen zum Nichtversteuern haben, gibts andere Möglichkeiten.
Bei Dir und mir würde, um unsere Straffähigkeit abzusichern, zur Not sogar ein berittener Expressbote eingesetzt, um die Klage termingerecht anzubringen.
Bei diesen Herren wird -als nur ein Beispiel- die Sache eben einen Tag verzögert, um sie verjähren zu lassen. (Zumwinkel)
Die auf den obersten Zweigen sitzenden Krähen werden sicher noch mehr dieser kleinen gegenseitigen Gefälligkeiten auf Lager haben, um sich gegenseitig nicht mehr als unbedingt nötig zu beschädigen.
Und genügend Geld, Rechtsverdreher als Strafvereitler  zu bezahlen.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
jueki violetta7388

„Hoeneß Steuerhinterziehung“

Optionen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen